Kuschelkröten aus Österreich

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Sa 23. Mär 2013, 21:26

Col, stimmt, dein Pedro sah genauso aus...aber den bösen Blick hatte er nicht soweit ich mich erinnere?! :D


Bild

Benutzeravatar
Lexy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1095
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:47
Land: Deutschland
Wohnort: Trier
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Lexy » Do 4. Apr 2013, 13:14

och deine Gruppe ist so toll. :) (Jaaa ich wiederhole mich :X)
Schorchi sieht soo winzig aus zwischen den Großen. Obwohl er eigentlich für die Rasse garnicht klein ist oder? :)


Liebe Grüße
Lexy, Snoopy und Mila

Bild


Man kann ohne Tiere leben, doch dieses Leben hat keinen Sinn.


http://www.tierpla.net/topic15155.html

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 4. Apr 2013, 20:49

Dankeschön, bin auch ganz stolz auf meine Bande! :lieb:
Zwischen den Großen ist der Schorschi schon klein, er hat knapp 2 Kilo, glaub das passt für einen Zwergwidder. Die Großen wiegen zw. 6-8 Kilo. ;)


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » So 7. Apr 2013, 21:05

Oh, sind das wieder wunderbare Bilder. :wolke7:

Alexandra, ich liebe deine süßen Kuschelkröten. :liebe: :liebe: :liebe: :liebe: :liebe:



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Mo 29. Jul 2013, 12:19

Hab schon lange nichts mehr geschrieben... :schäm:

Bei uns ist soweit (wieder) alles ok, gottseidank! Das Frühjahr war nicht so prickelnd, Schorschi hatte einen heftigen Krampfanfall, wo ich schon dachte der erstickt mir! :heul: Ich war so schockiert als ich ihn fand und das sah...man ist in der Situation so hilflos. Nach 2-3 Minuten war der Krampf vorbei und er benahm sich wieder völlig normal. Ich bin aber dann trotzdem mit ihm 2 Tage später zum TA und hab ihn komplett durchchecken lassen, das hat mir keine Ruhe gelassen. Ein paar Tage vorher fiel mir auf das er sich heftig am Ohr kratzte. Bei der Untersuchung stellte sich heraus, das seine Ohren mit Ohrenschmalz so verklebt waren, das hat ihn so gejuckt das ihn das Wahnsinnig gemacht hat. Als ihm der TA die Ohren reinigte fing er fast wieder an zu krampfen, der TA meinte, das ist nicht ungewöhnlich. Er hat ihm dann die Ohren gründlich gesäubert, Tropfen mitgegeben und eine Spritze gegen Juckreiz, seitdem kratzt er nicht mehr und es geht ihm wieder gut. :)

Das nächste "Unglück" war, das Lilly einen EC-Ausbruch hatte! Ausgelöst wahrscheinlich durch ein heftiges Unwetter mit Hagel, das sie voll abbekommen hat. :? Sie war zu der Zeit grade im Garten, die anderen Nins auch, die sind sofort reingelaufen, Lilly war auch am Weg als sie plötzlich die Orientierung verlor und im Garten hilflos im Kreis rannte. Ich bin dann sofort raus und hab sie geholt. Sie war patschnass, die Hagelkörner hat sie voll abbekommen...ich hab sie mit Handtüchern etwas abgetrocknet und sie dann runter gelassen...am nächsten Tag fand ich sie, verkrochen im Tunnel, mit schiefem Kopf, sehr wackelig und teilweise orientierungslos. Der Maus bleibt aber auch nichts erspart. :heul:
Ich hab dann überlegt was ich mit ihr mache und mich dazu entschieden, sie nicht zu behandeln, die einzige Behandlung war absolute Ruhe und viel Bärenklau ;) . Sie hat die erste Woche nichts anderes gefressen, auch keine Leckerlies, Haferflocken, nichts. Nach einer Woche war eine deutliche Besserung zu sehen, nach etwa 2 Wochen war sie wieder völlig normal, der schiefe Kopf weg, sie zeigt keine Symptome mehr. :bet:
Vom Unwetter hab ich auch noch, vom Balkon aus, ein Foto gemacht, die weißen Striche sind die Hagelkörner :roll:

[url=http://abload.de/image.php?img=hasi1352qzru.jpg]Bild[/url]

Auf dem Video sieht man sie eine Woche nach dem Ausbruch...interessant war, das sie ganz wild auf den Salzstein war.

