Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Moderatoren: Emmy, Heike, Miss Marple

Forumsregeln
Giftige Pflanzen die hier aufgeführt oder vorgestellt werden, stellen für Tiere die Ad Libitum ernährt werden selten eine Gefahr dar, da sie in der Lage sind zu selektieren und daher immer wissen, was fressbar und genießbar ist und was nicht.

Wie in allen Fällen auch, ist jedes Tier individuell zu betrachten und man sollte neue Pflanzen IMMER langsam anfüttern.
Jedes Tier kann unterschiedliche Dinge auch unterschiedlich vertragen.

Die User sprechen von eigenen Erfahrungen, es liegt an Euch, Eure zu sammeln.
Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Miss Marple » Do 6. Jan 2011, 22:38

Valerie hat geschrieben:Nun stellt sich für mich bei ad libitum die Frage, trotzdem anbieten, die Schweinchen können ja selektieren, also auch zwischen Bio und konventionell entscheiden oder solches Gemüse erst gar nicht erst kaufen.
Ich bin überzeugt, bzw. meine Tiere haben mich überzeugt, dass sie unterscheiden. Ab und zu gibts nämlich konventionelle Sachen, die sie sehr wohl fressen! Andere lassen sie strikt liegen oder bepinkeln sie gar.
Genauso, wie sie bei manchen Salaten prinzipiell die äußeren Blätter liegen lassen, frag mich nicht, warum. Diebrain schreibt z. B. bei Chicoree die äußeren Blätter nicht verfüttern wegen des höheren Oxalsäuregehaltes. Zu 90% lassen meine Ferkel die äußeren Chicoreeblätter übrig. Gibt aber Zeiten, das stürzt sich mal eins gerade auf die äußeren Blätter.
Vor Weihnachten hatte ich konventionellen Romana gekauft, weils Bio keinen gab. Den haben sie schneller aufgefressen, als ich gucken konnte. Der konventionelle Romana, den ich Silvester gekauft habe, weils wieder keinen in Bio gab, den esse ich jetzt selber.
Sie fressen auch nicht jede Sorte Bioäpfel. Biomöhren ausschließlich von Edeka und der Ökokiste.
Als Halter muss man beim eigenen Essen schon sehr flexibel sein, wenn man die Tiere selektieren läßt. Aber ich muss sagen, ich habs ganz gut raus mittlerweile.


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von halloich » Fr 7. Jan 2011, 08:11

Valerie hat geschrieben:Hallo ... hätte eine Frage: Hab hier im Forum hin und wieder gelesen, dass die Schweinchen zB konventionelle Paprika nicht anrühren.
Das kann ich nicht bestätigen.
Ich habe hier wohl Pestiziedjunkies :X
Ich habe ja einen kleinen eigenen Acker, dort habe ich auch jedes Jahr Paprika.
Die ist garantiert Bio, nichts gedüngt, nichts gespritzt, Boden nur mit altem Meerschweinestreu-Heu-Mist bearbeitet.
Wenn ich ihnen Paprika vom Acker und eine konventionelle nicht Bio Paprika gleichzeitig anbiete bkeibt die Ackerpaprika liegen und die herkömmliche wird gefressen :hm:


Bild

Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Miss Marple » Fr 7. Jan 2011, 10:44

Ich hatte das gestern Abend mal fotografiert. Der hintere Apfel ist zwar auch Bio, aber der wird seit 4 Tagen nicht mal angeguckt. Nachdem der den ersten Tag so jungfräulich blieb :crazy: habe ich testweise ne andere Bioapfelsorte reingelegt, gefressen! Jede andere Bioapfelsorte hat keinen Tag überlegt, dieser hintere Apfel blieb liegen. Gestern Abend lag nun wieder der Apfel unangetastet rum, und kaum hatte ich den vorderen Apfel reingekullert: Haps. :P
An den Bißspuren sieht man auch, dass Rahels obere Vorderzähne derzeit unregelmäßig abgenutzt sind. Zuviel Gehölz nehme ich an. :crazy:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Isa » Fr 7. Jan 2011, 10:55

