Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Moderatoren: Emmy, Heike, Miss Marple

Forumsregeln
Giftige Pflanzen die hier aufgeführt oder vorgestellt werden, stellen für Tiere die Ad Libitum ernährt werden selten eine Gefahr dar, da sie in der Lage sind zu selektieren und daher immer wissen, was fressbar und genießbar ist und was nicht.

Wie in allen Fällen auch, ist jedes Tier individuell zu betrachten und man sollte neue Pflanzen IMMER langsam anfüttern.
Jedes Tier kann unterschiedliche Dinge auch unterschiedlich vertragen.

Die User sprechen von eigenen Erfahrungen, es liegt an Euch, Eure zu sammeln.
Benutzeravatar
Sasse
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 636
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 16:08
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Sasse » So 26. Jan 2014, 10:22

Ich hab jetzt mal ne Frage zu dem was ich heute morgen gesehen hab: Meine beiden (kaltstall, rotlicht auf schlafhöhle gerichtet, damit diese nicht auskühlt) haben immer ne halbe Paprika am Tag gefressen, wenn sie die Möglichkeit dazu hatten, jetzt im Winter. Küchenkräuter und das bisschen Wiese was ich anbring, wurde sofort gefressen und da war nie was über. (Also ich rede jetzt nur vom Winter) Heute nacht hat es geschneit. Und heute morgen lag noch fast ne halbe Paprika und ca eine Hand voll Wiesenzeugs rum. Und die eine ist heute früh ans Heu sofort ran und hat das Gemüse nicht angerührt, die andere hatte nur Interesse am fenchelkraut und hat auch alles andere ignoriert. Kann mir das jemand erklären? Sonst wird alles frische total gern gefressen (va kräuter wiese und Paprika) und heu so nebenbei. Und Fenchel ist auch nicht das beliebteste...


Die mit den unnafrängischen Tieren ;)

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Heike » So 26. Jan 2014, 10:38

Ich würde mir da überhaupt keine Sorgen machen. Bei meinen variiert es von Tag zu Tag was sie gerne fressen mögen. Was heute der Renner war bleibt morgen unangetastet liegen. Meine mögen z.B. im Moment keine Salate. :crazy: Und gerade Salate gingen noch vor kurzer Zeit als erstes weg.



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11647
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Murx Pickwick » So 26. Jan 2014, 10:55

Ist auf jeden Fall eine sehr interessante Beobachtung ...

Bei Kaninchen ist es so, daß sie in Magerzeiten (also Schneefall beispielsweise) kurzerhand auf Wassersparmodus umstellen - dazu gehört auch, daß sie nur noch das Nötigste futtern, um den Darm am Funktionieren zu halten - sie fressen also hauptsächlich trocken (natürlicherweise finden sie in Trockenzeiten in Spanien keine saftigen Gräser und Kräuter rund um ihr Versteck, müssen also zwangsweise trocken fressen. Also ist ihnen angeboren, erst gar nicht nach Frischem zu schauen, sondern gleich mit leicht erreichbarer Trockenkost vorliebzunehmen) und nur sehr, sehr wenig im Vergleich zu sonst.
Von Meerschweinchen war mir jedoch bislang ein solches Verhalten nicht bekannt ... läßt sich das von anderen Meerschweinchenhaltern irgendwie bestätigen?



Benutzeravatar
Sasse
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 636
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 16:08
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Sasse » So 26. Jan 2014, 14:45

Okay. Dann mach ich mir jetzt erstmal keine Sorgen, vielleicht sieht es nachher wieder anders aus.
Schnee is ja jetzt sowieso schon geschmolzen.

Mir is das sonst auch noch nie aufgefallen. Ich fände es also auch interessant, ob es bei Meerschweinchen auch so einen Sparinstinkt wie bei den Kaninchen gibt.


Die mit den unnafrängischen Tieren ;)

Benutzeravatar
Sasse
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 636
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 16:08
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Sasse » So 26. Jan 2014, 20:54

Also heute nachmittag war zwar noch fast alles Gemüse da, aber wenigstens die Kräuter waren weg.
Und das Zeugs aus dem Garten haben sie auch recht normal angenommen.


