Kuschelkröten aus Österreich

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 30. Sep 2012, 18:13

Jaaa, den Speck hat er. :D
Aber den wird er sich schon noch runterlaufen. Jetzt ist er grade wieder in den Garten raus...bin gespannt, ob er dann reingeht oder ich ihn holen kann. :hehe:

Ein kurzes Video hab ich noch:



Bild

Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Una » So 30. Sep 2012, 18:36

:yo: das musst du aber noch üben mit dem Filmen. ;)


Liebe Grüße

Benutzeravatar
WELLEN
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 20:01
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von WELLEN » So 30. Sep 2012, 18:40

Odin markiert auch lieber als das er frisst :lol:



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 30. Sep 2012, 18:42

Schorschi ist zu schnell für mich. :D

Hab ihn jetzt vom Garten geholt, mit dem Besen sanft reingelotst...der Frechdachs, so viel Schiss er vor den anderen Nins hat, umso aufmüpfiger ist er mir gegenüber, er stellt sich und will mich (oder den Besen) beissen! :X :D

Stimmt, markieren tut er wie ein Wilder, er markiert Alles was ihm vor die Schnute kommt, auch sein Futter. :)


Bild

Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Una » So 30. Sep 2012, 18:44

alexandra36 hat geschrieben:Hab ihn jetzt vom Garten geholt, mit dem Besen sanft reingelotst...der Frechdachs, so viel Schiss er vor den anderen Nins hat, umso aufmüpfiger ist er mir gegenüber, er stellt sich und will mich (oder den Besen) beissen! :X :D
Das ist ja auch SEIN Besen, den hat er doch extra markiert auf einem der letzten Videos. Wie kannst du es da wagen, SEINEN Besen zu nehmen, um IHN damit reinzulotsen? Nimm nächstes Mal gefälligst deinen eigenen Besen. :X :pfeif:


Liebe Grüße

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 30. Sep 2012, 18:47

Una hat geschrieben: Das ist ja auch SEIN Besen, den hat er doch extra markiert auf einem der letzten Videos. Wie kannst du es da wagen, SEINEN Besen zu nehmen, um IHN damit reinzulotsen? Nimm nächstes Mal gefälligst deinen eigenen Besen. :X :pfeif:
Stimmt, so hab ich das gar nicht gesehen...wie konnte ich nur! :arg: :lol:

Ich hab noch nie so ein freches Kaninchen erlebt! :o


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » So 30. Sep 2012, 20:19

Una hat geschrieben:
alexandra36 hat geschrieben:Hab ihn jetzt vom Garten geholt, mit dem Besen sanft reingelotst...der Frechdachs, so viel Schiss er vor den anderen Nins hat, umso aufmüpfiger ist er mir gegenüber, er stellt sich und will mich (oder den Besen) beissen! :X :D
Das ist ja auch SEIN Besen, den hat er doch extra markiert auf einem der letzten Videos. Wie kannst du es da wagen, SEINEN Besen zu nehmen, um IHN damit reinzulotsen? Nimm nächstes Mal gefälligst deinen eigenen Besen. :X :pfeif:

Na, na :schimpf:



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Di 2. Okt 2012, 19:35

Wir machen täglich Fortschritte. ;)

Schorschi kommt immer näher an die anderen Nins ran und läuft nicht mehr sooo hektisch vor ihnen weg, aber Respekt hat er schon noch.
Aber er geht wie selbstverständlich in den Garten, da gefällts ihm und am Abend, wenn ich runterkomme zum einsperren, kommt er auch schon brav angehoppst weil er schon weiss, das es dann tolle Leckerlies gibt...ein paar kleine Stückchen Apfelchips und 3 Grünrollis,da steht er voll drauf! :D

Im Grossen und Ganzen sieht es gut aus...gut Ding braucht Weile. :)


Bild

Benutzeravatar
Col
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:55
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Col » Mi 3. Okt 2012, 21:32

Auf jeden Fall sind ja schon Fortschritte bei der VG zu sehen :top: . Schorschi wird seine Freunde bestimmt bald richtig lieb haben :daum: .

Oh man, wo ich jetzt wieder das Video und die neuen Bilder gesehen habe...Schorschi könnte wirklich Pedro's Zwillingsbruder sein :liebe: .
Ich habe ab jetzt ein weiteres absolutes Lieblingsnin hier im Forum...den Schorschi :liebe: .


Bild[/align][/align] "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur die nie ganz verweht."
Luise und Pedro, ihr seid für immer in meinem Herzen
Bild!