Ui, das ist aber ein zaghafter Probebiss.
Wahrscheinlich hatte Rahel Angst, du wirfst nochmal so nen ekligen Apfel wie den hinteren rein! :lol:
Tut mir leid Antje, aber ich glaube deine Schweine trauen dir nicht so ganz! :pfeif: :D


Bild

Benutzeravatar
Valerie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 560
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 10:07
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Valerie » Fr 7. Jan 2011, 12:32

Naja, auch wenn man sich die Vorlieben der Schweinchen manchmal nicht erklären kann, ich glaube sie wissen wohl selbst am besten, was gut für sich ist und was nicht.

Süß, diese kleinen Bissspuren. :D
Ich hab meinen Schweinchen mal eine ganz zarte kleine Babyzucchini (ca. 10 cm groß) frisch aus unserem Garten ins Gehege gelegt in der Hoffnung, dass sie die vielleicht mögen (sie hassen sonst nämlich Zucchini). Es gab nach einem Tag darauf nur eine einzige Bissspur! Und zwar sah das so witzig aus, da hat ein Schweinchen genau einmal reingebissen, aber OHNE abzubeißen, und hat dann sofort einen Rückzieher gemacht, wahrscheinlich weil es so grauenhaft geschmeckt hat! :lol:
Ich hab die Zucchini noch ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahrt und musste sie mir immer wieder ansehen und herzeigen, weil es so lustig aussah ... einmal die Zähne reingerammt und wieder rausgezogen, die Schale stand ab, nicht mal abgebissen. Schade, dass ich davon kein Foto gemacht habe. :)


Liebe Grüße auch von Schweinchen Resi, Hermine & Alfons mit Katzen Ylvie & Bounty
Lotte, Otto, Wilma, Chili, Rocco und Filou - für immer in unseren Herzen.

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11647
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Murx Pickwick » Fr 7. Jan 2011, 14:23

Der Hauptunterschied zwischen Bio und Konventionell ist, daß die meisten konventionellen Pflanzen deutlich weniger Fraßschutzstoffe enthalten - wenn also die Pflanzenschutzmittelrestkonzentration und die Fraßschutzstoffkonzentration sehr gering ist und gleichzeitig der Nährstoffgehalt akzeptabel ist, warum in alles in der Welt sollten Meerschweinchen dann den mit Fraßschutzstoffen belastete Bioware mit nur wenig höherem Nährstoffgehalt futtern?

Es gibt Tierarten, die da ganz anders wählen, beispielsweise Ratten und teilweise auch Chinchillas ... hier finden sich oft Tiere, welche rigoros alles, was mit Pflanzenschutzmittelresten belastet ist, schon aus Prinzip ablehnen und nur annehmen, was vollgestopft ist mit Fraßschutzstoffen - also Bio ... allerdings finden sich hier keine Tierarten, welche wirklich Giftiges futtern, so wie Meerschweinchen und Kaninchen, sondern hier wird sehr wohl auch bei den Fraßschutzstoffen nach Verträglichkeit selektiert. Besonderes beliebt sind da dann solche Pflanzen wie beispielsweise Biokallisie (Handelsname der Kallisie ist Golliwoog) oder ähnliches, sind zwar kaum Nährstoffe drin, aber das macht auch nix, weil diese Pflanzen eben auch mit Abwesenheit von Fraßschutzstoffen glänzen!
Kurzum: Legga!

So ... wer genügend Kallisie für Meerschwein und Kanin sich ranzüchten kann, kann hier ausprobieren, was mit diesen Pflanzen passiert, wenn man sie über längere Zeit ad libitum anbietet ...
Bei mir führte es dazu, daß ausgerechnet die fast gänzlich fraßschutzstoff-freie Biokallisie weniger gefressen wurde wie Obst, und das schon nach einem einzigen Tag! Kallisie kann ich bestenfalls im Winter anbieten, ansonsten wirds freiwillig nur noch in homöopatischen Mengen gefressen - sowohl Meerschweinchen, als auch Kaninchen sind sehr giftresistent und bevorzugen daher gehaltvollere, wenn auch giftigere, Nahrung.
Anders die Chins - sie reißen mir förmlich die Kallisie aus der Hand!
Schadstoff-frei und fraßschutzstoffarm ... was will Chin mehr, da kann ordentlich was von gefuttert werden - nämlich so viel, daß der Nährstoffbedarf allein aufgrund der Masse, die gefressen wurde, ausreicht ... und das ganz ohne Gefahr, sich zu vergiften!



