Kaninchenbaby Handaufzucht

Bild

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » So 29. Mai 2011, 20:14

Ja wenn er sein Freilauf bekommt, ist er immer so wild drauf. Deshalb hab ich die Chance genutzt, als er sich grad in der Sonne geputzt hat. Das gefällt ihm nämlich und dann bleibt er auch, für ein paar Sekunden stillsitzen. Aber man muss echt glück haben, um keine unscharfen Bilder später zu haben.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Curly » Do 2. Jun 2011, 23:52

Wie gehts Pimpfi?
Darf er bei euch bleiben?



Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Fr 3. Jun 2011, 20:06

Pimpfi gehts ganz gut.
Er hat nur einen bakteriellen infekt und dadurch einen Hornhautschaden, der aber schon wieder ganz gut am abheilen ist.
Er wiegt jetzt 161g und er hat noch einen ca.1qm großen Auslauf bekommen, den er 24h nutzen darf.
Seine Milch nimmt er noch ein bisschen, es wird aber schon vermehrt Heu, Löwenzahn, Spitzwegerich und Giersch gefressen. An andere Pflanzen trau ich mich noch nicht so. vielleicht wäre noch Schafgarbe was?


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von lapin » Fr 3. Jun 2011, 20:08

Schafgarbe ist gut!

Weiter so, kleiner Mann.

Hut ab, für deine Liebe und Fürsorge!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Fr 3. Jun 2011, 20:15

Ich mach das echt so gerne, weil er gibt mir jeden Tag soviel zurück. Wir lieben uns ganz arg.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Curly » Fr 3. Jun 2011, 21:49

Uuuuund... wirst du den Süßen behalten? :lieb:



Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Sa 4. Jun 2011, 11:08

Ja ich behalte ihn einfach. Meine Eltern haben nichts mehr gesagt von, "der kommt aber wieder ins Tierheim wenn er größer ist".
Ich steck ihn dann einfach mit ca. 12 Wochen in meine Gruppe und fertig.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Curly » Sa 4. Jun 2011, 11:15

:freu:

Ich habs doch gewußt!



Benutzeravatar
Tierliebhaberin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4770
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 18:38
Land: Deutschland
Wohnort: im Norden
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Tierliebhaberin » Sa 4. Jun 2011, 11:17

Find ich super :top: Hab ich mir aber gedacht ;)



Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » So 5. Jun 2011, 11:55

Pimpfi ist jetzt 5 Wochen alt und wiegt 180g.

Hier wohn ich.
[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby142qjus.jpg]Bild[/url]

Guckt hier gehts rein.
[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby157dkev.jpg]Bild[/url]

Hallo Mama.
[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby146wkj5.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby148t8jp.jpg]Bild[/url]

Und bei Mama kann man so schön schlafen.
[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby2004knb.jpg]Bild[/url]


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von lapin » So 5. Jun 2011, 12:41

Oh man, das geht einem ja das Herze auf :love:!

Zuckaaa!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Alex
Gast
Gast
Beiträge: 479
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 20:48
Land: Deutschland

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Alex » So 5. Jun 2011, 13:20

:D

:jaja:


Und so werden es mehr und mehr........


gefääährlicher Job..... ;)



Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » So 5. Jun 2011, 13:42

Jahaaa ich weiß.
Aber den süßen Fratz kann ich nicht abgeben.
Wir lieben uns so, wie Du und Jeff.
Ich tipp ja mittlerweile auf Mädchen.
Und morgen kannst du sagen, ob er ihn den Tagen, wo du ihn jetzt nicht gesehen hast, gewachsen ist.

-- Sonntag 5. Juni 2011, 21:33 --

Ich wollt mal Fragen ob ihr wisst, wie ich ein bisschen mehr, auf Pimpfis Rippen bekomme?
Habs schon mit Sämereien versucht, mag er aber nicht. Er wiegt grad 180g. Normal wären so um die 400g.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
claudsi84
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1688
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 21:35
Land: Deutschland
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von claudsi84 » So 5. Jun 2011, 21:42

Versuchs mal mit Hirsekolben...da stehen eigentlich alle Kaninchen drauf...
Banane ist auch n Dickmacher...

weiter so :top:


