Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Forumsregeln
Es gibt Kaninchenhalter, erfahrene Kaninchenhalter und sehr erfahrene Kaninchenhalter.
Nicht jeder kennt sich mit diversen Krankheiten aus.
Selbst als sehr erfahrener Kaninchenhalter kann man nicht alles kennen und wissen.

Alles, was hier im Forum speziell zu Krankheiten, Diagnosen, Medikamenten und deren Dosierungen zu finden ist, sind persönliche Erfahrungen, Tipps und Ratschläge.

Diese Tipps und Ratschläge ersetzen keinen Tierarztbesuch.

Es gibt sehr viele ernst zu nehmende Krankheiten, die man durch Eigenbehandlung/Eigentherapie noch verschlimmern kann.

Es ist daher wichtig, jede Medikamentenabgabe und Therapie unbedingt mit dem Arzt zu besprechen und gemeinsam nach der besten Lösung, für das jeweilige Tier zu suchen.

Also zieht bitte immer einen Tierarzt zu Rate. Selbstverständlich könnt Ihr die hier gegebenen Tipps und Ratschläge mit Eurem Tierarzt besprechen.
Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mi 24. Aug 2011, 09:18

Ich bin in Gedanken die ganze Zeit bei dir.....!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mi 24. Aug 2011, 09:19

Danke :) :kiss:

-- Mittwoch 24. August 2011, 14:59 --

Nur zur Vervollständigung...Bis jetzt:

Montag 10:00 Uhr Ultraschall, Sammy...TA konnte auch keinen eheren Termin rausschlagen :( Also bleibt es wohl dabei, wenn ich keinen GUTEN anderen Tierarzt finde!

-- Mittwoch 24. August 2011, 20:54 --

Mein Brudi meinte eben, dass Sammy schon viel besser aussäh. Immer noch ziemlich dünn aber vom fell her nicht mehr so matt und gerrupft...Vielleicht seh ich das ja nicht so weil ich ihn immer sehe?


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Do 25. Aug 2011, 19:22

Also Gewicht Sammy 25. August, 20:15 Uhr, 1180 gramm...Und langsam finde sogar ich das der Rücken wieder runder wird :)


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Do 25. Aug 2011, 19:36

Das klingt sehr gut, auf das er weiter aufbaut :daum:!

Toi toi toi wegen Montag!!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Do 25. Aug 2011, 19:41

Danki :) Ich meld mich hier dann am Montag nochmal wenn ich dann wieder da und hoffentlich bei Sinnen bin :)


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Do 25. Aug 2011, 19:43

pssst...schön das du nicht päppeln brauchst :lieb: :top:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Do 25. Aug 2011, 19:47

hää? woah du verwirrst mich ^^


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Do 25. Aug 2011, 20:00

vertippselt, korrigiert und nun verständlicher ^^!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Do 25. Aug 2011, 20:10

Ahhhhhhh xD hätt ich mir auch denken können xD *aufn kopf hau* ^^


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 10:36

So wir sind wieder da...ich war eine halbe Stunde zu früh in der Klinik, hihi ^^...

Naja Bauch wurde rasiert (sie hat mein baby ein bissi geschnitten!!) dann ultraschall....Ohne großen Befund. Also kein Tumor oder andere Infektionen. Nur Harnsteine hat er....dann hat sie gefragt ob er noch gut pipi machen kann meinte ich ja so wie ich das sehe schon...weil sie meinte sie rät mir da bei einer OP aber weil die halt immer wiederkehren und ne op mehr risiken hätte als er damit leben würde....ich soll aber darauf achten, das nicht so viel Kalzium im seiner Ernährung ist.

Ne andere Frage, kann man Vitamin B komplex iwo kaufen? Ich habs heute morgen etwas verschüttet ^^ Und keine Lust noch mal dafür extra ne halbe Stunde zum TA zu fahren....


