gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

schweinsnase77
Meerschweinchen Supporter
Meerschweinchen Supporter
Beiträge: 4427
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 21:32
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von schweinsnase77 » Di 24. Mai 2011, 15:36

und empfindet ihr es von der Größe her als ausreichend?


Mit freundlichen Grunzern

Annette

Mit 2 samtpfotigen Killern

chien
Gast
Gast
Beiträge: 6088
Registriert: Do 13. Nov 2008, 18:19
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von chien » Di 24. Mai 2011, 16:16

Ausreichend kann es wahrscheinlich nie sein :)

Wira haben ca 500 m² in der Aussenhaltung, ein Gehege käme für uns unter normalen Umständen nie mehr in Frage. Karlis und Kabooms Gehege inkl Hütte dürfte sowas bei 10m² haben, das aber auch nur wegen dem besonderen Umstand von Karli.... So hat er die Chance sich entsprechend zu orientieren und auch sicher zu bewegen!



Benutzeravatar
Häschen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 73
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:35
Land: Deutschland

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Häschen » Di 24. Mai 2011, 17:13

Mein Außengehege ist 8m² groß, sprich jede Nase hat 4m².
Ohne großzügigen Auslauf im Garten fände ich es zu klein. Sie können in ihrem Gehege zwar auch rennen und springen, aber eben nicht so schön wie bei mehr Fläche. Für Nachts (oder wenn mal was ist), finde ich es aber okay.



Wolle
Gast
Gast
Beiträge: 1016
Registriert: So 15. Mai 2011, 10:18
Land: Deutschland

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Wolle » Di 24. Mai 2011, 18:23

Meine 4 haben zusammen ca. 20qm Gehegefläche.
Anderere wiederum zu zweit nur 5qm.

Auslauf kann ich ihnen leider nicht mehr geben, da unsere Katze die Kaninchen jagt :(



Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Heublume » Mi 25. Mai 2011, 10:56

Meine Kaninchen haben zu 4, 10qm.
Also pro Kaninchen 2,5qm.
Ich finds grad so ausreichend. Mir wäre mehr Platz lieber. 20qm zu viert, wären ok.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Püpü
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 237
Registriert: Mo 31. Aug 2009, 15:22
Land: Deutschland
Wohnort: Nähe München

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Püpü » Mi 25. Mai 2011, 12:48

Mein Trio hat 6qm im Gehege. Als Elli allein war, hab ich einen 12qm Auslauf drangebaut, der aber von oben (noch) nicht und von unten nicht gesichert ist, da dürfen sie also nur unter Aufsicht rein, damit Nachbars Katzen nicht jagen und die Häschen nicht abhauen.
Find es zwar nicht ausreichend, aber ich denke dass es mehr ist als viele Käfigkaninchen haben. Mehr geht halt momentan leider noch nicht.

lg Beate


Liebe Grüße von Beate
Bild
und Pünktchen, Anton, Olga, Flocke, Yana, Fussel, Samson und Sandor over RBB

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1721 Mal

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Murx Pickwick » Mi 25. Mai 2011, 12:55

Sind ca. 15qm für vier Häsinnen - selbst mit ab und an mal Auslauf ist das viel zu klein.
Die Kaninchen können sich nicht mal richtig unterhalten.



Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Bigfoot63 » Mi 25. Mai 2011, 13:08

In der Innenhaltung 10 qm für Zwei plus die Wohnung ab nachmittags
in der Aussenhaltung 12 qm fuer die Riesen plus Auslauf im Garten
Pflegegehege derzeit 4Tiere auf 11qm

grösser wäre in allen Fällen schöner


Bild

Benutzeravatar
mausefusses
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2170
Registriert: Do 15. Okt 2009, 16:00
Land: Deutschland
Wohnort: auf dem Land
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von mausefusses » Mi 25. Mai 2011, 13:48

Meine 9 haben 18qm plus tagsüber 150qm Garten. Wenn sie im Gehege sind halten sie sich alle 9 auf ca. 2qm zusammen auf....von daher definitiv zu viel Platz....nein zu viel gibt es nicht aber ich habe das Gefühl das meine es ganz ok finden!
Zumal ich das Glück habe eine super ausgeglichene und harmonische Gruppe zu haben.


