Die Haltung von unserem Esel Quartus

Moderator: Traber

Benutzeravatar
Lajo
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 89
Registriert: So 26. Jun 2011, 12:11
Land: Deutschland
Wohnort: bei meinen Haustien
Hat sich bedankt: 7 Mal

Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Lajo » So 3. Jul 2011, 17:20

:lieb: Hallo
unser esel lebt aleine mit drei ponis zusamen und dass geht SUPER :lieb:


schöne Seite für Hasenkaninchen
Die Tolste Kaninchen Rasse ist ein Hasenkaninchen

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: DIE Haltung von unserem esel quartus

Beitrag von lapin » So 3. Jul 2011, 17:21

Hallo Lajo...
gibt es keinen Streit?

Gibts denn davon Bilder?
Auf wie viel Platz leben sie denn?

Sind sie auf einer Weide?
Haben sie im Winter einen Stall?

Bin ich zu neugierig? :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lajo
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 89
Registriert: So 26. Jun 2011, 12:11
Land: Deutschland
Wohnort: bei meinen Haustien
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Lajo » So 3. Jul 2011, 17:32

die tiere sind immer auf verschidenen kopeln aber auf der jetzigen haben sie 2 unterstende


schöne Seite für Hasenkaninchen
Die Tolste Kaninchen Rasse ist ein Hasenkaninchen

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von lapin » So 3. Jul 2011, 17:37

Magst du uns Fotos von Quartus zeigen? :lieb:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lightning
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1886
Registriert: Mi 31. Dez 2008, 12:21
Land: Deutschland
Wohnort: Vechta
Danksagung erhalten: 4 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Lightning » So 3. Jul 2011, 19:07

Oh ja Bilder hätt ich gern vom Esel und von den 3 Ponys. :lieb:
Vielleicht magst du dann noch ein wenig zu den Tieren schreiben? :)


BildBild
Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Themiskyra
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 17
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 01:00
Land: Deutschland

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Themiskyra » Di 12. Jul 2011, 23:54

Nachdem mein Sohn hier alles über unsere Tiere ausplaudert ;) liefere ich noch schnell ein Foto nach, allerdings sind sie da noch halb im Winterfell und sehen etwas zerrupft aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von lapin » Mi 13. Jul 2011, 09:52

Hast du Lajo gezeigt wie es geht :jaja:!
Dann braucht er nicht nur plaudern, sondern kann direkt zeigen :lol:!

Süße Bande, kommt auf dem Bild sehr harmonisch rüber...


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Themiskyra
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 17
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 01:00
Land: Deutschland

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Themiskyra » Mi 13. Jul 2011, 22:23

Nachlieferung - von einem sah man nur die Nasenspitze! Dafür jetzt im glatten Sommerfellchen!
Die 4 sind eigentlich sehr entspannt miteinander - solange man sie nicht einsperrt. Und die Herdenstruktur ist ziemlich blöd, die 3 Pferde haben nämliche keine lineare Rangordnung, das nervt (jedenfalls mich). Also jeder hat einen anderen über und einen unter sich. Das hat sich leider mit der Zeit so entwickelt, ursprünglich war der Helle der Chef. Der Esel hält sich meist raus. Die sind halt schlauer als Pferde!

Ha Lapin, kicher du nur... neuerdings bin ich dauernd damit beschäftigt, die Themen weiterzuführen, die mein Kleiner hier anzettelt. Dass ich sonst auch nicht gerade an Langeweile und Arbeitsmangel sterbe, sieht man ja wohl auf den Fotos! ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von lapin » Mi 13. Jul 2011, 23:00

Ich mag deinen Sohn, er nötigt dich hier zu schreiben :lach:!
:top:

Kriegt nen Bienchen von mir!

Auch ein sehr schönes Tier...gibt es Weidenbilder? Ich bin eh voll neugierig wie ihr lebt :lieb:!
Es klingt auf jeden Fall total idyllisch!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von freigänger » Do 14. Jul 2011, 07:05

noch einige bilder wäre schön, dann können auch wir uns ein bild machen :D
scheint weitläufig zu sein und die tiere stehn sich nicht den ganzen tag die beine im bauch :top:
sind's nun pferde oder ponys? ich kenn den unterschied absolut nicht :schäm:


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Col
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:55
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Col » So 17. Jul 2011, 00:27

Wunderschöne Tiere !
Ich liebe Esel und würde so gern noch ein paar Bilder sehen :lieb: .


Bild[/align][/align] "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur die nie ganz verweht."
Luise und Pedro, ihr seid für immer in meinem Herzen
Bild!

