Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von lapin » Mi 27. Apr 2011, 14:21

Hehe...du bist zu langsaaaaaaaaaaaaam :D!

Guten Hunga!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » So 22. Mai 2011, 17:53

stimmt, bin langsamer beim "Schiessen" als die Beiden..hier Fräulein Leonie
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/21/leonie1.jpg/]Bild[/url]
ich find die ist´n bißchen gewachsen (sieht aus als wenn sie gerade ´n Flunsch zieht )
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/27/leonie2.jpg/]Bild[/url]
und auch rundlicher (gab heute mittag Heimchen)
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/560/leonie3.jpg/]Bild[/url]
in so unvorteilhafter Position zeigt man wohl die Figur einer kleinen Dame auch nicht :schäm:
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/36/leonie4.jpg/]Bild[/url]
okay, ich besser mich und zeig halt ´n satten Leon
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/684/leon1a.jpg/]Bild[/url]
der so fast fertig mit der Häutung ist (das weisse Fetzchen auf´m Kopf ist Haut)
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/851/leon2n.jpg/]Bild[/url]
aber nicht wesentlich schlanker



Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Kaktus » So 22. Mai 2011, 18:00

Sooo schöne Dinos :liebe:


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » So 22. Mai 2011, 18:40

Dinos :lol: Leon Sinclair, der mal Baumschubser wird ?



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Do 26. Mai 2011, 10:29

nachdem ich die kleine Leonie in so unvorteilhafter Position knipste, kann ich das auch noch zeigen
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/23/50599263.jpg/]Bild[/url]
sozusagen ein Chamäleon-Striptease
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/683/28398541.jpg/]Bild[/url]
ich hatte ja öfter erwähnt, dass sich Chams nicht im Stück häuten wie das die Mantiden & Schlangen optimaler Weise tun
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/688/27578444.jpg/]Bild[/url]
die Haut krümelt hier quasi runter wie wenn sich mensch nach´m Sonnenbrand pellt
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/821/41636544.jpg/]Bild[/url]
jetzt kann ich da saugen wo ich mit ihr stand (-;



Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von halloich » Do 26. Mai 2011, 10:32

Das sind ja mal interesannt Bilder.
Sieht für Cham wirklich nicht vorteilhaft aus.
Aber mal interesannt so was gesehen zu haben.


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Do 26. Mai 2011, 23:24

bis auf 2-3 ganz winzige Fetzen sah sie kurz bevor die Zeitschaltuhr ausging wieder "normal" aus



Benutzeravatar
Häschen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 73
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 21:35
Land: Deutschland

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Häschen » Fr 27. Mai 2011, 07:58

Ich bin empört!
Eine Dame so zu zeigen!
Und dann auch noch eine Dame mit so einem tollen Namen *huuuuust*, schäm dich :mrgreen:

Tolle Bilder wirklich!
Finde das Terra auch toll eingerichtet, wenn ich bedenke wie das Terra meines Chamäleons damals als Vorpupertierender Teenie aussah :schäm:
Pass gut auf meine Namensvetterin auf :mrgreen: (Ich bin übrigens auch nach einem Reptil benannt worden, allerdings nach einem Leopardgecko... Aber das ist eine andere Geschichte :mrgreen: )



Benutzeravatar
Tierliebhaberin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4770
Registriert: Fr 23. Jan 2009, 18:38
Land: Deutschland
Wohnort: im Norden
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Tierliebhaberin » Fr 27. Mai 2011, 20:59

Schöne Bilder...interessant zu sehen.



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Fr 27. Mai 2011, 22:41

:saphira: meine Chamäleonie´s haben alle Forendoppelgängernamen..erst die kluge, hübsche Melanie und nu die Leonie

@ Häschen: das mit dem "gut aufpassen" mach ich *versprech* aber das ein oder andere unvorteilhafte Bild könnts noch geben ;)



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Mo 27. Jun 2011, 20:06

So langsam gehts vermutlich los mit der Chamäleonpubertät. Gestern hab ich gesehen wie Leonie nach Leon geschnappt hat. Bis jetzt wars´ne einmalige
Zickerei aber mir ist klar: lange sind die sich "nicht mehr grün".
Also hab ich gestern mal noch´n Terra geputzt und angefangen einzurichten. Vorhin hab ich "das Werk" vollendgedschungelt. . .linke Seite
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/51/00cp.jpg/]Bild[/url]
rechte Terrahälfte (von oben geknipst..ist so bewaldet, dass Äste/Zweige genug Abstand zur UV Lampe haben)
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/641/00dq.jpg/]Bild[/url]
Inzwischen schaltete allerdings die Zeitschaltuhr im jetzigen Terra das Licht aus so dass ich erst mal gucken musste wo die beiden pennen . .Schwänzchen verrieten´s
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/860/00al.jpg/]Bild[/url]
als ich knipsen wollt, wie die da im Schlaf rumhängen (von unten) hab ich Leonie geweckt
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/13/00bsv.jpg/]Bild[/url]
aber jetzt grapsch ich da kein Tier mehr aus´m Schlaf und stecks woanders hin...das kann ich ja jetzt jederzeit tun ;)