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mo 29. Aug 2011, 10:47

Huhu Sanalein...
ich bin ja schon mal froh, dass es keinen Tumor Befund gibt...obwohl sein Erscheinungsbild anderes sagt als "nur Harnsteine"...:grübel:

Aber ein Kalziummangel könnte dafür sprechen....
wie sehen denn seine Zähne aus?
Alles in Ordnung, schön weiß und fest? Keine brüchigen Stellen?

Harnsteine sind auf natürlichem Weg behandelbar, Cranberriesaft empfiehlt man gerne, aber eher bei Grieß, bei Steinen wäre ich etwas vorsichtig...
Ich würde Kalziumhaltiges Frischfutter reichen, aus 2 Gründen.

Ich kopier dir dazu mal was zu meiner Rehlein, da diese Vermutung auch bestand, bevor sich rausstellte das es Tumore sind :(!
Löwenzahn hat geschrieben:Sie ist für mich so dieser typische Calcium Phosphoricum - Mangeltyp.
Und was macht ein Tier mit Calcium-Mangel?
Er zieht das mangelnde Calcium (meist eine Verwertstörung) aus Knochen und Zähnen.
Dieses Calcium kann der Organismus aber kaum verwerten. Es lässt sich schlecht resorbieren.
So hängt dieses losgelöste Calcium dann also in den Organen rum, hier in der Blase,
und formiert sich im schlimmsten Fall gar zu Blasensteinen.
Fehlt aber an anderer Stelle... hier ganz klar zB an den Zähnen.
Ein Teufelskreislauf.

Biochemische Mineralstoffe hingegen
werden bedarfsorientiert resorbiert.
Und was nicht mehr dem Bedarf entspricht,
wird verdaut, verdünnt, was auch immer
und abgestossen.
https://www.tierpla.net/post148687.html#p148687" onclick="window.open(this.href);return false;

Sie bekam von mir dann Schüssler Salze.
Die Zähne waren zum Schluss wieder einwandfrei.

Vllt wendest du dich mal an Löwenzahn mit diesem Link hier von deinem Sammy, vllt hat sie in diesem Thread dann auch gute Tipps für dich ;)!

Wegen Vitamin B12, kann man wohl in der Apotheke bekommen, ich würde aber schon den TA aufsuchen ;)!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 10:53

Hm also doch kalzium reich? warum sagt die mir dann kalzium arm? Ohhhhhh......Aber das ist doch jetzt nichts schlimmes oder???

Ich rede mir jetzt einfach ein er braucht länger zu aufbauen....eigentlich nimmt er ja zu nur die muskeln kommen nicht wieder....das find ich komisch!


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mo 29. Aug 2011, 11:00

Das ist noch so ein Mythos...das Kalziumhaltige Nahrung für Blasensteine und ähnliches sorgen würde, an dem ist aber nicht.
Grundsätzlich kann man sagen, der Körper ist in der Lage (und gerade Kaninchen können das sehr gut) überschüssiges auszuscheiden...meist zu erkennen an leicht milchigen Urin der, wenn er getrocknet ist einen leichten weißen Schlamm überlässt.
Das ist einfach nur konzentrierter Urin,..eine Ausscheidung Überschüssigem.

Wichtig ist, frisches Kalzium...
im getrockneten ist das Kalzium wieder rum sehr hoch konzentriert und der Körper kommt mit dem "ausspülen" nicht nach...
daher sind Heu und CO nicht unbedingt ein Hauptnahrungsmittel...sondern Frischfutter...und da sollte es Kalziumreich sein, um das zu vermeiden was Löwenzahn beschreibt...
der Körper benötigt Kalzium und holt es sich aus Knochen, Zähnen etc...

Wie sind denn seine Zähne?

Schlimm ist einiges nicht.... sein Allgemeinzustand und sein Erscheinungsbild machen mir Sorgen...