" onclick="window.open(this.href);return false;

" onclick="window.open(this.href);return false;



Das waren dann mal die schlechten News, jetzt kommen die Guten, und viele Fotos! :tanz:

Im Frühjahr fülle ich immer die Buddelgrube mit neuem Spielsand, und Polier Schorschi muss das natürlich begutachten. Das war übrigens kurz vor seinem Krampfanfall, er war völlig normal. :hm:

[url=http://abload.de/image.php?img=schorschi007c9phe.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=schorschi01100odj.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=schorschi0130ups4.jpg]Bild[/url]

Gebuddelt wurde nach dem langen Winter natürlich auch wieder :roll:

[url=http://abload.de/image.php?img=hasis0041wpq1.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasis007x4q7w.jpg]Bild[/url]

Die ersten warmen Sonnenstrahlen...

[url=http://abload.de/image.php?img=babys0011zqni.jpg]Bild[/url]

Kleiner Fuchur :D

[url=http://abload.de/image.php?img=maren131m3p4i.jpg]Bild[/url]

Und das Grün wächst wieder :tanz:

[url=http://abload.de/image.php?img=hasi05063qom.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi056y0p2p.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi084ybpz5.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi115ggqhq.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=babys006ygq8w.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi035s1opf.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasis030gvqwz.jpg]Bild[/url]

Großer hübscher Bub :hot:

[url=http://abload.de/image.php?img=babys024s0pu5.jpg]Bild[/url]

Einfach nur Bilder... :lieb:

[url=http://abload.de/image.php?img=hasi056nza43.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi017u3ak8.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi023ojy7t.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi069d7zle.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi072tkaw8.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi073opzd5.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi075okbjm.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi087r8ysi.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi091foxg0.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi1080ryge.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi005dulg0.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi026k4bwa.jpg]Bild[/url]

Das nenn ich mal Entspannung, Baby hat gut 10 Minuten so gelegen und geschlafen.

[url=http://abload.de/image.php?img=baby0062ubkx.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=baby005rmamg.jpg]Bild[/url]

Und noch ein Video, da gabs Apfelchips:

" onclick="window.open(this.href);return false;
Zuletzt geändert von alexandra36 am Mo 29. Jul 2013, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.


Bild

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Mo 29. Jul 2013, 12:20

Und weiter geht's!

Da meine Kaninchen Schweinchen sind und überall hinpinkeln, musste ich mir was einfallen lassen...erst haben sie aufs Futter gepinkelt, dann hab ich eine Futterkrippe gebaut, dann haben sie vor die Krippe gepinkelt :roll: ...so konnte das nicht weiter gehen, bin ja mit aufwischen nicht hinterher gekommen! :sauer:
Also haben wir ein Riesenklo gebaut! :D

Es hat die Maße 4x2 Meter. Dafür hab ich PVC und Holzlatten gekauft und so sieht das aus:

[url=http://abload.de/image.php?img=riesenklo0030sz4a.jpg]Bild[/url]

Die Ränder haben wir erhöht sodass eine Wanne entsteht und nix rausläuft.

