Kuschelkröten aus Österreich

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von lapin » Mo 3. Dez 2012, 16:26

Wahnsinn...auf gute Heilung :daum:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von freigänger » Mo 3. Dez 2012, 16:44

sag mal, wo machst du die bilder :shock: eine schneedecke hat doch schon alles zugedeckt :?

herrlich, wenn ihr noch gartenleben genießen könnt!

da hat rosi aber ganz ordentich geputzt :roll: konntest du eine ursache erkennen? für zecken ists ja schon zu kalt :grübel:


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Mo 3. Dez 2012, 16:58

Wir hatten heuer 1-2x nur ganz kurz Schneefall, den hat die Sonne dann aber schnell wieder weggeschmolzen.

Eine Ursache für das vermehrte Putzen und Lecken konnte ich nicht erkennen, die Augen waren trocken und sauber. Ich weiss nicht, was da in sie gefahren ist. :hm:


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Mo 3. Dez 2012, 17:27

So schöööööne Bilder und die sagenhaften Futterkörbchen erst. :wolke7:

Ich finde es großartig und ich freue mich so, dass der Zwerg, endlich in der
Welt der Riesen angekommen ist. :freu:

Rosi's Auge :? Hier werden feste Daumen und Pfötchen gedrückt. :daum:



Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Una » Mo 3. Dez 2012, 18:05

Sehr schöne Fotos....und wie grimmig Schorschi schauen kann. :D


Liebe Grüße

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Mo 3. Dez 2012, 20:26

Jaaa, der Schorschi...der ist ein Kapitel für sich. Der grimmige Blick passt zu ihm und seinem Verhalten. :hehe:


Bild

Benutzeravatar
WELLEN
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 20:01
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von WELLEN » Mo 3. Dez 2012, 20:50

Aaaaah :wolke7:
Die Bilder sind eine Augenweide :top: v.a. das tolle Grün :love:
Schorschi ist so klasse :lol:



Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Heike » Di 4. Dez 2012, 00:11

Auch mir gefallen deine BILDER richtig, richtig gut. Schön, dass sich Schorschi so gut integriert hat-die Fressbilder sind klasse :top:



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 13. Dez 2012, 09:05

Mal wieder was Neues von uns...

Ich war gestern wieder mit Schorschi und Lilly beim TA, unser 3-Wochen-Rhythmus, Schorschi Zähne schleiffen und Lilly Kontrollröntgen wegen der Blase.

Schorschi gehts prima, die 3-Wochen-Abstände passen jetzt im Winter, im Sommer, wenns wieder Wiese gibt, werden wir versuchen, das wir die Abstände etwas ausdehnen können. Er macht sich sehr gut, steht seinen (kleinen :hehe: ) Mann und behauptet sich in der Gruppe, ich bin stolz auf ihn. :top:

Und Lilly...tja, war wieder nicht so toll. :roll:

Ihre Blase ist wieder voll Griess, mit der Winterfütterung bekommen wir das einfach nicht in den Griff! Im Sommer mit Wiese wurde es besser, aber jetzt...
Mein TA hat sie gestern in mehreren Positionen geröngt, mit dem Ergebnis, das sie im Lendenwirbelbereich schon ziemlich starke Arthrosen hat (ich hab ein Deja vu! :schnief:), genau da, wo die Nervenstränge für die Blase durchgehen...der TA meint, das könnte die Blase "lahmlegen", was ein grosses Problem wäre...so bekommen wir das nie in den Griff. :?

Wir müssen jetzt irgendwie den Winter so halbwegs rüberbringen. Ich besorg schon extra für sie mehr Frischfutter, das sie genug Flüssigkeit aufnimmt, aber das reicht wohl nicht...an Wiese kommt Gemüse eben nicht ran.
Deshalb versuchen wir es jetzt im Winter mit Kochsalzinfusionen, 2x wöchentlich, um die Blase zu spülen. Ich muss jetzt nur noch jemanden finden, der das macht. Der TA hat es mir zwar gezeigt, aber ich kann das nicht. :schäm: Aber meine Nachbarin ist Kinderkrankenschwester, die werde ich fragen ob sie das machen würde, sie müsste das ja können.

Naja, ich hoffe, das es hilft.


Bild

Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Una » Do 13. Dez 2012, 10:14

Oh je, das mit Lilly hört sich ja nicht so prickelnd an.


Liebe Grüße

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Heike » Do 13. Dez 2012, 10:15

Schön, dass es deinem Schorschi so gut geht :lieb:
Die Winterzeit verfluche ich hier auch-meine Schweinchen schauen mich immer noch erwartungsvoll an und dann gibt es wieder "nur" Gemüse und ein wenig Bambus :?
Ich drücke dir die Daumen, dass es mir deiner Nachbarin gut klappt und das deine Lilly die Wiesenlose Zeit gut übersteht :daum:



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von lapin » Do 13. Dez 2012, 12:53

Das mit den Infusionen find ich gut, ich hoffe es hilft ihr über den Winter :daum:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Do 13. Dez 2012, 13:08

Drücke Lilly feste die Daumen. :daum:
Ach menno, die Süße muss den Winter gut überstehen.
Ist aber auch ein Fluch ohne Wiese. :autsch:

Freue mich über Schorschi. :freu:



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von freigänger » Do 13. Dez 2012, 16:49

hast nirgends einen streifen, der nicht unter dicker schneedecke liegt? z.b. unter einer hecke, vordach usw. zumindest für lilly.


