Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
justine12
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 65
Registriert: Di 26. Jul 2011, 12:00
Land: Deutschland
Wohnort: essen

Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von justine12 » Fr 29. Jul 2011, 15:18

hier könnt ihr mal gucken





Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12303
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Justines Hausapotheke

Beitrag von saloiv » Fr 29. Jul 2011, 15:25

Oh das sieht ja super aus! :) Tolles Gehege.


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Wolle
Gast
Gast
Beiträge: 1016
Registriert: So 15. Mai 2011, 10:18
Land: Deutschland

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von Wolle » Fr 29. Jul 2011, 15:31

Das Gehege ist echt schön groß :freu:
Aber es sieht so aus, als wäre das mit 6eck Draht bespannt und der ist nicht so sicher :(



Benutzeravatar
mausefusses
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2170
Registriert: Do 15. Okt 2009, 16:00
Land: Deutschland
Wohnort: auf dem Land
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von mausefusses » Fr 29. Jul 2011, 15:34

Wow, toll !

Die Raufe finde ich auch cool mit 2 Plätzen quasi ......falls mal dicke Luft ist....

Der Draht gefällt mir allerdings auch nicht. Man sollte da schon punktgeschweißten, feuerverzinkten Volierendraht in mind. 1,2mm Stärke nehmen.


Bild
http://www.facebook.com/profile.php?id=100002540263338" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von lapin » Fr 29. Jul 2011, 15:39

Ich bin total begeistert.

Darf ich mal Fragen wie alt du bist Justine? :lieb:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von Isa » Fr 29. Jul 2011, 15:44

Wow, genial!! Ganz tolles Gehege, justine!! :top: :top: :yeah:


Bild

Benutzeravatar
justine12
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 65
Registriert: Di 26. Jul 2011, 12:00
Land: Deutschland
Wohnort: essen

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von justine12 » Fr 29. Jul 2011, 17:35

danke es hat auch lange gebrauch bis das fertig war



Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von halloich » Fr 29. Jul 2011, 18:52

Ui, das ist toll :wolke7:

Wieviele Kanninchen leben da drin?
Sorry wenn du es schon irgendwo geschrieben hast, manchmal merke ich mir nicht alles :hehe:

Dürfen die auch auf die Wiese?


Bild

Benutzeravatar
justine12
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 65
Registriert: Di 26. Jul 2011, 12:00
Land: Deutschland
Wohnort: essen

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von justine12 » Fr 29. Jul 2011, 19:27

es sind 5tier und auf die wiese dürfen die
um den stall ist noch mal ein gehege etwar 7quadratmeter+stall



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von freigänger » Fr 29. Jul 2011, 20:28

gute ideen, wie sie die div. ebenen erreichen können, und auch die heuraufe :top:
wie lange wächst der bambus schon dort? mögen ihn deine kaninchen?
leben sie das ganze jahr in diesem gehege? (suche erfahrungen und vergleiche fürn winter ;) )


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
justine12
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 65
Registriert: Di 26. Jul 2011, 12:00
Land: Deutschland
Wohnort: essen

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von justine12 » Sa 30. Jul 2011, 15:31

der bambus ist noch nich lange da, ich hatte mein über den winter drin da das gehege um gebaut worden ist



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von freigänger » Mi 3. Aug 2011, 18:47

d.h. die kaninchen haben noch nicht lange zugang zum bamus :D
lapin hat geschrieben: Darf ich mal Fragen wie alt du bist Justine? :lieb:
hast du die frage übersehn? :neck:


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Col
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:55
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von Col » Mi 3. Aug 2011, 20:43

Tolles Gehege....und so viel Platz für die Nins :top: .
Den Draht würde ich allerdings noch gegen Volierendraht austauschen ;) .


Bild[/align][/align] "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur die nie ganz verweht."
Luise und Pedro, ihr seid für immer in meinem Herzen
Bild!

