[Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Moderatoren: Emmy, Heike, Miss Marple

Benutzeravatar
Sassy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 768
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 00:33
Land: Deutschland
Wohnort: Landkreis Stade
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Sassy » Di 15. Jan 2013, 13:20

Also ihr habt wirklich tolle Gehege Dari Melli und auch du nicmärz. Mußt dich wirklich nicht verstecken!.

Hast doch was geschaffen für deine 2 Süßen und zwar PLATZ.
Eben was einmaliges


Liebe Grüße
Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Ziesel » Di 15. Jan 2013, 13:28

Schaut mal
Melli hat geschrieben:Bild
Mellis Schweinchen haben sogar Auslauf auf´m halben Planeten



Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Heike » Di 15. Jan 2013, 13:29

Hallo darie
Dein Gehege ist super klasse. Ich glaube, ich habe es noch nicht vorher gesehen. Liebevoll eingerichtet und vorallem eine schöne Rennstrecke :top: :top:



Benutzeravatar
Snuggel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:24
Land: Deutschland
Wohnort: Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Snuggel » Fr 22. Feb 2013, 17:18

Hallo =)

ich hab da mal eine frage und zwar such ich noh die passende einstreu ich hab vier meerschweinchen und mir is aufgefallen das sie meist nach dem sauber amchen leicht röcheln und husten es liegt sehr wahrscheinlich am einstreu aber welches kann ich am besten nehmen das sie dies nich mehr haben? dinkel oder stroh? oder vll sogar fein gehackte holzspäne?



Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Miss Marple » Fr 22. Feb 2013, 19:58

Snuggel hat geschrieben:Hallo =)

ich hab da mal eine frage und zwar such ich noh die passende einstreu ich hab vier meerschweinchen und mir is aufgefallen das sie meist nach dem sauber amchen leicht röcheln und husten es liegt sehr wahrscheinlich am einstreu aber welches kann ich am besten nehmen das sie dies nich mehr haben? dinkel oder stroh? oder vll sogar fein gehackte holzspäne?
Kuckuck,
hast Du schon mal Hanfeinstreu probiert? Ansonsten Chipsi super = Tierwohl super ist recht staubarm.
Die besten Erfahrungen allerdings gibt es bisher bei Haltung auf Fleecedecken: https://www.tierpla.net/meerschweinchen-gesundheit/tipp-fur-allergiebehaftende-meerschweine-t14665.html" onclick="window.open(this.href);return false; Ist auf jeden all einen Versuch wert, wenn Du solche Empfindlinge hast!


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
Snuggel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:24
Land: Deutschland
Wohnort: Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Snuggel » Mo 25. Feb 2013, 14:50

könnt ich auch als grundlage dann holzpellets und drüber ne lage hanfstreu machen?

ich versuch mal heut abend oder die tage ein foto vom eigenbau hochzuladen =)



Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Miss Marple » Mo 25. Feb 2013, 15:05

Snuggel hat geschrieben:könnt ich auch als grundlage dann holzpellets und drüber ne lage hanfstreu machen?
Wenn die Hanfschicht dick genug ist, klar, das kling gut! :top: Dann sickert der Urin runter zu den Holzpellets und die saugen ja jede Menge.


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
Snuggel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:24
Land: Deutschland
Wohnort: Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Snuggel » Mo 25. Feb 2013, 17:39

dann probier ich das mal weil ich mag nich das die dann immer so auf ihren nassen stellen liegen, obwohl ich ja mindestens dreimal mal die woche die nassen stellen entferne..Die kleinen scheißerle XD



Benutzeravatar
Snuggel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:24
Land: Deutschland
Wohnort: Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Snuggel » Mo 25. Feb 2013, 17:49

O.o hab da noch einen andre Frage was ist denn leinenstroh? das soll auch für pferde als einstreu benutz werden da es sehr allergiearm und bei problemen mit den atemwegen sehr gut sein soll..aber andrerseits darf es nich gegessen werden ..steht zumindest dabei.. https://www.bibo-natur.de/NAGER/Kaninchen/Einstreu/Ecoflax-Leinenstroh" onclick="window.open(this.href);return false;



Benutzeravatar
Kara
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1119
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 17:04
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Kara » Mo 25. Feb 2013, 22:58

Ich hab Leinenstroh mal ausprobiert - meine haben es nicht gefressen und es ist ganz o.k. Weniger Staub verursacht aber tatsächlich noch das Tierwohl Super bzw. Chipsi super (oder eben die Fleece-Variante, siehe oben).

Liebe Grüße!