[url=http://abload.de/image.php?img=riesenklo006ygled.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=riesenklo0073kzry.jpg]Bild[/url]

Streu und Stroh rein und fertig ist das Teil! Wird sehr gut angenommen, seit das Klo da ist sind die anderen Räume und Plätze fast sauber. :tanz:

[url=http://abload.de/image.php?img=riesenklo010a2lei.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=riesenklo01373ao8.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=riesenklo015j0zep.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=riesenklo022f3lqx.jpg]Bild[/url]

Was soll ich sagen...sie lieben ihr Klo. :hehe:

[url=http://abload.de/image.php?img=hasi062ceabn.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi024eilhb.jpg]Bild[/url]

Der kleine Schorschi ist mittlerweile vom Kampfkaninchen zum absoluten Schmusekaninchen geworden :wolke7: , Aggressionen gibt es so gut wie keine mehr, im Gegenteil, er liebt es gekrault, massiert und gebürstet zu werden, das könnte ich, wenns nach ihm geht, stundenlang machen, er läuft mir ständig nach und fordert das richtig ein. :lieb: Und er fühlt sich pudelwohl...

[url=http://abload.de/image.php?img=hasi047wglmm.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi050b3lzq.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi058psl59.jpg]Bild[/url]

Mein Garten gedeiht auch sehr schön, da hab ich ja Unmengen von Wildkräutern ausgesät und es wächst prima. :tanz:
Ich lass ihn schön wachsen und mähe dann mit der Sense, so hab ich schönes Kräuterreiches Heu für den Winter. 2x hab ich schon gemäht, 1x geht sicher noch!
Vor dem Mähen:

[url=http://abload.de/image.php?img=hasi0064savc.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi009eol31.jpg]Bild[/url]

Und danach:

[url=http://abload.de/image.php?img=hasi043xcy9v.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi0338db6s.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi032a1xmx.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi05426z61.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi055izyhs.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi02901b15.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=hasi0316vbre.jpg]Bild[/url]

Und Schorschi muss wieder jeden Grashalm neu markieren :arg:

[url=http://abload.de/image.php?img=hasi037aub9e.jpg]Bild[/url]

Aktuell hab ich grade 2 Urlaubskaninchen hier, eine Arbeitskollegin suchte eine Pflegestelle für 2 Wochen weil sie in Urlaub gefahren sind, da hab ich mich angeboten. Sie sind bei mir in der Wohnung, die sie bereits eingenommen haben :hehe: , Mo und Stupsi, 2 süße Zwergwidderrammler, 6 Monate alt und üüüüberall dran! :arg:

[url=http://abload.de/image.php?img=moundstupsi006olo94.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=moundstupsi012f9qrq.jpg]Bild[/url]

...ich glaub das ist ein bisschen viel Futter, ich bin andere Mengen gewöhnt. :hehe:

[url=http://abload.de/image.php?img=moundstupsi001b3pr0.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=moundstupsi01553qu0.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=moundstupsi012x6rgm.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=moundstupsi015y6pcz.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=balkon029snpm5.jpg]Bild[/url]

Natürlich dürfen sie auch auf den Balkon. :hehe:

[url=http://abload.de/image.php?img=balkon001e3qa6.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=balkon007ogrbk.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=balkon019yzqoo.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=balkon022murvo.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=balkon027xuqw2.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=balkon026oip1l.jpg]Bild[/url]


Bild

Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Una » Mo 29. Jul 2013, 15:00

Boah, sind das viele tolle Fotos.


Liebe Grüße

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Mo 29. Jul 2013, 19:21

Dankschön. :lieb:
In den paar Monaten haben sich ein paar Fotos angesammelt. :hehe:


Bild

Benutzeravatar
WELLEN
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 20:01
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von WELLEN » Di 30. Jul 2013, 12:03

Una hat geschrieben:Boah, sind das viele tolle Fotos.
Dem kann ich nur zustimmen. Deine Fotos stehen bei mir ganz weit vorn bei meinen Lieblingsfotos :lieb: Es ist einfach wunderschön bei euch. Mehr braucht man echt nich sagen. Alles Gute für Schorschi und Lilly :daum: Das mit dem Bärenklau ist toll :top:



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Di 30. Jul 2013, 14:27

Danke WELLEN! :lieb:

