Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Moderatoren: Venga, Mrs Rabbit

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » Sa 30. Dez 2017, 16:29

Danke :)

Leider sieht es mittlerweile anders aus.

Silvester naht :( Ich suche noch verzweifelt einen Ort, Rastplatz wie auch immer, wo wir hinkommen, um Silvester entspannter verbringen zu können.

Timmy klebt seit dem Tag an dem böller verkauft werden an mir :(
FB_IMG_1514647743851.jpg
Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild

Benutzeravatar
Traber
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1178
Registriert: Di 4. Dez 2012, 09:04
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Traber » Sa 30. Dez 2017, 17:01

oh, der Arme, das glaub ich, die meisten Tiere haben ja Angst bei dem Geknalle

dann viel Erfolg! Am besten ist ja ein Naturschutzgebiet, da ist ja meist mehr Ruhe...
hast du denn was zur Beruhigung da? Die Hündin einer Freundin hat auch so Angst, dass sie dann sogar das Pinkeln rauszögert, die hat jetzt schon Probleme wenn sie kurz Gassi geht

sie hat ihr jetzt was vom Tierarzt gegeben, ist so ein Beruhigungs- "scheiß-egal"-Zeug

alles Gute und trotzdem einen guten Rutsch



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » Sa 30. Dez 2017, 17:20

Wir haben hier auch "kleine" Naturschutzgebiete, die trotzdem Wohnorte in naher Umgebung haben.

Eines was in Frage käme, wäre aber eine Stunde Autofahrt entfernt :(

Ich habe rescue tropfen und baldrian da. Käsekong steht auch bereit.
Aber ich werde definitiv nicht Zuhause sein, wenn ich auch zur Not die Autobahn rauf und runter fahren muss.

Timmy geht auch nicht mehr gassi, nur noch mit Begleitung in den Garten.

So schlimm war es letztes Jahr noch nicht.

Trainingsmäßig ist auch schwierig, weil er gar nicht "erreichbar" ist....

Mia ist noch "relativ locker" aber angenehm wirds für sie auch nicht :(

Ich find das knallen einfach so sinnlos :/ warum gibbet nicht feste Orte, wo das von fachmenschen ausgeführt wird und man feiern kann?

Ich würde auch iwo tief in einen Wald gehen, aber alleine hab ich dann auch schiss :/

Danke, dir auch einen guten rutsch :)


Bild

Benutzeravatar
Traber
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1178
Registriert: Di 4. Dez 2012, 09:04
Hat sich bedankt: 189 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Traber » Sa 30. Dez 2017, 17:49

ja, meins ist es auch so gar nicht....
ich hab ja schon richtig Angst vor Gewitter und dieses sinnlose teure Geballer find ich nur noch furchtbar, vor allem für die ( Wild- ) tiere

wie viele da wieder in Panik zu Tode kommen weil sie flüchten...wie viele Hunde morgen Abend gegen 18.00 weglaufen- jedes Jahr dasselbe!

Wenig Hirn, wenig Empathie gepaart mit viel Alkohol meist- ganz doofe Mischung :roll:



Benutzeravatar
claudia
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1040
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von claudia » Sa 30. Dez 2017, 18:12

Der arme kleine Kerl. Leider hab ich da auch keinen richtig guten Tipp, außer historische Altstadt, Naturschutzgebiet oder ähnliches. Doof ist nur, dass da meist außerhalb auch geballert wird. Ich wünschte auch, das Ganze wäre schon vorbei . Pimpfi hat ja auch so furchtbare Angst. Autofahren ist bei uns leider keine Alternative, da kommt sie auch nicht so wirklich zur Ruhe, aber die Idee find ich echt gut.
Man kann nur hoffen, dass es bzgl Feuerwerk zu einem Umdenken kommt.


Sent from my iPhone using Tapatalk


Liebe Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » Sa 30. Dez 2017, 18:26

Auto fahren steht hier auch nicht hoch im Kurs :roll: aber stressfreier als die knallerei.

Hach man. Ja, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber viel Hoffnung bzgl des umdenkens ist nicht vorhanden, jedenfalls bei mir...

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » So 7. Jan 2018, 16:09

Da timmy noch mit seinem mittagssnack zu Gange war, nutze Mia die Gunst der Stunde.
Sie muss tatsächlich manchmal kämpfen zum kuscheln, weil der Bub da einfach nicht mit sich reden lässt [emoji38]

Also war eben Mia Zeit angesagt
DSC_0185.JPG
DSC_0186.JPG
DSC_0187.JPG
Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Emmy » So 7. Jan 2018, 17:22

Ihr zwei Genießer :wolke7:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » Sa 27. Jan 2018, 20:15

Timmy!!! Der hat mich heute in den Wahnsinn getrieben.

Ich kanns gar nicht beschreiben. Er war nicht böse, aber so hibbelig anstrengend. Ich hab lange überlegt, ob Freilauf oder nicht.... Habe mich dann dafür entschieden. Joa... Timmy rennt und rennt und rennt.

