JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Moderator: Ziesel

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Ziesel » Do 19. Mai 2011, 11:52

Ladys, hat schon mal jemand "Zieselschmaus-Alleinfuttermittel für Ziesel" im Laden (im Web weiss ich aber im Laden wo´s auch Ziesel gab/gibt fänd ich´s ja sinnig) erspäht oder getestet ? Spricht was dafür, es zu kaufen? Fressen es eure Ziesel?

Ich bin ja neugierig und werde es anbieten sollte es mir mal über´n Weg laufen obwohl ich kaum glaube, dass meine zieseligen Herrschaften drauf abfahren weil sie nu wirklich keine Trockenkräuter-Freaks sind, womit die gut gemeinte Fütterungsempfehlung bestimmt so nicht funktioniert (Zitat von ( https://www.jr-farm.de/deutsch/index.htm" onclick="window.open(this.href);return false; ):
Fütterungsempfehlung: Futternapf erst auffüllen, wenn fast restlos leer. Bitte täglich maximal soviel Futter verabreichen, wie in 24 Stunden komplett gefressen wird.
weil das Futter nienicht restlos leer wird. Sollte ich dann trotzdem auffüllen? :grübel: Drin sind nämlich´n paar Sachen, die meine ignorieren wie Karottenscheiben, Bergwiesenheu (zum Basteln ok aber fressen und bei dem Preis - nä), Erbsen- und Maisflocken, getrocknete Shrimps...
Naja, auf der Zusammensetzungsliste steht auch Fleisch ohne ´ne nähere Angabe wo ich gern wüsste: Was´n da jetzt eigentlich drin?

PS: Immerhin, keine Pellets, keine Extrudate ersichtlich . .



Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3174
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Geschlecht:

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Dajanira » Do 19. Mai 2011, 11:56

Ziesel hat geschrieben:Fütterungsempfehlung: Futternapf erst auffüllen, wenn fast restlos leer. Bitte täglich maximal soviel Futter verabreichen, wie in 24 Stunden komplett gefressen wird.
Das steht auf allen Sachen von JR drauf, selbst bei Apfelchips & Co.
Mich stört immer das Wort "Alleinfuttermittel", ich denke das stiftet ziemliche Verwirrung beim manchen Tierhalten. Bei unserer Tierhaltung stehen auch immer Leute davor "Ja, das ist ja super, dann brauchen die ja nichts weiter" :arg:


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Ziesel » Do 19. Mai 2011, 12:01

VERABREICHEN - klingt so nach Medikament...ich serviere doch lieber

Als Alleinfuttermittel würde ich das auch nicht deklarieren, schon mal gar nicht für Aussenhaltungsziesel



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von omahoppenstett » Do 19. Mai 2011, 12:24

Ziesel-Schmaus


Alleinfuttermittel für Ziesel.

Eine gesunde, rohfaserreiche Mischung mit vielen Gräsern und Kräutern wie Brennnessel, Löwenzahn und Ringelblumen. Speziell auf die Bedürfnisse von Zieseln abgestimmt! Enthält nur Zutaten, die auch optimal von Zieseln aufgenommen werden können. Ohne Zusatz von Zucker. Fütterungsempfehlung: Futternapf erst auffüllen, wenn fast restlos leer. Bitte täglich maximal soviel Futter verabreichen, wie in 24 Stunden komplett gefressen wird.

Zusammensetzung: Bergwiesenheu, Maisflocken, Karottenscheiben, Erbsenflocken, Pastinaken, Weizen, Milo, Brennnessel, Birkenblätter, Mais, Fleisch, Shrimps, Löwenzahn, Ringelblumenblüten, Hafer;

Inhaltsstoffe: Rohprotein 13,2%, Rohöle und -fette 2,7%, Rohfaser 15,0%, Rohasche 5,8%;

Zusatzstoffe/kg: Vit. A 10.000 i.E., Vit. D3 1.000 i.E., Vit. E 40 mg;

Art-Nr.: 10647 250 g

Kostet 2,49 € für 250g also knappe 10,-€ das Kilo !