Benutzeravatar
franzi87
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 656
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 12:53
Land: Deutschland
Wohnort: wendelstein
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von franzi87 » Fr 7. Jan 2011, 15:25

Oh man das kann ich bestätigen, ich hatte mir auch voll viel Golliwoog gezogen letztes Jahr, die ganze Fensterbank war voll, und die ganze Fensterbank voll konnt ich dann weg tun weil es echt keiner gefressen hatte. Und ich war so froh das ich endlich mal welchen bekommen hab. Hab immer ein. zwei Töpfe aufm Wohnzimmaboden gehabt aber lang is da keiner dran gegangen.... Und dann hab ich sie alle weggeschmissen weil es so gewuchert hat und keiner hats angerührt.



schweinsnase77
Meerschweinchen Supporter
Meerschweinchen Supporter
Beiträge: 4426
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 21:32
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von schweinsnase77 » Sa 8. Jan 2011, 22:27

Gerade bei Möhren und Äpfeln gibts ja auch hmmelweite Geschmacksunterschiede. Mal hab ich hier Möhren ( ICH mach da vorher immer nen Probebiss :D ) die schmecken ebenso wie Äpfel extrem muffig, während andere so lecker schmecken, dass ich da mehr als nen Probebiss von nehme. :mrgreen:

Ansonsten, heute gab es

Petersiele
Broccoli
rote Bete
Äpfel
Karotten
Heu

momentan steht DM Heu eindeutig auf Platz 1 der bevorzugten Nahrung...glich nach Petersilie. :D


Mit freundlichen Grunzern

Annette

Mit 2 samtpfotigen Killern

Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3174
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Dajanira » So 9. Jan 2011, 12:21

Apfel
Chicoree
Eisbergsalat
Gurke
Karotten & Grünes davon
Tomaten (der Hit schlechthin)
Petersilie, Dill
Broccolistengel
Blumenkohlblätter
Apfelbaumzweige
Zweige von der Buche
Kiefernzweige
Blätter vom Kohlrabi
Banane (aber auch nicht jede wird gemocht)
ab und zu Blätter von Chilipflanzen & Tomatenpflanze aus eigener Zucht
Gras aus Eigenanbau
Heu sowieso
Kopfsalat
Paprika
Kartoffelschalen (nur wenn sie ungespritzt sind)

verschmäht wird generell Radieschenblätter, Kiwis, Basilikum und Hagebutten

Fenchel will ich demnächst mal probieren


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Benutzeravatar
Löwenzahn
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1476
Registriert: Di 13. Apr 2010, 12:22
Land: Schweiz
Wohnort: Au am Zürichsee
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Löwenzahn » So 9. Jan 2011, 17:24

Uffffffffffff... sie fressen ihn *schweissperlenvonderstirnwisch* :jaja: ...

...salattechnisch musste ich nämlich auf Kopfsalat ausweichen (Bio allerdings),
da alle anderen Salate nicht wirklich toll aussahen.
Und ich wusste nicht, ob meine verwöhnte Bande sowas frisst.
Tun sie aber.
Bin froh.
Denn diese Kopfsalate sehen doch äusserst knackig aus.

