Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Forumsregeln
Giftige Pflanzen die hier aufgeführt oder vorgestellt werden, stellen für Tiere die Ad Libitum ernährt werden selten eine Gefahr dar, da sie in der Lage sind zu selektieren und daher immer wissen, was fressbar und genießbar ist und was nicht.

Wie in allen Fällen auch, ist jedes Tier individuell zu betrachten und man sollte neue Pflanzen IMMER langsam anfüttern.
Jedes Tier kann unterschiedliche Dinge auch unterschiedlich vertragen.

Die User sprechen von eigenen Erfahrungen, es liegt an Euch, Eure zu sammeln.
Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von lapin » Sa 1. Okt 2011, 17:29

Wächst doch jetzt wieder massig Gemüse, Kohlsorten und andere Stärkehaltigen Pflänzchen an und auf den Feldern :D!

So kommen meine Kaninchen aktuell in den Genuss von (nix gekauft):
- Futtermöhren (das aber schon ein Stück länger)
- Kohlrabi (komplett)
- Grünkohl
- Maisblätter/-kolben frisch wie getrocknet
- Winterrettich
- Roma Salat
- Salatkopf
- Steckrüben
- Raps

Wir haben noch mehr erspäht, aber aktuell sind die Bauern sehr fleißig unterwegs, da können wir nicht ganz unbeobachtet bei der Ernte helfen :D!

Auch sind viele Wiesen am trocknen und man findet schon ne Menge Samenstände an verschiedenen Pflänzchen, also gibts Samen auch schon fast ad libitum...

wie ist es bei euch?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Yoshi
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 118
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 20:50
Land: Deutschland

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Yoshi » Sa 1. Okt 2011, 18:08

Wir haben grad gestern wieder angefangen, Samen ad libitum anzubieten.
Topinambur gibts erst mal nur die Blätter und Stengel, die Knollen gibts erst im echten Winter.
Noch wächst bei uns sehr viel Wiese.

LG
Yoshi



Benutzeravatar
Kim
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 868
Registriert: So 3. Jan 2010, 18:07
Land: Deutschland
Wohnort: Goslar
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Kim » Sa 1. Okt 2011, 18:11

Ich habe das Trockenfutter mittlerweile hier stehen und fange langsam an dieses wieder anzufüttern und werde morgen mal eine Samenbestellung auf die Reise schicken.



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von freigänger » Sa 1. Okt 2011, 18:13

vorbereiten :lach: ja den winterspeck, d.h. sie bekommen je eine scheibe banane, topi und 1x pro woche körnermix.
was sammelst du an samen auf den wiesen? :hot: (schubkarrn steht bereit)
da der runtergefallene mohnsamen zu pflänzchen wurde grasen sie die liebendgern ab, ansonsten halten meine2 nichts von gemüse :nö: nur blumen schmecken; und süßes reifes obst.


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von lapin » Sa 1. Okt 2011, 18:19

Die Samenstände von zb.: Wiesenbärenklau, Ampfer, Beifuß und einigen Brennnesselarten sind sehr beliebt!

Bei uns gibts 3/4 des Jahres kein Gemüse....momentan ist der Appetit enorm gestiegen, die Portionen die es sonst immer gab reichen nur noch gerade so...da wird sich auch entsprechend auf Gemüse gestürzt, zeigt mir der Bedarf und danach wird bekanntlich gefüttert wa :jaja:!

Genau Yoshi Topinambur!!! :top:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von freigänger » Sa 1. Okt 2011, 19:03

beim topi mögen meine2 nur die knollen, der rest ... :pfeif: die pferde freuen sich, hab auch schon überlegt die topi- und sonnenblumenstengel zu verhexeln und dann als futter oder einstreu zu nehmen :grübel: doch wie trocknen? im trog beginnts zu schimmeln.

von den körnern/samen würden meine2 nie und niema genug bekommen :sauer: da gibts nur selten eine kl. hand voll.
lapin hat geschrieben:Die Samenstände von zb.: Wiesenbärenklau, Ampfer, Beifuß und einigen Brennnesselarten sind sehr beliebt!
danke, lapin. wiesenbärenklau kenn ich nicht, ampfer werd ich versuchen, beifuß gibts seit wochen stengel+blatt+samen, brennessel - autsch, außerdem verschmähn sie die blätter :grübel:
gemüse :shock: nein, das ist nur was für hasensuppe :autsch:


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von alexandra36 » Sa 1. Okt 2011, 19:04

lapin hat geschrieben:Wächst doch jetzt wieder massig Gemüse, Kohlsorten und andere Stärkehaltigen Pflänzchen an und auf den Feldern :D!

