Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Forumsregeln
Es gibt Kaninchenhalter, erfahrene Kaninchenhalter und sehr erfahrene Kaninchenhalter.
Nicht jeder kennt sich mit diversen Krankheiten aus.
Selbst als sehr erfahrener Kaninchenhalter kann man nicht alles kennen und wissen.

Alles, was hier im Forum speziell zu Krankheiten, Diagnosen, Medikamenten und deren Dosierungen zu finden ist, sind persönliche Erfahrungen, Tipps und Ratschläge.

Diese Tipps und Ratschläge ersetzen keinen Tierarztbesuch.

Es gibt sehr viele ernst zu nehmende Krankheiten, die man durch Eigenbehandlung/Eigentherapie noch verschlimmern kann.

Es ist daher wichtig, jede Medikamentenabgabe und Therapie unbedingt mit dem Arzt zu besprechen und gemeinsam nach der besten Lösung, für das jeweilige Tier zu suchen.

Also zieht bitte immer einen Tierarzt zu Rate. Selbstverständlich könnt Ihr die hier gegebenen Tipps und Ratschläge mit Eurem Tierarzt besprechen.
Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von ClaudiaL » Di 5. Apr 2011, 15:20

Es gibt jetzt ein neues Mittel der Fa. Albrecht gegen Kokzidien - Amprolium

Ich hab leider noch keinen Erfahrungsbereicht o. ä. gefunden aber hier mal ein Link:

https://www.fit4pets.de/epages/61330665.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61330665/Products/%22albrecht%20054%22" onclick="window.open(this.href);return false;

Auch hier bin ich sehr auf die Erfahrungswerte gespannt, die kommen werden.


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
claudsi84
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1688
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 21:35
Land: Deutschland
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von claudsi84 » Fr 8. Apr 2011, 16:22

hmmm...hat wohl noch niemand gestestet?


Bild

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von saloiv » Fr 8. Apr 2011, 16:30

Wer hat Versuchskaninchen zu Hause? :jaja:


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
claudsi84
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1688
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 21:35
Land: Deutschland
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von claudsi84 » Fr 8. Apr 2011, 16:32

Ich...aber die haben keine Kokis!


Bild

Benutzeravatar
Joyce
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 296
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 17:03
Land: Deutschland
Wohnort: 55128 Mainz
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von Joyce » Mo 12. Mär 2012, 17:06

Ich habe dieses Mittel heute für meine Kaninchendame Peppermint Patty bekommen und ihr bereits einmal gegeben!
Ich berichte weiter wenn ich die erste Kotprobe abgegeben hab und weiß in wie weit es hilft.

LG Joyce


Bild

Nicht vergessen meinen Babyblog zu checken um nichts zu verpassen ;)

Vergiss es nie:
Dass du lebst, war keine eigene Idee,
und dass du atmest, kein Entschluss von dir,
Vergiss es nie:
Dass du lebst, war eines anderen Idee ,
und dass du atmest, sein Geschenk an dich.


I like cooking my family and my pets!
Use commas! Don´t be a psycho!

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11667
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1704 Mal

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von Murx Pickwick » Mo 12. Mär 2012, 17:12

Ich muß ganz ehrlich sagen - werd ich nicht ausprobieren, ich werde mich weiterhin auf frischen Oregano und Farne verlassen. Die haben bislang weniger Nebenwirkungen gezeigt, wie die ganzen neumodischen Medikamente und taten ihren Dienst.

Ok ... ich bin jetzt auch keine Auffangstation für heruntergekommene und halbtot gefütterte Kaninchen und Meerschweinchen - das muß man dazusehen.



Benutzeravatar
claudia
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1040
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von claudia » Mo 12. Mär 2012, 17:38

Hallo,

wir haben das im Oktober ausprobiert. Bei geringgradigem Befall. Wurde gut vertragen und die Kokis waren danach weg. Man muß leider relativ viel eingeben (1 ml pro KG Körpergewicht, 2 x täglich), aber das kann natürlich bei anderen Mitteln ähnlich sein. Das war das erste Mal, daß eines unserer Kaninchen Kokzidien hatte. Wir haben uns für das Mittel entschieden, da Yoyo eine stark vergrößerte Gebärmutter hatte, die schnellst möglich entfernt werden sollte.