Die mit den unnafrängischen Tieren ;)

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Heike » So 9. Feb 2014, 14:34

Habe gerade Gemüse, Grün+Kräuter und Bambus nachgefüllt. Ebenso eine Portion frisch gesammelte Wiese :lieb:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von darie » So 9. Feb 2014, 15:05

Sieht lecker aus :hot:

Wiese gibts hier zum Glück auch noch, hab ich direkt vor der Tür :)

Hier ist z.Zt. Radicchio das Lieblingsfutter von allen, sieht man daran, dass sich jede Nase davon ersatmal was nimmt - wobei Wiese natürlich bevorzugt wird ;)



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Emmy » So 9. Feb 2014, 15:58

Heute gab es auch wieder WIESE :freu:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von suntrek » So 9. Feb 2014, 16:07

Bild 1. Gesten morgen unterandere Zitronengras, Grünkohl, Möhrengrün und Salatherzen

Heute morgen gab es:
Radicchio, Grünkohl, Blumenkohlblätter, Kohlrabieblätter, Möhrengrün und Feldsalat. Habe das Gefühl, dass ich was vergessen habe.

nachher noch Wiese und frische Kiefernzweige, hier im Wald wurden einige umgehauen auch paar Tannen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von darie » So 9. Feb 2014, 16:12

Ist das Mangold, was da noch liegt?

Meine gehen da nicht so gerne ran....es wird gefuttert, aber erst ganz am Schluß :hm:



Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von suntrek » Fr 14. Feb 2014, 20:00

Ja, links liegt auch Mangold. Hier kommt es drauf an welchen junger mit zarten Stiel wird am liebsten gefressen egal, ob Bunt oder normal grün. Da geht der Stiel sogar mit weg.

Heute Abend:
4 kleine Äpfelchen
Möhrengrün
Mangold
Salbei
Liebstöckel
Kohlrabieblätter
ein mini Blatt Kopfsalat
ein kleines Blatt Rotkohl
Brokkoli


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von suntrek » Sa 15. Feb 2014, 14:46

Heutiges Frühstück bestehend aus.
Resten vom Wochenmarkt: Kohlrabieblätter, Möhrengrün, Lollo Rosso, Petersilie, Dill
von gestern: Möhre, Brokkoli
zugekauft: Grünkohl, Stielmus

[url=http://abload.de/image.php?img=2212b4eur.jpg]Bild[/url]


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von suntrek » Do 20. Feb 2014, 15:41

Gerade gab es:
paar Topinamburknollen (1. mal die Knolle)
Möhrengrün
Mairübenblätter
Petersilie
Spinat
Feldsalat

Nachher gibt es noch Wiese und jede Menge Apfelbaumzweige.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
Kara
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1119
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 17:04
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Kara » Di 25. Feb 2014, 20:21

Endiviensalat, Romana, Radicchio, Frisee... alles irgendwie langweilig.

Manchmal geht: Mangold (bekomme ich oft nur nicht), Rucola, Feldsalat, PakChoi oder in paar Bissen Wirsing, Rote Beete

Ganz gerne: Chicoree (der wird sogar komplett aufgefressen!), Kohlrabigrün, Gurke, Möhre, Fenchel, Basilikum, Dill. Der Renner war waren hier eine Zeit lang Gelbe Futtermöhren... die habe ich nur im februar nicht mehr bekommen.

Aber eigentlich wollen sie nur: WIESE. Die Freudensprünge sind einfach genial; selbst die alte Dame wird wieder gaaanz jung plötzlich. :D Und Zweige werden inzwischen geknabbert; die futtern sie sonst nicht oder kaum. Die kleinen Monster sind schon echt im Frühjahrsmodus - kein Wunder, bei dem Wetter!



Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von suntrek » Sa 8. Mär 2014, 19:53

Morgens Wiese mti verschiedensten Süßgräsern wie auch Knäulgras, aber auch einigen anderen Wildpflanzen wie Rotklee, kanadische Goldrute, nelkenwurz, Wiesenkerbel, Löwenzahn, Sauerampfer,Zaunwicke, Gartenschaumkraut, Spitzwegerich usw. dazu noch für jeden etwas Erdbeerabschnitt.

Abends dann von dem was shnell weg muss eine bunte Tüte Gemüse bestehend aus:
einen halben kleinen Granatapfel, für jedes Tier 2 kleien Weintrauben, 4 Minitomate (waren bei den Resten wie auch die Paprika), eine Paprika, Rucola, Rote Beete Blätter, mairübenblätter, Kohlrabieblätter, Möhrengrün, ein dickes Bund Minze, Topinamburknollen (minidinger bekam ich so), Artischocke, 2 Salatherzen, Chicoree, ein Eichblattrot salatblatt und paar Endvienblätter.
Glaube das wars.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11647
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Murx Pickwick » Sa 8. Mär 2014, 21:46

Wurden die Granatäpfel überhaupt angerührt?



Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von suntrek » Sa 8. Mär 2014, 22:19

Die wurden kompeltt also auch Schale beim letzten mal weg gemapft. Bei den Ninchen nicht ganz, aber bei den Wutzen.
Auf Physalis stehen die auch total.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von suntrek » Do 13. Mär 2014, 19:51

Hier gab es heute Wiese. Dazu noch blühende Zweige und mit kleinen Blättern von Blutpflaume, Ranunkelstrauch und Kirsch.

Auf dem Foto die Mittagportion welche bestand aus: seggen,Süßgräsern,Binsen, verschiedenen Ampferarten, verschiedenen Taubnesseln (weiße,rote,Goldnessel), Brennessel, einjähriges Berufkraut, Feldsalat, Königskerze, Reiherschnabel, Ehrenpreis, Vogelmiere, Giersch, Labkräute, Löwenzahn, Flockenblume, Knoblauchsrauke, Gartenschaumkraut, Wald-Engelwurz usw.

[url=http://abload.de/image.php?img=004rso1e.jpg]Bild[/url]


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von suntrek » Fr 21. Mär 2014, 14:09

Gerade gab es eine 24 Liter Tonne Wiese. Eine für die Meerschweinchen und eine für die Kaninchen
Von Tag zu tag wird mehr endlich.
Dazu noch blühende und mit Blättern Zweige von Ranukelstrauch.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2255
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von darie » So 23. Mär 2014, 15:04

Also von meinem Ranunkelstrauch bekommen die Nasen nix :nein:
Da freu ich mich selbst so auf die Blüte :)

Hier wirds auch immer mehr mit Wiese und die 4 inhalieren das förmlich :D



Benutzeravatar
Kara
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1119
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 17:04
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Kara » Mo 24. Mär 2014, 16:20

darie hat geschrieben:Hier wirds auch immer mehr mit Wiese und die 4 inhalieren das förmlich :D
Hier auch :) Und jetzt wird sogar schon wieder sortiert - Löwenzahn und junger Giersch sind als erstes weg!

Salat hingegen und sogar der bislang so beliebte Chicoree werden zunehmend bis sogar ganz liegen gelassen...



Benutzeravatar
Saubergschweinchen
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: Di 4. Feb 2014, 13:50
Land: Deutschland
Wohnort: nahe Dresden
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 549 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Saubergschweinchen » Mo 24. Mär 2014, 17:45

Ich bin nun auch schon bei stattlichen Wiesenportionen angekommen, sodass sehr gut selektiert wird. Der Gemüsehaufen ist nahezu ausschließlich zu Deko da, was mich aber verwundert....unser Gartenlöwenzahn bleibt liegen. Und zwar genau der der schon Knopsen hat.
Hat da jemand eine Erklärung?

Heute gab es (auf 8 Tiere):
- 1 Wäschekorb voll Waldwiese (Gräser, Ampfer, Wicken, Giersch, Schöllkraut,...)
- 1 Wäschekorb voll Winterroggen (den hatte ich ja angebaut um im Winter auch "Gras" zu haben, nun muss er weg wir brauchen das Beet)
- 2kg Gemüse (Chinakohl - is bäh, Möhren - na wenns sein muss, Raddicio - ok, Rote Beete - ok, Brokkoli - bäh, Ruccola - ok, Feldsalat - ok, Kohlrabi mit Grün - so lala usw.)
- Topfkräuter (Dill, Melisse, Minze, Thymian, Oregano) - leben alle noch, also auch nicht der Burner

dazu noch ein großes Bund Petersilie, das einzige was sie noch mögen obwohl es keine Wiese ist. Ich werd mich ab jetzt einfach anstrengen müssen ad lib Wiese heranzuschaffen ;-)

Bei den Trockenkräutern steht der Sonnenhut mom. extrem hoch im Kurs, die Euphorie für Keimfutter ist mit der vielen Wiese nun schlagartig abgeebt. Nur ein Bock geht noch dran.
Was nun auch weniger wird ist der Fichtenkonsum....ich muss seit dem Wochenende nicht mehr tgl. nachlegen.


Bild

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11647
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Murx Pickwick » Mo 24. Mär 2014, 19:29

Ich bin nun auch schon bei stattlichen Wiesenportionen angekommen, sodass sehr gut selektiert wird. Der Gemüsehaufen ist nahezu ausschließlich zu Deko da, was mich aber verwundert....unser Gartenlöwenzahn bleibt liegen. Und zwar genau der der schon Knopsen hat.
Hat da jemand eine Erklärung?
Naja ... du hast doch Meerschweinchen, oder nicht?
Meerschweinchen sind Grasfresser ...