So kommen meine Kaninchen aktuell in den Genuss von (nix gekauft):
- Futtermöhren (das aber schon ein Stück länger)
- Kohlrabi (komplett)
- Grünkohl
- Maisblätter/-kolben frisch wie getrocknet
- Winterrettich
- Roma Salat
- Salatkopf
- Steckrüben
- Raps
Maaaaan, ich will auch solche Felder haben und bei der Ernte helfen! :geil:

Bei uns wird Gemüse gar nicht angebaut, leider.
Ansonsten hab ich schon einige Vorbereitungen für den Winter getroffen, genügend Kräuter getrocknet, Sämereienkiste ist voll. Die Gemüsefütterung zögere ich raus, solange es geht. Hier finde ich noch sehr viel brauchbare Wiese. Ein paarmal hab ich schon Gemüse gefüttert, weil es zeitlich nicht anders ging, aber da gucken sie mich immer so vorwurfsvoll an und warten auf ihre Wiese... :püh:

Das wird wieder eine harte Zeit wenns keine Wiese mehr gibt, auf Gemüse stehen sie nicht so. :nö:


Bild

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von ClaudiaL » Sa 1. Okt 2011, 21:18

Wie bei Euch gibt es schon Grünkohl? *neidischbin*

Ich will auch so viele Felder haben :lol:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von lapin » Sa 1. Okt 2011, 21:21

Die ernten schon den Grünkohl...letztes Jahr war es zu spät...da kam der Schnee a weng zu früh und zerstörte alles, bzw konnte mit Maschinen nicht mehr geerntet werden nur noch per Hand und deswegen waren die Grünkohl Preise auch "leicht" erhöht!

Wir sammeln da wo schon geerntet wurde..da bleibt massig stehen!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von ClaudiaL » Sa 1. Okt 2011, 21:24

hmmm dann muss ich Mittwoch mal auf den Markt, ich hab ihn bei uns noch nicht gesehen :hm: und den mögen sie doch so :D


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von lapin » Mo 3. Okt 2011, 13:52

Ich muss dann mal ergänzen, seit heute gibts nun auch Blumenkohl im Sortiment :pfeif: ebenfalls, wie alles andere FRISCH vom Feld..mit gaaaaaaanz viel Blättern :love:!
Schade das sie die immer abschneiden, wenn Blumenkohl zu kaufen ist die sind nämlich arg beliebt:











Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Lepidus » Mo 3. Okt 2011, 17:21

Wow, das die so groß sind hab ich garnicht gewusst... :schäm:

Was machen die denn damit wenn die vorm verkauf abgeschnitten werden?



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von freigänger » Mo 3. Okt 2011, 17:36

gestern hab ich mais geholt :lapin: neben dem rad-spazierweg sind felder, die einen noch nicht abgeerntet, einige schon und zwar so, daß ca. 30 cm strunk übrig blieb und vieeeeeele kolben. ein stoffsackerl voll hab ich mitgenommen.
:saphira: lieben wir, nur die körner, den rest :würg:
ich glaub hier im tp irgendwo gelesen zu haben, daß mais dick macht. stimmt das? denn wenn ich meinen2 einige kolben reinleg futtern die einige kolben sofort :sauer:

und heut hab ich den ganzen tag den garten umkreist und samen gesucht und gesammelt, mühsam :roll:
ringelblumen, noch grüne und getrocknete samen.
ganze 2 leinstauden, also nur einige wenige kügelchen.
vexierblumenkapseln
und für die vögel stockrosensamen. hat schon jemand diese samen den kaninchen gegeben?

lapi: :stop: :aua: :schimpf:
die relation beim karfiol - blätter:kopf :lach:


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Vollblutkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1495
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 22:56
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Vollblutkaninchen » Mo 3. Okt 2011, 19:51

Cool, dass ihr euch so auf den Feldern bedienen könnt, lapin! :top:

So ungefähr sieht´s jeden Tag bei uns im Moment im Kaninchenkeller aus:
DSC_0317.JPG
Bestellt haben wir, da wir dieses Jahr auch Trockenkräuter verfüttern wollen, auch schon, leider kam das Paket von Kaninchenträume noch nicht an:
2 x Saatenmischung 600g
1 x Hafer 250g
1 x Fenchelsamen 100g
1 x Ringelblumenblüten 500g
1 x Kornblumenblüten 250g
1 x Malvenblüten 100g
1 x Rosenblüten 100g
1 x Jasminblüten 100g
1 x Brennesselblätter 500g
1 x Löwenzahnkraut 500g
1 x Grüner Hafer 250g
1 x Schafgarbe 250g
1 x Weidenrinde 100g
1 x Echinacea/Sonnenhut 500g
1 x Dillkraut 250g
1 x Salbeiblätter 100g
1 x Frauenmantelkraut 100g
Bin ja mal gespannt wie lange das hält.... :X

Dann noch aus der Kaninchenwerkstatt 15 Kilo Heu und 250gr Kamille, was allerdings schon da ist :D
Wenn der Garten dann bald auch noch fertig gesichert und die Kaninchen umgesiedelt sind, kann der Winter meinetwegen kommen! :D

Lg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Bild


Mit Finn, Fabi, Lotti, Luna und Fjodor für immer im Herzen...

