Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Moderatoren: Emmy, Heike, Miss Marple

Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Di 28. Jun 2011, 20:26

Habe heut geschnibbelt...

Zu erst mal Amy, so schaut sie unfrisiert aus:
Bild

Und so nachdem ich mit ihr fertig war :pfeif:
Bild

Extasy ist mein anderer wischmopp:
Bild

sie bekam nur den Po gekürzt, für mehr hat sie zu viel gezappelt


Subito mit voller fellpracht:
Bild

und schwer beleidigt nach dem frisörtermin (näher ran kam ich nicht):
Bild

hier Tiffy und Amy:
Bild

Crystal am betteln:
Bild

Noch mal Subito:
Bild

Ayo und Extasy:
Bild

Extasy:
Bild

Snowball und Snoopy beim betteln:
Bild

Und meine 3 orgelpfeifen (von links nach rechts: Rufus, Manni und Sid)
Bild


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
Kullerkeks
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11
Registriert: Di 28. Jun 2011, 19:33
Land: Deutschland

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Kullerkeks » Di 28. Jun 2011, 20:31

Schicke Friuren haben sie jetzt

Dein 3 Orgelpfeifen sind der Hammer ;)



Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Di 28. Jun 2011, 20:31

uups- ein foto ist doppelt

Bild
By [url=http://profile.imageshack.us/user/ivymaire]ivymaire[/url] at 2011-06-28


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von halloich » Mi 29. Jun 2011, 05:29

So extreme Wischmopschweinchen habe ich ja nicht, ein Glück nur zwei bei denen ich ab und zu mit der Schere nachhelfen muß.
Ivy-Maire hat geschrieben:sie bekam nur den Po gekürzt, für mehr hat sie zu viel gezappelt
Dann schneid ich auch lieber weniger als mehr.
Ich habe immer Angst das ich durch die Zappelei Füschen oder Ohren abschneide :schäm:

Die bettelschweinchen gefallen mir :love:
Und ganz besonders Snowball und Snoopy :wolke7:
Offtopic:
ich habe gerade dein doppeltes Foto durch das später gezeigte ersetzt ;)


Bild

Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Isa » Mi 29. Jun 2011, 06:29

Wo ist n da der Unterschied zwischen den Vorher-Nachher-Fotos?!
Wenn ich meinem Fjell die langen Haare schneide, sieht man das ganz deutlich.
"Schön" ist dann zwar anders, aber er fühlt sich viel woooohler! :D

Kein Wunder betteln deine Schweine.... da ist ja auch nirgends Frischfutter zu sehen... :los: ;)


Bild

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von freigänger » Mi 29. Jun 2011, 06:41

könntest du nicht die eine oder andere trennwand entfernen? :pfeif: :hot: weshalb hältst du sie in kleingruppen (abgesehen von den vermehrungswütigen :lol: )?

bezgl. frischfutter hast du in einem beitrag ja schon die 'fehlende' möglichkeit erwähnt, trotzdem - versuch mal in der umgebung eine bezugsquelle zu finden (schrebergarten-, marktstandlbesitzer) oder ev. tröge am balkon? du wohnst zu weit weg, sonst könntest fast tgl. einen schubkarren voll in unserem garten holen ;)

die frisuren sind :lol: allerdings dezent gekürzt, dachte du machst radikalschnitt.


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Mi 29. Jun 2011, 10:10

Das problem ist:

Snowball und Rufus können sich nicht.

Snoopy und Manni könnnen auch nicht miteinander.

Crash und eddie (nicht auf fotos vertreten) hält niemand außer sie sich gegenseitig aus.

Scrat musste aus der Orgelpfeifengruppe, knödel war bei snowball und snoopy (wurde allerdings gemobbt).

Und Subi ist halt neu dazugekommen, und ich wollte ihn nicht in eine funktionierende gruppe stecken- die gefahr dass sie zerbricht ist doch gegeben.

trennwand gibt es aber nur eine- zwischen ayo und Extasy. wenn ayo mit seinen 1100g über meine Crystal (225g) drüberbügelt hatte ich ja ein schweinchen.