LG claudia


Liebe Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von Bigfoot63 » Di 13. Mär 2012, 13:12

Ich werde meine Tierärztin mal fragen, da ich hier als Auffangstation leider öfter
hochgradig Kokzidien habe. Wenn das Mittel milder, verträglicher ist.

Bin mal gespannt was sie meint.


Bild

Benutzeravatar
Paulina
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 9
Registriert: Di 13. Mär 2012, 09:09
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von Paulina » Di 13. Mär 2012, 13:54

Hallo,

ist auf jeden FAll interessant, ich bin aber auch eher für Oregano und andere Kräuter zu haben.

viele Grüße
Paulina


Bild

Benutzeravatar
Joyce
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 296
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 17:03
Land: Deutschland
Wohnort: 55128 Mainz
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von Joyce » Fr 16. Mär 2012, 18:49

Also was ich bis jetzt sagen kann ist:

1. Das Zeug stinkt :würg:

2. Meinem Kaninchen schmeckt es. :kaffee:

3. Man sollte es nicht auf seine Klamotten tropfen/laufen lassen. Es sei denn man möchte unbedingt Wäsche waschen! :crazy:

LG Joyce


Bild

Nicht vergessen meinen Babyblog zu checken um nichts zu verpassen ;)

Vergiss es nie:
Dass du lebst, war keine eigene Idee,
und dass du atmest, kein Entschluss von dir,
Vergiss es nie:
Dass du lebst, war eines anderen Idee ,
und dass du atmest, sein Geschenk an dich.


I like cooking my family and my pets!
Use commas! Don´t be a psycho!

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von lapin » Fr 16. Mär 2012, 22:47

Jetzt muss es nur noch helfen :) :daum:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Joyce
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 296
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 17:03
Land: Deutschland
Wohnort: 55128 Mainz
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von Joyce » Do 22. Mär 2012, 07:49

Ich bin sehr zufrieden. Sämtliche Kokzidien sind weg :D

LG Joyce


Bild

Nicht vergessen meinen Babyblog zu checken um nichts zu verpassen ;)

Vergiss es nie:
Dass du lebst, war keine eigene Idee,
und dass du atmest, kein Entschluss von dir,
Vergiss es nie:
Dass du lebst, war eines anderen Idee ,
und dass du atmest, sein Geschenk an dich.


I like cooking my family and my pets!
Use commas! Don´t be a psycho!

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von lapin » Do 22. Mär 2012, 08:07

Benötigt es mit dieser Behandlung in einer gewissen Zeit noch eine weitere Behandlung oder ist es jetzt damit getan?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Joyce
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 296
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 17:03
Land: Deutschland
Wohnort: 55128 Mainz
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Geschlecht:

Re: Neues Mittel gegen Kokzidien der Fa. Albrecht

Beitrag von Joyce » Do 22. Mär 2012, 08:15

lapin hat geschrieben:Benötigt es mit dieser Behandlung in einer gewissen Zeit noch eine weitere Behandlung oder ist es jetzt damit getan?

Damit ist es getan. Kann natürlich sein das wieder Kokzidien auftreten aber eigentlich wars das!

LG Joyce


Bild

Nicht vergessen meinen Babyblog zu checken um nichts zu verpassen ;)

Vergiss es nie:
Dass du lebst, war keine eigene Idee,
und dass du atmest, kein Entschluss von dir,
Vergiss es nie:
Dass du lebst, war eines anderen Idee ,
und dass du atmest, sein Geschenk an dich.


I like cooking my family and my pets!
Use commas! Don´t be a psycho!

Zurück zu „Kaninchen Gesundheit“