Gras zeichnet sich im Frühjahr durch einen exorbitant hohen Gehalt an Oxalsäure aus (beim Winterroggen sollte es weniger Oxalsäure sein, dafür ist er zuckerreicher, wie die meisten Gräser), es hat einen hohen Eiweißgehalt, mäßig viel bis viel Silicate, diverse cyanogene Glycoside (also das, was Blausäure freisetzen kann), Cumarine, nur in Gräsern vorkommende Zuckerverbindungen und weitere Zuckerarten und es fehlen im Frühjahr weitestgehend Bitterstoffe, Gerbstoffe, Lignine etc.

Wenn du nun dein Gemüse und den Löwenzahn einteilst:
Gerbstoffreich (momentan kaum in Gräsern enthalten):
Löwenzahn kurz vor der Blüte

viel Senfölglycoside (kommen in Gräsern gar nicht vor):
Chinakohl, Brokoli, Kohlrabi (von allen Kohlsorten ist der Senfölglycosidgehalt am geringsten)

Zuckerreich (Gräser sind momentan mittel bis sehr zuckerreich):
Möhren

mäßig viele Silikate (Silikate sind in Gräsern besonders viele enthalten):
Raddiccio, Rucola, Feldsalat, Löwenzahn

Oxalsäurereich (Junge Gräser schützen sich mit extrem viel Oxalsäure):
Rote Bete

Beim Löwenzahn haben die Meerschweinchen offenbar entschieden, daß sie die Gerbstoffe nun wirklich nicht brauchen, haben ja genug Gräser ... sie hätten sich auch anders entscheiden können.

Kurzum, deine Meerschweinchen selektieren richtig - sie selektieren all das, was den Gräsern am Ähnlichsten ist ... und da sie genügend Gräser haben, können sie da richtig streng alles andere aussortieren, was nicht zu fast 90% den Inhaltsstoffen von Gräsern entspricht.

Die Topfkräuter sind für Meerschweinchen typische Medizinal- und Gewürzkräuter ... ähnlich wie für uns. Sie werden viel gefressen, wenn was nicht in Ordnung ist. Sind genügend Gräser da und die Schweinchen wohlauf, brauchen sie die Topfkräuter nicht und lassen sie weitestgehend stehen.

Von den Wiesenkräutern sollte theoretisch das Schöllkraut nun weitestgehend liegenbleiben ... es sei denn, du hast schwangere oder säugende Meerschweinchen. Schöllkraut ist reich an etlichen Alkaloiden, welche es in Gräsern nicht gibt. Allerdings enthält Schöllkraut im Gegenzug einige cyanogene Glycoside - genau das, was in Gräsern momentan eben auch sehr viel enthalten ist. Dennoch sollte so rein theoretisch nur wenig Schöllkraut gefuttert werden - eben wegen der Alkaloide.



Benutzeravatar
Saubergschweinchen
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: Di 4. Feb 2014, 13:50
Land: Deutschland
Wohnort: nahe Dresden
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 549 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Saubergschweinchen » Mo 24. Mär 2014, 19:48

Vielen Dank Murx!

Zum Schöllkraut, ja ich habe derzeit zwei trächtige und es belibt nicht liegen, dazu muss ich aber auch sagen das es nicht so super viel ist. Aber wo du das jetzt sagst die Sau in der 6. Trächtigkeitswoche erwisch ich schon öfter am Schöllkraut.
Könntest du auf den Zusammenhang mit der Trächtigkeit nochmal genauer eingehen (gern auch per PN, möchte ja den Thread nicht verspamen), sollte ich davon nun mehr anbieten...hatte mich ja noch zurückgehalten weil richtig ad lib fütter ich ja noch nicht.


Bild

Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von suntrek » Mo 24. Mär 2014, 20:16

Genau beim Schöllkraut habe ich hier seit geraumer zeit bei der tragenden und säugenden Kaninchendame.