Schorschi und Lilly geht's gottseidank wieder gut und ich hoffe, das bleibt auch so. :)


Bild

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6500
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von freigänger » Di 30. Jul 2013, 15:11

die bilder sagen so viel!
und die 2 urlauber, die sind so gar nicht scheu, couch, balkon, balkontür sogar :lol: die fühlen sich sichtlich wohl.
das viele ohrenschmalz durch die langen ohren oder auch durch die hitze etwas vermehrt?


liebe grüße freigänger

vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Di 30. Jul 2013, 15:16

freigänger hat geschrieben:die bilder sagen so viel!
und die 2 urlauber, die sind so gar nicht scheu, couch, balkon, balkontür sogar :lol: die fühlen sich sichtlich wohl.
das viele ohrenschmalz durch die langen ohren oder auch durch die hitze etwas vermehrt?
Schorschi war das mit den Ohren, er ist mein kleiner Zwergwidder. ;)
Tiere mit Hängeohren sind ja generell anfälliger für Ohrenprobleme, bei ihm wars wahrscheinlich weil durch die Hängeohren wenig Luft ans Ohr kommt, ein weit verbreitetes Problem, wie auch der TA meinte. Da ich mit ihm alle 3 Wochen zum Zähne schleiffen muss, reinigen wir ihm da gleich regelmäßig die Ohren, das klappt gut.


Bild

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Felli » Di 30. Jul 2013, 15:28

es ist so schön anzusehen, welch Paradies du deinen Tieren bieten kannst :top:
freigänger hat geschrieben:Tiere mit Hängeohren sind ja generell anfälliger für Ohrenprobleme, bei ihm wars wahrscheinlich weil durch die Hängeohren wenig Luft ans Ohr kommt, ein weit verbreitetes Problem, wie auch der TA meinte. Da ich mit ihm alle 3 Wochen zum Zähne schleiffen muss, reinigen wir ihm da gleich regelmäßig die Ohren, das klappt gut.
das mit den Ohrenproblemen kann ich zum Teil bestätigen
Marilyn´s Gehörgänge sind sehr eng und dadurch sammelt sich auch dementsprechend Schmalz an
Manson hat absolut keine Probleme mit den Hängeöhrchen

die Öhrchen der Dame muß ich alle 1 bis 2 Wochen mit "Epi-Otic-Ohrenreiniger" spülen

mit welchen Mittel spült euer TA Schorschi´s Ohren?


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3807
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 557 Mal
Danksagung erhalten: 738 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Da4nG3L » Di 30. Jul 2013, 18:25

Ach man, da habt ihr ja eine unschöne Zeit hinter euch.
Umso schöner das es den Beiden wieder gut geht und das es bei Lilly so stressfrei ging.
Bevor ich hier deine Neuigkeiten gelesen habe, habe ich an anderer Stelle schon eine Diskussion über die Behandlung entdeckt.
Magst du vielleicht deine Erfahrung mit Lilly und der reinen Bärenklaubehandlung in einem Extra-Thread oder vorhandenen E.C.-Thread nochmal anführen?


Die Schorschi-pudelwohl-Bilder sind toll :love:


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Di 30. Jul 2013, 18:30

Gespült werden die Ohren jetzt nicht mehr, es kommen nur Ohrentropfen rein. Bei Schorschi war das Problem, das die Ohren sehr trocken sind/waren, das hat ihn so gejuckt. Durch die Tropfen sind sie nicht mehr trocken und der Juckreiz ist weg. ;)


Bild

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Di 30. Jul 2013, 18:33

Da4nG3L hat geschrieben:Ach man, da habt ihr ja eine unschöne Zeit hinter euch.
Umso schöner das es den Beiden wieder gut geht und das es bei Lilly so stressfrei ging.
Bevor ich hier deine Neuigkeiten gelesen habe, habe ich an anderer Stelle schon eine Diskussion über die Behandlung entdeckt.
Magst du vielleicht deine Erfahrung mit Lilly und der reinen Bärenklaubehandlung in einem Extra-Thread oder vorhandenen E.C.-Thread nochmal anführen?


