Kuschelkröten aus Österreich

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Da4nG3L » So 15. Jul 2012, 16:23

Genial. Ich freu mich für dich!


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von freigänger » So 15. Jul 2012, 16:37

toll! ist das eine anfertigung oder 'von der stange'? denn der erfinder hat da ja genau nach maß für das bauschaffl gearbeitet :top:


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 15. Jul 2012, 16:51

Ist von einer Firma in Berlin, von der Stange. ;)

Ist echt gute Qualität und sehr stabil, hält angeblich bis 120 Kilo aus (da kann ich meine neun Nins reinsetzen und mit ihnen spazierenfahren! :D ). Und hat nur 60 Euro gekostet, ist er echt wert! ;)


Bild

Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von ElHappy » So 15. Jul 2012, 17:04

hey der hänger ist genial . Ich fahr ja auch mit dem Rad Futter holen . Bei mir reicht Einkaufskorb bzw. Stofftasche bei meinen zweien. Hätte ich aber 6-8Kg riesen hätte ich sehr wahrscheinlich auch so einen Hänger. :mrgreen:

Die Öhrchen von dem letzten Fotos sind einfach toll :engel:


Bild

Benutzeravatar
SK69
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8
Registriert: So 15. Apr 2012, 18:28
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von SK69 » So 15. Jul 2012, 17:11

Ich bin schwer begeistert! :klatsch:


Gruß,
Susanne

Benutzeravatar
sunneblummm
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 562
Registriert: Do 9. Jun 2011, 18:42
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von sunneblummm » So 15. Jul 2012, 17:17

Gute Idee! Ich habe auch einen Fahrradanhänger. Er war ursprünglich mal für meine alte Hündin gedacht. Die ist aber immer wieder raus gesprungen. Jetzt steht er im Schuppen. Wäre natürlich toll, damit Kräuter sammeln zu gehen. Dann müsste ich nicht immer die schweren Tüten schleppen.

Ich hab nur Bedenken, was die Leute dann von mir denken :schäm:
Es kann mir ja eigentlich egal sein. Ich wurde auch noch nie blöd angemacht.

Aber ich pflücke meistens von einer privaten Wiese. Wenn ich dann mit einem Fahrradanhänger ankomme?

:lieb:

Eine Überlegung ist es aber trotzdem wert.


Liebe Grüße von Johanna mit Fibi, Findus und Lilly :liebe:

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 15. Jul 2012, 17:25

Aaach, mir ist es egal, was die Leute denken. Und all die Leute, die ich heute getroffen habe, waren total begeistert! :top:
Für mich ist es auf jeden Fall eine Erleichterung, es macht Spass und meine Beinmuskeln werden auch wieder gefordert (ich hab morgen sicher Muskelkater :arg: )

Hinten kommt noch ein Schild dran: FRESSEN AUF RÄDERN ...dann steh ich eh bald in der Zeitung! :D


Bild

Benutzeravatar
SK69
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8
Registriert: So 15. Apr 2012, 18:28
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von SK69 » So 15. Jul 2012, 17:33

Alex, du könntest noch diese ummantelten Gummispanngurte von vorne bis nach hinten spannen.

Ich habe mir eben noch mal die Bilder von Barney angesehen und irgendwie sehe ich da Parallelen zu Findus. Komisch.... :lieb:

https://www.bikeonlineshop.de/index.php?cPath=673" onclick="window.open(this.href);return false;


Gruß,
Susanne

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 15. Jul 2012, 17:41

Das muss an den Ohren liegen?! :D Findus ist ja noch nicht ausgewachsen. ;)

So Spanngurte hab ich und ich hab heute bemerkt, das ich die mitnehmen muss weil wenn die Wanne voll ist, verliere ich durch den Fahrtwind so viel. Man kommt mit der Zeit drauf, was man Alles braucht. :hehe:


Bild

Benutzeravatar
SK69
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8
Registriert: So 15. Apr 2012, 18:28
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von SK69 » So 15. Jul 2012, 17:50

[url=http://www.fotos-hochladen.net]Bild[/url]


Gruß,
Susanne

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 15. Jul 2012, 17:53

:rofl: Ich halts nicht aus. :lol:


Bild

Benutzeravatar
SK69
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8
Registriert: So 15. Apr 2012, 18:28
Danksagung erhalten: 3 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von SK69 » So 15. Jul 2012, 18:02

Du bekommst das schriftlich und mit Siegel!

[url=http://www.fotos-hochladen.net]Bild[/url]


Gruß,
Susanne

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 15. Jul 2012, 18:04

:yo: *stolzbin* :D


Bild

Una
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 864
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 10:35
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Una » So 15. Jul 2012, 19:14

Na endlich, ich warte ja schon eine Ewigkeit auf diese Fotos. Sieht echt toll aus.
[url=http://www.cosgan.de/smilie.php]Bild[/url]


Liebe Grüße

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » So 15. Jul 2012, 19:22

Kennst mich ja...gut Ding braucht Weile! :D


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Mi 18. Jul 2012, 22:47

SK69 hat geschrieben:[url=http://www.fotos-hochladen.net]Bild[/url]

:lach:



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Emmy » Do 19. Jul 2012, 06:53

Prima Idee :top:
Frau weiß sich zu helfen. Bei den Unmengen eine super Lösung.