Bild
http://www.facebook.com/profile.php?id=100002540263338" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
RuJo
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1891
Registriert: So 9. Mai 2010, 17:33
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von RuJo » Mi 25. Mai 2011, 13:59

Hi!

Ich hatte früher ein Gehege. Für (ursprünglich) drei Frühkastraten waren das 7m² + dauerhaften Zugang zum Balkon mit ca 4m². In der Regel stand das Gehege bis auf Ausnahmen offen.
Ausnahme war zum Beispiel, als sie auf mein Bett zu pinkeln begannen, immer wenn ich nicht da war... später passierte das nur noch nach Sonnenuntergang, wenn ich nicht da war, und irgendwann haben sie wieder ganz damit aufgehört, so dass sie wieder dauerhaften Freilauf bekamen.
Eine andere Ausnahme war, wenn ich meinen Hund für 3-4 Wochen zur Pflege da hatte. Da waren sie die Zeit permanent im Gehege.

Ich fand das schon ok, kann man machen ohne sich mit Gewissensbissen herumschlagen zu müssen... optimaler ist mehr Platz aber allemal. Daher haben sie mittlerweile gar kein Gehege mehr, sondern nutzen meine ganze Wohnung.
Das ist wie mit der Innenhaltung an sich. Ist ok, kann man machen, und ich denke, es ist übertrieben, wenn man dann der Meinung ist, die Tiere würden ein unwürdiges Leben führen... aber schöner und optimaler ist einfach die Außenhaltung (kann ich aber nicht bieten).
Oder wie mit der Paarhaltung... ist ok, aber schöner und optimaler wäre einfach eine Gruppe.

Ich würde jedenfalls, wenn ich bei jemandem zu Besuch wäre, der seine 3 Kaninchen auf 10m² sturturiertem Gehege plus täglich mehrere Stunden Auslauf hält nicht denken, wie schlecht es doch den Tieren geht...
... aber wenn ich bei jemandem die 5+Gruppe auf 100m² Garten laufen sehen würde, überkäme mich doch schon der Neid und die Frage, ob ich dem meine beiden noch unterschieben könnte ;)

liebe Grüße
Aj


"Ein gutes Buch, das von majestätischer Unerschlossenheit an seiner Stelle im Regal steht, stellt die aufmunternste Form intellektueller Wandverkleidung dar!" (David Quammen "Die Hörner des Rhinozeros")

Benutzeravatar
Yoshi
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 118
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 20:50
Land: Deutschland

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Yoshi » Di 31. Mai 2011, 09:29

Unsere leben ja im Freilauf im Garten.
Sie haben zu 6 etwa 200m² mit ganz vielen Versteckmöglichkeiten (z.B. ist da große Kind

ertrampolin in dem Bereich, wo sie drunter können, ein Riesen Rhododendron, ein Flieder, ein geschütztes abgedecktes gehege von 5m² und einiges mehr).
Wenn man die rennen sieht, ist klar, die könnten noch mehr Platz gebrauchen.
Das eigentliche Revier jedoch, wo sie ganz regelmäßig sind, ist etwas kleiner. Es gibt 2 Ecken, da wird sich nur aufgehalten, wenn die Wiese im restlichen Gebiet nicht schmeckt. Dort wächst das Gras recht hoch und man sieht die auch kaum dort.

Wir sind recht zufrieden damit, was fehlt sind mehr Ecken, wo die bauen dürfen. Im Moment bauen die immer an der Grenze und die Bauten zerstören wir halt immer wieder.

Aber zum eigentlichen Thema :schäm: Das Gehege von 5m² war lange nicht ausreichend für 2. Ich kann mir mittlerweile keine Gehegegröße vorstellen, die ausreicht. Gerade wenn man 6 hat, unsere würden mindestens 100m² benötigen und selbst da hätten wir Probleme z.B. unsere Frieda nach Krankheit wieder einzugliedern. Im großen Bereich gehen sie sich im Moment einfach aus dem Weg.