Für den Inhalt und als Hauptbestandteil noch Heu werd ich das ganz bestimmt nicht kaufen. Wenn ich dann noch genau schaue, was meine vom restlichen Inhalt gerne mögen, bleiben nur Erbsenflocken, Weizen und Hafer. Das ganze getrocknete Irgendwas wird schon mal angebissen, muss aber nicht sein.
Keinerlei Sämereien und billigste tierische Eiweißlieferanten (Shrimps fressen meine übrigens auch nicht) runden für mich das Bild von "ungeeignet" ab.
Ich bin mir sicher, dass wir Zieselhalter hier mit unserem Eigenbaufutter wesentlich abwechslungsreicher und zieselgerechter füttern :top:


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Ziesel » Do 19. Mai 2011, 12:33

Das würde ich nienicht anzweifeln:
omahoppenstett hat geschrieben:Ich bin mir sicher, dass wir Zieselhalter hier mit unserem Eigenbaufutter wesentlich abwechslungsreicher und zieselgerechter füttern :top:
und ja 10,-€ für´n Kilo Heu mit bißchen was drin ist schon mal´ne Ansage aber ich seh auch´n positiven Aspekt an der Zieselschmausvariante. Denke ich so dran, wie oft ich bis vor ca 2-3 Jahren gelesen habe "Haltung und Ernährung wie Kaninchen" und überlege was so in einem Standartkaninchentrofu drin ist (viele viele bunte Smarties) und was eben nicht (zB tier. Eiweiss) ist Zieselschmaus ja schon´ne echte Verbesserung.



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Murx Pickwick » Do 19. Mai 2011, 12:48

Mit dem Alleinfutter ist einfach so, daß die Futtermittelindustrie nur die Wahl hat, zwischen Alleinfuttermittel, Zusatzfuttermittel und Supplemente ... beim Alleinfuttermittel darf mehr in die Großgruppen fallen, es muß weniger angegeben werden, was wirklich drin ist ...

Die Fütterungsempfehlung geht darauf zurück, daß nicht nur eure Ziesel sich das für sie Natürlichste aus dem Schmaus raussuchen, sondern das alle Ziesel machen ... und das, was dann überbleibt, ist dann das Getreide und die Erbsenflocken, weil dort wenigstens genügend Eiweiß drin ist. Es fehlen nun allerdings die Nährstoffe, die in dem ganzen andern Zeugs drinstecken, was nicht angerührt wird und die Nahrung enthält auf die Art und Weise viel zu viel Stärke, was die Ziesel aufgehen läßt, wie Hefekuchen.
Also werden die Ziesel über Hunger dazu gezwungen, auch den für sie absolut ungeeigneten Rest zu futtern - damit sie nicht zu dick werden und dem Käufer nicht zu schnell auffällt, daß das wohl nicht ganz so das Gelbe vom Ei ist ...

Was passiert, wenn man Tiere aus Hunger ungeeignetes Zeugs fressen läßt?
Die Langzeitschäden sind schlimmer und irreversibler wie Pflanzenvergiftungen durch ungeeignetes Sammelgut!

Was mich wundert ist, daß Vitakraft nicht als erstes ein Zieselfutter herausgebracht hat ...
Noch einen Unterschied zum Vitakraftfutter - Vitakraft nutzt die neue EU-Regelung aus und spricht von Hauptfutter, von Alleinfutter ist hier schon lang nicht mehr die Rede ...



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Ziesel » Do 19. Mai 2011, 14:07

deswegen soll ich das "Alleinfutter" erst nachverabreichen wenn aufgefuttert wurde..Hunger ?!



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Murx Pickwick » Do 19. Mai 2011, 14:22

Japp ... genau das ist der Grund ...
Du läßt dein Tier hungern, bis es alles vom Menschen vorgegebene Zeug, wo der Mensch meint, Tier brauche es zur Gesunderhaltung, aufgefuttert hat.
Der nächste Schritt ist es, einfach alles zu zermahlen, gut durchzumischen und, damit es überhaupt noch gefressen wird, wieder in Form zu pressen, dann kannst du natürlich auch schon das Futter auffüllen, wenn noch nicht leergefressen wurde - während im ersteren Fall die Selektion nur stark erschwert wird, wird im zweiteren Fall die Selektion fast vollständig unterbunden, das Tier hat dann nur noch die Wahl, die Preßlinge mit dem etwas besseren Nährstoffverhältnis zu futtern, es hat keine Möglichkeit mehr, das zu meiden, was Bauchweh macht.

