Ylvi, Minja & Matti

Moderatoren: Miss Marple, Emmy, Heike

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10894
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2235 Mal
Danksagung erhalten: 1500 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von Emmy » Di 27. Feb 2018, 10:03

Und ich kann jetzt schon sagen: Nächste Woche ist es soweit :freu:

Traber hat geschrieben:ein bisschen Gewicht kann er noch gut gebrauchen für seine zwei......."Kolleginnen" :D

Da mache ich mir relativ wenig Gedanken, der hat einen gesunden Appetit :mrgreen:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2230
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 302 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von darie » Mo 12. Mär 2018, 14:45

Ich war ja wieder richtig schlau...hab nur auf den Threadnamen geguckt, aber nicht aufs Datum und bei Seite 1 begonnen......und dann so gedacht "Hm, der sieht ja aus wie Piet" :autsch:

Ein bezaubernder kleiner Kerl, bin schon gespannt, wie die VG dann läuft :yeah:



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1215 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von Sana » Fr 16. Mär 2018, 22:53

Der 9. März ist aber schon um...

Wo sind die verliebten meeribilder? :)

Gesendet von meinem E5603 mit Tapatalk


Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10894
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2235 Mal
Danksagung erhalten: 1500 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von Emmy » Di 20. Mär 2018, 19:56

darie hat geschrieben:Ich war ja wieder richtig schlau...hab nur auf den Threadnamen geguckt, aber nicht aufs Datum und bei Seite 1 begonnen......und dann so gedacht "Hm, der sieht ja aus wie Piet" :autsch:
Oh nein, das tut mir leid :hehe: Vielleicht häte ich die Seitenzahl reinschreiben sollen :grübel:

Und es tut mir leid, dass ich noch gar nichts geschrieben habe. Irgendwie waren die letzten beiden Wochen total vollgestopft und ich kam gefühlt zu nix :|

Am neunten März zog der kleine Keks nun zu den Damen. Dafür habe ich sie nach oben in das Songmics Gehege gebracht.
Der erste Kontakt. Hilfe, was ist denn das :ah:


Dann traf er irgendwie unglücklich auf Minja und es ist kurzzeitig eskaliert. Wildes Gezeter und Zähne klappern. Sowas hatte ich noch nie :hm: Ich hatte echt Schiss, dass das in die Hose geht.
Minja hat sehr geschimpft und sich bald nicht mehr eingekriegt.
Nach einiger Zeit war es nicht mehr so aggressiv:


Das war Ylvi dann doch etwas viel alles :sleep:
Bild

Ich habe sie dann runter ins Gehege gebracht. Minja hat ihren Widerstand recht schnell aufgegeben und es sah erst so aus, als wenn er das Zepter in die Hand nimmt. Mittlerweile bin ich mir da nicht mehr so sicher. In letzter Instanz ist es wohl immer noch Minja, die die Hosen an hat :jaja:
Aber es klappt und das ist das Wichtigste.


Bild

Zwischendurch ist noch etwas Unruhe gewesen, aber inzwischen läuft es harmonisch und ich bin froh :yo:

:wolke7:
Bild

Da es wohl doch etwas stressig war für alle drei und vermutlich hat der Keks einen Rüffel von Minja bekommen, worauf sich nun ein Pilz gesetzt hat an der Schulter. Ich versuche es aber in Absprache mit unserer Ärztin erst mal mit Kokosöl. Fell wächst zumindest schon mal.
Und Ylvi hat einen leichten Schnupfen. Wir inhalieren fleißig und sie bekommt ein homöopathisches Medikament.

Alles in allem also alles gut und ich habe super viel Spaß damit, die drei zu beobachten.
Besonders, wenn ich sehe, wie glücklich er ist und sich immer wieder seines Lebens freut.
Total schön :liebe:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Sasse
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 625
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 16:08
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von Sasse » Mi 21. Mär 2018, 19:24

Deshalb "auch" :D
Viel Spaß mit dem Knuddel ;)


Die mit den unnafrängischen Tieren ;)

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2230
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 200 Mal
Danksagung erhalten: 302 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von darie » Do 22. Mär 2018, 07:02

Das sieht doch aber schon recht gut aus :top:

Das erste Video ist ja der Knaller, wo Ylvi in Schockstarre verfällt :lol: herrlich.....



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10894
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2235 Mal
Danksagung erhalten: 1500 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von Emmy » Fr 30. Mär 2018, 16:47

Gestern gab´s endlich mal wieder Wiese :freu: Noch nicht viel, aber immerhin :yo:

Bild

Unser kleiner Keks hat inzwischen ordentlich zugelegt. Rund 200g seit er bei uns wohnt :pfeif:

Bild


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3802
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von Da4nG3L » Mo 30. Apr 2018, 22:08

Wie läuft es bei den dreien?
Wiese gibt es wohl mittlerweile massig :D


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Kara
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1107
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 17:04
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von Kara » So 13. Mai 2018, 11:56

Ich freu' mich, dass es allen dreien so prima geht und hoffe, dass es auch immer noch der Fall ist :-)



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10894
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2235 Mal
Danksagung erhalten: 1500 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von Emmy » So 3. Jun 2018, 09:17

Huhu, sorry für das späte Update.
Uns gehts gut. Der kleine Mann hat sich bestens eingelebt. Sie sind eine sehr harmonische kleine Truppe geworden. Sie schlafen sogar manchmal ganz nah beinander. Das gab es hier noch nicht.
Er ist ein absoluter Flockenjunkie :mrgreen:


Leider hatten wir uns Grabmilben eingefangen. Und Ylvi hat es natürlich am dollsten erwischt. Sie ist nun mal leider angeschlagen und hat nicht das beste Immunsystem.
Die Stellen sind nun aber abgeheilt. In zwei Wochen gibt es dann noch mal Stronghold und dann ist das hoffentlich erledigt.

Dann noch ein paar Bilder für euch :lieb:

Bild

Bild

Bild

Bild

Minjas Lederfuß :lol:
Bild


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3802
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Ylvi, Minja & Matti

Beitrag von Da4nG3L » Di 5. Jun 2018, 22:35

So süße Bilder und schön wie es sich entwickelt hat.
Mit dem Flockenglas schaut mega lustig aus [emoji23]

Weiterhin gute Besserung @Milben

Gesendet mit Tapatalk


Liebe Grüße,
Sabrina

Zurück zu „Meerschweinchenvorstellung, Geschichten und Fotos“