Benutzeravatar
Snuggel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:24
Land: Deutschland
Wohnort: Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Snuggel » Di 26. Feb 2013, 08:41

Guten morgen

Könnte man das tierwohl super auch damit vergleichen das sind auch weichholzspäne?
https://www.bibo-natur.de/Nager/Kaninchen/Einstreu/Saegespaene?c=231" onclick="window.open(this.href);return false;



Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Miss Marple » Di 26. Feb 2013, 11:48

Snuggel hat geschrieben:
Könnte man das tierwohl super auch damit vergleichen das sind auch weichholzspäne?
https://www.bibo-natur.de/Nager/Kaninchen/Einstreu/Saegespaene?c=231" onclick="window.open(this.href);return false;
Glaub ich eher nicht, denn Chipsie = Granulat, also auch kompostierbar. Auf Späne trifft das nicht zu.
24 kg für 14,99€ gehen doch: https://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/heu_streu/holzstreu/chipsi/6207" onclick="window.open(this.href);return false;
Bei Chipsie gluckert der Urin nach unten, Späne saugen ihn auf. Von daher werden Späne schneller nass. Für mich rechtfertigen die trockenen Schweinchenhintern den etwas höheren Preis. Und es ist staubarm.


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
Snuggel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:24
Land: Deutschland
Wohnort: Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Snuggel » Di 26. Feb 2013, 12:16

Oh cool die seite kannte ich noch gar nich is schon nen preis den ich auf jedenfall ok finde va wenns dann besser wird mit dem röcheln und schniefnasen.. =9 vielen Dank !



Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Miss Marple » Di 26. Feb 2013, 12:26

Snuggel hat geschrieben:Oh cool die seite kannte ich noch gar nich is schon nen preis den ich auf jedenfall ok finde va wenns dann besser wird mit dem röcheln und schniefnasen.. =9 vielen Dank !
Na dann hoffen wir mal, dass es was bringt. :top: Ansonsten bliebe die Fleecevariante.


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von saloiv » Sa 2. Mär 2013, 13:33

Vom Käfig zum Gehege für drei Meerschweinchen. Es wurde einfach eine große Plane ausgelegt und an den Rändern hochgezogen und dann mit dem Käfigoberteil eine Abtrennung gebastelt.
574962_147265455435287_1054689210_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
Sassy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 768
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 00:33
Land: Deutschland
Wohnort: Landkreis Stade
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Sassy » Sa 2. Mär 2013, 15:17

Benutze das Tierwohl Super auch nur für die Innenhaltung. Ist bisher das beste im Preis zur Leistung, von den Sorten die bislang probiert hab.
Ich bestell immer hier und gleich immer 5 Pakete a 25 kg. Kommen wir lange mit hin bei derzeit nur 8 Meeris in Innenhaltung
https://www.zoobi.de/index.php/cPath/3_39_293" onclick="window.open(this.href);return false;

Noch ergänzend:
Hab mal woanders bestellt weils ein minitick günstiger war.
Die Pakete kamen ohne Pappe drumherum an, waren teils die Tüten etwas aufgeschrappt und es rieselte. Sind auch mir beim schleppen in den Keller schon kaputt gegangen.
Drum lieber gut verpackt von zoobi. Gab noch nie Probleme mit Lieferung Service oder der Abrechnung.


Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Emmy » So 3. Mär 2013, 10:29

Ich hab immer das Pferdebett von Raiffeisen. Besseres und vor allem staubärmeres Streu hab ich noch nicht gefunden. Und mit ca. 8 oder 9 Euro pro großem Sack vom Preis her auch echt ok.


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von darie » So 3. Mär 2013, 10:41

Ich hab aktuell noch das Goldspan, was ich sehr gut finde. Ich bekomms hier im Landhandel, muss dann aber nach meinem Umzug mal schauen, obs dort in der Nähe auch einen Händler gibt

Edit: Hat jemand hier schon mal bestellt?

da gibts auch das German Horse, was ich auch sehr gut finde, für bummelig 11 € inkl. Versand

https://www.ebay.de/itm/20-25Kg-Einstreu-Bodengrund-Streu-Holzspane-fur-Pferde-Nagetiere-Kleintiere-/170975589861?pt=Stall_Weidebedarf&var=&hash=item27cef075e5#ht_678wt_929" onclick="window.open(this.href);return false;



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Emmy » So 3. Mär 2013, 13:31

Wir gestalten hier grade unser Wohnzimmer ein wenig um und ich überlege nun ernsthaft, dass auch die Schweine ein neues Zuhause kriegen sollen. :grübel:
Es sieht so wie es jetzt ist schon immer sehr unordentlich aus und Arbeit macht es auch eine Menge.
Ich muss mal in mich gehen....


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Heike » So 3. Mär 2013, 13:33

Emmy hat geschrieben:Wir gestalten hier grade unser Wohnzimmer ein wenig um und ich überlege nun ernsthaft, dass auch die Schweine ein neues Zuhause kriegen sollen. :grübel:
Es sieht so wie es jetzt ist schon immer sehr unordentlich aus und Arbeit macht es auch eine Menge.
Ich muss mal in mich gehen....
Denkst du an ein Bodengehege (neugierigfrag) :lieb: ?