Und erkläre mal einem zappelndem und schreiendem schwein dass du mehr abschneiden willst :autsch: mehr hab ich schlicht und ergreifend nicht runterbekommen. :hm:

Eine Grünzeugsammelstelle habe ich schon entdeckt- allerdings ist das seeehr schnell weg. Frischfutter hatten sie- hat mein freund nur nicht abgelichtet. Sie betteln allerdings immer- es könnte ja noch eine erbsenflocke kommen :lieb: Heu haben sie auch immer- allerdings am anderen ende des geheges.

Und ja, wir misten heut eh aus :pfeif:


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
isthisit
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 458
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 12:09
Land: Oesterreich
Danksagung erhalten: 11 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von isthisit » Mi 29. Jun 2011, 10:40

Na das sind ja tolle Sommerfrisuren.. ;)
Hab ich da ein Himalaya Schweinchen gesehen? :liebe:
Ivy-Maire hat geschrieben:Eine Grünzeugsammelstelle habe ich schon entdeckt- allerdings ist das seeehr schnell weg.
Wo gehst du denn ca. um? Vielleicht kannst ja mal mit mir sammeln gehen ;)


tempora mutantur, et nos mutamur in illis

Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Mi 29. Jun 2011, 10:48

isthisit hat geschrieben: Hab ich da ein Himalaya Schweinchen gesehen? :liebe:
Ja, hast du... Snoppy ist ein Himi.

Ich geistere hier im 19ten herum in Wien. Hier gibt es 2 Kinderspielplätze, da kann man viel holen.


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von freigänger » Mi 29. Jun 2011, 13:26

19. bezirk liegt doch eh schon an der peripherie wiens, da müßt beim radln/joggen/spazieren etc. doch was zu finden sein :pfeif:
schade, daß die nicht miteinander können :roll: da hätten sie mehr gesellschaft, abwechslung, platz etc.


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Mi 29. Jun 2011, 14:16

Joa,

ich hätte sie alle auch lieber in einer gruppe... aber rufus und snowball sind 2 zicken, die verstehen sich auf den tod hinaus nicht. Und manni und Snoopy machen dann gleich mal mit (und ich hab keine lust 4 sich zoffende schweine trennen zu müssen). Gruppendynamik bei männern halt :crazy:

Sobald es aber 2 der 4 nicht mehr gibt hoffe ich auf eine einzige große gruppe.

19ter ist zwar schon rand wiens, aber dafür haben wir hier soooo viele hunde in der umgebung. man findet kaum ein fleckchen gras das nicht entweder schon einen ungesunden gelbstich hat oder ein häufchen drinliegt.

und gemeiner weise wurde jetzt vor 3 tagen alles gemäht... was also noch fressbar gewesen wäre gärt nun auf einem haufen vor sich hin.


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3174
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Dajanira » Mi 29. Jun 2011, 14:43

Oh ja Männer :crazy: schöne Wischmobbs (kann ich dir mir mal zum unter Badewanne wischen leihen :lieb:) haste da (das Himalayaschwein würd ich sofort nehmen :liebe:)
Meine haben gestern und heute auch nen Sommerschnitt bekommen, v.a. Gast und Sinus haben ein mittellanges Fell, bei Mr. Fefe hat ich nur seine Stachelschweinhaube etwas gekürzt, bei Tele nur die Spitzen (die eh total kaputt sind von der Socke von seiner OP). Fefe sieht gerade total ordentlich aus :saphira:
Wie weit schneidest du das immer ab? (habs fingerbreit stehen lassen)


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von freigänger » Mi 29. Jun 2011, 15:50

dann bedien dich doch bei den büschen und bäumen :pfeif: ;)


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Mi 29. Jun 2011, 15:59

Sobald ich ein Buch habe mit dem ich das Grünzeug sicher bestimmen kann gehe ich eh an die Büsche... Aber noch traue ich es mich nicht.

Ich schnibble so weit ich komme :pfeif: was bei gezappel und geschrei nicht besonders weit ist. Heut grapsche ich mir die noch mal und schneide nach- ich will nicht mehr als Fingerbreit stehen lassen. Aber erklär denen das mal :crazy: bis auf amy benehmen sich alle als ob ich weiß gott was mit ihnen aufführen würde. das schaut in etwa so aus: :taetchel:

Zum staubwischen kannst du sie dir ausborgen (ehrlich gesagt hatte ich schon überlegt sie mal unters bett laufen zu lassen :pfeif: ), aber der Himi bleibt hier... um den hab ich hart gekämpft...