Da kam plötzlich ein Fahrrad. Ich gerufen, bubi kommt, guckt mich an (ich hab sein grinsen gesehen!) rennt im Bogen um mich herum und saust wieder weg.
:sauer: soo ein sausack, wirklich!! Gott sei Dank war die Radfahrerin so nett. Arg


Und jetzt, kein wässerchen kann er trüben, pff
DSC_0215.JPG
Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Emmy » So 28. Jan 2018, 10:24

Den sticht wohl der Hafer :crazy: Oder sind das schon Frühlingsgefühle? :grübel:
Sana hat geschrieben: Gott sei Dank war die Radfahrerin so nett.
Ich finde es auch Sicht des Radfahrers ja schon wichtig, dass der Hundehalter sich kümmert und nicht einfach den Hund machen lässt. Das erlebe ich auch öfter, dass der Hund sein eigenes Ding macht. Das finde ich dann nicht schlimm. Aufpassen tue ich so oder so :)


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » So 28. Jan 2018, 15:07

Emmy hat geschrieben:Den sticht wohl der Hafer :crazy: Oder sind das schon Frühlingsgefühle? :grübel:
Ich habe keine Ahnung, was bei dem im Kopf abging... Heute isser wieder normal inner Birne
Emmy hat geschrieben: Ich finde es auch Sicht des Radfahrers ja schon wichtig, dass der Hundehalter sich kümmert und nicht einfach den Hund machen lässt. Das erlebe ich auch öfter, dass der Hund sein eigenes Ding macht. Das finde ich dann nicht schlimm. Aufpassen tue ich so oder so :)
Ich finde das auch wichtig!! Ich fahr ja selbst auch Fahrrad und rege mich über rücksichtslos Hundehalter auf.

Aber, als ich ihn losgemacht habe, war eben alles frei und ich habe ihn zurückgerufen. Mir war das wirklich richtig unangenehm, als die Radfahrerin abgebremst hat.
Aber sie sagte, es ist alles okay, Hunde sind nunmal auch keine Maschinen die ständig aufs Wort hören.


Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Emmy » So 28. Jan 2018, 18:01

Sana hat geschrieben:Aber sie sagte, es ist alles okay, Hunde sind nunmal auch keine Maschinen die ständig aufs Wort hören.
Genau so ist es ja auch :top:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » Sa 17. Feb 2018, 08:32

"Liebe ist wie ein Regen nach langer Trockenzeit.
Liebe ist wie der Frühling nach dem kalten Winter.
Liebe ist wie eine rosarote Brille, die einem das Leben
lebenswert macht.
Die Liebe bist du! Und wenn du bei mir bist, hat alles
Leben einen Sinn. Wenn du da bist, bricht das Glück aus
mir heraus. Doch wenn du mich verläßt, verläßt mich auch
das Gefühl der Liebe, der Geborgenheit und des Glücks.
Dann kehrt der Winter wieder ein. Der kühle Alltag frißt mich auf.
Ich kann ohne dich nicht leben, ohne das Gefühl der Liebe für dich."

Mein Herz, mein Leben, meine Seele, mein Tröster, mein immer da floh. Ich liebe ihn über alles
(um Missverständnisse zu vermeiden, es ist alles gut, ich bin einfach nur dankbar, dass meine Hunde gerade da sind! Ich fand das Zitat so schön)
_20180217_072433.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Emmy » Do 22. Feb 2018, 09:58

:wolke7:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » Sa 17. Mär 2018, 22:42

Ich update mal :)

Mit den Mäusen läuft es gut.

Mia ist traumhaft. Interessiert sich unterwegs kaum mehr für andere Hunde oder Menschen.
Klar, sie schaut hin, aber will dann lieber ihr lecker oder Spielzeug,...

Der timmy ist da momentan anstrengender :roll: da wird gerne mal ein anderer Hund sngeblufft.
Wenns ihm daheim auch nicht schnell genug geht, werde ich ebenfalls angemotzt... Aber naja, Training ist halt ständig und überall. Ich denke die Phase wird auch vorüber gehen.

Seit heute hat timmy übrigens auch ein annyx. Plötzlich scheint es doch okay für ihn... Ich bin gespannt. Das erste gassi damit war ziemlich gut :)

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von lapin » Fr 22. Mär 2019, 23:00

Bei euch ist doch viel passiert :lieb:, hast du Zeit und Lust uns davon zu erzählen? :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » Sa 23. Mär 2019, 17:54

Oh ja, stimmt. Hier hat sich so einiges getan :)

Da erzähle ich gern ausführlicher drüber. Aber wenn ich mehr Zeit habe und am pc bin.

Montag fahren wir an die See und dann update ich euch :)


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von lapin » Sa 23. Mär 2019, 18:32

Ja bitteeeee :love:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » Mi 1. Mai 2019, 17:26

So, jari hat seinen eigenen Teil:)

Dann gehts hier auch weiter :lieb:

Qualitytime mit dem besten Hund den es gibt. Mein Herz, meine Seele, das beste was mir je passiert ist :love:

Es ist Nacht
und mein Herz kommt zu dir,
hält’s nicht aus,
hält’s nicht aus mehr bei mir.
Legt sich dir auf die Brust,
wie ein Stein,
sinkt hinein,
zu dem deinen hinein.
Dort erst,
dort erst kommt es zur Ruh,
liegt am Grund
seines ewigen Du.
(Christian Morgenstern)

[url=https://postimg.cc/sGGFZCgt]Bild[/url]

[url=https://postimg.cc/LYbKX82t]Bild[/url]

[url=https://postimg.cc/KRsk2n6j]Bild[/url]
[url=https://postimages.org/]Bild[/url]


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » So 23. Jun 2019, 19:59

Ihr glaubt nicht, wie sehr ich diesen Hund liebe!


[url=https://postimg.cc/Mv0w227X]Bild[/url]

[url=https://postimg.cc/YL09Y5Sp]Bild[/url]

[url=https://postimg.cc/34nNy8YS]Bild[/url]

[url=https://postimg.cc/zLHVcZw3]Bild[/url]


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Das Training und Zusammenleben mit Mia und Timmy

Beitrag von Sana » Sa 31. Aug 2019, 10:24

Ich liebe alle meine Hunde, aber er ist und bleibt mein seelen- und Herzenshund :love:
[url=https://postimg.cc/ZvC1nSDz]Bild[/url]


Bild

Zurück zu „Hunde Verhalten“