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 4. Okt 2012, 13:41

Jaaa, der Schorschi ist schon ein Süsser. :love:

Aaaaaber..."leider" kommt immer mehr zum Vorschein, das Schorschi komplett "Verhaltensgestört" ist. Er ist total Fehlgeprägt und kann mit den Kaninchen gar nichts anfangen. Entweder er läuft vor ihnen weg, oder, so wie gestern bei Lilly, greift er sie an. Lilly ist ganz lieb zu ihm hin, hat den Kopf gesenkt und er hat sie ein paar Mal in die Nase gebissen und mit den Pfoten nach ihr geschlagen, genauso, wie er meine Hand angreift. Dabei war er sehr unsicher, er weiss einfach nicht, wie sich ein Kaninchen verhält. :hm:
Wenn er bei den anderen Nins das macht, wehren die sich natürlich und die Jagerei geht wieder los. Aber bis jetzt ist es noch zu keinem Körperkontakt gekommen und wie es aussieht, dauert das noch sehr lange, wenn überhaupt... :roll:

Mir gegenüber ist er sehr zutraulich, kommt sofort angelaufen, wenn er mich sieht und läuft mir nach wie ein Hund. Er fordert auch seine Streicheleinheiten, die er sehr geniesst. Ich darf nur nicht mit der Hand vor sein Köpfchen weil dann beisst er mich! :X
Daraus schliesse ich, das er in seinem ganzen Leben noch nie ein Kaninchen gesehen hat und nur mit Menschen zu tun hatte. Auf die ist er total fixiert, von den Kaninchen will er nix wissen, traurig, aber wahr...ob das jemals was wird? :hm:


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von lapin » Do 4. Okt 2012, 13:45

Ja das wird was....er wird lernen...langsam aber das wird....er ist ja auch noch jung ;)!

Gib den Mut nicht auf...ihr habt ja Zeit :kiss:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 4. Okt 2012, 13:49

Ja, die Zeit wirds zeigen. :lieb:
Es bleibt ihm eh nichts anderes übrig, als zu lernen, weil den Rest seines Lebens wird er hier bleiben...und in die Wohnung kommt er mir nicht! :D


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von lapin » Do 4. Okt 2012, 13:51

HA! .... gut so :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
SK69
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8
Registriert: So 15. Apr 2012, 18:28
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von SK69 » So 7. Okt 2012, 12:04

Obwohl, so ein wachsames "Hauskaninchen"... :pfeif:


Gruß,
Susanne

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 7. Okt 2012, 12:14

SK69 hat geschrieben:Obwohl, so ein wachsames "Hauskaninchen"... :pfeif:
Stimmt...so gesehen...an ihm kommt so schnell niemand vorbei. Und dann kommt ein Schild an die Tür: "Hier wache ich!" und ein Foto von Schorschi drauf. :D


Bild

Benutzeravatar
SK69
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8
Registriert: So 15. Apr 2012, 18:28
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von SK69 » So 7. Okt 2012, 12:18

Da traut sich dann niemand herein. :jordi:


Gruß,
Susanne

Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Una » So 7. Okt 2012, 12:32

alexandra36 hat geschrieben:
SK69 hat geschrieben:Obwohl, so ein wachsames "Hauskaninchen"... :pfeif:
Stimmt...so gesehen...an ihm kommt so schnell niemand vorbei. Und dann kommt ein Schild an die Tür: "Hier wache ich!" und ein Foto von Schorschi drauf. :D
Vorsicht!
Freilaufendes Kampfkarnickel.
Wenn Karnickel kommt, flach auf den Boden legen und auf Hilfe warten.
Wenn keine Hilfe kommt.......
......viel Glück!

:yo:


Liebe Grüße

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 7. Okt 2012, 12:35

:rolling:


Bild

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Di 9. Okt 2012, 17:48

Wieder ein paar neue Bilder. :hot:

Wir sind heute faul...

[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi0013ek0j.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi0027xkjs.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi006sfjk0.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi011pqkk5.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi015okjlx.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi018c7jf2.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi020xtk7d.jpg]Bild[/url]

Schorschi war natürlich auch draussen, das lässt er sich nicht mehr nehmen. Gruppenkuscheln geht noch nicht, aber man kommt sich laaangsam näher! :D

[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi0287ykul.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi029lcjto.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi0300tj7n.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi031vejnu.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi033snjju.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi004jokrb.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi009ptjoh.jpg]Bild[/url]
[url=http://www.abload.de/image.php?img=hasi021ydjvq.jpg]Bild[/url]

Jetzt grade ist er mit der Gruppe, wie jeden Abend, draussen im Garten, irgendwo...es ist schon dunkel und ich seh nicht mehr, was sie so treiben, aber es ist ruhig. Abends beim einsperren kommt er meist mit 2 oder 3 Babys zum Schluss rein, das sind anscheinend schon seine Kumpels. :hehe:


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von lapin » Di 9. Okt 2012, 17:50

Haaaaaaaaaaach.....Harmoniiiiiiiiiiiiiie :love:

So nen Kuschelhaufen,...solche Bilder sind einfach doch die Herzerwärmensten :liebe:!
Danke :top:!