Meiner meinung nach sehen aber gut "befellte" peruaner besser aus als nach dem haarschnitt. ich hab subi ja seine stirnfransen gelassen, in die bin ich absolut verliebt :liebe: aber gerade er hat wahnsinnig VIEL fell, und noch dazu sehr dunkles.


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6581
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von ClaudiaL » Mi 29. Jun 2011, 16:07

oooooooh ein Russenschweinchen, unbedingt mehr Fotos sehen will :hot: :liebe:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Isa » Mi 29. Jun 2011, 17:37

Ivy-Maire hat geschrieben:Sobald ich ein Buch habe mit dem ich das Grünzeug sicher bestimmen kann gehe ich eh an die Büsche... Aber noch traue ich es mich nicht.
Ist gar nicht so schwer. Viele Bäume sind unverwechselbar (z.B. Eiche, Ahorn,...).
Hier kannste auch mal nachschauen: [url=http://www.tierpla.net/pflanzen-f393/baumbestimmung-t7098.html]Baumbestimmung[/url], bevor du ein Buch hast!
Ivy-Maire hat geschrieben: Meiner meinung nach sehen aber gut "befellte" peruaner besser aus als nach dem haarschnitt.
Vermutlich ist es den gut befellten Peruanern schnurzpieps wie sie aussehen. Hauptsache sie haben es nicht mehr so heiß unter der Matte und können sich wieder freier bewegen. :jaja:

Ich fand früher langhaarige Meerschweinchen auch sehr schön.
Mittlerweile find ichs aus Tiersicht nur noch fürchterlich einschränkend!


Bild

Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Mi 29. Jun 2011, 18:26

Isa, wenn du eine fellart findest die NUR so geile Stirnfransen hat nehm ich die sofort... die gesamte matte brauche ich auch nicht, aber die stirnfransen und den "backenbart".

Und glaub mir, ich habe schon bei der Baumbestimmung in der Schule versagt- ich merke mir so etwas irgendwie einfach nicht :pfeif: ich bin da wohl einfach etwas doof :schäm: aber danke für den Link, dann kann ich schon mal grob sagen was ich an bäumen herumsteht.

Dürfen schweinchen eig. auch heruntergefallenes Laub haben? dann könnte ich den Opa im Herbst bitten dass er das laub vom Apfel und vom Birnenbaum sammelt und z.b trocknet.

Lilly: ich mache bei gelegenheit mehr fotos von meinem kleinen "russen".


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von halloich » Mi 29. Jun 2011, 20:11

Ivy-Maire hat geschrieben:Dürfen schweinchen eig. auch heruntergefallenes Laub haben?
Ja, dürfen sie.
Das einzigste was mir da so einfällt, wenn das Laub zum Berg geharkt wird sollte man aufpassen das sie nich faulig werden und dann lieber frisch gefallenen Blätter nehmen.

Meine mögen allerdings lieber frische Blätter mit Ast als "Herbstblätter", da wird mal gekanbbert und genuspert, viel mehr aber nicht.

Und fals dein Opa mal einen Baum schneidet, kannste direkt die ganzen Äste verfüttern.


Bild

Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Mi 29. Jun 2011, 20:16

Hey,

ganze äste bekommen sie eh wenn welche geschnitten wurden. allerdings kann der Opa unseren Bedarf an ästen nicht decken- dazu müsste er wohl seine Bäume zerschneiden.

das Laub darf wie früher die wiese im "stadl" (großer Holzschuppen) auf dem dachboden trocknen. selbst gemachtes heu gibt es leider nicht mehr- das ist einfach zu viel arbeit.


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von halloich » Mi 29. Jun 2011, 20:21

Ivy-Maire hat geschrieben:allerdings kann der Opa unseren Bedarf an ästen nicht decken- dazu müsste er wohl seine Bäume zerschneiden.
Da muss ich bei meinen eigenen Obstbäumen auch immer darauf achten, sonst wären die kahl und nur noch der Stamm wäre vorhanden :schäm:

Ich kannte lange auch nur Birken (klar sehr markante Rinde) und Eiche vielleicht noch kstanie, dann war aber schon schluß :schäm:

Dank des Forums kenne ich inzwischen auch andere Bäume. :top: Die wirst du mit der Zeit auch kennenlernen, da bin ich mir sicher. ;)


Bild

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12303
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von saloiv » Mi 29. Jun 2011, 20:23

Wenn du einen Blattbaum nimmst (und keinen mit Nadeln) kannst du eigentlich wenig falsch machen. Das einzige was man gut unterscheiden sollte ist die Eibe - und diese hat Nadeln. Eiben sind hoch giftig. Bei den Laubbäumen sind keine gefährlichen dabei sofern die Meerschweinchen gut gefüttert werden.