Zu den Posts danach: Komplett verrückt hier alle :lol:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 19. Jul 2012, 20:33

Bei uns hat sich viel getan die letzten Tage...Barney und Lilly wurden am Dienstag operiert. :?

Ich verlinke in ein anderes Forum, weil es bei Beiden eine lange Geschichte ist, damit ich es nicht nochmal schreiben muss. :schäm:

Barney hatte eine seeeehhhhr interessante OP, die, soweit ich weiss, in Kaninchenkreisen einmalig ist...lest selbst: ;)

https://www.kaninchenforum.de/kaninchenkrankheiten-gesundheit/21489-blasenprobleme-schwere-arthrosen.html" onclick="window.open(this.href);return false;


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Do 19. Jul 2012, 21:06

Alex, ich habe den Thread gelesen.

Hier werden für Barney und Lilly ganz, ganz feste Daumen und Pfötchen gedrückt. :daum: :daum:

Dass du dich für Barneys OP entschieden hast, finde ich ganz klasse. :top:
Du verdienst großen Respekt! :klatsch:



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 19. Jul 2012, 21:18

Danke! :lieb:

Jetzt heissts abwarten, ob die OP ein Erfolg ist. Heute gehts ihm wieder etwas schlechter, wahrscheinlich weil die Medis von gestern nachgelassen haben. Die Zeit wirds zeigen. ;)


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Do 19. Jul 2012, 21:27

schlechter....? :(
Armer kleiner Barney Bär.

Ich drücke dich und Barney mal ganz feste und denke an euch. :knuddel:

Gute Besserung, mein Süßer!



Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Do 19. Jul 2012, 21:28

Alex, wie geht es Lilly?



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 19. Jul 2012, 21:33

Darüber hat mich der TA aber vorgewarnt, das er Schmerzen haben wird. Wurde ja doch ganz schön "manipuliert" an der Wirbelsäule und den Gelenken.
Er meinte auch, das es ein paar Wochen dauern wird, bis das Gold seine Wirkung zeigt. Da müssen wir Geduld haben. ;)

Lilly gehts ganz gut. Sie frisst zwar nur sehr zögerlich, aber sie wird schon wissen, was ihr jetzt gut tut. Sie frisst nur Wiese, Alles andere verweigert sie, auch ihre geliebten Leckerlies. :X
Ansonsten hoppelt sie ganz gut rum, ruht sich aber sehr viel aus. Ist eh gut, sie hat doch eine grössere Wunde.


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Do 19. Jul 2012, 21:46

Da bin ich aber erleichtert, dass es Lilly gut geht. :schwitz:
Das ist super, das Lilly Wiese frisst. Auch wenn es nur zögerlich ist. :D
Hoppeln ist auch schon ein gutes Zeichen.
Ihre Leckerlies, verschmäht sie sicherlich nur ein paar Tage.
Weiterhin eine gute Besserung für Lilly.

Barney, du schaffst das. :yeah:
Schrecklich, was man den Kaninchen mit dieser grausamen
Buchtenhaltung antut. :heul:



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 19. Jul 2012, 21:49

Ja, das stimmt. :roll:

Weiter hinten im Thread sind Röntgenbilder, falls du sie nicht gesehen hast. ;)


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Do 19. Jul 2012, 21:59

Beeindruckend die Röntenbilder!

Barneys langes Schwänzchen. :lach:

Lillys Blasenproblem verursacht durch eine verpfuschte Kastration? :shock:



Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Do 19. Jul 2012, 22:03

Sharon hat geschrieben: Lillys Blasenproblem verursacht durch eine verpfuschte Kastration? :shock:
Ja...ich bin so sauer!! :autsch:

Durch die Verklebungen und Verwachsungen wurde die Blase nach unten gezogen und dadurch konnte der Urin nicht vollständig abfliessen, was zu den Problemen führte! :?


Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Emmy » Fr 20. Jul 2012, 06:29

Auch wenn ich nichts konstruktives beitragen kann, ich drücke den beiden feste die Daumen :daum:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von alexandra36 » Fr 20. Jul 2012, 12:27

Danke dir, das können wir brauchen! :lieb:


Bild

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Kuschelkröten aus Österreich

Beitrag von Sharon » Sa 21. Jul 2012, 09:21

alexandra36 hat geschrieben:
Sharon hat geschrieben: Lillys Blasenproblem verursacht durch eine verpfuschte Kastration? :shock:
Ja...ich bin so sauer!! :autsch:

Durch die Verklebungen und Verwachsungen wurde die Blase nach unten gezogen und dadurch konnte der Urin nicht vollständig abfliessen, was zu den Problemen führte! :?

Das kann ich sehr gut verstehen.



Zurück zu „Kaninchenvorstellung, Geschichten und Fotos“