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von lapin » Mo 27. Jun 2011, 20:09

Wie gefährlich kann das eigentlich werden?
Bestehen da ernsthafte Verletzungsgefahren?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Mo 27. Jun 2011, 20:22

ohja besteht... sind ja Tiere die man (ab Geschlechtsreife) einzeln hält, da wird das Revier verteidigt mit Allem was geht.. krallenkratzen, beissen . .



Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4399
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 295 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Venga » Mo 27. Jun 2011, 23:19

´nen hübschen Ringelschwanz haben die.
Das sind interessante Tiere. Darüber, dass die sich auch pellen, habe ich noch nie nachgedacht. :grübel:


LG
Venga

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Mo 27. Jun 2011, 23:26

och Venga, die sicher auch nicht..die machens einfach *fg*



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Di 28. Jun 2011, 12:36

Es gab folgenschwere Entschlüsse und Taten ;) Beide Chams zogen erst mal in´s neue Terra weil
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/638/39474552.jpg/]Bild[/url]
man ja sieht, dass das derzeit bewohnte´ne Runde Reinigung nötig hat
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/830/32115069.jpg/]Bild[/url]
Besonders unten rum in der Buschanei lagerte sich Entfernungsbedürftiges ab (sieht man so beim Reingucken nicht)
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/600/37407836.jpg/]Bild[/url]
Leonie hielt ich meine Hand hin, wo sie von allein draufgelatscht kam und ab in´s Neue
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/3/25438561.jpg/]Bild[/url]
Leon war nicht ganz so kooperativ aber ist auch "drüben" angekommen
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/15/79903396.jpg/]Bild[/url]
Derweil die Zwei in der Gegend rumguckten, bestäubte ich ´n paar Minischreckis mit Vitas/Mineralien
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/233/73795627.jpg/]Bild[/url]
um ihnen die Endeckungstour durch´s neue Wohngebiet schmackhaft zu machen...da gibts was zu entdecken :mrgreen:
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/857/28362824.jpg/]Bild[/url]
Da sich bie Beiden bis auf die eine Beobachtung nicht anzicken, putz ich jetzt das "alte" Terra und bin dann auf alle Eventualitäten vorbereitet



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30761
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1785 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von lapin » Di 28. Jun 2011, 12:39

Ist ja recht praktisch mit den wechselnden "Wohnungen" :jaja:!
So kannst du immer in aller Seelen Ruhe säubern und sie dann bei der nächsten Reinigung wieder ins gesäuberte umsetzen...solange sie sich noch verstehen! :D

Wie Revierbezogen sind Chamäleons denn?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von ClaudiaL » Di 28. Jun 2011, 12:44

Ist ja interessant, wusste gar nicht, dass man die nicht zu 2. halten kann.

Wie produzieren die denn Nachwuchs, wenn Sie so zickig/revierbezogen sind :pfeif:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Di 28. Jun 2011, 12:51

lapin hat geschrieben:Wie Revierbezogen sind Chamäleons denn?
Mmhh die Frage kann ich so nicht beantworten weil es nicht pauschal auf Chamäleons zu zutreffen würde. Einige Arten sind halt Einzelkämpfer und andere nicht. Ich hätte jetzt auch keine genaue bestätigte Angabe parat, wie groß ihr Revier in Freiheit wirklich ist.

@ Lilly: naja wenn man gewisse Bedürfnisse hat, ist man kompromissbereit ...ist ja bei Mittelhamstern nicht anders, die sind auch Einzelgänger aber für so wichtige Sachen wie Fortpflanzung nimmt man schon die Anwesenheit eines Partners in Kauf...Chamäleons machen mit Farbe/Verhalten klar, ob der Zeitpunkt passt oder nicht



Benutzeravatar
Notechis
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 623
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 09:45
Land: Deutschland
Wohnort: Wien/Perth
Danksagung erhalten: 17 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Notechis » Di 28. Jun 2011, 16:59

Hallo,

Also ich würde sagen, dass (die meisten) Chamäleonarten sogar SEHR revierbezogen leben. Mir fällt jetzt auf die schnelle garkeine Art ein die NICHT streng territorial lebt aber ich getraue mich zu behaupten, dass alle im normalen Handel zu erwerbende Arten im adulten Zustand NUR einzeln gepflegt werden können.
Passiert das nicht liegen zwei Männchen mal auf jedenfall ständig im Krieg bzw. wird der Schwächere vom Stärkeren extrem unterdrückt, selbiges für 0.2 ..... bei 1.1 würde das wohl auch zutreffen sofern nicht gerade Paarungszeit ist (aber die dauert ja selten lang ;)).