Hier gehen aktuell auch bei den Kaninchen noch Gräser am besten bei den Wutzen ja immer.bei den Ninchen dagegen ja nur im Winter und Frühjahr sonst Kräuter lieber.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11647
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1689 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Murx Pickwick » Mo 24. Mär 2014, 20:37

Schöllkraut ist unter anderem milchbildend ... traditionell wird es auch als Schutz von Galle und Leber eingesetzt. Die Wirkung ist allerdings bislang bis heute nicht wissenschaftlich abgesichert, Schöllkraut ist dazu zu uninteressant, es gibt deshalb kaum Studien zum Schöllkraut.
Was offenbar auch von Meerschwein und Kanin bei Schwangerschaft und Stillzeit genutzt wird, ist eine leicht entkrampfende Wirkung, was hauptsächlich durch Chelidonin verursacht wird. Das beugt Blähungen vor. So können deutlich mehr eiweißreiche Kräuter und Gräser gefuttert werden, was wiederum zur Milchbildung sehr wichtig ist.

Interessant ist, daß Schöllkraut sowohl kreislaufanregende Substanzen enthält (Kaffeesäure beispielsweise), als auch beruhigend Substanzen (beispielsweise das Chelidonin). Das führt dazu, daß der Kreislauf und damit die ganzen Stoffwechselprozesse, die notwendig für Schwangerschaft und Stillzeit sind, auf Hochtouren laufen kann, ohne daß das Meerschweinchen vor lauter Aufgeregtheit zitternd im Dreieck läuft.

Schöllkraut kannst du nun vor der Blüte so lange steigern, bis es liegenbleibt. Es sollte bei Meerschweinchen idealerweise mit frischem Gras ad lib verfüttert werden ... das sorgt dafür, daß die Meerschweinchen mit dem Gras genügend Wasser und Eiweiß aufnehmen, welches sie zur Milchbildung brauchen.
In der Blüte und an heißen Tagen ist der Wirkstoffgehalt des Schöllkrauts am Höchsten ... die beste Zeit, mit Schöllkrautfütterung anzufangen, ist deshalb jetzt im Frühjahr vor der Blüte, wo der Wirkstoffgehalt noch sehr gering ist. Das beugt vor, daß sich die Meerschweinchen überschätzen, sie müssen nämlich erst lernen, mit dem Wirkstoffgehalt korrekt umzugehen (gilt auch für Kaninchen). Der Wirkstoffgehalt des Schöllkrauts schwankt nämlich ganz extrem, um die richtige Wirkstoffmenge zu futtern, müssen die Tiere lernen, die einzelnen Wirkstoffe herauszuschmecken.



Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von suntrek » Do 27. Mär 2014, 20:37

Abends
Wiese, da ich vor Sonnenuntergang noch schnell die Waldwiesenstellen abgefahren bin. Bestehend aus: Brunnenkresse, Mädesüß, Wiesen-Platterbse, Ampfer, Scharbockskraut, Süßgräser wie Schilf, Wald-Simse, Flatterbinse,Bachbunge usw.
Dazu noch Pak Choi, Thymian, Fenchel, Chinakohl, Pflücksalat und etwas Kopfsalat.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
nanicoco
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 28
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 17:25
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von nanicoco » Sa 12. Apr 2014, 10:30

für meine drei Kleinen gab es heute zum Frühstück:

-Wiese bestehend aus Löwenzahn, Wegerich und Vogelmirre
-Haselnussblätter und Bambus
-Ahorn- und Haselnusszweige
-Gurke, Fenchel, rote Paprika, ein paar dunkle Weintrauben, Apfel, Karotte und Petersilie
Heu natürlich auch :)

ihr kennt euch ja wirklich gut aus deswegen wollte ich fragen, was ihr so zu diesem Speiseplan meint, der variiert zwar von Tag zu Tag aber ich wollte wissen ob hier irgendwas noch dringend fehlt oder ob es so in Ordnung ist :)



Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10844
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1526 Mal
Danksagung erhalten: 837 Mal
Geschlecht:

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von Miss Marple » Sa 12. Apr 2014, 11:00

nanicoco hat geschrieben: -Wiese bestehend aus Löwenzahn, Wegerich und Vogelmirre
Fütterst du auch Gräser? Gras ist so beliebt. :hot: Meine fressen auch sehr viel Rote Beete und alle möglichen Ampfer. Ansonsten klingt es ganz gut! :top:


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
nanicoco
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 28
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 17:25
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Was füttert ihr heute euren Meerschweinchen?

Beitrag von nanicoco » Sa 12. Apr 2014, 11:08

,,Gras'' seh ich immer wieder verschiedenes, aber was sind eigentlich Gräser genau?
Könnt ihr mir verschiedene schmackhafte Arten nennen? :)

Danke, da bin ich beruhigt :)



Zurück zu „Meerschweinchen Ernährung“