Wie auch immer: Zeit, dass es Frühling wird :D


Liebe Grüsse, Arletta

Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Miss Marple » So 9. Jan 2011, 18:16

Und meine Vier verausgeben sich regelrecht für Zitronenmelisse. Eigentlich wollte ich mir auch ne Tasse Tee von machen. Vergiß es! :(

Die Zitronenmelisse kam übrigens vom Emmy. Werde ich auf jeden Fall im Speiseplan behalten.
Und für mich diese megaleckere Nobelbitterschokolade mit Nougat. Damit kann man sogar nen versauten Sonntagnachmittag ertragen. :D


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Emmy » So 9. Jan 2011, 18:40

Miss Marple hat geschrieben:Und meine Vier verausgeben sich regelrecht für Zitronenmelisse. Eigentlich wollte ich mir auch ne Tasse Tee von machen. Vergiß es! :(

Die Zitronenmelisse kam übrigens vom Emmy. Werde ich auf jeden Fall im Speiseplan behalten.
Und für mich diese megaleckere Nobelbitterschokolade mit Nougat. Damit kann man sogar nen versauten Sonntagnachmittag ertragen. :D

Ich freue mich, dass es euch schmeckt :freu: :freu: :freu:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3174
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Dajanira » Mo 10. Jan 2011, 14:12

Die fressen tatsächlich Fenchel :crazy: auch wenn die Gurke als erstes weg war :mrgreen:


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Benutzeravatar
Löwenzahn
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1476
Registriert: Di 13. Apr 2010, 12:22
Land: Schweiz
Wohnort: Au am Zürichsee
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Löwenzahn » Mo 10. Jan 2011, 14:32

Dajanira hat geschrieben:Die fressen tatsächlich Fenchel :crazy:
Ja klar fressen die Fenchel!
Also für mich gehört Fenchel zum täglichen Programm!
Ist mega gesund, immer beliebt, immer erhältlich und lässt sich gut ein paar Tage lagern!
Der absolute Hit ist das Fenchelkraut, also bloss nie wegschneiden gelle :D


Liebe Grüsse, Arletta

Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Miss Marple » Mo 10. Jan 2011, 14:42

Von April bis November, also solange es Wiese ad lib gab, hat bei mir kein Schwein Fenchel auch nur angeguckt. Musste ich immer selber essen, bis ich keinen Fenchel mehr sehen konnte. Jetzt geht wieder ein Fenchel pro Tag in die Schweinbäuche. :crazy:


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Isa » Mo 10. Jan 2011, 14:48

Dajanira hat geschrieben:Die fressen tatsächlich Fenchel :crazy:
Warum: :crazy: ??
Fenchel ist ein super gesundes Gemüse für die Kleinen. :mrgreen:


Bild

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11647
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Murx Pickwick » Mo 10. Jan 2011, 15:03

Fenchel ist die beste Vorbeugung gegen Blähbauch ... :D

Bei mir gabs gestern:
Blattgemüse und Kräuter:
- Felsalat
- Fenchel
- Lauch
- Spitzkohl
- Rotkohl
- Weißkohl
- Kohlrabiblätter
- noch mehr Kohl
- einen Kopfsalat
- Salatblätter undefinierbarer Arten
- Petersilie

Blüten:
- Brokoli
- Blumenkohl

Früchte:
- Tomaten
- Gurke
- Zucchini
- Apfel
- Kohlrabi
- Orangen
- Zitrone
- ne halbe Paprika auf fünf Meersäue und fünf Kaninchen ... ich glaub, das fällt unter Homöopathie ... :hm:

Wurzeln, Knollen, Rhizome:
- Möhren
- Kartoffelschalen
- Pastinake
- Petersilienwurzel

Gehölz:
- Kiefer
- Brombeere
- der obligatorische Efeu

Und heute:
Blattgemüse und Kräuter:
- Felsalat
- Nelkenwurz :tanz:

Wurzeln, Knollen, Rhizome:
- Futterrüben
- Möhren
- Kartoffelschalen

Früchte:
- Apfel

Gehölz:
- Kiefer
- Efeu



Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3174
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Dajanira » Mo 10. Jan 2011, 15:49

Isa hat geschrieben:
Dajanira hat geschrieben:Die fressen tatsächlich Fenchel :crazy:
Warum: :crazy: ??
Fenchel ist ein super gesundes Gemüse für die Kleinen. :mrgreen:
Weil ich Fenchel eklig find :pfeif:
Es gab heut Gurke, Möhren, Möhrenkraut, Chicoree und Petersilie und Fenchel im Napf. Bis auf den Fenchel ist alles weg geputzt, vllt. weils ganz unten im Napf lag.