Deswegen macht ja auch bei einem Hauptfuttermittel bzw Alleinfuttermittel das Zufüttern keinen Sinn - die Viecher fressen nämlich beim Zufüttern einfach das besser geeignete Futter und dein gekaufter, ungeeigneter Schrott, sry, dein gekauftes Premiumsuperhighfidelityzieselfutter bleibt unbezieselt. Vor noch gar nicht allzulanger Zeit hatten deshalb diverse Futtermittelfirmen empfohlen, nur das von ihnen angebotenen Futtermittel anzubieten und ja keine Küchenreste, Tischreste, Futter anderer Firmen etc zuzufüttern ... immer mit dem mahnenden Finger, das mache die Tiere krank, weil sie ja dann das Falsche wählen würden.
(Klar ists das Falsche - es ist immer das Falsche, wenn es ein Produkt der gegnerischen Firma oder gar ein nameless-Produkt ist! Wenn das jeder machen würde, dann würden dabei jede Menge auf der Strecke bleiben - nämlich die Futtermittelfirmen mit besonders phantasiereicher Abfallverwertung!)



Benutzeravatar
Jasmin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 124
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 16:52
Land: Deutschland

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Jasmin » So 22. Mai 2011, 09:51

...habe auch schon mehrmals überlegt ob ich das Zieselfutter von JR nicht einfach mal bestellen soll...aber wie ihr alle schon geschrieben habt, werde auch meine Ziesel nicht mal die Hälfte davon essen und das für das Geld??? Nie und nimmer! Da bleibe ich doch bei meinem altbewährten Futter, sortiere ein bisschen was raus (die blöden Pellets ;o) ) und tu noch ein bisschen was dazu rein (Erbsenflocken und Weizen) und voila, die drei sind zufrieden! ;o) Mich würde ja mal interessieren, wer sich das Zieselfutter so ausgedacht hat, bzw. wer die Zusammenstellung gemacht hat...ich kann mich vage daran erinnern dass im Zieselforum mal das Thema war dass jemand JR-Farm angeschrieben hat und gebeten hat Zieselfutter zu produzieren...kann aber die blöde Seite jetzt auf anhieb nicht finden... :grübel:



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von omahoppenstett » So 22. Mai 2011, 09:55

Ich schon... :D
Für alle, dies nachlesen wollen:
https://forum.ziesel-info.de/viewtopic.php?t=643" onclick="window.open(this.href);return false;


Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 124
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 16:52
Land: Deutschland

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Jasmin » So 22. Mai 2011, 10:12

:hot: na das ist ja klar dass du das schneller findest als ich, hast ja schön mitgetextet ;o)

na ja, ich bin trotzdem der Meinung dass hier nicht genügend Zieselhalter mit einbezogen wurden bei der Zusammenstellung. Ansonsten würde das bestimmt anders aussehen. Ich bin auch der Meinung dass es einfach mehr aus Samen bestehen sollte als aus irgendwelchen getrockneten Kräutern und so. Getrocknet fressen meine das nämlich überhaupt nicht, frisch fahren sie im Gegensatz jedoch total darauf ab!!! ;o) Aber na ja, selbst ist eben die Ziesel-Mami/der Ziesel-Papi, wir wissen ja wie's funktioniert mit dem selbermischen ;o)

-- Sonntag 22. Mai 2011, 11:13 --

und wesentlich günstiger kommt man dabei auch weg ;o)



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von omahoppenstett » So 22. Mai 2011, 10:18

Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei der Zusammenstellung irgendein Zieselhalter mitgewirkt hat :grübel:


Bild

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Murx Pickwick » So 22. Mai 2011, 10:57

Heu sollte eigentlich die Hauptnahrung der kleinen Zieselchen sein, sowie Sämerein, wenn kein frischer Wiesenschnitt möglich ist.
Das entspricht Ihrer Natur am meisten.
Quelle: [url=http://forum.ziesel-info.de/viewtopic.php?t=643]Ziesel-Info: Ziesel Futter JR Farm[/url], Post vom Sa, 01. Jan 2011 16:26

Also Heu kommt definitiv an nix ran, was Ziesel in freier Natur futtern - zumindest nicht das normale Heu aus dem Zoofachgeschäft oder vom Bauern, da müßte man schon selbst trocknen.

