Wellensittichhaltung bei HundKatzeMaus

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Geschlecht:

Wellensittichhaltung bei HundKatzeMaus

Beitrag von saloiv » Mi 23. Jun 2010, 08:30

[youtube][/youtube]


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
RuJo
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1888
Registriert: So 9. Mai 2010, 17:33
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Geschlecht:

Re: Wellensittichhaltung bei HundKatzeMaus

Beitrag von RuJo » Mi 23. Jun 2010, 14:15

Wieder ein schöner Beitrag.
Ich muss sagen, langsam wird gerade meine Meinung über diese Sendung gestürzt :lieb:
Ich mag sie eigentlich nicht... diese Meinung hatte ich mal ziemlich zu Beginn gefasst, als die ersten Folgen über die Kiste flimmerten. Das war mir zu viel TamTam, zu wenig sinnvoller Inhalt und oft auch überholte Infos. Aber es scheint, dass sich die Sendung ganz schön weiterentwickelt hat seit dem. Finde ich richtig klasse :yeah: Es scheint, dass sie sogar eine Sendung ist, die dem allgemeinen Zeitgeist noch ein Stück vorraus ist, aber ich glaube gerade solche massentauglichen Formate können nicht unwesentlich dazu Beitragen, dass sich dieser allmählich ändert.


"Ein gutes Buch, das von majestätischer Unerschlossenheit an seiner Stelle im Regal steht, stellt die aufmunternste Form intellektueller Wandverkleidung dar!" (David Quammen "Die Hörner des Rhinozeros")

Benutzeravatar
Ezilie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1104
Registriert: Di 2. Mär 2010, 11:04
Land: Deutschland

Re: Wellensittichhaltung bei HundKatzeMaus

Beitrag von Ezilie » Mi 23. Jun 2010, 22:21

Ich bin absolut begeistert. In dem Beitrag wurden auch Punkte aufgelistet, die oft und gerne übersehen werden. Ich habe anfangs auch immer den Kopf geschüttelt, wenn ich diese Sendung gesehen habe. Aber ich muss mittlerweile echt zugeben, dass ich absolut begeistert bin und HundKatzeMaus mittlerweile echt gerne schaue, was dieser Beitrag wieder zeigt. :)


Kira - Manchesterterrier-Mischling; Jada,Esmeralda,Barney - Chinchillas; Rocko & Cora - Graupapageien (Kongo);
Dörte & Spencer - Agarponiden; Wuschi, Sternchen, Humphrey - Katzen;
Blubis - Scalare, Feuerschwanz, Trauermantelsamler, Phantomsamler etc.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
[F. Nietzsche]

lolo
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 146
Registriert: So 6. Dez 2009, 14:31
Land: Deutschland
Wohnort: 00000

Re: Wellensittichhaltung bei HundKatzeMaus

Beitrag von lolo » Mo 26. Jul 2010, 13:10

Ich hab auch das Gefühl, dass H.K.M. immer interessantere und bessere Beiträge zeigt. Das Welli-Video hab ich gleich weitergemailt :D



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11611
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 1659 Mal

Re: Wellensittichhaltung bei HundKatzeMaus

Beitrag von Murx Pickwick » Mo 26. Jul 2010, 13:20

Wenn man mal vom gezeigten Mindestmaßkäfig absieht, der nur dann benutzt werden kann, wenn die Wellis tagsüber stundenlang Freiflug haben, gibts eigentlich so gut wie nix auszusetzen - und gerade, was solche Sendungen angeht, bin ich eher überkritisch!

Also die Serie macht sich ...



Zurück zu „Vögel Haltung“