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Mi 29. Jun 2011, 20:27

Also kann ich hier eig. alles anschnipeln was nicht eibe ist? guuuuut- da werden sich die schweinchen freuen :freu:

einfach mit kleinen stückchen anfangen und dann mehr geben?

@halloich:

ich erkenne birken (keine kunst), kastanien wenn die in der blühte stehen und thuien. letztere deshalb weil mein alter rüde darauf schwer allergisch war und ich sehr aufpassen musste.


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3174
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Dajanira » Mi 29. Jun 2011, 21:00

Meine liebeeeeeen Buche :D Ahorn wird hier kaum angenagt, Kiefer auch schweinisch lecker, Apfel mögen sie nur im Winter :crazy: Linde mögen sie gar nicht


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Mi 29. Jun 2011, 21:27

na, ich werde es einfach mal ausprobieren...

momentan muss ich aber mal den benötigten Salat anschleppen- meine damen haben ihre liebe dafür entdeckt...


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
Ivy-Maire
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 165
Registriert: Di 21. Jun 2011, 20:14
Land: Oesterreich
Wohnort: Wien

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Ivy-Maire » Fr 1. Jul 2011, 13:31

Es gibt neue Fotos:

so schaut es aus wenn ich der schweinerei das gemüse einkippe:
Bild

Ayo will nicht teilen :D
Bild

2 Staubwedel beim fressen (kurz nachdem das Foto entstand versuchten beide mit der selben Paprika in 2 verschiedene richtungen abzudüsen)
Bild


folgende sorten hab ich reingegeben:

karotten, gurken, zucchini, paprika, salat, weißkraut (ein bisschen zum antesten), äpfel und tomaten

ich wollte den gemüsekorb wiegen, allerdings zeigt unsere küchenwaage ab 3kg nur noch "------" an


Mit lieben Grüßen

Ivy und ihr Zoo

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von freigänger » Fr 1. Jul 2011, 14:48

die menge würden meine 2 kaninchen in 2 wochen nicht verdrücken :grübel:
am nassen gemüse/obst picken ja die sägespäne, fressen sie die mit oder bleibt dann die untere schicht futter liegen?


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1782 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von lapin » Fr 1. Jul 2011, 14:51

Also das ist echt enorm viel :lol:!
Und das verdrücken die alles Oo!?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von Isa » Fr 1. Jul 2011, 14:57

freigänger hat geschrieben:die menge würden meine 2 kaninchen in 2 wochen nicht verdrücken :grübel:
am nassen gemüse/obst picken ja die sägespäne, fressen sie die mit oder bleibt dann die untere schicht futter liegen?
Also meine 5 schaffen auch so ne Menge Gemüse am Tag. Trotz Gräser und Kräuter zusätzlich noch.
Verfressene Schweine eben! :jaja:

Das Streu macht denen nix. Wird entweder mitgefressen oder ausgespuckt.
Jaa, Schweine eben. :jaja:


Bild

Benutzeravatar
isthisit
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 458
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 12:09
Land: Oesterreich
Danksagung erhalten: 11 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von isthisit » Fr 1. Jul 2011, 15:06

Oooh, ich glaub ich komm klauen... Adresse? :lach:


tempora mutantur, et nos mutamur in illis

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Sommerfrisuren- und ein paar weitere Impressionen

Beitrag von halloich » Fr 1. Jul 2011, 15:12

freigänger hat geschrieben:am nassen gemüse/obst picken ja die sägespäne,
Deswegen nehm ich für Gurke und Tomate und so weiches Zeug Näpfe.
Aber die Schweine räumen die fein säuberlich aus und panieren erst mal und dann wird gefuttert :D

Näpfe sind demnach eh überflüssig.

Der Futterberg sieht doch gut und lecker aus :top:


Bild

Zurück zu „Meerschweinchenvorstellung, Geschichten und Fotos“