Kiba spurlos verschwunden! - Er ist wieder da!!!

Moderator: Venga

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kiba spurlos verschwunden! - Er ist wieder da!!!

Beitrag von freigänger » Fr 28. Sep 2012, 20:52

die tiere 'sagen' einem oft sehr viel, haben ihre gründe für ihr verhalten.
leider versteht oft der mensch die tiersprache nicht...
hoffentlich erkennst du recht bald, was-warum-wo... und ersparst dir sorgenvolle nächte.


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4398
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Geschlecht:

Re: Kiba spurlos verschwunden! - Er ist wieder da!!!

Beitrag von Venga » Do 25. Okt 2012, 18:30

Gibt es hier eigendlich was Neues?
Vertragen sich Kiba und Akyo jetzt wieder?


LG
Venga

Benutzeravatar
Fang
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 530
Registriert: So 19. Sep 2010, 16:30
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Geschlecht:

Re: Kiba spurlos verschwunden! - Er ist wieder da!!!

Beitrag von Fang » Fr 26. Okt 2012, 07:38

Nein sie mögen sich nicht.
Nachdem Kiba uns das ganze Haus zugepisst hat und die Tapete von den Wänden gefetzt hat, hab ich angefangen mit ihm zu trainieren. Ich bin also mehrmals täglich ein paar Minuten mit ihm raus und inzwischen hat er kapiert, wie das mit dem Freigang und dem wieder nach Hause kommen funktioniert.
Er geht jetzt nachts mit Yura raus und kommt für den Mittagsschlaf wieder rein. Das Leben hier ist wieder entspannt und es klappt wunderbar auf diese Weise. Yura und Kiba sind jetzt quasi ein Gespann und Akyo und Amaru ebenfalls. Wenn alle 4 drin sind, tolerieren sich die Parteien recht gut, vor allem weil Kiba und Yura jetzt wissen, dass sie raus können, wenn es ihnen zuviel wird



Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4398
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Geschlecht:

Re: Kiba spurlos verschwunden! - Er ist wieder da!!!

Beitrag von Venga » Fr 26. Okt 2012, 07:55

Das ist eine schöne Lösung.


LG
Venga

Benutzeravatar
Fang
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 530
Registriert: So 19. Sep 2010, 16:30
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Geschlecht:

Re: Kiba spurlos verschwunden! - Er ist wieder da!!!

Beitrag von Fang » Fr 26. Okt 2012, 14:03

Naja ich hätte es schöner gefunden, wenn alle 4 sich mögen und wir zusammen auf der Couch liegen oder spielen könnten. Aber solange die Katzen einen zufriedenen Eindruck machen...



Benutzeravatar
Fang
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 530
Registriert: So 19. Sep 2010, 16:30
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Geschlecht:

Re: Kiba spurlos verschwunden! - Er ist wieder da!!!

Beitrag von Fang » Mo 5. Nov 2012, 12:31

Sie können, wenn sie wollen:

Bild

Bild

Bild



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kiba spurlos verschwunden! - Er ist wieder da!!!

Beitrag von lapin » Mo 5. Nov 2012, 12:37

Awwwww wie schööööön...alles braucht eben seine Zeit :love:!
Wer isn die 4. linke? :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Fang
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 530
Registriert: So 19. Sep 2010, 16:30
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Geschlecht:

Re: Kiba spurlos verschwunden! - Er ist wieder da!!!

Beitrag von Fang » Mo 5. Nov 2012, 16:34

Das ist Yura :lieb:



Zurück zu „Katzen Allgemeines“