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Benutzeravatar
franzi87
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 656
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 12:53
Land: Deutschland
Wohnort: wendelstein
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von franzi87 » Mo 10. Jan 2011, 17:56

Bein uns gabs heut:

Paprika
Kürbis
Pertersilienwurzel
Apfel
Sellerie
Fenchel
Rüben
Gurke
Möhren
Brokkoli

Eisberg
Lollo
Radichio
Chinakohl

Basilikum, Dill, Peter, Corriander, Thymian, Salbei, Estragon, Melisse
diverse Trockenkräuter und Heu

Bin ja mal gespannt ob sie dann den Efeu von hier jetzt auch endlich fressen, muss morgen mal welchen sammeln...



Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Isa » Mo 10. Jan 2011, 18:02

Heu
getrockneten grünen Hafer

getrocknete Äste mit Blättern:
Hainbuche
Eiche
Silberweide
Apfel
Pappel

Petersilie
Dill
Oregano

Apfel
Orange

Wirsing
Spitzkohl
Chinakohl
Fenchel
Rote Beete
Knollensellerie
Aubergine
Zucchini
Karotte
Gurke
rote Spitzpaprika
Lauch

Romana
Endivien
Chicoree
Feldsalat
Eisberg


Bild

Benutzeravatar
Rosalie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2295
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 21:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Rosalie » Mo 10. Jan 2011, 18:59

Ein bischen fressen meine am Efeu :hehe:



Eichblatt
Eisberg
Romama
Chicoree
Radicchio

rote Bio-Spitzparika (und der Wahnsinn :shock: Wird aufgefressen :hot: um den Strunk herum :hot: )
Aubergine
Gurke
Rote Bete
Fenchel (ist bäh)
Karotte samt Grün
Wirsing (ist bäh)
Petersilienwurzel
Kohlrabie (auch bäh) samt Blättern

Petersilie
Dill
Oregano
Thymian
Kresse

frische Brombeerblätter
Eichenzweige samt Laub
Efeu

getr. Haselzweige samt Laub
getr. Schachtelhalm
getr. Kräutermischung


Willi, Marie, Maja, Lucy, Rosalie, Lotte und Otto, geliebt und unvergessen.

Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3174
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Dajanira » Di 11. Jan 2011, 13:13

Gerade Lieferung bekommen, anscheinend schmeckts den Herren :D (als Links, sind recht große Bilder :hehe: )

https://img689.imageshack.us/img689/1470/imgp7595.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;
https://img13.imageshack.us/img13/6720/imgp7599.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;
https://img502.imageshack.us/img502/6547/imgp7603.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;
https://img199.imageshack.us/img199/5994/imgp7604.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;
https://img340.imageshack.us/img340/7931/imgp7614.jpg" onclick="window.open(this.href);return false;


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Miss Marple » Mi 12. Jan 2011, 12:50

So, nachdem die Grünlilien auf Arbeit fast umkippen, weil so viele Ableger runterranken und meine Grünlilienrecherche positiv war, habe ich gestern einige Ranken den Schweinen zum Fraß vorgeworfen.
Sie haben nicht mal nen Probebiß gemacht! :shock: Ratzekahl aufgefressen.
Sehr schönes Winterfutter!


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Isa » Mi 12. Jan 2011, 13:24

Meine Wellensittiche haben früher immer eine Vorliebe für meine Grünlilien gehabt.
Die haben sie auch gerne gefressen.
Jetzt hab ich leider keine mehr.