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Lepidus » Mo 3. Okt 2011, 20:19

:shock: Woooow... Ich hätte auch gern nen Keller... :mrgreen:

Und wie lange hält der Vorratstisch?



Benutzeravatar
Vollblutkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1495
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 22:56
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Vollblutkaninchen » Mo 3. Okt 2011, 20:27

Das lässt sich immer schwer sagen, da ich jeden Tag Nachschub hole, egal wieviel noch da ist. Aber damit man es sich ungefähr vorstellen kann: Ich glaube das Bild hab ich am Donnerstag gemacht, am Freitag hab ich dann noch mal 1 Kilosack Möhren, 2 Bundmöhren und 2 Brokkoli nachgekauft plus heute noch einen kleinen Sack Äpfel geschenkt bekommen und abzüglich ein paar Bananen, die ich für mich beansprucht habe, war dann heute Abend sogut wie alles leer. :D

Lg


Bild


Mit Finn, Fabi, Lotti, Luna und Fjodor für immer im Herzen...

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Lepidus » Mo 3. Okt 2011, 20:38

Kann ja mal nen Foto von meinem bescheidenen Futterkistchen machen... :rolling:

Aber momentan gibts hier auch nur wenig Gemüse, die 2 haben ja Wiese. ;)



Benutzeravatar
Vollblutkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1495
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 22:56
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Vollblutkaninchen » Mo 3. Okt 2011, 20:48

Nun gut, aber man darf ja auch schließlich nicht die gänzlich unbedeutende Tatsache außer Acht lassen, dass 5mal mehr gierige Mäuler mehr zu stopfen habe, wie du :lieb:
Ausserdem habe ich ja mit Ausnahme von Karotten und Brokkoli keinen Cent für das ganze Zeug zahlen müssen :D


Bild


Mit Finn, Fabi, Lotti, Luna und Fjodor für immer im Herzen...

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Lepidus » Mo 3. Okt 2011, 20:51

:D Ja das muss man wohl bedenken.... :rolling:



Benutzeravatar
Col
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:55
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Col » Mo 3. Okt 2011, 20:56

@lapin: Was für riesige Blumenkohlblätter :shock:...und so süße Bilder :love: . Schade, habe ich hier noch auf keinem Feld entdeckt .

Kann man eigentlich alles, was auf den Feldern zur Zeit wächst, bedenkenlos verfüttern ? Ich stand heute vor einem Feld mit sehr lecker aussehenden grünen Pflänzchen. Keine Ahnung, was das war. Aber, ich habe einfach mal 3 Pflanzen davon mitgenommen :lieb: .


Bild[/align][/align] "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur die nie ganz verweht."
Luise und Pedro, ihr seid für immer in meinem Herzen
Bild!

Benutzeravatar
sunneblummm
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 562
Registriert: Do 9. Jun 2011, 18:42
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von sunneblummm » Mi 5. Okt 2011, 16:39

Vollblutkaninchen hat geschrieben:Cool, dass ihr euch so auf den Feldern bedienen könnt, lapin! :top:

So ungefähr sieht´s jeden Tag bei uns im Moment im Kaninchenkeller aus:
DSC_0317.JPG
Bestellt haben wir, da wir dieses Jahr auch Trockenkräuter verfüttern wollen, auch schon, leider kam das Paket von Kaninchenträume noch nicht an:
2 x Saatenmischung 600g
1 x Hafer 250g
1 x Fenchelsamen 100g
1 x Ringelblumenblüten 500g
1 x Kornblumenblüten 250g
1 x Malvenblüten 100g
1 x Rosenblüten 100g
1 x Jasminblüten 100g
1 x Brennesselblätter 500g
1 x Löwenzahnkraut 500g
1 x Grüner Hafer 250g
1 x Schafgarbe 250g
1 x Weidenrinde 100g
1 x Echinacea/Sonnenhut 500g
1 x Dillkraut 250g
1 x Salbeiblätter 100g
1 x Frauenmantelkraut 100g
Bin ja mal gespannt wie lange das hält.... :X

Dann noch aus der Kaninchenwerkstatt 15 Kilo Heu und 250gr Kamille, was allerdings schon da ist :D
Wenn der Garten dann bald auch noch fertig gesichert und die Kaninchen umgesiedelt sind, kann der Winter meinetwegen kommen! :D

Lg
*totumfall*

Wie viele Kaninchen hattest du nochmal?
Wie viel verfütterst du dann am Tag von dem Obst? Bzw von der Futterliste die du bestellt hast (pro Kaninchen?)