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von lapin » Mi 3. Aug 2011, 20:45

Ich kann das mit dem Draht verstehen...aber was einmal steht mag man ungern wechseln...find ich :X!
Und wer weiß wie lange dieses Gehege schon so wie es ist existiert?! :hehe:

Ihr wisst was ich meine, nü...
Tagsüber ist auch unproblematisch, solange die Kaninchen selber nicht grad groß Knabberfreudig sind und Nachts eine extra Schutzhütte habe :walk:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Col
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:55
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von Col » Mi 3. Aug 2011, 21:16

Ja lapin, das verstehe ich auch und es ist immer blöd, sowas mal eben auszutauschen.
Mir wäre das allerdings zu unsicher. Nicht nur, wegen Marder & Co. Auch ich habe mal ganz klein angefangen und hatte ein kleines Außengehege mit genau diesem Draht :? . Meine damalige Häsin hat den Draht angeknabbert und auch tatsächlich geschafft, ein schönes Loch reinzubeißen :shock: . Und das hat sie nicht gleich gemacht...erst, nachdem sie schon eine ganze Weile in dem Gehege gelebt hat und auch, obwohl sie Beschäftigungsmöglichkeiten/Partner hatte ;) .


Bild[/align][/align] "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur die nie ganz verweht."
Luise und Pedro, ihr seid für immer in meinem Herzen
Bild!

Benutzeravatar
justine12
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 65
Registriert: Di 26. Jul 2011, 12:00
Land: Deutschland
Wohnort: essen

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von justine12 » Do 4. Aug 2011, 11:19

Der Draht ist Zweimaschig verlegt wurden.
Mein können auch bis etwa 70cm buddeln, ohne das was passieren kann.



Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6581
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von ClaudiaL » Do 4. Aug 2011, 11:46

freigänger hat geschrieben:d.h. die kaninchen haben noch nicht lange zugang zum bamus :D
lapin hat geschrieben: Darf ich mal Fragen wie alt du bist Justine? :lieb:
hast du die frage übersehn? :neck:
Mich würde ja auch mal interessieren, wie alt Du bist :pfeif:

Das Gehege sieht toll aus :top:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
justine12
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 65
Registriert: Di 26. Jul 2011, 12:00
Land: Deutschland
Wohnort: essen

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von justine12 » Do 4. Aug 2011, 12:28

warum wollt ihr mein alter wissen



Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6581
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von ClaudiaL » Do 4. Aug 2011, 12:38

Weil wir neugierig sind :pfeif: :lol:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
justine12
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 65
Registriert: Di 26. Jul 2011, 12:00
Land: Deutschland
Wohnort: essen

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von justine12 » Do 4. Aug 2011, 12:54

das möchte ich aber nicht sagen



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von lapin » Do 4. Aug 2011, 12:59

Justine ich mag dir sagen, warum es mich interessiert.
Deine Art wie du schreibst, wie du dich ausdrückst und welche Fachbegriffe du am Ende drauf hast, beißt sich alles.

Du warst hier schon mal als jusine1 angemeldet mit dem gleichen Schreibstil.

Du siehst also, wir sind bei dir etwas überfragt und wären dir dankbar, wenn wir einen kleinen Einblick bekommen könnten ;)!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Kaninchen und das Kaninchengehege

Beitrag von freigänger » Do 4. Aug 2011, 14:38

da schließ ich mich lapin gleich an.
einerseits ist vor lauter vertippselungen der inhalt manchmal schwierig zu erlesen, dann ignorierst du fragen, dann erwähnst du den halben inhalt einer apothekenanstalt :grübel: :arg:
wie sollen wir uns da ein bild von dir, deinen tieren bzw. deiner situation machen :)
ich persönlich les mir einen beitrag durch, überleg, versuch auch zwischen den zeilen zu lesen, und antworte dann in diesem zusammenhang mit meinem wissen, gefühl, eindruck.

und solltest du jetzt touchieren, daß mein alter nicht hier steht, bis vor kurzem stands da und ist den meisten bekannt :P


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Zurück zu „Kaninchenvorstellung, Geschichten und Fotos“