Bild

Benutzeravatar
daniii
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1664
Registriert: Do 22. Apr 2010, 14:52
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von daniii » Do 13. Jan 2011, 09:18

Auch wenn ich immer noch nicht mit euch ad libitum Fütterern mithalten kann, hier mal unsere heutige Futterliste:

Heu
Löwenzahnheu
Brennesselheu

Grainless Herbs aus meinem Wichtelpäckchen (DER Knaller :top: )

Eisbergsalat
rote Paprika
Chicoree
Salatgurke
Karotten
Pastinaken
Zucchini

in der zweiten Ladung nach Feierabend wird aufgestockt, was nicht mehr da ist (voraussichtlich Eisberg, Karotten und Chicoree), und ergänzt durch:

Petersilie
Dill
Sauerampfer
Bio-Cherry-Strauchtomaten
Fenchel
und - wenn ich welche bekomme - Kohlrabiblätter

Ich üb ja immer noch - was sagen denn die Fachleute dazu? :hehe:


Gurkenschnippler von Lisa (21.08.2015) und Jabberwocky (17.08.2012)

Unvergessen - Wuckel (1985 bis 31.12.1993) und die Uckel-Sippe (zwischen 1985 und 1994), Puschel (1993-1998) und Miranda (1993-1995), Paul (1992-1997), Frodo (1999-2004) und Sam (1999-2005), Merle (2003 bis 29.06.2010), mein Kämpfer Bela (2003 bis 11.09.2010) und viel zu früh Guybrush (20.09.2010 bis 05.07.2013), mein Herzschwein Buffy (26.05.2010 bis 05.02.2014), unsere Mamawutz Gwendoline (19.07.2009 bis 26.02.2014), mein Hoffnungssternchen Willow (29.06.2010 bis 31.05.2015) und mein Seelchen Vienna (01.05.2011 bis 10.10.2016)

Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Miss Marple » Do 13. Jan 2011, 10:46

daniii hat geschrieben:Ich üb ja immer noch - was sagen denn die Fachleute dazu? :hehe:
Hier gibts keine! :mrgreen:
Find, es klingt lecker. Ob´s okay ist, können Dir nur Deine Tiere sagen. Sehen sie zufrieden und satt aus oder unzufrieden und hungrig? Betteln sie?


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
daniii
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1664
Registriert: Do 22. Apr 2010, 14:52
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von daniii » Do 13. Jan 2011, 11:10

Aber ihr seht vielleicht besser als ich, ob was Entscheidendes fehlt ;) Oder obs zu wenig Auswahl ist.

Zufrieden sehen die schon aus, finde ich. Gebettelt wird aber standardmäßig - besonders von Willow und Guybrush. Auch wenn noch was da ist. Ich komm rein - quiiiiiiiiiiek-quiek-quiiiiiiiiiiiiek - beim im Kreis Rennen werden dann noch Gurken-, Salat- oder sonstige Stücke gefunden und vertilgt. Dann endet auch das Quieken abrupt und wird durch Mümmeln ersetzt. Vielleicht wollen die Gesellschaft beim Futtern?
Bei Buffy und Gwen hab ich immer das Gefühl, die quietschen bloß reflexartig mit. Willow und Guybrush quietschen reflexartig, wenn ich die Tür aufmache, mich bewege oder im Buch umblätter. Guybrush quietscht so laut, dass seine Ohren dabei auf und ab gehen.


Gurkenschnippler von Lisa (21.08.2015) und Jabberwocky (17.08.2012)

Unvergessen - Wuckel (1985 bis 31.12.1993) und die Uckel-Sippe (zwischen 1985 und 1994), Puschel (1993-1998) und Miranda (1993-1995), Paul (1992-1997), Frodo (1999-2004) und Sam (1999-2005), Merle (2003 bis 29.06.2010), mein Kämpfer Bela (2003 bis 11.09.2010) und viel zu früh Guybrush (20.09.2010 bis 05.07.2013), mein Herzschwein Buffy (26.05.2010 bis 05.02.2014), unsere Mamawutz Gwendoline (19.07.2009 bis 26.02.2014), mein Hoffnungssternchen Willow (29.06.2010 bis 31.05.2015) und mein Seelchen Vienna (01.05.2011 bis 10.10.2016)

Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Miss Marple » Do 13. Jan 2011, 11:24

daniii hat geschrieben:Vielleicht wollen die Gesellschaft beim Futtern?
Meine auf jeden Fall! Sie liegen überall faul rum, aber sobald ich mich zum Essen setze (ist direkt am Stall) kommen sie angedackelt und schmatzen los, alle Vier. Wir essen gemeinsam. :D
Deine Futtersortenauswahl ist super! Bild
Wenn Eisberg, Karotten und Chicoree bis Feierabend ausgehen, würde ich morgens mehr reinlegen. Aber Du siehst Deine Tiere, ihre Eigenarten, nicht ich.
Mein Gustav hatte letzte Woche ne Phase, da war er fast nur am Pennen! Er kam zwar zum Fressen, hielt sich dann aber ausschließlich an Chicoree und Radicchio. Habe ich ihm mal ne Gurke vor die Nase gelegt, guckte er angewidert. Höchstens noch nen Haps Apfel, Petersilie und Fenchel. Das wars. Vier Tage lang sah der fast nur so aus:

Bild

Tag Fünf war Engelchen wieder fit, das rechte Auge hatte eine dünne Tränenspur, 150 Gramm abgenommen. Jetzt ist alles heil, das Hüftgold sitzt wieder. Aber er hatte in der Zeit jede Menge Chicoree und Radicchio zur Verfügung, das ging nicht aus. Würd sagen, pro Tag hatte ich für alle 7 Chicorees und 2 mittelgroße Radicchios reingelegt.
Das ist wirklich sehr individuell. Du entwickelst ein Gefühl für Deine Tiere und ihre Gewohnheiten.


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3174
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Dajanira » Do 13. Jan 2011, 16:28

Gestern abend zum ersten Mal Steckrübe gefüttert, man haben die angewidert geguckt :lach: scheint wohl nicht zu schmecken.
Dann gab's noch getrocknete Weizen- und Haferstengel, die Ähren hab ich abgemacht, scheint Schwein zu munden.
Später gibt's noch Tomate, demnächst will ich mal Petersilienwurzeln probieren, falls ich auf dem Kaff hier bekomm :hehe:


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Isa » Do 13. Jan 2011, 18:06

Dani, du fütterst super! Da kann ich Antje nur Recht geben. :top:
daniii hat geschrieben:Auch wenn ich immer noch nicht mit euch ad libitum Fütterern mithalten kann
Hä?? Find ich aber schon! ;)
daniii hat geschrieben: Ich üb ja immer noch - was sagen denn die Fachleute dazu? :hehe:
Sehen wir etwa aus wie deine Meerschweine?? :püh:
Frag die, das sind die wahren Experten bzgl. Futter! :jaja:
Miss Marple hat geschrieben: Mein Gustav hatte letzte Woche ne Phase, da war er fast nur am Pennen! Er kam zwar zum Fressen, hielt sich dann aber ausschließlich an Chicoree und Radicchio. Habe ich ihm mal ne Gurke vor die Nase gelegt, guckte er angewidert. Höchstens noch nen Haps Apfel, Petersilie und Fenchel. Das wars. Vier Tage lang sah der fast nur so aus:

Tag Fünf war Engelchen wieder fit, das rechte Auge hatte eine dünne Tränenspur, 150 Gramm abgenommen. Jetzt ist alles heil, das Hüftgold sitzt wieder. Aber er hatte in der Zeit jede Menge Chicoree und Radicchio zur Verfügung, das ging nicht aus. Würd sagen, pro Tag hatte ich für alle 7 Chicorees und 2 mittelgroße Radicchios reingelegt.
Das ist wirklich sehr individuell. Du entwickelst ein Gefühl für Deine Tiere und ihre Gewohnheiten.
Mal wieder ein Beweis, dass man Tiere einfach manchmal machen lassen muss!!
Sie wissen selber viel besser, was gut für sie ist.
Ich wette, dass in diesem Fall, bei anderen Haltern in anderen Foren wieder ellenlange Zwangsernährungs-, Alle-30min-Wiege-, Pellets-Kraftfutter- und Was-weiß-ich-Threads entstanden wären. :arg:


Bild

Zurück zu „Meerschweinchen Ernährung“