Wahnsinn ..... :schwitz:


Liebe Grüße von Johanna mit Fibi, Findus und Lilly :liebe:

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von lapin » Mi 5. Okt 2011, 17:13

Wildtiere vergreifen sich auch am Blumenkohl :pfeif:!
Der Kopf ist übrigens gar nicht beliebt, nur die Blätter, auch bei meinen!









Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von lapin » Mo 17. Okt 2011, 14:55

Ich freue mich nun auch noch grünen Hafer sowie Eichblattsalat in rot und grün gefunden zu haben :D!

Wollte ich mal stolz mitteilen :jaja:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
sunneblummm
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 562
Registriert: Do 9. Jun 2011, 18:42
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von sunneblummm » Mo 17. Okt 2011, 17:57

Bei uns wächst nur Kohlrabi ... :heul: :D


Liebe Grüße von Johanna mit Fibi, Findus und Lilly :liebe:

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von lapin » Mi 19. Okt 2011, 14:33

Das doofe beim Kohlrabi ist, dass meine echt nur die Blätter fressen, die Knolle nehm ich dann raus, schäl sie und wir mampfen sie dann selbst :D!


Ich hab mal nen bissl dokumentiert, nachdem wir nun heute auch endlich Lauch ernten konnten :lach: *so geil







Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Fritze
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 358
Registriert: Mi 24. Aug 2011, 13:39
Land: Deutschland
Wohnort: Da, wo andere Urlaub machen
Danksagung erhalten: 19 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von Fritze » Mi 19. Okt 2011, 15:42

Ich würd mich (und meine zwei neuen Rieen) ja auch gerne auf den Winter vorbereiten - aber sie WOLLEN nicht!! :sauer: Ich kann ihnen an Gemüse und Obst (für den Anfang momentan Äpfel, Birne, Fenchel, Möhre, Mais, Kohlrabigrün und Selleriegrün) hinlegen was ich will, dazu das übriggebliebene Kraftfutter vom Züchter, Sämereien, Heu - bleibt ALLES liegen. :heul:

Was mach ich falsch? Oder werden sie von allein an Mutterns Esstisch kommen, wenn die Wiese draußen nicht mehr genug hergibt? Ich will ja nicht, daß sie irgendwann rappeldürr in den Winter starten.... :grübel: (Aber bisher wirken sie - zugegebenermaßen - noch munter und vergnügt und nicht verhungert - also Entwarnung für ängstliche Hasen-vorm-Winter-Anfänger wie mich??


Viele Grüße von Fritze
mit Hasen, Hühnern, Katzen, Hunden.

Meine Geschichten aus der Provinz könnt Ihr auch nachlesen unter
http://www.landlebenblog.org

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von lapin » Mi 19. Okt 2011, 15:50

Alles gut Fritze, sie finden genügend ;) Ich hab auf den Fotos gesehen wie toll die Wiese ist und das war nur ein Teil...die finden genug, eigentlich brauchen sie dich gar nicht :X! :lieb:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 308 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von saloiv » Mi 19. Okt 2011, 15:51

Ihr seit auch gar nicht dreist oder so. :shock: Mein Mittleid mit den Bauern wächst hier von Beitrag zu Beitrag. :lol:


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von lapin » Mi 19. Okt 2011, 15:57

Die Mengen die wir klauen, sind verschwindend gering...glaubs mir :pfeif:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
mausefusses
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2170
Registriert: Do 15. Okt 2009, 16:00
Land: Deutschland
Wohnort: auf dem Land
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Geschlecht:

Re: Wir bereiten uns auf den Winter vor, ihr auch?

Beitrag von mausefusses » Mi 19. Okt 2011, 16:08

Ich gehöre nicht zu den "Felddieben" , das liegt aber nicht daran das ich nix holen würde sondern daran das es hier nix zu holen gibt!

Ich finde es eigentlich aber unmöglich was vom Feld mitgehen zu lassen, ich glaub ich könnt da aber nicht wiederstehen wenn der schöne Blumenkohl mit samt den tollen Blättern ,die ja im Supermarkt schon nicht mehr dran sind, da liegen würde.....


Bild
http://www.facebook.com/profile.php?id=100002540263338" onclick="window.open(this.href);return false;

Zurück zu „Kaninchen Ernährung“