Ich will euch mal von gestern erzählen

Moderatoren: Emmy, Heike, Miss Marple

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10965
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1520 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von Emmy » Fr 23. Dez 2016, 15:36

Danke für die Bilder :lieb: Die ist ja mal süß :wolke7:
Auch von mir alles Liebe und Gute :daum:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
daniii
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1664
Registriert: Do 22. Apr 2010, 14:52
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von daniii » Mi 17. Mai 2017, 10:20

Uns gibts noch :) Also, alle drei - mich, Jabberwocky und Lisa. Wir haben im Januar noch mal ordentlich gegen diesen Atemwegsinfekt bei Jabberwocky kämpfen müssen, Baytril hat überhaupt nicht mehr angeschlagen, er bekam dann Zithromax, 16 Tage lang. Er hat das zum Glück super vertragen und seitdem keine Erkältung mehr gehabt :bet: Herzchen ist stabil, schlägt regelmäßig und nicht zu schnell, die momentane Kombi und Dosierung von Prilium und Dimazon scheint noch zu funktionieren. Ich bin froh um jeden Tag, den der kleine Mann munter und fröhlich ist. Manchmal liegt er irgendwo mitten im Bau und schläft tief und fest, das ist immer ein kurzer Schreckmoment, zumal er nicht mal mehr einen Unterschlupf zum Pennen aufsucht.
Lisa hat durch die Umstellung von Kaltstall auf mein geheiztes Wohnzimmer erst mal ordentlich zugelegt und wiegt jetzt 1560 Gramm. Da sie aber auch ziemlich groß ist, ist das wohl noch nicht bedenklich. Die leidenschaftlichste Hängemattennutzerin, die ich bisher hatte :lieb:
Ich stelle gerne auch noch ein paar Fotos ein, wenn ich wieder zu Hause am Laptop bin.

Liebe Grüße


Gurkenschnippler von Lisa (21.08.2015) und Jabberwocky (17.08.2012)

Unvergessen - Wuckel (1985 bis 31.12.1993) und die Uckel-Sippe (zwischen 1985 und 1994), Puschel (1993-1998) und Miranda (1993-1995), Paul (1992-1997), Frodo (1999-2004) und Sam (1999-2005), Merle (2003 bis 29.06.2010), mein Kämpfer Bela (2003 bis 11.09.2010) und viel zu früh Guybrush (20.09.2010 bis 05.07.2013), mein Herzschwein Buffy (26.05.2010 bis 05.02.2014), unsere Mamawutz Gwendoline (19.07.2009 bis 26.02.2014), mein Hoffnungssternchen Willow (29.06.2010 bis 31.05.2015) und mein Seelchen Vienna (01.05.2011 bis 10.10.2016)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30742
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von lapin » Mi 17. Mai 2017, 10:44

Das ist aber schön zu lesen, dass es euch allen gut geht.

Zithromax war iwann auch das AB meiner Wahl, zwar sehr viel Zucker drin, aber da liegen nur halb so viele Resistenzen vor als bei anderen. :top:

Freu mich auf die Bilder. :lieb:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
daniii
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1664
Registriert: Do 22. Apr 2010, 14:52
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von daniii » Mi 17. Mai 2017, 21:17

Das Zithromax war nach dem monatelangen immer wieder auflammenden Infekt unser letzter Versuch - und es hat zum Glück funktioniert :bet:

Hier der tief und fest pennende Jabberwocky:
Bild

Bild

Und mein Hängemattenschwein Lisa:
Bild

Bild


Gurkenschnippler von Lisa (21.08.2015) und Jabberwocky (17.08.2012)

Unvergessen - Wuckel (1985 bis 31.12.1993) und die Uckel-Sippe (zwischen 1985 und 1994), Puschel (1993-1998) und Miranda (1993-1995), Paul (1992-1997), Frodo (1999-2004) und Sam (1999-2005), Merle (2003 bis 29.06.2010), mein Kämpfer Bela (2003 bis 11.09.2010) und viel zu früh Guybrush (20.09.2010 bis 05.07.2013), mein Herzschwein Buffy (26.05.2010 bis 05.02.2014), unsere Mamawutz Gwendoline (19.07.2009 bis 26.02.2014), mein Hoffnungssternchen Willow (29.06.2010 bis 31.05.2015) und mein Seelchen Vienna (01.05.2011 bis 10.10.2016)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30742
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von lapin » Mi 17. Mai 2017, 21:28

So zauberhaft, schön das der letzte Versuch das Problem gelöst hat :liebe:.