Die Schorschi-pudelwohl-Bilder sind toll :love:
Gerne, gibt's grade einen passenden Thread? Oder soll ich einen eigenen aufmachen?


Bild

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3807
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 557 Mal
Danksagung erhalten: 738 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Da4nG3L » Di 30. Jul 2013, 18:53

alexandra36 hat geschrieben:
Da4nG3L hat geschrieben:Magst du vielleicht deine Erfahrung mit Lilly und der reinen Bärenklaubehandlung in einem Extra-Thread oder vorhandenen E.C.-Thread nochmal anführen?
Gerne, gibt's grade einen passenden Thread? Oder soll ich einen eigenen aufmachen?
Danke, das ist lieb :kiss:
Ich hab auf die Schnelle keinen E.C.-Thread gefunden der übergeordnet informiert, also würd ich es in einen eigenen Info-Thread packen.
Vielleicht magst du auch deine Beweggründe schildern die dich dazu bewogen haben einen z.Zt. recht unkonventionellen Weg einzuschlagen.


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Lexy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1095
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:47
Land: Deutschland
Wohnort: Trier
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Lexy » Mi 21. Aug 2013, 12:46

Ich kann es einfach nicht oft genug sagen, deine Kaninchen haben einfach soo ein traumhaftes Leben! Jedesmal wenn ich mir die Fotos anschaue bin ich aufs neue begeistert.
Wenn man an die Kaninchen denkt, deren Gehege nicht mal so groß ist wie 1/4 des Klos deiner Kaninchen, besser geht wirklich nicht.

Und die Ferienkaninchen werden auch gestaunt haben als sie das alles gesehen haben. Glaubste die wollen nochmal Heim? :D


Liebe Grüße
Lexy, Snoopy und Mila

Bild


Man kann ohne Tiere leben, doch dieses Leben hat keinen Sinn.


http://www.tierpla.net/topic15155.html

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 22. Aug 2013, 09:58

Danke Lexy. :lieb:

Die Ferienkaninchen sind schon daheim, obwohl ich gar kein gutes Gefühl dabei hatte. Der Besitzer meinte 2x so nebenbei das ich sie auch behalten kann wenn ich möchte... :roll:
Super, erst dem Kind zu Ostern Kaninchen schenken und dann wieder hergeben wollen, ich war so wütend und hab ihm echt die Meinung gesagt! Sie haben die Tiere angeschafft obwohl ich ihnen vorher davon abgeraten habe, ob sie sich bewusst sind das sie gut 10 Jahre alt werden können usw. und jetzt sollen sie verdammt nochmal die Verantwortung für die Tiere übernehmen! :sauer:
Als ich sie dann abgegeben habe hatte ich so ein schlechtes Gewissen den Nins gegenüber, ich fühlte mich als hätte ich sie ausgeliefert...aber ich kann sie nicht behalten, es geht nicht wegen Schorschi und Lilly. :?


Bild

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Heike » Do 22. Aug 2013, 10:29

Blöde Situation :sauer:
Mehr wie den Leuten ins Gewissen zu reden und sie an IHRE Verantwortung zu erinnern kannst du nicht machen. Finde es richtig, dass du deutliche Worte gesprochen hast. :top:
Du bist schließlich kein Auffanglager für nicht mehr gewollte Kaninchen. :lieb:



Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Balino » Do 22. Aug 2013, 10:39

Oh das ist natürlich nicht schön ... :(
Ich wünsche mir zwar dass die den Appell ernst nehmen aber ich glaub es nicht. Wenn die keinen Spaß an den Tieren haben wird das schwierig.
Du könntest ihnen vielleicht anbieten bei der Vermittlung zu helfen!?

