Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Beitrag von ClaudiaL » Sa 23. Jul 2011, 21:38

Das freut mich :D

Nönö, iss alles gut, die Flasche hängt frei, so dass sie drankommen, das Rad dreht, alles bestens. Sieht von Außen nur so aus. Nussgeberin achtet darauf und buddelt alles wieder aus :lol:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
Sabine
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 461
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:39
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt / Main
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Geschlecht:

Re: Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Beitrag von Sabine » Mi 27. Jul 2011, 09:11

Huhu Claudia,

was machen denn die Muckels alle?
Alles ok bei euch ? :grübel:



Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Beitrag von ClaudiaL » Mi 27. Jul 2011, 09:24

Huhu Sabine,

alles supi mach Dir keine Sorgen ;) Ich war nur etwas im Stress wegen Klausi aber anderes Thema.

Knox habe ich gestern das Auge mit Salbe gecremt. Es war fast zu. Das war lustig also was heißt das war lustig, ich wusste so gar nicht wie ich ihn packen soll aber wir haben das gut gemeistert. Dann durften die Zwei in den Auslauf. Heute Morgen war es schon etwas besser mit dem Auge. Heute Abend schaue ich dann nochmal, ob ich nochmal Salbe reinmache.

Ansonsten alles bestens bei uns, alle munter und fit, fressen gut :D

LG
Claudia


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Beitrag von Lepidus » Mi 27. Jul 2011, 19:57

Wie groß ist denn das Aquarium?

Die 2 sind echt knuffig da kommt man selbst bei den Bildern aug den Geschmack. :D



Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Beitrag von ClaudiaL » Mi 27. Jul 2011, 21:15

Gute Frage, keine Ahnung, muss ich mal messen. Vielleicht kann aber Sabine auch, wenn die Zwei wieder zu Hause sind, mal das ganze Zuhause der Mäuse zeigen, denn das ist ja nur ein Teil. Da gehört ja eigentlich noch ein Überbau drauf ;)


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Beitrag von Lepidus » Do 28. Jul 2011, 10:18

Jo das wär super. :mrgreen:



Benutzeravatar
Sabine
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 461
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:39
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt / Main
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Geschlecht:

Re: Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Beitrag von Sabine » Do 28. Jul 2011, 10:52

Huhu,

das Aqua ist 1m breit und ca. 45cm tief.

Normalerweise haben die Jungs noch einen selbstgezimmerten Aufbau obendrauf, auf dem Laufrad, Futter, Wasserflasche, etc. stehen, so dass sie den unteren Teil komplett mit Streu gefüllt zum Buddeln und Gänge graben nutzen können.

Genaue Maße kann ich nächste Woche mal einstellen.

Und Fotos davon.

Generell ist es bei Rennmäusen zwar toll, wenn sie viel Platz haben, den nutzen sie auch, aber es kommt dabei auch auf die Gruppengröße an.
Wenn man mehr als 2 Tiere hält, kann es zu Revierstreitigkeiten kommen, wenn das Gehege zu groß (!) ist.
Weil die Tiere dann bestimmte Teile des Geheges abteilen und für sich beanspruchen.

Bei zweien ist es aber relativ unproblematisch, viel Platz anzubieten - wobei auch mein zwei Chaoten schon zweimal (im Abstand von ca. einem Jahr) meinten, den Chef auskämpfen zu müssen.
Das endete dann jedesmal mit TA-Besuchen, Trennung und Neu-Vergesellschaftungen.

Eine stabile Gruppe ist total unproblematisch und auch recht einfach zu halten.
Aber wenn da dicke Luft ist, muss man sich wirklich gut informiert haben, um das wieder in den Griff zu kriegen.

So zahm wie meine beiden werden auch nicht alle Renner, ich hab sie schon von klein auf (von einer Züchterin). Knox war von Anfang an total zutraulich und neugierig, aber bei Silver hat es bestimmt ein Jahr gedauert, bis man ihn stressfrei anfassen und hochnehmen konnte, bis er merkte, da passiert ihm nix schlimmes.



Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Beitrag von Lepidus » Do 28. Jul 2011, 11:09

Und in den Auslauf setzt du sie dann unabhängig vom Gehege regelmäßig rein?

Danke für die vielen Infos... ;)



Benutzeravatar
Sabine
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 461
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 13:39
Land: Deutschland
Wohnort: Frankfurt / Main
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Geschlecht:

Re: Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Beitrag von Sabine » Do 28. Jul 2011, 13:15

Genau.
Wobei der Auslauf bei uns durch´s halbe Zimmer meines Sohnes geht.
Ein Teil wird vom Gitter, der andere von Schrank und Bett begrenzt. Damit haben sie gut 3 qm, auf denen sie flitzen können.
Am liebsten auch, wenn jemand im Gehege sitzt, auf dem sie rumkrabbeln können. :-)



Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Silver und Knox machen Urlaub bei Lilly

Beitrag von Lepidus » Do 28. Jul 2011, 18:09

Is ja echt süß, man kommt wirklich auf den Geschmack.... ;)

Doofes Geld... :roll: :mrgreen:



Zurück zu „Mäusevorstellung, Geschichten und Fotos“