Blöde Frage...

Moderatoren: Emmy, Heike, Miss Marple

Forumsregeln
Es gibt Meerschweinchenhalter, erfahrene Meerschweinchenhalter und sehr erfahrene Meerschweinchenhalter.
Nicht jeder kennt sich mit diversen Krankheiten aus.
Selbst als sehr erfahrener Meerschweinchenhalter kann man nicht alles kennen und wissen.

Alles, was hier im Forum speziell zu Krankheiten, Diagnosen, Medikamenten und deren Dosierungen zu finden ist, sind persönliche Erfahrungen, Tipps und Ratschläge.

Diese Tipps und Ratschläge ersetzen keinen Tierarztbesuch.

Es gibt sehr viele ernst zu nehmende Krankheiten, die man durch Eigenbehandlung/Eigentherapie noch verschlimmern kann.

Es ist daher wichtig, jede Medikamentenabgabe und Therapie unbedingt mit dem Arzt zu besprechen und gemeinsam nach der besten Lösung, für das jeweilige Tier zu suchen.

Also zieht bitte immer einen Tierarzt zu Rate. Selbstverständlich könnt Ihr die hier gegebenen Tipps und Ratschläge mit Eurem Tierarzt besprechen.
Benutzeravatar
SusiSorglos
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 590
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 13:36
Land: Deutschland
Wohnort: Stade
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Geschlecht:

Blöde Frage...

Beitrag von SusiSorglos » Fr 13. Jun 2014, 07:53

Ich muss mal was blödes fragen...

Ich weiß natürlich das ihr nicht hellsehen könnt, und meine süße kommt dadurch auch nicht zurück..
Aber mich lässt das nicht so richtig los...

Ich hab coco gefunden da war an ihrer Nase etwas Blut... Als ich sie rausgenommen hab ist auch etwas Blut aus ihrer Nase getropft... Das war allerdings nicht so ganz dunkel... Sah eher so aus als wenn es mit einer hellen Flüssigkeit vermischt war...
Das lässt wohl darauf schließen das sie krank war oder?
Habt ihr eine Vermutung was das wohl gewesen sein könnte?
Sie lag so auf der Seite schwer einzuschätzen, aber gut möglich das sie auch irgendwie Bissel dicker/aufgebläht war... Aber das kann ich wirklich nicht richtig abschätzen weil sie ja eh ein kleiner Bomber war, und wenn man so "platt" liegt kann es auch täuschen... Nich beschäftigt eben die Frage nach dem warum :heul:

Danke euch! Und sorry das ich sowas Frage...


Bild

chien
Gast
Gast
Beiträge: 6088
Registriert: Do 13. Nov 2008, 18:19
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Geschlecht:

Re: Blöde Frage...

Beitrag von chien » Fr 13. Jun 2014, 11:18

Es gibt keine blöde Fragen ;)

Ab dem Moment indem der Tod eingetreten ist beginnt die Zersetzung und der Verfall.
So können auch die Zellwände und Nerven in der Nase betroffen sein es zu Blutstropfen an der Nase kommen.Das Tier merkt diesen Verfall nicht.



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11651
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 1690 Mal

Re: Blöde Frage...

Beitrag von Murx Pickwick » Fr 13. Jun 2014, 11:45

Helles Blut aus der Nase deutet teilweise auf innere Blutungen hin - beispielsweise nach einem Unfall. Insbesondere, wenn im Atemtrakt Blutungen auftreten, tritt das Blut auch aus der Nase.
Das beim Tod oftmals austretende Blut ist deutlich dunkler.



chien
Gast
Gast
Beiträge: 6088
Registriert: Do 13. Nov 2008, 18:19
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Geschlecht:

Re: Blöde Frage...

Beitrag von chien » Fr 13. Jun 2014, 11:57

Murx ich widerspreche Dir ja ungerne, aber Blut dunkelt nach, also da wird der Feststellungszeitpunkt auch maßgebend sein und dazu kommt auch, dass der Zellverfall nicht nur Blut sondern auch andere Flüssigkeiten hervorruft, also Blutgemisch welches sich aufgrund der verdünnten Form auch recht Hell darstellt ;)



Benutzeravatar
SusiSorglos
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 590
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 13:36
Land: Deutschland
Wohnort: Stade
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Geschlecht:

Re: Blöde Frage...

Beitrag von SusiSorglos » Fr 13. Jun 2014, 13:20

Danke euch beiden!

Ich seh schon, da kommt man wohl nicht mehr nach!
Ich frag mich halt in ich was übersehen hab, ob ich ihr noch hätte helfen können...

Als ich abends davor draußen gefüttert hab, kam sie auch nicht raus... Aber das kommt ja oft vor das der ein oder andere mal nicht immer gleich raus kommt....
Hätte ich mal nachgesehen... :heul:


Bild

chien
Gast
Gast
Beiträge: 6088
Registriert: Do 13. Nov 2008, 18:19
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Geschlecht:

Re: Blöde Frage...

Beitrag von chien » Fr 13. Jun 2014, 14:09

Ich frag mich halt in ich was übersehen hab, ob ich ihr noch hätte helfen können...
Es dient keinem wenn du dir irgendwelche Vorwürfe machst, Du hättest 100 Dinge anders machen können und es trotzdem nicht verhindern können.
Es klingt vielleicht hart, wir alle fangen am Tag der Geburt an zu sterben, die Frage ist nur, wie lange dauert dieser Weg?

Viele haben ein kurzes und erfülltes Leben, andere wiederum ein langes mit Leiden geplagtes, da kann man sich fragen, was ist nun besser?

Nimm es hin, sie wird auch nicht Glücklich darüber sein dich so zu sehen. Sie ist in deinem Herzen 4 Ever und diesen Platz kann keiner nehmen .....



Benutzeravatar
SusiSorglos
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 590
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 13:36
Land: Deutschland
Wohnort: Stade
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Geschlecht:

Re: Blöde Frage...

Beitrag von SusiSorglos » Fr 13. Jun 2014, 18:12

Danke chien!
Du hast natürlich recht! Das hilft mit nicht, und man kann eben auch nicht alles verhindern!

Danke!


Bild

Zurück zu „Meerschweinchen Gesundheit“