Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Moderatoren: Emmy, Heike, Miss Marple

Forumsregeln
Giftige Pflanzen die hier aufgeführt oder vorgestellt werden, stellen für Tiere die Ad Libitum ernährt werden selten eine Gefahr dar, da sie in der Lage sind zu selektieren und daher immer wissen, was fressbar und genießbar ist und was nicht.

Wie in allen Fällen auch, ist jedes Tier individuell zu betrachten und man sollte neue Pflanzen IMMER langsam anfüttern.
Jedes Tier kann unterschiedliche Dinge auch unterschiedlich vertragen.

Die User sprechen von eigenen Erfahrungen, es liegt an Euch, Eure zu sammeln.
Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » So 31. Jul 2011, 20:01

Um allem Missverständnissen vorzubeugen, ich füttere bereits seit 20 Jahren "grün" und nicht aus dem Supermarkt, das meiste davon hab ich von meiner Oma gelernt, bei diesen Pflanzen besteht auch keinerlei Verwechslungsgefahr.

Jedoch bereue ich heute, dass ich mein Wissen nicht erweitert habe, aber ich denke, es ist noch nicht zu spät.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir jeweils ein bisschen helft.

Ich werde hier im Thread dann immer mal wieder EINE Pflanze reinstellen, die ich glaube - erkannt zu haben. Dann will ich erstmal klären ob fütterbar oder nicht - und dann kommt die nächste Pflanze. Ihr müsst bedenken, meine Zellen werden schon alt und das Gehirn braucht ein bisschen, um sich alles gut zu merken. Also immer schön der Reihe nach.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Heut hab ich das erste Kraut von der Wiese hier nebenan geholt.

Ich glaubte, sie sei recht einfach. Ich hab mir extra eine recht markante Pflanze ausgesucht. Aber so einfach war das garnicht. :lol:

Dennoch glaube ich ihren Namen nun zu kennen: Gemeine Nachtkerze

Bild

Bild

Bild

Wenn ich Wiki glauben kann, diente sie ja früher sogar zum Kochen ??? Und soll sehr gesund sein? :shock:



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von lapin » So 31. Jul 2011, 20:14

Absolut richtig...
ich habe Nachtkerzensamen angeboten für Karlchens Haut, super geholfen!
https://www.heilkraeuter.de/lexikon/nachtkerze.htm" onclick="window.open(this.href);return false;


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Michi
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 111
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 18:07
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Michi » So 31. Jul 2011, 20:15

Also ich kann nur sagen das es eine Nachtkerze ist aber mehr weiß ich darüber nich.



Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » So 31. Jul 2011, 20:23

Oh mein Gott.....oh mein Gott, meine erste selbst bestimmte Pflanze :freu:

Und ich hatte sone Angst, dass ausgerechnet die erste falsch sein könnte. :schäm: :schäm:

Da lese ich bei wiki: fördert das Zellwachstum und die Zellgeneration???

Und sowas hab ich bei Püppis schwerer Erkrankung neben dem Haus stehen und wusste nichts davon. :autsch: Ich gehöre bestraft.

Wenn die so wunderbar ist, ob ich die in meinem Gehege ansiedeln könnte? Muss ich probieren. Ich hab schon Beifuss erfolgreich angesiedelt. Dann geb ich das noch schnell rein und morgen gucke ich ob das weg ist.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das dürfte Ahorn sein? (hab bisher immer nur Apfel, Birne, Weide, Haselnuss verfüttert)

Bild



Benutzeravatar
Michi
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 111
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 18:07
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Michi » So 31. Jul 2011, 20:27

Ich finde auch das es nach Ahorn ausschaut.



Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Isa » So 31. Jul 2011, 20:30

Super Thread!! :freu: Da können wir alle gleich mitlernen! :top:

Ahorn, stimmt! :)
Fressen meine Schweinchen recht gerne, aber erst wenn er etwas angewelkt ist. ;)


Bild

Benutzeravatar
Nightmoon
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 12845
Registriert: Di 18. Nov 2008, 22:16
Land: Deutschland
Wohnort: R-P
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Nightmoon » Mo 1. Aug 2011, 00:06

Jopp, find ich auch eien Superidee! :top:


Bild
Meine süße kleine Tessamaus, ich hab dir immer versprochen, dich nicht leiden zu lassen, ich hoffe Du verzeihst mir.[/align]

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Curly » Mo 1. Aug 2011, 11:07

Ahorn habe ich hier auch angeboten.
Wird aber irgendwie garnicht gefressen...

Max, kannst du mal ein Foto der Nachkerze machen,
wie sie noch bei euch im Feld steht?
Ich glaube, bei uns wächst sowas auch...



Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von darie » Di 2. Aug 2011, 12:34

Hallo..darf ich mich hier einklinken? Sonst würde ich auch einen neuen Thread eröffnen.

Ich war grad mal los und hab ein paar Sachen gefunden, die ich nicht zuordnen kann..ich würde gerne wissen, was es ist und ob die Schweinchen das dürfen.
Ja, ich les hier immer wieder, dass die Nasen das sehr gut selbst entscheiden, aber die Unsicherheit bei mir ist noch zu groß... :lieb:

1
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc02432a8vj.jpg]Bild[/url]
2 (müsste Kamille sein, riecht jedenfalls so)
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc02434dkff.jpg]Bild[/url]
3 kenn ich absolut nicht, wächst hier aber überall
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc024350ja5.jpg]Bild[/url]
4 (brombeere....was ist mit den Stacheln?)
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc02438tk1y.jpg]Bild[/url]
5 (Taubnessel?)
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc02436xkvj.jpg]Bild[/url]
6 (Hirtentäschelkraut?)
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc02433x8k8.jpg]Bild[/url]

Eine Frage zur Hainbuchenhecke, die hier ums Grundstück wächst....dürfen sie davon?



Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Isa » Di 2. Aug 2011, 12:42

Ich würd sagen: Alles richtig! :grübel: :)
Nur Bild 1 kann ich auch nicht zuordnen. :hm: Das weiß aber bestimmt schnell einer hier! ;)

Wegen den Dornen: Entweder du legst / hängst die Ranken so, dass die Schweinchen nicht drüber laufen müssen / können oder du schneidest die Spitzen grob mit einer Schere ab, so dass sie stumpf sind. So mach ich das manchmal.


Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Emmy » Di 2. Aug 2011, 12:44

Bei Bild eins tippe ich auf Franzosenkraut.
Kannst du füttern. Habe aber bisher hier keinen rangehen sehen :hm:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Venga » Di 2. Aug 2011, 12:48

1. Behaartes Knopfkraut (Galinsoga ciliata) auch bekannt als Franzosenkraut. Das soll auch Menschen gut schmecken.
3. Weiße Lichtnelke (Silene latifolia)


LG
Venga

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von halloich » Di 2. Aug 2011, 12:59

Venga hat geschrieben:1. Behaartes Knopfkraut (Galinsoga ciliata) auch bekannt als Franzosenkraut. Das soll auch Menschen gut schmecken.
Wird hier von meinen Meerschweinchen gefuttert. mal gerne, mal weniger gern


Bild

Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » Di 2. Aug 2011, 20:18

darie hat geschrieben:Hallo..darf ich mich hier einklinken?
Ja aber klar! Hatt ich auch vegessen zu sagen.

Gerade die Variante, sich mal nichts alles vorsagen zu lassen, finde ich besser. So müssen die "Anfänger" in Büchern und im Netz suchen und wühlen und es bleibt viel besser im Kopf, als wenn man sofort die Lösung gesagt bekommt.

War heute mit dem Rad unterwegs und hab auch interessante Sachen gefunden.

Als erstes vermute ich nickendes Leimkraut.

