Charly mit Honey und Nani

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von Ziesel » Mo 6. Jun 2011, 23:27

Tierquäler...na dann biste doch mit mir hier in bester (Innenhalter-) Gesellschaft ;) Wollen wir das jetzt echt discutieren :neck:
*schiebt die Entschuldigung wieder zurück* Heb dir das auf, falls es echt mal angebracht sein sollte. (Da reichts übrigens auch nicht, mich doofe Kuh zu nennen sonst bestünde Steffis Vokabular aus 3 Wörten: doofe Kuh, sorry) Jetzt wüsst ich nicht ansatzweise wofür und warum, ist schliesslich allein deine Entscheidung wen du hier zeigen magst und wen nicht. Allerdings würden mich die genauen Gründen warum das Tierquälerei sein soll schon interessieren. Ich hörte das auch schon und dann kommen Leute mit einem 1,80m x 1,20m Aussengehege (ohne tierischen Auslauf natürlich) und wettern gegen Innenhalter deren Tiere beispielsweise ein 15 qm Zimmer zur Verfügung haben . .



Benutzeravatar
Jasmin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 124
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 16:52
Land: Deutschland

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von Jasmin » Mo 6. Jun 2011, 23:44

na gut, Thema Entschuldigung erledigt :D

Bei mir kam das Thema Tierquälerei eben auf als wir Charly noch ganz frisch hatten...da habe ich mich hilfesuchend an jemanden gewand und gleich eine auf den Deckel bekommen...vor allem da Charly ja ursprünglich aus einer Außenhaltung kommt. Aber ich habe mich damals gefragt, was ist besser, außen mit "rutigen" Wiedersachern, oder innen, wo er sich erholen kann? Ich bin davon überzeugt dass es ihm hier bei uns besser geht als mit 3 weiteren Männchen und nur 2 Mädels. Wenn ich nun die beiden Mädels nicht für ihn gefunden hätte, hätte ich auch schwerenherzens überlegt ob ich ihn nicht wieder abgebe, denn alleine wollte ich ihn auf keinen Fall lassen. Das war nur über den Winter/das Frühjahr nötig, damit er sich von seinen Blessuren erholen konnte. Und hier bei uns hat er inzwischen mehr Platz zur Verfügung als zuvor. Klar, es könnte immer besser sein, z.B. im Zoo in einem Riiiiiiieeeeeeeeeeesengehege. Und es klappt wirklich alles prima, da kann sich gerne jeder selbst davon überzeugen. Inzwischen bin ich da in meiner Meinung auch gefestigt, aber wenn man so ein Tierchen ganz neu hat und sich nicht wirklich damit auskennt, kommt man da dann schon ins Grübeln wenn man so angefeindet wird.



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von omahoppenstett » Mo 6. Jun 2011, 23:48

PDs sind hier halt noch besonderer als Ziesel und wir wollen alles genau wissen :D
Bisher hab ich nicht den Eindruck, als wenn sich deine PDs in der Wohnung nicht wohl fühlen. Natürlich brauchen wir noch mehr Videos, um uns ein wirkliches Bild machen zu können :D


Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 124
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 16:52
Land: Deutschland

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von Jasmin » Mo 6. Jun 2011, 23:52

na klar, das freut mich ja auch, ich beantworte gerne alle Fragen, soweit ich kann ;o)

und mehr Bilder und Videos folgen, versprochen ;o)

-- Dienstag 7. Juni 2011, 00:56 --

habe mir auch vorgenommen in den nächsten Tagen das PH-Abteil im Forum ein bisschen mit meinen bisherigen Erfahrungen zu füllen, also Ernährung usw...