Sehen echt gesund aus :lieb:

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10965
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1520 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von Emmy » Mo 22. Mai 2017, 19:16

Das klingt wunderbar :hot: Danke für die schönen Bilder und das Update :lieb:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
daniii
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1664
Registriert: Do 22. Apr 2010, 14:52
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von daniii » Di 12. Sep 2017, 08:05

Bei uns gibts eigentlich gar nichts Neues, aber das ist im Fall von Jabberwocky ja eher positiv. Sein Herzchen ist stabil, die Medikation (er bekommt alle 8 Stunden Dimazon zum Entwässern und einmal täglich Prilium) scheint nach wie vor zu passen. Meistens merkt man ihm gar nichts an, alle paar Wochen hat er aber mal nen Durchhänger, wo er dann ein, zwei Tage kaum aus dem Häuschen kommt, viel pennt und wenig frisst. Er setzt sich dann eigenständig für zwei Tage auf eine Heu-und-Petersilie-Diät. Jedesmal hab ich Angst, dass es jetzt dauerhaft bergab geht, und halte dann immer zwei Tage lang innerlich die Luft an, aber bisher ... toi toi toi. Übermorgen sind wir wieder zur Kontrolle in der Tierklinik, hoffentlich weiterhin ohne neuen Befund :bet:
Lisa ist ein Mopsi geworden, da muss ich langsam gegensteuern, sie ist schon arg, nun ja, umfangreich inzwischen. Und sie hat es einfach nicht sehr mit Menschen, sie nimmt Futter aus der Hand und bleibt auch gechillt sitzen, wenn es um sie herum unruhig wird, aber sie findet Angefasstwerden so richtig doof und ist beim TÜV auch immer sehr gestresst. Sonst ist sie aber ne ganz Entspannte, überlegt sich in der Regel zweimal, ob es sich jetzt lohnt, sich aufzuregen, ganz anders als Jabberwocky, der ja meistens eher wirkt wie grad angepiekst.
So viel mal von uns :)


Gurkenschnippler von Lisa (21.08.2015) und Jabberwocky (17.08.2012)

Unvergessen - Wuckel (1985 bis 31.12.1993) und die Uckel-Sippe (zwischen 1985 und 1994), Puschel (1993-1998) und Miranda (1993-1995), Paul (1992-1997), Frodo (1999-2004) und Sam (1999-2005), Merle (2003 bis 29.06.2010), mein Kämpfer Bela (2003 bis 11.09.2010) und viel zu früh Guybrush (20.09.2010 bis 05.07.2013), mein Herzschwein Buffy (26.05.2010 bis 05.02.2014), unsere Mamawutz Gwendoline (19.07.2009 bis 26.02.2014), mein Hoffnungssternchen Willow (29.06.2010 bis 31.05.2015) und mein Seelchen Vienna (01.05.2011 bis 10.10.2016)

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von Da4nG3L » Di 12. Sep 2017, 21:22

Ach, das ist doch schön, freut mich wirklich sehr zu hören. :lieb:
Ich hoffe der Besuch in der Klinik bestätigt deinen Eindruck und zeigt nichts anderes auf.


Lisa, hält die Hängematte sie denn noch aus? :lol:
Ich hatte auch mal eine fette Lisa. Ich nannte sie auch Michelisa, nach dem Michelin-Männchen :lol:


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
daniii
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1664
Registriert: Do 22. Apr 2010, 14:52
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von daniii » Fr 15. Sep 2017, 07:11

Beim Abhören war ein leichtes Pfeifgeräusch zu vernehmen (ich durfte auch mal horchen und konnte es auch hören), deswegen hat Jabberwocky nun einen Termin für einen Herzultraschall, um zu sehen, ob und was genau sich verändert hat seit dem letzten Mal. Ich soll mir aber erst mal noch keine Sorgen machen, da er sonst unauffällig ist und einen guten Eindruck macht.

Ja, die Hängematte hängt schon ordentlich durch, wenn Lisa darin Platz nimmt ;) Michelisa ist lustig, ich nenne meine immer nur "kleines Mopsi".


Gurkenschnippler von Lisa (21.08.2015) und Jabberwocky (17.08.2012)

Unvergessen - Wuckel (1985 bis 31.12.1993) und die Uckel-Sippe (zwischen 1985 und 1994), Puschel (1993-1998) und Miranda (1993-1995), Paul (1992-1997), Frodo (1999-2004) und Sam (1999-2005), Merle (2003 bis 29.06.2010), mein Kämpfer Bela (2003 bis 11.09.2010) und viel zu früh Guybrush (20.09.2010 bis 05.07.2013), mein Herzschwein Buffy (26.05.2010 bis 05.02.2014), unsere Mamawutz Gwendoline (19.07.2009 bis 26.02.2014), mein Hoffnungssternchen Willow (29.06.2010 bis 31.05.2015) und mein Seelchen Vienna (01.05.2011 bis 10.10.2016)

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10965
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1520 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von Emmy » So 17. Sep 2017, 09:13