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 11:12

Ja seine Zähne sagte der eine Arzt ja die müssten regelmäßig gekürzt werden ansonsten find ich die schneidezähne jetzt nicht tellerweiß aber eigentlich recht normal......Heu frisst er sowieso nicht gerne ^^ nur er stürzt sich immer auf trockenkräuter sind die auch nicht gut?

Aber was meinste denn kann da noch sein? ich bin voll ratlos man findet nichts...er nimmt ja zu................................................................jedenfalls etwas....


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mo 29. Aug 2011, 11:17

Solange er die Auswahl hat und nicht nur auf Trockenkräuter zugreifen muss, musst du dir keine Sorgen machen...

Ich denke man KANN einen Mangel in Betracht ziehen...was aber eher unwahrscheinlich ist, kennt das Tier ad libitum Frischfutter, also natürliche Ernährung als Basis?!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 11:24

Na sicher kennt er ad libitum :) seit anfang an ^^ allerdings wusste ich da noch nicht was die alles so dürfen also kennt er sowas wie broccoli etc nicht :schäm: aber jetzt trau ich mich nicht das anzufüttern weil er so "labil" ist


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mo 29. Aug 2011, 11:33

Machst du nochmal Bluttest?
Großes Blutbild..


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 11:36

Ja hatte ich vor, so in zwei wochen?


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mo 29. Aug 2011, 11:42

Musst du wissen, wie schnell oder nicht schnell du etwas machst...
es gab ja schon nen Blutbild...was bis auf EC und geringe Blutarmut nichts ergeben hat :hm:!

Ich weiß es nicht.
Solange er aufbaut ist alles gut, mehr kann man da eh nicht machen! :daum:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 11:44

Ja ich dachte weil er bis samstag noch medis bekommt....und dann erstmal zur ruhe kommen lassen? Ich weiß incht dachte das ist ein guter zeitraum..ich muss sowas noch nie in der größe machen wie es jetzt ist :'(


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mo 29. Aug 2011, 11:49

Entscheide ausm Bauch raus und dem was Sammy zeigt...
wichtig ist, dass er frisst und sein Befinden gut ist...das kannst nur du beurteilen...Bilder sind da oft auch sehr trügerisch! ;)


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 11:50

Na gut :) Also vorgestern sah er soo gut aus sogar wieder runderer Rücken und seit gestern wiederschlechte, da wurde das wetter auch wieder schlechter aber ob es da nen zusammenhang gibt....Naja ich beobachte ihn auf jedenfall weiter und wenn es sich verschlimmert bin ich die erste beim TA!


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mo 29. Aug 2011, 11:52

Das kühlere Wetter ist das bessere für ihn... :daum:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 11:54

Aber jetzt wo es kühler wird wird es wieder schlechter...oder vllt auch einfach weil es jetzt von jetzt auf gleich ging mit der temp.


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mo 29. Aug 2011, 12:03

Kann sein das ihm der krasse Wetterumschwung zusetzt, wäre aber dann nichts krankhaftes...sondern Charakterabhängig...
ich hab hier auch so nen Wetterfühligen sitzen...Mensch, namens chienloup :lol:!

Liegt er viel in der Sonne wenn sie sich zeigt?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 13:58

Ja :) Er liegt immer im Sand wenn die Sonne scheint oder auch einfach mitten auf Wiese...


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mo 29. Aug 2011, 21:26

Er tankt Vitamine in der Sonne :)...er wird schon wieder werden :daum:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 21:40

Ja dann soll mal bitte die Sonne weiter scheinen!! Von mir aus auch bei 35° bekommt der noch nen paar Kühlpacks ^^


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von lapin » Mo 29. Aug 2011, 21:50

Nee nur Sonne, nicht warm, das mögen unsere Pupser nicht soooo :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Und die Sorge um Sammy geht weiter...

Beitrag von Sana » Mo 29. Aug 2011, 21:51

Ja dann halt nur sonne :) Ich bastel mir eine :D ich weiß nur noch nicht wie ^^


Bild

Zurück zu „Kaninchen Gesundheit“