Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Moderatoren: Emmy, Heike, Miss Marple

Forumsregeln
Giftige Pflanzen die hier aufgeführt oder vorgestellt werden, stellen für Tiere die Ad Libitum ernährt werden selten eine Gefahr dar, da sie in der Lage sind zu selektieren und daher immer wissen, was fressbar und genießbar ist und was nicht.

Wie in allen Fällen auch, ist jedes Tier individuell zu betrachten und man sollte neue Pflanzen IMMER langsam anfüttern.
Jedes Tier kann unterschiedliche Dinge auch unterschiedlich vertragen.

Die User sprechen von eigenen Erfahrungen, es liegt an Euch, Eure zu sammeln.
Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » So 29. Apr 2012, 20:09

Ich hab jetzt mal in 4 Büchern gewälzt und mich hat da auch irritiert, dass sie bei "essbare 'Wildpflanzen" drin steht und in einem anderen Buch steht ausdrücklich: für Tiere giftig.

Ich kann mich erinnern, dass ich früher richtige Taubnesselsträusse für die Kaninchen gepflückt hab. :?



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Murx Pickwick » So 29. Apr 2012, 20:17

Es ist seit den 50er, 60er Jahren eine regelrechte Hatz gemacht worden auf natürliche Futtermittel. Der Grund war einfach, man wollte das Fertigfutter verkaufen - und da macht es sich gar nicht gut, wenn die Leutz ihre Katzen mit selbstgekochten Fleisch, ihre Hunde mit Tischresten und ihre Kaninchen und Meerschweinchen mit selbstgepflückten Wildpflanzen füttern - damit verdient man nämlich nix.

Das Ganze wurde dann ab den 80er Jahren zu einem Selbstläufer, plötzlich war alles giftig, was draußen wuchs!
Jedes bischen Dünnschiß, egal wodurch wirklich ausgelöst, wurde sofort irgendwelchen willkürlich ausgesuchten Pflanzen zugeordnet. Plötzlich war giftig, was vordem seit Jahrhunderten gesund für Mensch und Haustier war.

Bestes Beispiel ist der Wiesenbärenklau ... ehemals ein wertvolles Gemüse (was ich übrigens heute noch esse, und meist nicht mal als Gemüse, sondern roh!) ist es nun eine tödlich giftige Pflanze und steht gleichwertig neben Eibe und blauem Eisenhut!
Ist reine Propaganda, weiter nix ...

Ich selbst fütter inzwischen echte Giftpflanzen, wie beispielsweise verschiedene Wolfsmilchgewächse - und mach damit beste Erfahrungen! Die Tiere sind einfach gesünder mit Giftpflanzen wie ohne ...



Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Venga » So 29. Apr 2012, 20:34

Die Menge machts.
Die Tiere wissen, was und wieviel sie wovon dürfen.
Offensichtlich schlummert das Wissen auch in unseren Haustieren.


LG
Venga

Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » So 29. Apr 2012, 21:03

Gegen ein Anpflanzen im Gehege würde also garnichts sprechen?



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Murx Pickwick » So 29. Apr 2012, 21:04

Nein ...



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von freigänger » So 29. Apr 2012, 21:18

gundermann und taubnessel würd ich nicht bewußt anpflanzen. du wirst sie nie mehr los. sie überwuchern jegliches gras und andere vegetation. glaub mir, stunden-, sogar tagelang kniete ich im gehege und zupfte. meine2 fressen davon gar nichts. also verdrängt es nur erwünschte pflanzen.


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von darie » Di 1. Mai 2012, 14:44

DSC03135.JPG
Was ist das fusselige für eine Pflanze?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
Chrissi89
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 367
Registriert: Do 13. Okt 2011, 18:07
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Chrissi89 » Di 1. Mai 2012, 16:19

Ich habe auch mal ne Frage, da ich nen Thread nicht finde.
Dürfen die Schweine auch Kastanienblätter fressen?

Wie heißt die Pflanze die bei darie rechts oben auf dem Bild ist mit den breiteren Blättern oder links etwas oben?
Das habe ich auch gesammelt und bin mir nicht sicher.



Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Curly » Di 1. Mai 2012, 16:35

Daries müsste Kamille sein?!

Chrissi, soweit ich weiß ist das ne Ampferart... also fütterbar.

Ich hab auch was...
Bild

Bild

Bild



Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von darie » Di 1. Mai 2012, 16:45

Kamille....natürlich :autsch:

Danke Curly :lieb:



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von freigänger » Di 1. Mai 2012, 16:46

https://de.wikipedia.org/wiki/Bitteres_Schaumkraut" onclick="window.open(this.href);return false;

ich glaub geruchlose kamille. wird von meinen2 nicht gefressen.


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
WELLEN
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 20:01
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von WELLEN » Di 1. Mai 2012, 16:57

Sieht aus wie Brunnenkresse, nein ist wohl doch Schaumkraut



Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Curly » Di 1. Mai 2012, 18:51

Ja, die geruchlose Kamille wird von meinen Schweinchen auch liegen gelassen.

Schaumkraut... danke!!! :freu:



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Murx Pickwick » Di 1. Mai 2012, 22:38

Kastanienblätter werden normalerweise von Meerschweinchen nur in kleinen Mengen gefressen - aber wenn sie mal so richtig Matsche oder gar Durchfall hatten, sind Kastanienblätter für sie wie für uns der schwarze Tee!
Im Winter sind im Sommer gepflückte und getrocknete Kastanienblätter ein sehr gutes Laubheu, was man neben dem Wiesenheu anbieten kann.



Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von darie » Mi 2. Mai 2012, 16:37

Was für eine Gras Sorte ist dies? Hatte ich gestern auch noch fotografiert :)
Gras.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11688
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1720 Mal

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Murx Pickwick » Mi 2. Mai 2012, 18:07

Wiesenfuchsschwanz ... der steht nämlich schon in voller Blüte und so früh blüht kein anderes Gras, was so einen Blütenstand hat.



Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von darie » Mi 2. Mai 2012, 18:27

Danke schön :lieb:

Dann nehm ich davon morgen mal was mit :)



Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » Mi 2. Mai 2012, 22:11

Ich muss meinem Threadtitel mal untreu werden. Ich habe KEINE AHNUNG was das ist. Erst (als es noch gaaaanz klein war) glaubte ich es ist Günsel. Nun wird es immer heller.

Kann mir jemand helfen?

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/254/rimg1602.jpg/]Bild[/url]

Uploaded with [url=http://imageshack.us]ImageShack.us[/url]



Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Venga » Do 3. Mai 2012, 22:03

Das könnte [url=http://www.pflanzenbestimmung.de/pflanzen/id392.html]Heide Günsel[/url] sein


LG
Venga

Benutzeravatar
eigentlich max
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 900
Registriert: Do 28. Okt 2010, 19:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von eigentlich max » Do 3. Mai 2012, 22:11

Danke Venga, wenn das so wär, das wär ja WUNDERVOLL :freu:

Heute blüht er sogar schon, dann könnt ich ihn morgen "retten" - er steht nämlich auf einer Wiese, die gemäht wird. Er soll eigentlich auf meinen Hügel, der hat Sonne und ist relativ trocken.

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/528/rimg1647.jpg/]Bild[/url]

Uploaded with [url=http://imageshack.us]ImageShack.us[/url]



Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 296 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Venga » Do 3. Mai 2012, 22:22

Der blüht ja hübsch.
Das blau finde ich schöner als das dunkle vom kriechenden Günsel.


LG
Venga

Benutzeravatar
Chrissi89
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 367
Registriert: Do 13. Okt 2011, 18:07
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Chrissi89 » Mo 28. Mai 2012, 11:15

Ich wollte euch mal fragen, was das für eine Pflanze ist.
Die wuchs bei mir auf dem Balkon.

Bild

Vorder- und Rückseite



Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von darie » Fr 1. Jun 2012, 17:21

Ich hab mal eine Frage zu Gräsern - heir wachsen am Rand von Schafsweiden diverse Sorten Gräser - kann man die alle bedenkenlos geben?

Hab mal 4 verschiedene Sorten gepflückt und fotografiert:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Una » Fr 1. Jun 2012, 18:44

Gräser kannst du "alle" verfüttern, es gibt meines Wissens keine "bedenklichen" Gräser.
Wobei meine Kaninchen lieber das Blättrige von den Gräsern fressen und die harten Stengel und auch die Ähren überwiegend liegenlassen.


Liebe Grüße

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von darie » Fr 1. Jun 2012, 20:32

Cool...Danke :lieb:

Meine futtern alles.....und je härter die Stängel, desto lieber 8-)



Benutzeravatar
WELLEN
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 20:01
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von WELLEN » Sa 2. Jun 2012, 11:18

Soweit man das sehen kann, hast du Knäuelgras und eine Trespenart gefunden. Bild 1 zeigt links Knäuelgras, rechts eine Trespe. Bild 2 andersherum. Kannst du füttern. Knäuelgras ist ein Stickstoffzeiger, wächst also bevorzugt auf nährstoffreichen Böden.
Meiden sollte man bei Gräsern v.a. Weidelgräser, insbesondere Taumellolch.



Benutzeravatar
Aellin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1021
Registriert: Do 16. Jun 2011, 10:41
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Aellin » Do 14. Jun 2012, 19:12

Ich weiß nicht so recht, wo ich mit meinen Fragen hin soll.

Darf man Labkraut füttern, oder nicht? Es gibt so viele unterschiedliche Angaben und irgendwie bin ich mir da unsicher. Ich finde, dass es sehr gut riecht und es gibt hier jede Menge davon. Aber ich trau mich nicht das auch zu füttern.


Und das hier müsste weiße Lichtnelke sein, aber dazu habe ich noch keine Angaben im Internet gefunden. Weder für Kaninchen noch für Meerschweinchen :hm:
[url=http://www.abload.de/image.php?img=p1020195tvu8u.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=p1020196keu73.jpg]Bild[/url]


Bild

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von freigänger » Do 14. Jun 2012, 21:18

labkraut wird gefuttert. und vom weißen leimkraut müßts auch im tp was geben, also gern gefuttertmäßig.

gefunden: https://www.tierpla.net/post171801.html?hilit=wei%C3%9Fes%20leimkraut#p171801" onclick="window.open(this.href);return false;


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Aellin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1021
Registriert: Do 16. Jun 2011, 10:41
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Geschlecht:

Re: Ich bestimme Pflanzen und ihr sagt, ob ich richtig liege

Beitrag von Aellin » Fr 15. Jun 2012, 09:57

Danke schön, dann werde ich die mal mitbringen :)


Bild

Zurück zu „Meerschweinchen Ernährung“