Benutzeravatar
Rennmaus
Hamster Supporter
Hamster Supporter
Beiträge: 1265
Registriert: Di 5. Mai 2009, 15:48
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Rennmaus » So 17. Jul 2011, 19:48

Das sind aber hübsche Pferde! Echt, ganz toll, die gefallen mir :) Wobei der Esel auch süß ist *g*



Benutzeravatar
Lajo
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 89
Registriert: So 26. Jun 2011, 12:11
Land: Deutschland
Wohnort: bei meinen Haustien
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Lajo » Di 10. Jan 2012, 12:57

freigänger hat geschrieben:noch einige bilder wäre schön, dann können auch wir uns ein bild machen :D
scheint weitläufig zu sein und die tiere stehn sich nicht den ganzen tag die beine im bauch :top:
sind's nun pferde oder ponys? ich kenn den unterschied absolut nicht :schäm:

ponis


schöne Seite für Hasenkaninchen
Die Tolste Kaninchen Rasse ist ein Hasenkaninchen

Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Venga » Di 10. Jan 2012, 13:09

Die sehen schön aus und der Esel ist niedlich.
Was für eine Rasse sind die Ponys? Das sind doch keine Wald und Wiesen Ponys :grübel:


LG
Venga

Benutzeravatar
Rennmaus
Hamster Supporter
Hamster Supporter
Beiträge: 1265
Registriert: Di 5. Mai 2009, 15:48
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Rennmaus » Di 10. Jan 2012, 17:14

Sehen ein bischen aus wie Dülmener Wildpferde, aber weiss nich was es da noch für ähnliche Rassen gibt....



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Sana » Di 10. Jan 2012, 17:41

Oh wie schön :) Ich liebe Esel :) Ich hatte einen Pflegeesel, der hieß Paul :)

Bilder :sabber:


Bild

Benutzeravatar
Lajo
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 89
Registriert: So 26. Jun 2011, 12:11
Land: Deutschland
Wohnort: bei meinen Haustien
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Lajo » Fr 13. Jan 2012, 15:42

Venga hat geschrieben:Die sehen schön aus und der Esel ist niedlich.
Was für eine Rasse sind die Ponys? Das sind doch keine Wald und Wiesen Ponys :grübel:
:taetchel: polnische koniks


schöne Seite für Hasenkaninchen
Die Tolste Kaninchen Rasse ist ein Hasenkaninchen

Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Venga » Fr 13. Jan 2012, 16:28

Wieso haust du mich? :heul:
Das petz ich und dann kriegste Mecker Bild

Eine schöne ursprüngliche Rasse. Die gefallen mir sehr gut.


LG
Venga

Benutzeravatar
Lajo
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 89
Registriert: So 26. Jun 2011, 12:11
Land: Deutschland
Wohnort: bei meinen Haustien
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Lajo » Do 2. Feb 2012, 14:11

:saphira: Böses smeilie


schöne Seite für Hasenkaninchen
Die Tolste Kaninchen Rasse ist ein Hasenkaninchen

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Murx Pickwick » Do 2. Feb 2012, 14:21

Polnische Koniks sind nicht nur ne ursprüngliche Pferderasse, sondern vermutlich mit den Sorraias die letzten überlebenden Tarpane - also fast reine, echte Wildpferde!
Dafür spricht, daß sie genetisch sehr isoliert stehen, ein etwas anderes Herdenverhalten zeigen wie alle anderen Pferde und bis in dieses Jahrhundert hinein keine Nutzung (außer Jagd auf diese Pferde) nachweisbar ist.

Allerdings haben sich zumindest die Koniks nicht ganz rein erhalten, Einkreuzungen sind geschichtlich belegt und man kann sie genetisch nachweisen. Die Sorraias dagegen scheinen sich tatsächlich rein erhalten zu haben, werden nun allerdings systematisch und mit Macht zu kleinen, willigen Kinderponies, also Hauspferden, umgezüchtet.



Benutzeravatar
Melli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3105
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:12
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Geschlecht:

Re: Die Haltung von unserem Esel Quartus

Beitrag von Melli » Do 2. Feb 2012, 18:08

eine hübsche Truppe :)

hierzu noch kurz:
Themiskyra hat geschrieben:Und die Herdenstruktur ist ziemlich blöd, die 3 Pferde haben nämliche keine lineare Rangordnung, das nervt (jedenfalls mich). Also jeder hat einen anderen über und einen unter sich. Das hat sich leider mit der Zeit so entwickelt, ursprünglich war der Helle der Chef. Der Esel hält sich meist raus. Die sind halt schlauer als Pferde!
auch bei Pferden unter sich gibt es keine lineare "Hackordnung". :)
Auch wenn das in ganz, ganz vielen Büchern so geschrieben wird. Die Beziehungen zwischen den Tieren sind viel, viel komplexer. Und es gibt auch nicht DAS Leittier, das die unangefochtene Chefposition einnimmt und quasi in allen Bereichen die Herde dominiert. Die Herdenstruktur ist ein ganz kompliziertes Beziehungsgeflecht..auch mit Freundschaften usw. Natürlich klären die Tiere untereinander bestimmte Dinge. Aber das bedeutet z.B. nicht, dass nicht ein rangniederigeres Tier auch mal ein ranghöheres von der Futterstelle vertreiben würde, wenn es Hunger hat. Also das ist ganz vielschichtig und eben nicht linear aufzugliedern :)
Von daher würde ich mich eher über so eine vielschichtige Herdenstruktur freuen :)


Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. Ute Blaschke-Berthold)

Liebe Grüße von Melli mit Hund Simba, den RB-Pferden Ásta und Hvatur und den Meerschweinchen Eumel, Kalahari, Paula, Ebby, Lilli und Lotta.

Zurück zu „Esel Haltung“