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 13. Dez 2012, 17:13

freigänger hat geschrieben:hast nirgends einen streifen, der nicht unter dicker schneedecke liegt? z.b. unter einer hecke, vordach usw. zumindest für lilly.
Nein, der ganze Garten ist Schneebedeckt, da gibts nix zu holen und wenn, dann würden die paar gefrorenenen Grashalme nicht reichen, leider.


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Do 13. Dez 2012, 22:15

und wenn du versuchst, in Töpfen auf der Fensterbank Wiese anzupflanzen



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Fr 14. Dez 2012, 16:20

Sharon hat geschrieben:und wenn du versuchst, in Töpfen auf der Fensterbank Wiese anzupflanzen
Das wäre auch nur ein Tropfen auf dem heissen Stein...bei ihrer Grösse bräuchte sie einen ganzen Korb voll Wiese täglich, soviel kann ich gar nicht anpflanzen. :hm:


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Sa 15. Dez 2012, 19:35

alexandra36 hat geschrieben:
Sharon hat geschrieben:und wenn du versuchst, in Töpfen auf der Fensterbank Wiese anzupflanzen
Das wäre auch nur ein Tropfen auf dem heissen Stein...bei ihrer Grösse bräuchte sie einen ganzen Korb voll Wiese täglich, soviel kann ich gar nicht anpflanzen. :hm:
würde auch gar nicht so schnell wachsen :(



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von freigänger » Sa 15. Dez 2012, 19:50

auf der fensterbank - hatte ich letzten winter probiert, cano und die kaninchen wollten nichts davon futtern...


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 16. Dez 2012, 13:20

Ist nicht so einfach...bei uns ist Tauwetter und ich hab einen ganzen Korb voll Raps geholt und viele Zweige, besser als gar nix. :roll:

Heute Abend kommt meine Nachbarin rüber und spritzt Lilly die Infusion...ich bin schon so aufgeregt, hoffe das klappt gut. :X


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » So 16. Dez 2012, 22:26

und hat alles geklappt?



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von lapin » So 16. Dez 2012, 22:28

bestimmt :daum:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Mo 17. Dez 2012, 08:29

Ja, hat geklappt. Sie war sich etwas unsicher weil sie durch das viele Fell die Haut nicht gesehen hat, das ist sie nicht gewöhnt, so ins "Leere" zu stechen, sie hat bis jetzt nur Menschen gespritzt und da sieht sie ja, wo sie hinsticht. :X

Und Lilly hat mich in den Finger gebissen, tut ganz schön weh. Aber ich kanns ihr nicht verdenken das sie die Nase voll hat...sie tut mir schon so leid, der ewige Stress, TA-Fahrten, Spritzen, usw...wieviel kann ich ihr noch zumuten, es belastet mich sehr, das ich ihr immer "weh tun" muss. Sie war so zutraulich und jetzt läuft sie schon weg, wenn sie mich von Weitem sieht. :heul:


Bild

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von freigänger » Mo 17. Dez 2012, 11:01

alexandra36 hat geschrieben:es belastet mich sehr, dass ich ihr immer "weh tun" muss. Sie war so zutraulich und jetzt läuft sie schon weg, wenn sie mich von Weitem sieht. :heul:
:knuddel:
wie gehts ihr nach der infusion? ists eine infusion oder spritze?
hoffentlich bringts den gewünschten erfolg.


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Mo 17. Dez 2012, 16:50

Heut gehts ihr deutlich besser, die Infusion (ist eine Infusion, 25ml Kochsalzlösung subkutan ;) ) hilft ihr natürlich und man merkt, das sie sich beim Pinkeln "leichter" tut...heut morgen waren wieder viele weisse Urinflecken am Boden, ist eh gut, das der Griess rausgeht, auch wenns wild aussieht. :?

Hab ihr heut wieder Gras, grünes Getreide, etwas Schafgarbe und Raps gepflückt, ich guck, was ich noch finden kann, ist leider nicht mehr viel, aber besser als nichts. :roll:


Bild

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Di 25. Dez 2012, 10:57

Kuschelhaufen zur Weihnachtszeit...seht ihr Schorschi? :D

Der kleine Mann ist entgültig (schon seit längerer Zeit) bei uns angekommen, er fühlt sich pudelwohl und wird von den Grossen als vollwertiges Gruppenmitglied akzeptiert! :freu:

[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi009xjkpp.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi0103qjac.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi011a5jyz.jpg]Bild[/url]


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von lapin » Di 25. Dez 2012, 13:07

Oh Gott das ist ja wohl obersüß....
die Bilder find ich richtig toll... :lol: wunderschön!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Una » Di 25. Dez 2012, 15:23

Schorschi, das "Hot dog"-Kaninchen. :X


Liebe Grüße

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Felli » Di 25. Dez 2012, 16:25

ohhhh so eine Kuschlerei...süß :wolke7:
na hoffentlich erdrücken die Riesen den Zwerg nicht :lol:


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Di 25. Dez 2012, 20:03

Der hält das aus, er zwängt sich ja immer dazwischen rein, da ist es sicher kuschelig warm drin. :D


Bild

Zurück zu „Kaninchenvorstellung, Geschichten und Fotos“