Hast du nochmal ein paar Bilder? :D


Bild

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 22. Aug 2013, 13:56

Werde bald wieder Bilder machen. ;)

Ich werde mit der Besitzerin noch mal reden wenn ich sie nächste Woche sehe wie es mit den Kaninchen weiter geht. Mit ihr kann man besser reden, sie ist da vernünftiger...er ist ein Esel. :roll:

Aktuell hab ich wieder eine Patientin :roll: , Fiffy, meine Blaue Wienerhäsin hat eine wunde am linken Hinterlauf. Vor einer Woche sehe ich auf der Terrasse Blutflecken, 9 etwa 10cm Durchmesser große, richtige Lacken, ich bin so erschrocken...soviel Blut! :shock:
Bin dann rein, hab Apfelchips gefüttert, da kommen sie immer alle, hab sie untersucht und hab gleich bemerkt das Fiffy nicht da war. Ich fand sie dann hinten im Zimmer, beide Hinterläufe voll Blut, super, Freitag, 22 Uhr Nachts und kein TA erreichbar! Hab dann die Nachbarin um Hilfe gebeten und Fiffy einen Verband gemacht. Nächsten Morgen bin ich dann mit ihr zum TA, als sie den Verband abgemacht hat, hat es wieder stark geblutet. Sie hat die Wunde ausrasiert um zu sehen wie groß das ist, die Wunde geht fast über die ganze Sohle, blöde Stelle weil sie da ja drauf hoppelt und sich das immer wieder aufreißt, deshalb hat sie jetzt einen dicken Verband über den ganze Fuß bis hoch zum Kniegelenk, fast wie ein Gips...sie hat natürlich Freude damit. :roll:
Der Verband muss jetzt so lange oben bleiben bis die Wunde nicht mehr blutet, beim Verbandwechsel am Dienstag kam wieder Blut. Wenn die Wunde geschlossen ist, muss der Verband runter weil es sonst nicht heilen kann, dann muss ich sie leider einsperren bis die Wunde verheilt ist, und das kann sich in die Länge ziehen.
Naja, wäre ja langweilig wenn mal nichts wäre. :nein:

Ich frag mich nur wo sie sich so verletzt hat?! Hab den ganzen Garten abgesucht, drinnen auch, ob da irgendwo Glasscherben oder so was rumliegt, hab aber nix gefunden. :hm:


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Fr 23. Aug 2013, 14:40

Oh je.... :shock:

Echt übel, wenn man die Ursache der Verletzung nicht ermitteln kann.
Wie geht es Fiffy und was sagt der TA?



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Fr 23. Aug 2013, 20:03

Fiffy geht's ganz gut, sie liegt halt viel weil sie mit dem dicken Verband nicht gut hoppeln kann. Die Wunde heilt nur sehr langsam, das wird lange dauern bis sie wieder normal hoppeln kann...der Sommer ist für sie wohl gelaufen. :|


Bild

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Mo 26. Aug 2013, 14:03

Hab mal Fotos meiner "Trocknungsanlage" gemacht 8-)

Ich trockne ja die Kräuter für den Winter am Dachboden, 9 große Kartons, ein Karton fasst etwa 1m³, sind schon voll, der zehnte Karton angefangen. Im Keller stehen nochmal 3 solche Kartons, voll mit Kräuterheu aus dem Garten.

[url=http://abload.de/image.php?img=heu0195cszg.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=heu012crsea.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=heu011qbsid.jpg]Bild[/url]

Und aus der Nähe:

[url=http://abload.de/image.php?img=heu010cbsf8.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=heu014onsuw.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=heu015obszv.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=heu0182wsjk.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=heu020swswk.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=heu021ipsow.jpg]Bild[/url]

Im Großen und Ganzen hätte ich die Menge, die ich für den Winter brauche, zusammen, 2 Kartons reichen etwa für 1 Monat, aber ich trockne weiter, solange das Wetter noch mitspielt, wer weiß wie lange der Winter wieder dauert. Wenns Wetter passt, kommt ein Gartenschnitt auch nochmal dazu. ;)


Bild

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Balino » Mi 28. Aug 2013, 23:16

Boaaah das sieht ja super aus :shock: :top:
Meine Kaninchen würden sich da wie Leckerlies drauf stürzen :D Beim Heu suchen sie auch immer zuerst die Kräuter.