Schorschi macht das!!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lexy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1094
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 18:47
Land: Deutschland
Wohnort: Trier
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Lexy » Do 11. Okt 2012, 15:50

ooohh wie toll dass die VG so schöne Fortschritte macht. Die Bilder und Videos sind toll, ich liebe deine Bande.
Ich bin überzeugt er wird es lernen, Kaninchen zu sein.:)


Liebe grüsse, Lexy und Snoopy

Bild


Man kann ohne Tiere leben, doch dieses Leben hat keinen Sinn.


http://www.tierpla.net/topic15155.html

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Fr 12. Okt 2012, 21:45

Das wird schon! :D
Schorschi, braucht einfach mehr Zeit.

Na, war er wieder emsig am markieren? :rolling:

Süß, der kleine Mann. :liebe:



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Sa 13. Okt 2012, 06:50

Jaaaa, der markiert ununterbrochen, Alles, was ihm vor die Schnute kommt...mich wunderts, das er noch kein wundes Kinn hat. :arg:

Heute haben wir wieder Termin in der TK, 3 Wochen sind rum und Schorschi müssen die Zähne geschliffen werden. Bin gespannt, wie sie jetzt aussehen, er hat ja doch sehr fleissig Wiese gefressen und viel rumgezupft im Garten. :top:

Lilly muss auch wieder mit zur Kontrolle...ich hoffe so sehr, das sie nicht wieder operiert werden muss. Die Maus macht mir grosse Sorgen. :heul:


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Sa 13. Okt 2012, 07:41

Daumen drück, das Wiese mampfen seinen Zähnen was gebracht hat.

Oh je! Was ist mit Lilly los? :shock:
Es ging ihr doch so gut nach der OP.



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Sa 13. Okt 2012, 07:53

Ja, aber nicht sehr lange. Ihre Blase ist wieder voll und ihr Po ist auch wieder nass. Und baden ist bei den jetzigen Temperaturen auch nicht so einfach, dann verkühlt sie sich auch noch...wir haben beim letzten TA-Besuch Medikamente bekommen und ich war mit ihr "zwangsweise" viel im Garten, das sie sich bewegt und auf Diät ist sie jetzt auch, aber obs was genützt hat, werden wir heute beim Kontrollröntgen sehen.

Sie kommt auch nicht zur Ruhe weil sie von den anderen gejagt wird. Ich hab überlegt, das hintere Zimmer abzusperren und sie da mit Schorschi von der Gruppe abzutrennen...aber sogar Schorschi jagt sie und sie wehrt sich nicht, also kann ich das auch vergessen. Ich bin ratlos...soll ich sie alleine halten? :heul:


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Sa 13. Okt 2012, 08:09

Oh nein, wie furchtbar.
Armes Mäuschen.

Ich würde erst einmal abwarten, was der TA genau feststellt.
Manchmal ist Ruhe auch wichtig für die Genessung.

Furchtbar, das sie immer so ekelhaft zueinander sind, wenn es einem
Artgenossen mal schlecht geht. :(
Alles Gute! :daum:



Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Una » Sa 13. Okt 2012, 09:25

Ich drück die Daumen für den TA-Besuch.


Liebe Grüße

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Sa 13. Okt 2012, 13:03

So, wir sind wieder vom TA zurück.

Bei Schorschi mussten wieder die Schneidezähne geschliffen werden. Ob wir die mit dem Futter hinbekommen, ist fraglich, weil sie schon schief sind.
Dafür sind die Backenzähne sehr schön! Durchs Futter sind jetzt die letzten "Unebenheiten" vom Trofu weg und die Zähne schön abgeschliffen. :top:

Bei Lilly sieht es auch besser aus! :freu:

1. Sie hat 800 Gramm abgenommen! Das ist super! Vor der OP hatte sie 7,4 Kilo und jetzt 6,6 Kilo.
2. Die Blase ist um ein gutes Drittel kleiner geworden! Sie war ja stark überdehnt vom Griess, heisst, es ist auf dem Weg der Besserung.
Sie ist zwar immer noch voll Griess, aber das versuchen wir jetzt durch Homöopathische Mittel in den Griff zu bekommen. Operiert muss sie vorerst nicht werden! :top:

Und weils so schön ist, hab ich sie jetzt gleich in den Garten gesetzt, die Sonne ist ja ein "Wundermittel", gerade bei Blasenproblemen. :D


Bild

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Heike » Sa 13. Okt 2012, 13:11

Ich denke, wenn das Abschleifen nur auf die Frontzähne beschränkt bleibt und die Backenzähne weiter so schön abgeschliffen werden ist das doch eine gute Nachricht. :lieb:
Super, dass deine Lilly um ne OP rumgekommen ist-ich drücke dir die Daumen , dass das Gejage auch besser wird :bet:



Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Una » Sa 13. Okt 2012, 13:19

Super, das sind ja tolle Neuigkeiten (bis auf die Schneidezähne). :freu:


Liebe Grüße

Zurück zu „Kaninchenvorstellung, Geschichten und Fotos“