Meine Farbmausbande

Benutzeravatar
Jenny91
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 31
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:34
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 11 Mal
Geschlecht:

Meine Farbmausbande

Beitrag von Jenny91 » Fr 21. Apr 2017, 20:35

Dann mag ich auch mal die letzten im Bunde vorstellen.

Die beiden Damen sind ca. 2 Jahre alt und zogen mit 3 weiteren Schwestern Ende November 2015 aus dem Tierheim Koblenz bei uns ein. Sie waren Fundtiere, daher ist das Alter geschätzt.
Die kleine Schoko-Maus:
[url=http://abload.de/image.php?img=img_1003g3y4l.jpg]Bild[/url]
Und hier ist es die rote (die schwarze hatte einen Tumor an der Seite... Ist bereits Anfang diesen Jahres gestorben; die rote ist nur so scheu, dass ich sonst kein Bild hab...):
[url=http://abload.de/image.php?img=img_2075o0uzh.jpg]Bild[/url]

Das ist mein ca. 2 jähriger Kastrat. Er kam Anfang Dezember 2015 aus einem Tierheim im Saarland mit seinem Bruder zu mir. Das war damals ein großer Notfall mit 100 Mäusen oder so.
[url=http://abload.de/image.php?img=img_11244sls9.jpg]Bild[/url]

Das ist Brandy. Der kleine verrückte Albino soll August 2015 geboren sein und wurde mit 3 Brüdern mit 6 Monaten im Tierheim abgeliefert. Dort haben sie sich übelst gebissen und mussten getrennt werden. Brandy lebte dann 6 Monate allein, bis er Ende Juli 2016 bei mir einzog. Anfangs wusste er gar nichts mit den anderen anzufangen und hat sie in den Po gezwickt. Von Anfang an drehte er sich im Kreis, gesundheitlich ist alles abgeklärt. Er macht das stundenlang am Tag, nur zum Fressen und schlafen hört er damit auf...
[url=http://abload.de/image.php?img=img_12897mad0.jpg]Bild[/url]

Das sind die beiden Brüder Chip & Chap. Sie sind ca. Oktober 2015 geboren und kamen vom Mäuseasyl Spessart Ende August 2016 zu mir.
[url=http://abload.de/image.php?img=img_1413hisk3.jpg]Bild[/url]

Die letzten 3 werden ins Mäuseasyl Spessart ziehen und dort ihren Lebensabend verbringen.

Die Bilder sind von der letzten VG, da waren es noch 4 mehr...
[url=http://abload.de/image.php?img=img_1905rysay.jpg]Bild[/url]
[url=http://abload.de/image.php?img=img_1907qiswx.jpg]Bild[/url]

LG



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Farbmausbande

Beitrag von lapin » Mo 24. Apr 2017, 17:39

Was ein hübscher Wuselhaufen.
Tolle Bande.

Die kleinen Einblicke die man schon sieht wie sie leben, sind auch schön.


Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Jenny91
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 31
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:34
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 11 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Farbmausbande

Beitrag von Jenny91 » Do 1. Jun 2017, 12:45

Leider mussten wir Brandy gehen lassen. Er lag morgens einfach tot im Gehege...

Letztes Wochenende zog dann ein neuer Kastrat, Knopf, aus dem TH Limburg bei uns ein. Geplant war mit seinem Bruder, dieser ist leider 4 Tage nach der Kastra verstorben. Er ist ca. 6 Monate alt.
Und Sonntags haben wir noch 3 Mädels geholt, eine ist ca. 6 Monate alt und die anderen beiden 5 Wochen. Sie sind Nachkommen einer Futtertierzucht, deren Schlangen keinen Hunger mehr hatten und so kamen sie zu einer ehemaligen Züchterin, die sich bereit erklärt hatte, die Mädels zu vermitteln.

Vergesellschaftung ist für den 15.6. geplant. Da hat Knopf seine Kastrafrist rum und ich Zeit zum vgen.



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10968
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1522 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Farbmausbande

Beitrag von Emmy » Do 1. Jun 2017, 20:55

Das tut mir sehr leid :?

Für die geplante VG sind die Daumen gedrückt :daum:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1774 Mal
Danksagung erhalten: 1079 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Farbmausbande

Beitrag von lapin » Di 6. Jun 2017, 16:57

Mensch bei dir ist aber auch viel los :(.

Kannst du eigentlich die Zeit bis zur VG gut abwarten?
Ich bin für die Art Geduld viiiel zu ungeduldig :).


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Jenny91
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 31
Registriert: So 16. Apr 2017, 17:34
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 11 Mal
Geschlecht:

Re: Meine Farbmausbande

Beitrag von Jenny91 » Sa 30. Mär 2019, 18:04

Die VGs konnte ich immer gut abwarten :-)

Hier leben seit Herbst 2017 leider keine Farbmäuse mehr.

Die 3 jungen Mädels haben die Senioren und auch den jungen Kastrat terrorisiert, daher hatte ich sie nach einer gewissen Zeit abgetrennt. Der Junge Kastrat blieb bei denen, hatte aber auch kein nettes Leben... Die 4 Youngster zogen dann zu einer netten jungen Frau, die den Kastrat dann zu ihren vorhandenen gesetzt hat und nach einem VG Versuch mit den 3 jungen Mädels hat die 3 dann "allein" gelassen.

Die Senioren zogen ins Mäuseasyl in die dortige Seniorengruppe. Der Triocolor-Kastrat wurde sogar fast 3 Jahre alt.

Ich hab dann auch das Gehege verkauft und ich denke, dass hier keine Farbis mehr einziehen werden. Mir war das zu viel Krankheit und zu wenige Mäuse hier in der Gehege zu finden.



Zurück zu „Mäusevorstellung, Geschichten und Fotos“