Trocknen sich in freier Natur Ziesel überhaupt irgendwas selbst?
Weil da würde dann immerhin selbstgetrocknete Kräuter und Gräser rankommen, wenn man sie vorsichtig genug behandelt und da nicht, wie beim Heu, die ganzen Blättchen weggebröckelt werden.

Wenn sich die Ziesel nix selbst trocknen, müßte das Hauptfutter einen Wassergehalt von mind. 60% haben ... oder aus Sämereien bestehen, wenn man sich an der Natur orientieren wollte.



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von omahoppenstett » So 22. Mai 2011, 11:10

@Murx: Ich kenn keine Ziesel, die Heu bevorzugen. Die Zieselhalterin, die Heu als Hauptfutter propagiert, steht mit ihrer Meinung alleine auf weiter Flur :D und dein Beitrag dazu gibt uns Recht- danke sehr!


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Ziesel » So 22. Mai 2011, 11:33

Murx Pickwick hat geschrieben: Trocknen sich in freier Natur Ziesel überhaupt irgendwas selbst?.
Nö, hier trocknet nur das Frifu, welches von Ziesels als bähhh befunden wird. Schätzungsweise wird das von der Vormittagsmahlzeit bei uns Birkenzweig sein..das Einzige was Ziesels dazu tun, ist höchstens mal wenden beim drüberzieseln

@Murx, wo haste denn das Zitat her ?



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Murx Pickwick » So 22. Mai 2011, 11:59

Na, aus dem Link von Omahoppenstett, woher sonst ...

Ich schreibs drunter :D



Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Curly » So 22. Mai 2011, 12:07

Nun steht nicht mehr da, dass sie wie Kaninchen ernährt werden müssen
und nun haben sie ihren eigenen Namen auf dem Futter, indem aber
scheinbar auch nur Kaninchenfutter ist... (gut... bis auf die Shrimps).



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Ziesel » So 22. Mai 2011, 12:16

achsoooo..ich dacht es gibt noch mehr Heuverfechter *g



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Murx Pickwick » So 22. Mai 2011, 12:19

Najagut ... für das Geld bekommt man auch deutlich besseres Kaninchenfutter ... das Kaninchenfutter von JR Farm hat nämlich für Kaninchen kein Tauch, ist zuwenig abwechslungsreich, zu wenig Wasser enthalten, zuwenig Eiweiß und andere Nährstoffe und viel zu viele absolut unverdauliche Stengel ... oder aber es handelt sich da gleich um Futtermehle und Futterschrote, was nun auch nicht viel gesünder ist.



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von omahoppenstett » So 22. Mai 2011, 12:54

@Ziesel: Das Zitat müsste dir eigentlich bekannt vorkommen... du hast in dem Thread auch mal mitgetippselt :D


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Ziesel » So 22. Mai 2011, 13:19

jaja ich weiss, was ich im Zieselforum gelesen/geschrieben hab..die 5 Beiträge in 2 Jahren sind trotz meines Alters noch überschaubar :mrgreen: ich dachte eben nur, Murx könnte das noch woanders aufgeschnappt haben



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von Murx Pickwick » So 22. Mai 2011, 13:27

Wenn ichs woanders her hätt, wär ich nicht so schlampig mit der Quellenangabe gewesen ... oder hätt es als allgemeines Statement und nicht als Zitat behandelt.

Ich muß eh wieder lernen, das Thema Quellenangabe nicht mehr so lax zu handhaben ... ist ne echte Unart. Aber Quellenangaben brauchen eben auch immer Zeit ...



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: JR Farm bietet Fertigzieselfutter an

Beitrag von omahoppenstett » So 22. Mai 2011, 13:34

Lernt man alles von unseren Vertretern des Volkes...gell ;)


Bild

Zurück zu „Ziesel Ernährung“