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von Ziesel » Di 7. Jun 2011, 00:08

Öhmja, ich hätte ohne die Vorgeschichte zu kennen auch gesagt (bei Ziesel und PD) "waaas´n Einzeltier..dat is nix, egal wie viel du dich mit dem Tier beschäftigst weil. . ."
Ja, ich kann mir vorstellen, dass man als Neuhalter ziemlich zwischen dem was man bei so´nem Pflegekind sieht und was einem erzählt wird hin-und-hergerissen wird....ist ja alles nun mal auch nicht nur logisch und nach Plan A sondern hat auch´ne emotionale Seite (vergess ich allerdings auch gelegentlich im Eifer des Gefechts)

PS: ich hatte ja eigentlich PD´s im Auge...ehe ich die Ziesel entdeckte



Benutzeravatar
Jasmin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 124
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 16:52
Land: Deutschland

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von Jasmin » Di 14. Jun 2011, 22:26

...nunja, ich kann's ja irgendwo auch nachvollziehen...und die emotionale Seite siegt bei mir meist...manchmal eben auch leider muss ich ehrlich zugeben ;o)

Darf ich dich fragen wieso du dich schlussendlich für Ziesel entschieden hast? Die Wahl fällt ja meines erachtens nicht sonderlich leicht...also ich möchte beides mittlerweile nicht missen. Wo wir wieder bei der emotionalen Seite wären ;o)

Honey und Nani lassen sich nun auch regelmäßig beim Auslauf blicken, sie sind noch ziemlich scheu (wenn ich das Zimmer betrete wuselt es erst mal und sie sind verschwunden), aber Honey hat sich heute bis auf 10cm an mich rangetraut ;o)



Benutzeravatar
Ziesel-Tanja
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 46
Registriert: Do 17. Mär 2011, 11:06
Land: Deutschland

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von Ziesel-Tanja » Mi 15. Jun 2011, 13:04

hi, die videos sind ja suoer süß.ich kann leider die Fotos nicht ansehen..habe keine ausreichende berechtigung steht dort. kann ich da irgendwas einstellen oder müsstest du mich berechtigen dafür? wo kann man denn PD´s kaufen? hab noch nie welche live gesehen. die sind ja unheimlich verschmust.



Benutzeravatar
Jasmin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 124
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 16:52
Land: Deutschland

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von Jasmin » Mo 20. Jun 2011, 09:51

...also ich weiß echt nicht wie das mit den Fotos funktioniert....warst du denn richtig angemeldet als du sie dir ansehen wolltest? Ich hab die echt nicht gesperrt oder so... ;o(

Also Charly haben wir ja von einer Bekannten und Honey und Nani haben wir im Internet gefunden. PHs habe ich bisher noch in keinem Tiergeschäft gesehen, gibt es aber bestimmt auch auf Messen zu kaufen... ;o)


Ja, Charly ist sehr, sehr verschmust und Honey und Nani werden auch von Tag zu Tag zutraulicher ;o)



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von Ziesel » Mo 20. Jun 2011, 11:40

auf Messen hab ich noch keine gesehen aber im Laden schon



Benutzeravatar
Jasmin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 124
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 16:52
Land: Deutschland

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von Jasmin » Sa 25. Jun 2011, 10:16

...na dann gibt es die PHs bei Ziesel im Laden und bei uns auf Messen ;o)
Charly wurde ursprünglich auf einer Messe in Stuttgart gekauft...frag mich aber bitte nicht wie die hieß :hm:



Benutzeravatar
omahoppenstett
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 757
Registriert: Sa 5. Jun 2010, 12:19
Land: Deutschland
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von omahoppenstett » Sa 25. Jun 2011, 10:23

In Stuttgart ist 1x im Jahr die enimal (Haustiermesse)- ich meine im November oder Dezember. Bestimmt wars dort ;)


Bild

Benutzeravatar
Jasmin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 124
Registriert: Mo 9. Mai 2011, 16:52
Land: Deutschland

Re: Charly mit Honey und Nani

Beitrag von Jasmin » Sa 25. Jun 2011, 10:37

....möglich :lieb:



Zurück zu „Hörnchenvorstellung, Geschichten und Fotos“