Bild

Benutzeravatar
Tierliebhaberin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4770
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 18:38
Land: Deutschland
Wohnort: im Norden
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Tierliebhaberin » Mo 6. Jun 2011, 14:16

Oh man.Die "Männchen-mach" Bilder :love: Kleiner Herzensbrecher :liebe:



Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Di 7. Jun 2011, 19:54

Pimpfi wiegt jetzt 200g :freu:


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von lapin » Di 7. Jun 2011, 19:58

Jetzt gehts aber fix :D! :top:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Curly » Di 7. Jun 2011, 21:19

Wenn sie erstmal allein fressen und bestimmen können wieviel und was da rein darf...
*haaach*

Wann wird vergesellschaftet?



Benutzeravatar
Dobermann
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 67
Registriert: So 20. Feb 2011, 14:43
Land: Deutschland

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Dobermann » Di 7. Jun 2011, 21:27

Herzerweichend. Und wirklich gute Arbeit hast du gemacht! Er natürlich auch ^^
Süß wie er auf dem Schoß schläft, oder in den Käfig purzelt ^^

Wüsche euch noch weiterhin viel Erfolg !



Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Mi 8. Jun 2011, 09:40

Curly hat geschrieben:Wann wird vergesellschaftet?
ca. in 12 Wochen, wenn er 16 Wochern alt ist.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von lapin » Mi 8. Jun 2011, 09:53

Warum eigentlich so spät? Ihm fehlt ja schon das soziale...
:lieb:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Mi 8. Jun 2011, 10:18

weil esd überal in den Foren heisst, ja nicht vorher, weil die Haut und Knochen nicht stabil genug sind und einer vergesellschaftung standzu halten


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von lapin » Mi 8. Jun 2011, 10:22

Die Haut von Kaninchen ist in jedem Alter sehr, sehr dünn und neigt dazu zu reißen...
Bisswunden sind meist aufgerissene Haut.

Das mit den Knochen stimmt, aber ein Kaninchen befindet sich bis zu einem Jahr im Wachstum,das gilt auch für die Knochen ;)!

Das mal zum Abgabealter und wie wichtig die Sozialisierung ist:
https://www.tierpla.net/haltung-kaninchen/abgabealter-t2053.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Je nachdem um was für ein Geschlecht es sich handelt und welches Gewicht es aufgebaut hat, würde ich es zwischen der 10. und 12. Woche vergesellschaften, das heißt bei einem Männchen, direkt nach der Frühkastra!

Meinste nicht?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Curly » Mi 8. Jun 2011, 10:45

ICH würde Pimpfi schon vergesellschaften,
wenn er allein feste Nahrung zu sich nimmt.
Immerhin hat er weder Mama noch Geschwister von denen
er lernen kann. Ihm fehlt da sehr viel.
Ich denke, er wird sich problemlos unterordnen und die
anderen werden ihn nicht zwingend als Eindringling ansehen.
Ich finde, dass jeder Tag, den man wartet bei Handaufzuchten
ein verlorener Tag ist. Gerade in der Anfangszeit, wo sie so viel
Wichtiges für die Zukunft lernen.



Benutzeravatar
Kampfteddy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:16
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Kampfteddy » Do 9. Jun 2011, 14:10

Pimpfi ist ein cooler Name x) total süß!
Ich würd ihn auch schon jez vergesellschaften, so kleine Hosenscheißer machen bei vergesellschaftungen e keine probleme =)
lg nadine



Alex
Gast
Gast
Beiträge: 479
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 20:48
Land: Deutschland

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Alex » Fr 17. Jun 2011, 12:47

Was Pimpfi so treibt während Frauchen in Schweden ist ;)

Bild

Bild

Bild


Nein der wächst nicht :X



Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Isa » Fr 17. Jun 2011, 12:53

Praxis-Power-Pimpfi! :lol: :lol:


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von lapin » Fr 17. Jun 2011, 13:08

Awwwwwwwwwww :love:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Kampfteddy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:16
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Kampfteddy » Fr 17. Jun 2011, 13:55

Ohhh süß, der ist ja so groß wie mein Goldhamster :D



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von lapin » Di 28. Jun 2011, 14:06

Ist Heublume denn schon zurück?

Wie gehts dem kleinen Pimpf?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Zurück zu „Kaninchen“