-- Dienstag 2. August 2011, 21:30 --

Manno, die anderen beiden kann ich erst morgen zeigen, sind zu gross und arcor funzt nicht. :?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Venga » Di 2. Aug 2011, 20:30

Weiße Lichtnelke und nickendes Leimkraut sehen sich sehr ähnlich.
Man kann sie aber gut an den Blütenblättern erkennen.
Bei der Lichtnelke sind sie breiter und nicht so strahlenförmig. Das Leimkraut ist insgesamt etwas zierlicher.

@ eigentlich max
Ich glaube auf deinem Bild ist auch die Lichtnelke.


LG
Venga

Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » Di 2. Aug 2011, 20:42

Also gefunden hab ich sie am Waldesrand.

Wären denn beide fressbar? Egal ob es nun die Lichtnelke oder das nickende Leimkraut ist?

-- Dienstag 2. August 2011, 22:21 --

So, hab nun noch die anderen beiden Pflanzen.

Ich glaube das hier ist gemeines Leinkraut

Bild

Und das hier - ist das kanadisches Berufskraut?

Bild

Und ist das alles bedenkenlos verfütterbar?



Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von darie » Mi 3. Aug 2011, 11:14

Ob man die Lichtnelke verfüttern darf, würde mich auch interessieren.

Ich hab hier überall Brombeere, aber an den Unterseiten der Blätter sind ja auch kleine Stacheln.....schneidet ihr die weg oder nehmt ihr nur die jungen Blätter, wo die Stacheln noch weich sind?



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von lapin » Mi 3. Aug 2011, 11:18

Also ich biete meinen Kaninchen Lichtnelke an, ist nicht unbedingt beliebt, wird aber auch nicht verschmäht.

Brombeeren kann man so füttern mit allem drum und dran, sie sind recht geschickt beim fressen.
Ich denke aber eigentlich Max wird es anders handhaben, da ihre Püppi wegen etwas Spitzem ihr Augenlicht verloren hat.
Also abhängig von Erfahrungen wird jeder anders mit Brombeeren umgehen..

________________________________________

Leinkraut stimmt definitiv...

Berufskraut ist möglich, ist Blütentechnisch schwer zu erkennen...


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10855
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1577 Mal
Danksagung erhalten: 839 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Miss Marple » Mi 3. Aug 2011, 12:13

darie hat geschrieben:Ich hab hier überall Brombeere, aber an den Unterseiten der Blätter sind ja auch kleine Stacheln.....schneidet ihr die weg oder nehmt ihr nur die jungen Blätter, wo die Stacheln noch weich sind?
Obwohl ich die dornigen Ranken und Blätter immer abseits lege, zerren sie sich das Gestrüpp überall hin und laufen drüber. Warum sie sich seltenst dabei verletzen und wie gesund gerade die Dornen sind, verlinke ich mal. https://www.tierpla.net/ernahrung-meerschweinchen/brombeerblatter-t6662.html" onclick="window.open(this.href);return false;


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von darie » Mi 3. Aug 2011, 12:19

Ich werd die Brombeerblätter dann eher trocknen...
Edit: Hab grad Deinen Beitrag gelesen, Miss Marple...dann verfütter ich die mal :)

Ich war grad nochmal los und würde gerne noch ein paar Sachen bestimmt haben..da komm ich nicht weiter

Hier erstmal meine Ausbeute
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc0244658q6.jpg]Bild[/url]

1
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc02442xjxr.jpg]Bild[/url]
2
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc02443u8in.jpg]Bild[/url]
3 (Schafgarbe, oder?)
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc02444oj3h.jpg]Bild[/url]
4 (Rispengras?)
[url=http://www.abload.de/image.php?img=dsc02445ijo6.jpg]Bild[/url]

Wie schauts aus mit Hagebutten, die gibts ja auch en Masse...kann man die auch trocknen? oder mögen sie die auch frisch?
Danke :)



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von freigänger » Mi 3. Aug 2011, 14:54

brombeeren: da hatte ich auch meine bedenken, als jedoch murx schrieb sie gäbe alles, hab ich etwas gröbere blätter auch gegeben. :hehe:


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10855
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1577 Mal
Danksagung erhalten: 839 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Miss Marple » Mi 3. Aug 2011, 18:04