Also wenn es nicht irgendwo explizit zu der Art die man pflegen will dabeisteht, dass man sie in Gruppen halten kann (da würden mich persönlich schon sehr Artbeispiele interessieren), würde ich Chamäleons auf jedenfall einzeln halten.
Hat ja auch seine evolutiven Gründe.

LG.



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Di 28. Jun 2011, 22:13

Mir fallen Arten ein wo 1,1 oder 1,2 und auch 1,3 häufig problemlos zusammen gehalten werden ..spontan denk ich da an die Helmchams (hoehneli) oder die Rudis...bei den Elliottis ist das wohl auch möglich aber da hab ich keine persönl. Erfahrungen



Benutzeravatar
Notechis
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 623
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 09:45
Land: Deutschland
Wohnort: Wien/Perth
Danksagung erhalten: 17 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Notechis » Mi 29. Jun 2011, 08:13

Aha, hm, also wenn dann wohl nur 1.1+, 2.0 geht nicht, das leuchtet auch ein.
Ich würde Chamäleons aber trotzdem lieber alleine halten .... nur "weils geht" heißt das ja nicht, dass es auch für die Tiere von Vorteil ist, außer man hat ein 300x150x200 cm Terrarium ^^.

lg.



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Do 1. Sep 2011, 13:40

so, hab gerade einen Dschungel und Scheiben geputzt, nu kann man wieder rein und Cham wieder rausgucken
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/841/54099963.jpg/]Bild[/url]
für mich gibts jetzt´n Kaffee, für Leon & Leonie ein paar "eingestäubte" Heimchen (Leonie ist immer in der Nähe, Leon erscheint>>oben rechts)
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/221/61703726r.jpg/]Bild[/url]
uahh . . irgendwann schaff ich´s mit dem "Schnapp-Schuss"..zeitlich war der schon gut aber leider unscharf :roll:
(übrigens sieht man jetzt schon ganz gut, dass die Jungs einen wesentlich größeren Helm tragen als die Mädels )
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/809/90091050.jpg/]Bild[/url]
Leonie setzt sich jetzt direkt in die Heimchendose...Frauen sind nun mal praktisch veranlagt, keine unnötigen Wege und Verenkungen :mrgreen:
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/850/30155570.jpg/]Bild[/url]
Na dann lass ich sie jetzt mal in Ruhe futtern



Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von ElHappy » Do 1. Sep 2011, 13:50

Sind da ma geile Tierchen :lol:


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Do 1. Sep 2011, 14:48

Manchmal sind die gar nicht zu sehen aber sobald ich das Terra aufmach, wackelts im Gebüsch und Leonie und kommt angelatscht...Leon ist etwas zurückhaltener



Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von halloich » Do 1. Sep 2011, 23:21

Mit der unterschiedlichen Helmgröße hätte ich jetzt auch gewusst :D
nachdem du mich mal so schön aufgeklärt hast.
Tolle Bilder, und ja, ein fast perfekter Schnapp-Schuß, sieht gut aus :top:

Bleiben die Farben von leon und Leonie so unterschiedlich?
Ich dachte Männlein und Weiblein müssen irgendwann getrennt werden (wegen Revierkämpfen), leben die immer noch zusammen?


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » Do 1. Sep 2011, 23:31

jupp...wundert mich auch ein wenig aber die machen keine Anstalten sich anzuzicken. Bis jetzt latschen die meist zusammen durch die Botanik, pennen ca 3-4 cm von einander entfernt und wie man auf den Pics sieht, futtern die auch gemeinsam..obwohl sie sich in dem Terra aus´m Weg gehen könnten, so dass die sich durch die Buschanei nicht mal sehen würden



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » So 25. Dez 2011, 14:02

News von Leon & Leonie...Putztag



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Sana » So 25. Dez 2011, 17:10

Hier ist es :) Na ich denk bei Frontscheibe eben ans Auto...ich sollte wirklich aufhören zu denken :X

Aber nu können die beiden wieder was sehen :) total schöööön


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ankunft, Einzug, Vorstellung . .

Beitrag von Ziesel » So 25. Dez 2011, 17:30

die können wieder rausgucken und ich besser rein..immer diese Kalk-und Fliegenstoffwechselflecken :mrgreen: naja und die beiden Chams hinterlassen auch gern "Kleckschen" . .vorzugsweise auf Blumenblättern >> nicht gerade optische Highlights



Zurück zu „sonstige Echsen“