Minke, mein mutiger Jäger.

Moderator: Venga

Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4382
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal
Geschlecht:

Minke, mein mutiger Jäger.

Beitrag von Venga » Do 18. Sep 2014, 20:01

Als ich vorhin so durch den Garten latsche, kommt mir Minke mit Beute im Maul entgegen.
Statt wie sonst, mir die Beute vor die Füsse zu legen und lauthals um Anerkennung zu bitten, maschiert er an mir vorbei.
Ich denke, Donnerwetter, da hat er aber eine große Maus, gucke noch mal und bin losgestartet um die Kamera zu holen.

Bild

Das ist natürlich keine Maus, sondern selbst ein hervorragender Mäusefänger - ein Mauswiesel.

Selbstzufrieden lässt Minke mich sein Opfer begutachten.
Bild

Der arme kleine Kerl hat noch ein Blatt im Maul und eine stark blutende Wunde in der Brust.
Bild

Das arme Tier lebt doch noch und guckt mich an.
Bild

Da ich nicht wollte, dass Minke ihn qualvoll totspielt und womöglich doch noch gebissen wird, habe ich das Mauswiesel getötet.

Schade um das schöne Tier!


LG
Venga
---------------------------------
Unsere Süßen - ´s Hundi und Minke, Monki, Miez,Murkel,Matze
Bild

Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10750
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1374 Mal
Danksagung erhalten: 812 Mal
Geschlecht:

Re: Minke, mein mutiger Jäger.

Beitrag von Miss Marple » Do 18. Sep 2014, 20:36

Bei dieser großen Brustwunde dachte ich: schneller Tod beim Fressen. Aber dann... :o
Gut, dass du den Kleinen erlöst hast.


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3801
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 730 Mal
Geschlecht:

Re: Minke, mein mutiger Jäger.

Beitrag von Da4nG3L » Do 18. Sep 2014, 20:54

Oh, da hat Minke aber ordentlich was mitgebracht :top:
Hätte er aber lieber direkt mal besser zugepackt, danke das du nachgeholfen hast!
Ich hätte vom Bild her auch gedacht das des Kleine schon die Seite gewechselt hat...


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Entensusi
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6005
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 20:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal
Geschlecht:

Re: Minke, mein mutiger Jäger.

Beitrag von Entensusi » Fr 19. Sep 2014, 09:56

So was hasse ich... :| Aber wenn man Freigänger hat, noch dazu Jäger, muss man da wohl durch.


Liebe Grüße, Entensusi und ihre Tiere

Benutzeravatar
Saubergschweinchen
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2041
Registriert: Di 4. Feb 2014, 13:50
Land: Deutschland
Wohnort: nahe Dresden
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 540 Mal
Geschlecht:

Re: Minke, mein mutiger Jäger.

Beitrag von Saubergschweinchen » Fr 19. Sep 2014, 14:01

Oh das letzte Bild ist wirklich bitter. Da bin ich mal wieder froh das meine durch ihren chronischen Schnupfen einfach zu laut röchelt als das sie ein Säugetier erlegen könnte.
Sie bringt nur Grashüfer und Schmetterlinge, bei ganz viel Glück auch mal ne Blindschleiche.


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30547
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1686 Mal
Danksagung erhalten: 1045 Mal
Geschlecht:

Re: Minke, mein mutiger Jäger.

Beitrag von lapin » Sa 9. Mär 2019, 20:39

Wie geht es dem kleinen Jäger, alles hübsch?

Schade, dass die Bilder hier weg sind. Bplaced scheint aufgeräumt zu haben..
Immer ärgerlich bei diesen Fremdanbietern.


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Zurück zu „Katzenvorstellung, Geschichten und Fotos“