Film zur Käfighaltung

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Film zur Käfighaltung

Beitrag von saloiv » Mi 4. Mai 2011, 13:08

Ich finde den Film ja nicht nur auf die Mastkaninchen bezogen wirksam... Es passt ja auch zu den ganzen Käfigkaninchen, nur dass diese auch noch alleine leben.

[youtube][/youtube]


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Film zur Käfighaltung

Beitrag von ClaudiaL » Mi 4. Mai 2011, 15:29

Ich kann mir sowas wirklich ganz schlecht ansehen, nicht alles, dass mir dann gleich die Tränen laufen, weil ich wieder an den Bericht denken muss, den ich mal im Fernsehen gesehen habe über diese Mastbetriebe. Die Verletzungen, die Qualen, die toten Tiere, die dazwischen liegen.... :heul:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
Dobermann
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 67
Registriert: So 20. Feb 2011, 14:43
Land: Deutschland

Re: Film zur Käfighaltung

Beitrag von Dobermann » Mi 4. Mai 2011, 18:27

Kaninchen gehören für mich in ein schönes Aussengehege, oder ein liebevoll eigerichtetes Innengehege, manche Kaninchen dürfen sogar ein ganzes Zimmer beziehen.

Aber Käfighaltung sollte im Allgemeinen abgeschafft werden.
Aber auch nicht nur für Kaninchen, da fallen mir auch noch weitere Tierarten ein...



Benutzeravatar
Gianna
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 156
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 09:52
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Film zur Käfighaltung

Beitrag von Gianna » Mi 4. Mai 2011, 19:29

Könnte ich auch gleich mitheulen :heul: Ich weiß warum ich kaum Fleisch esse und wenn dann keins aus Massentierhaltung. Esse aus diesem Grund auch kaum noch Geflügel aus dem Supermarkt.

Das Video eignet sich auf jeden Fall auch allgemein gegen Käfighaltung, allerdings denke ich auf den ersten Blick nicht daran. Wird anderen vielleicht ähnlich gehen und es nicht auf die Einzelhaft ihrer Haustiere beziehen, oder? Ich denke da eher an die vielen Menschen, die sich mit dem Fleisch den Bauch vollschlagen,ohne dass ihnen nur im Ansatz bewusst ist, welche Tierquälerei sie damit unterstützen. Schrecklich :heul:



Zurück zu „Kaninchen Haltung“