Ist das nicht wahnsinnig zeitaufwändig das zu machen?
Auf jeden Fall spart es eine Menge Geld und ist dazu noch besser als das was man kaufen kann :hot:

Edit/ Wie kommt es dass bei euch so viele Kräuter wachsen?
Unsere Wiese besteht hauptsächlich aus Gras :( Hast du da extra was gesäht?


Bild

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 29. Aug 2013, 15:46

Der Zeitaufwand hält sich in Grenzen, ich pflücke täglich gleich eine größere Menge und das was die Nins übrig lassen, kommt auf den Dachboden zum Trocknen. Zusätzlich sammle ich noch 2-3x/Monat einen großen Gartenbag voll Brennesseln weil sie die frisch nicht mögen, getrocknet fressen sie die aber sehr gerne.
Zeitaufwand ist also vielleicht durchschnittlich 10 Minuten mehr pro Tag. ;)
Geld spare ich damit sehr viel, wenn ich nachrechne, was Trockenkräuter kosten hab ich da ein paar hundert Euro am Dachboden, wenn nicht sogar schon einen 4-stelliger Betrag, lagern.

Bei uns wachsen Unmengen an Kräutern, sowohl in der Natur, als auch bei mit im Garten. Im Garten hab ich verschiedene Kräutermischungen ausgesät, da wachsen schon sehr viele verschiedene Arten. Die lasse ich im Frühjahr auch richtig wachsen, damit sie sich immer wieder selbst aussäen, das erste Mal mähe ich erst etwa Ende Juni/Anfang Juli mit der Sense und mach gleich Heu draus. Richtige Wiesen in dem Sinne gibt es bei uns gar nicht, und wenn, dann sind die wild bewachsen mit vielen Kräutern. Bei uns ist eher Gras Mangelware. :D


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von lapin » So 1. Sep 2013, 18:59

Gigantisch....
kann ich deinen Dachboden haben? :D


Du sagst du nutzt auch das was sie überlassen...sind deine so artig und pinkeln da nicht drauf oder hast du ne bestimmte Lösung des Anrichtens?
Ich kann alles was über ist so wegschmeißen, weil süffig :?...


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 1. Sep 2013, 21:56

lapin hat geschrieben:Gigantisch....
kann ich deinen Dachboden haben? :D


Du sagst du nutzt auch das was sie überlassen...sind deine so artig und pinkeln da nicht drauf oder hast du ne bestimmte Lösung des Anrichtens?
Ich kann alles was über ist so wegschmeißen, weil süffig :?...
Ich habe ja die Futterkrippe, weiter oben auf dieser Seite siehst du Fotos, rundherum haben wir das Riesenklo gebaut. Weil vorher haben sie aufs Futter gepinkelt und dann, als die Krippe da war, haben sie vor die Krippe gepinkelt. :roll: Aus der Krippe können sie bequem fressen, aber nicht mehr drauf sitzen und pinkeln, seitdem bleibt das Futter schön sauber.

Hier nochmal Bilder:

[url=http://abload.de/image.php?img=riesenklo008qmui3.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=riesenklo014lbu5e.jpg]Bild[/url]

Wo würdest du meinen Dachboden denn lagern? :D


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von lapin » Mo 2. Sep 2013, 08:28

Achjaaa stimmt, hatte ich ja auch verfolgt...ich glaub so ne Idee brauch ich auch noch :D!

Deinen Dachboden würde ich in meinem Keller lagern :jaja:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Zurück zu „Kaninchenvorstellung, Geschichten und Fotos“