4. ist Weidelgras.
darie hat geschrieben:Wie schauts aus mit Hagebutten, die gibts ja auch en Masse...kann man die auch trocknen? oder mögen sie die auch frisch?
Danke :)
Obwohl Hagebutten gesund sind, man sie frisch und getrocknet anbieten kann, habe ich noch nie von einem Meerschweichen gelesen, das Hagebutten mochte.Zum rum kicken ja, aber fressen, nee. :nö:


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » Sa 6. Aug 2011, 19:50

lapin hat geschrieben: Ich denke aber eigentlich Max wird es anders handhaben, da ihre Püppi wegen etwas Spitzem ihr Augenlicht verloren hat.
Ich bin schon wieder etwas mutiger geworden, habe auch Brombeeren gegeben, wollten sie aber nicht. Lag am nächsten Tag alles noch da.

Zweige geb ich so in 20cm Stücken, damit sich kein Zweig aufrichten kann. Trotz des schweren Unfalls möchte ich doch nicht auf das Niveau zurückfallen, sicherheitshalber nur Eisberg und Co zu verfüttern. Immerhin bin ich ja hier her gezogen, weil es hier so gutes Futter gibt.....Ich gebe zu, nach dem Unfall hab ich Zweige gehasst.....aber man fährt ja auch trotzdem weiter Auto, wenn man mal einen Unfall hatte.....

Nun war ich grad wieder sammeln. ;)

Und ich sag euch, das hier ist wilder Möhre !!!! :freu: Wusste garnicht, dass ich sowas hab!!! Vorher war es für mich eine unbekannte Pflanze, nun hat sie einen Namen bekommen.

Bild

Bild

Bild


Bei dieser Pflanze hab ich erstmal einen riesen Schrecken bekommen, sieht doch die Blüte dem Hahnenfuss ähnlich. Aber die Blätterform ist ja ganz anders - und so glaube ich dass es Gänsefingerkraut ist.

Bild

Also ich würde jetzt beides bedenkenlos verfüttern.



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von lapin » Sa 6. Aug 2011, 19:59

Kannste auch :top:!
Schöne Funde!

Und schön, dass du trotz allem was passiert ist, über deinen Schatten springst, TOLL!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10855
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1577 Mal
Danksagung erhalten: 839 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Miss Marple » Sa 6. Aug 2011, 19:59

Jap, kannste! :D Das Gänsefingerkraut wurde hier letztes Jahr von den Schweinchen ignoriert. Dieses Jahr futtern sie ziemliche Mengen davon, besonders die Stiele vom kriechenden Gänsefngerkraut. :crazy:


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Isa » Sa 6. Aug 2011, 20:42

Gänsefingerkraut ist hier sehr beliebt... wenn ich es denn mal ergattern kann. :? Ist gar nicht so einfach das hier zu finden. Hab bisher leider nur eine Stelle an einem Feldrand entdeckt. Ich fahr da morgen gleich mal vorbei und schau ob es noch da ist, oder schon nieder gemäht wurde.


Bild

Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » Sa 6. Aug 2011, 21:02

Oh, von dem Gänsefingerkraut hab ich hier Unmengen, eine richtige Flut. Ich war aber immer wegen der gelben Blüten irritiert (die dem Hahnenfuss sehr ähnlich sehen) und hab nen grossen Bogen rumgemacht. Das ist schön, dass ich das ab morgen unbesorgt mitnehmen kann.



Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » So 7. Aug 2011, 14:40

Hab heute mal das hier mitgenommen.

Das ist wohl Goldrute und ich denk auch, dass ich das bedenkenlos füttern kann.

Bild



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von lapin » So 7. Aug 2011, 14:42

Ja ja ja .... :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Michi
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 111
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 18:07
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Michi » So 7. Aug 2011, 14:53

Echt, Goldrute darf auch verfüttert werden?
Ich glaue das habe ich hier auch schon gesehen :schäm:



Zurück zu „Meerschweinchen Ernährung“