LG
Yoshi



Benutzeravatar
Noraja
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 21
Registriert: So 14. Nov 2010, 23:28
Land: Schweiz
Wohnort: Schweiz
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Noraja » Di 14. Jun 2011, 16:01

*uralthema hervorkram*

qm pro Tier finde ich eigentlich nicht so sinnvoll, schliesslich nutzt ja jedes Kaninchen den ganzen Platz :). Ich schreib drum das Mass für alle Kaninchen.


Meine drei haben tagsüber rund 60 qm Platz und Nachts leider nur so 10 qm.

Ausreichend finde ich es nicht, das Tagesgehege ist zwar schon kaninchenfreundlich, aber ich finds zu klein. Sobald es mir möglich ist, möchte ich gerne wieder grösser.

Und die Kaninchen nachts auf nur 10 qm einpferchen find ich sehr doof, aber es muss halt sein. Alles andere wär zu gefährlich (und den Kaninchen scheint es auch nicht gross was auszumachen, die kennen das nicht anders)

Liebe Grüsse :)
Lina



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von alexandra36 » Di 14. Jun 2011, 16:14

Meine 9 Kaninchen haben insgesamt 55om² (Freilauf im Garten und im Haus), nachts sind sie drinnen auf 60m².


Bild

Benutzeravatar
Kim
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 874
Registriert: So 3. Jan 2010, 18:07
Land: Deutschland
Wohnort: Goslar
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Kim » Di 21. Jun 2011, 11:02

Die 11er Innenhaltungsgruppe hat knapp 4qm / Tier. Dadurch das sie nur die Hälfte des Platzes nutzen denke ich, dass der Platz durchaus ausreicht.
Die 3er Gruppe hat c.a. 8qm / Tier und das reicht ihnen auch völlig.

Beiden Gruppen steht ein Auslauf zur Verfügung, der aber kaum genutzt wird.



Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Una » Sa 10. Dez 2011, 16:58

Das Nachtgehege hat für 2 Kaninchen ca. 6qm und der daran angeschlossene Gartenauslauf hat ca. 6-10qm. Das kann ich mit Gehegeelementen variieren. Rennstrecke in der Länge von einem Ende des Gartenauslaufes bis zum hinteren Gehegende ist ca. 8m.
Wenn die da in Fahrt sind, müssen sie schon wieder eine Kurve machen. Das ist trotzdem viel zu klein. Richtig lossprinten können sie nur bei freiem Gartenauslauf, der hin und wieder unter Aufsicht stattfindet. Ist nicht auf Dauer möglich, da wir auch noch eine Jagdhunderasse haben, die Kaninchen zum Fressen gern hat.


Liebe Grüße

Benutzeravatar
Kim
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 874
Registriert: So 3. Jan 2010, 18:07
Land: Deutschland
Wohnort: Goslar
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Kim » Sa 10. Dez 2011, 17:02

Dann aktualisiere ich auch mal:
Nachtgehege der 14er Gruppe ist ca. 45qm groß.



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1235 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Sana » Sa 10. Dez 2011, 17:07

Meine Nins haben ca. 12 qm + bald nochmal 15qm aussengehege.

Momentan haben sie ca. 4 Stunden am Tag noch 200qm Garten ;)


Bild

Wolle
Gast
Gast
Beiträge: 1016
Registriert: So 15. Mai 2011, 10:18
Land: Deutschland

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Wolle » Sa 10. Dez 2011, 17:20

aktualisiere:
4 Kaninchen - 12 oder 13m²
2 Kaninchen - 6m²
2 Kaninchen - 2m² Stall, tagsüber 12m² Auslauf.



Benutzeravatar
SiSo
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 315
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 21:13
Wohnort: BaWü
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von SiSo » Di 13. Dez 2011, 18:43

Aktuell 3 Tiere nachts auf ca 8-10qm und Tagsüber auf 88qm.



Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von ElHappy » Di 13. Dez 2011, 19:38

Amy und Speed(y) haben im überganggehege weniger , aber vor Weihnachten wird ihr neues Gehege im Hasenzimmer fertig sein und somit haben sie wieder 10 qm für sich :-)


Bild

Benutzeravatar
wellka
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 21:35

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von wellka » Di 17. Jan 2012, 11:19

Meine drei haben momentan ein 13m² Gehege. ich überlege gerade wie ich meinem Mann im Sommer noch einen Wiesenauslauf schmackhaft mache. Wie kann ich denn da den Übergang zwischen Nacht und Taggehege gestalten, sodass es immer noch sicher ist?
Wenn ich die Tür des Geheges nutzen würde, kämen wir nur noch schwer ums Haus und wenn ich den Draht irgendwo so öffne das sie von dort in den Freilauf kommen hab ich Angst vor einer Sicherheitslücke. Komplett kann ich ihnen den Garten nicht zur Verfügung stellen, da wir einen Hund haben.



Benutzeravatar
Mrs Rabbit
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2814
Registriert: Fr 19. Feb 2010, 12:20
Land: Deutschland
Wohnort: Schleswig - Holstein
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Mrs Rabbit » Di 17. Jan 2012, 11:28

Da ich einen ungeplanten Gast habe, hat er erstmal nur eine 2m² Fläche. Für den Anfang reicht es. Wenn er sich eingelebt hat und vertrauen gefasst hat, darf er die ganze Wohnung nutzen und über Nacht wieder ins "Gehege". Genug Platz, wird es wohl nie geben.


Bild

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1721 Mal

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von Murx Pickwick » Di 17. Jan 2012, 14:20

Natürlich gibt es gerade für Kaninchen genug Platz - können halt nur die wenigsten umsetzen ...

Ab 40qm pro Kaninchengruppe Weidefläche fängt Kaninchenhaltung an Spaß zu machen, 500qm Weidefläche sind für eine Kaninchengruppe genug und man kann noch ein paar andere Tierarten locker auf der gleichen Weidefläche halten (und sollte es sogar), weil ansonsten das Futter auf der Weide nicht ausgenutzt wird und man die Arbeit hat, Weidepflege zu betreiben.
Tja ... und damit sind wir bei der Kaninchenhaltung vor der Industrialisierung, da hatten die Kaninchen nämlich tatsächlich so viel Platz. Da gabs die Wohnungshaltung oder Gehegehaltung von Kaninchen schlichtweg gar nicht.

Für die Jetztzeit bleibt da halt leider nur, das Beste draus machen ... ich hab schon lange keine Weide mehr, die wenigsten von euch haben ne Weide. Viele haben sogar nur die Möglichkeit, ihre Kaninchen in der Wohnung zu halten. Da kann man wirklich nur zusehen, daß man den Kaninchen noch so viele Bedürfnisse, wie eben die Verhältnisse zulassen, erfüllt.



Benutzeravatar
mausefusses
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2170
Registriert: Do 15. Okt 2009, 16:00
Land: Deutschland
Wohnort: auf dem Land
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Geschlecht:

Re: gehegehalter: Wie viele qm habt ihr pro Tier?

Beitrag von mausefusses » Mi 18. Jan 2012, 11:14

Meine 9 haben 18qm plus tagsüber 150qm Garten. Wenn sie im Gehege sind halten sie sich alle 9 auf ca. 2qm zusammen auf....von daher definitiv zu viel Platz....nein zu viel gibt es nicht aber ich habe das Gefühl das meine es ganz ok finden!
Muß mal korrigieren, es sind nur noch 8 Tiere und der garten war schon immer 250qm, nicht 150qm....
Ansonsten ist alles gleich: Im Gehege sind sie meist alle zusammen und im Garten arbeiten sie auch als Gruppe und halten sich meist immer auf ca.50qm zusammen auf....


Bild
http://www.facebook.com/profile.php?id=100002540263338" onclick="window.open(this.href);return false;

Zurück zu „Kaninchen Haltung“