Hilfe!Dringend!Kleine,rote Krabbeltiere in der Wohnung!

Bild

Moderator: Emmy

Benutzeravatar
Nightmoon
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 12845
Registriert: Di 18. Nov 2008, 22:16
Land: Deutschland
Wohnort: R-P
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Geschlecht:

Re: Hilfe!Dringend!Kleine,rote Krabbeltiere in der Wohnung!

Beitrag von Nightmoon » Do 23. Jun 2011, 13:18

Könnte es sein, dass es Rote Spinnmilben sind?
Guck Mal hier: https://www.mein-schoener-garten.de/jforum/posts/list/1431000.page" onclick="window.open(this.href);return false;


Bild
Meine süße kleine Tessamaus, ich hab dir immer versprochen, dich nicht leiden zu lassen, ich hoffe Du verzeihst mir.[/align]

Benutzeravatar
Tierliebhaberin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4771
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 18:38
Land: Deutschland
Wohnort: im Norden
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hilfe!Dringend!Kleine,rote Krabbeltiere in der Wohnung!

Beitrag von Tierliebhaberin » Do 23. Jun 2011, 13:30

Hm,ich weiß nicht.Ich glaub sie sehen ein wenig anders aus.Auf dem ersten Bild in meinem ersten Post sieht man sie recht gut.Und sie sind auch ziemlich rot.



Benutzeravatar
Nightmoon
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 12845
Registriert: Di 18. Nov 2008, 22:16
Land: Deutschland
Wohnort: R-P
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Geschlecht:

Re: Hilfe!Dringend!Kleine,rote Krabbeltiere in der Wohnung!

Beitrag von Nightmoon » Do 23. Jun 2011, 15:58

Wenn ich etwas fotografieren will, was sehr flott unterwegs ist, dann stülpe ich einen durchsichtigen Becher drüber und kann das Tierchen dann von allen Seiten knipsen, bis ich verwertbare scharfe Bilder hab, danach schiebe ich eine dünne Karte drunter und befördere den unliebsamen Hausgast nach draußen. ;)
Vielleicht kannst Du das so nochmal probieren?
Falls es deine Kamera hergibt, dann versuche es mit der Macrofunktion. Bei den meisten Kameras ist es das kleine Blümchen, welches man im Display haben muss, um in Macro zu knipsen. Bei meiner Powershot A470 (Canon) gibt es noch die Supermacro-Funktion, da muss ich aber ganz dicht dran sein, um tolle Bilder zu bekommen.
Ansonsten guck Mal unter [url=http://www.google.de/search?tbm=isch&hl=de&source=hp&biw=1600&bih=711&q=roten+Samtmilben&btnG=Bilder+suchen&gbv=2&oq=roten+Samtmilben&aq=f&aqi=&aql=&gs_sm=s&gs_upl=2325l2325l0l1l1l0l0l0l0l250l250l2-1l1]Rote Samtmilbe[/url]


Bild
Meine süße kleine Tessamaus, ich hab dir immer versprochen, dich nicht leiden zu lassen, ich hoffe Du verzeihst mir.[/align]

Benutzeravatar
Tierliebhaberin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4771
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 18:38
Land: Deutschland
Wohnort: im Norden
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hilfe!Dringend!Kleine,rote Krabbeltiere in der Wohnung!

Beitrag von Tierliebhaberin » Do 23. Jun 2011, 22:50

Ich habe hier so nun keine mehr rumlaufen,wenn ich noch eine sehen sollte,was ich nicht hoffen möchte,dann werde ich es nochmal mit fotografieren versuchen.



Benutzeravatar
Nightmoon
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 12845
Registriert: Di 18. Nov 2008, 22:16
Land: Deutschland
Wohnort: R-P
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Geschlecht:

Re: Hilfe!Dringend!Kleine,rote Krabbeltiere in der Wohnung!

Beitrag von Nightmoon » Fr 24. Jun 2011, 11:54

:shock: Alle weg? :geek: So plötzlich?

:hehe: Also das würde mir nun wieder gar keine Ruhe lassen! Ich würd die suchen, bis ich sie hab und ab in die Natur damit... Der Gedanke, dass sie mit mir vielleicht mein Bett oder meine Couch teilen....neee, :?


Bild
Meine süße kleine Tessamaus, ich hab dir immer versprochen, dich nicht leiden zu lassen, ich hoffe Du verzeihst mir.[/align]

Benutzeravatar
Tierliebhaberin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4771
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 18:38
Land: Deutschland
Wohnort: im Norden
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hilfe!Dringend!Kleine,rote Krabbeltiere in der Wohnung!

Beitrag von Tierliebhaberin » Fr 24. Jun 2011, 12:00

Nicht seit gestern,sondern seit über einer Woche,Moony.Ich hab nen Fogger hier gehabt,bin mit Ardap ran und zusätzlich mit Teebaumöl.



Zurück zu „Allgemein“