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Emmy » So 3. Mär 2013, 13:50

Ja, ein Bodengehege auf jeden Fall. Als ich mir das Holzdingens hier damals bestellte, habe ich mir viel mehr Platz davon versprochen. Aber ohne Auslauf ist das auch für nur zwei nicht vorstellbar.


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Snuggel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:24
Land: Deutschland
Wohnort: Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Snuggel » So 3. Mär 2013, 14:55

hallo =) @ darie ich benutz zur zeit auch golspan weil es halt günstig ist aber wirklich staubarm find ichs nich da ich selbst als asthmatiker damit probleme habe, wenn ich den stall sauber mache, das merckt man sofort und ich hab in letzter zeit öffterns dort größere holzsplitter drin gefunden die ganz schön ordentlich weh tuhn beim reinpacken..-.- röcheln deine meeris davon nich? oder gibs da auch verschiedene Formen von ? ich bekomme es hier von fressnapf/ hagenbaumarkt



Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von darie » So 3. Mär 2013, 15:03

@Snuggel Also, ich hatte anfangs mal 2 Pakete, die waren recht fein und somit auch etwas staubiger, aber in den letzten Monaten war ich superzufrieden damit :)

Ich selbst reagier auf feines Einstreu auch mit Atemproblemen, aber hier ist alles perfekt und von meinen 6 Schweinchen hab ich auch noch keins röcheln gehört.

Ich hab jetzt aber mal wieder das German Horse mit dem grünen Aufdruck betsellt, eben in dem Onlineshop den ich verlinkt habe......damit hab ich auch sehr gute Erfahrungen gemacht - allerdings gabs das dann nicht mehr im Futterhaus



Benutzeravatar
Snuggel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:24
Land: Deutschland
Wohnort: Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Snuggel » So 3. Mär 2013, 15:10

FILE0105.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
Snuggel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 98
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:24
Land: Deutschland
Wohnort: Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Snuggel » So 3. Mär 2013, 15:17

des is mein gekaufter eigenbau XD @ darie danke für den tipp dann probier ich das vll auch mal aus =)



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Emmy » So 3. Mär 2013, 16:22

Weiß jemand, ob der Wutzenarchitekt noch Gehege anfertigt?
Finde auf der Seite kein E-Mail Adresse. Oder mal hier die Babsi fragen. :grübel:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von darie » So 3. Mär 2013, 16:31

@Emmy....schau mal hier ;)

https://www.wutzenarchitekt.de/pages/impressum.php" onclick="window.open(this.href);return false;



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Emmy » So 3. Mär 2013, 17:00

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil :schäm:
Danke darie! Ich werde mal nachfragen. Kleintiervilla ist mir dann doch etwas sehr teuer. Zumal ich eine Sonderfertigung wollen würde, weil die Gehege aus dem Programm nich groß genug sind und so toll find ich die auch nicht :arg:

Edit: Ich hab mal gefragt. Nu bin ich gespannt :)


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von Emmy » Mi 6. Mär 2013, 18:27

Ok, nun habe ich schon eine Idee, wie ich es gern haben wollen würde und der Wutzenarchitekt baut auch noch :hot:
Nun muss ich mal in Ruhe in mich gehen, wegen Größe und so weiter.
Platz wäre hier für 2 m mal 1,20 m würde ich mal sagen. Falls ich doch noch mal jemanden dazu nehmen sollte, wäre die Größe ja schon zu bedenken. Plexiglasscheiben kann man rausnehmen, wenn wir zukünftig mal mehr Platz haben, kann ich also expandieren.
Aber eigentlich müsste es auch oben zu zu machen sein, weil wir ja mal einen Hund haben möchten. :grübel:
Alternativ überlege ich, die Kleintiervilla zu zerlegen. Also vorne alles absägen und an der Seitenwand einen Ausgang rein. Dann einen Auslauf mit Plexiglaszaun :grübel:
Denn zum weg tun, ist es ja eigentlich auch zu schade. Ich weiß auch nicht so richtig. :hm:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: [Innenhaltung] Eure Meerschweinchengehege...

Beitrag von darie » Do 7. Mär 2013, 07:15

darie hat geschrieben:Edit: Hat jemand hier schon mal bestellt?

da gibts auch das German Horse, was ich auch sehr gut finde, für bummelig 11 € inkl. Versand

https://www.ebay.de/itm/20-25Kg-Einstreu-Bodengrund-Streu-Holzspane-fur-Pferde-Nagetiere-Kleintiere-/170975589861?pt=Stall_Weidebedarf&var=&hash=item27cef075e5#ht_678wt_929" onclick="window.open(this.href);return false;
Ich hab da jetzt bestellt und kann den Shop wirklich weiterempfehlen :top:

Am Sonntag ging die Bestellung raus und gestern wurde es geliefert, bzw stand vor der Tür, da ich GLS die Abstellerlaubnis erteilt hatte und zu 10,99 € inkl. Versand kann man wirklich nix sagen :)



Zurück zu „Meerschweinchen Haltung“