Ich freue mich, dass es deinen beiden soweit gut geht. Und natürlich drücke ich die Daumen, dass bei dem US nichts auffälliges rauskommt :daum:

Also ich weiß ja nicht, aber meine Schweine sind eigentlich alle immer etwas pummelig. :hm:
Vielleicht liegt es an, naja.... sagen wir doch einfach schwere Knochen :lol:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
daniii
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1664
Registriert: Do 22. Apr 2010, 14:52
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von daniii » Mi 11. Okt 2017, 13:47

Leider hat auch die Kardiologin das Pfeifgeräusch hören können und beim Ultraschall hat sich gezeigt, dass sich der linke Vorhof weiter vergrößert hat. Glücklicherweise hatte sich noch kein neues Lungenödem gebildet, das sei aber laut der Tierärztin nur noch eine Frage der Zeit gewesen. Jetzt haben wir die Dosierung der Entwässerung erhöht und Ende Oktober wird noch mal ein Kontroll-US gemacht. Hoffentlich schlägt die neue Dosierung noch mal an :bet: Ich beobachte jetzt mit Argusaugen seine Atmung ...


Gurkenschnippler von Lisa (21.08.2015) und Jabberwocky (17.08.2012)

Unvergessen - Wuckel (1985 bis 31.12.1993) und die Uckel-Sippe (zwischen 1985 und 1994), Puschel (1993-1998) und Miranda (1993-1995), Paul (1992-1997), Frodo (1999-2004) und Sam (1999-2005), Merle (2003 bis 29.06.2010), mein Kämpfer Bela (2003 bis 11.09.2010) und viel zu früh Guybrush (20.09.2010 bis 05.07.2013), mein Herzschwein Buffy (26.05.2010 bis 05.02.2014), unsere Mamawutz Gwendoline (19.07.2009 bis 26.02.2014), mein Hoffnungssternchen Willow (29.06.2010 bis 31.05.2015) und mein Seelchen Vienna (01.05.2011 bis 10.10.2016)

Benutzeravatar
daniii
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1664
Registriert: Do 22. Apr 2010, 14:52
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Geschlecht:

Re: Ich will euch mal von gestern erzählen

Beitrag von daniii » Di 12. Feb 2019, 12:35

Ich konnte in den letzten Monaten aus mir unerfindlichen Gründen nicht auf das Forum zugreifen, sonst hätte ich mich etwas früher gemeldet. Auch wenn ich schon lange nicht mehr aktiv im Forum unterwegs bin, wollte ich euch zumindest noch mitteilen, wie das Kapitel "Meerschweinchen" für mich ein Ende gefunden hat.

Jabberwocky hat im August letzten Jahres massiv abgebaut, leider war es nicht seine Herzerkrankung - das hätte man durch Anpassung der Medikation vielleicht noch in den Griff bekommen können - sondern eine Umfangsvermehrung in der Lunge, die im März mittels CT entdeckt worden war und die ihn letztlich in die Knie gezwungen hat. Am 21. August 2018 musste ich meinen tapferen kleinen Fusselkopp einschläfern lassen, er war wenige Tage vorher sechs Jahre alt geworden.

Für Lisa, die einen leichten Diabetes entwickelt hatte, habe ich in der Folge ein neues Zuhause gesucht - und beinahe auch gefunden, bei einer Frau, die bereits ein Diabetesschweinchen hat. Doch Lisa hatte am 14. September plötzlich einen massiv mit Flüssigkeit gefüllten Magen, sie wurde stationär in der Klinik aufgenommen, stabilisierte sich zunächst, fing auch wieder an zu fressen. In den frühen Morgenstunden dann der Anruf der Tierärztin: Lisa war in Seitenlage und lag im Sterben. Man konnte nichts mehr tun, außer ihr über die Regenbogenbrücke zu helfen. Ich konnte nicht bei ihr sein, sie war erst drei Jahre alt und wir wissen nicht, was genau passiert ist.


Gurkenschnippler von Lisa (21.08.2015) und Jabberwocky (17.08.2012)

Unvergessen - Wuckel (1985 bis 31.12.1993) und die Uckel-Sippe (zwischen 1985 und 1994), Puschel (1993-1998) und Miranda (1993-1995), Paul (1992-1997), Frodo (1999-2004) und Sam (1999-2005), Merle (2003 bis 29.06.2010), mein Kämpfer Bela (2003 bis 11.09.2010) und viel zu früh Guybrush (20.09.2010 bis 05.07.2013), mein Herzschwein Buffy (26.05.2010 bis 05.02.2014), unsere Mamawutz Gwendoline (19.07.2009 bis 26.02.2014), mein Hoffnungssternchen Willow (29.06.2010 bis 31.05.2015) und mein Seelchen Vienna (01.05.2011 bis 10.10.2016)

Zurück zu „Meerschweinchenvorstellung, Geschichten und Fotos“