Na, was bin ich wohl? ;-)

Moderatoren: Venga, Mrs Rabbit

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von Sana » Mi 9. Sep 2015, 14:42

Ich finds Bild auch cool [emoji38]

Und jetzt musst ihn immer rein heben? Die Namen deiner Tiere find ich ja auch witzig :D


Bild

Benutzeravatar
Schweinsohr87
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 28
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 15:34
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von Schweinsohr87 » Mi 9. Sep 2015, 15:40

Nee er springt von allein dort rein. Mit Vorliebe wenn wir baden oder duschen (das Bild ist aus dem Bad)

Dann schläft er nebenbei :-)

Ich lieb die 2 Wuschelnasen echt dolle. Auch wenn Günther uns die ein oder andere Sorge bereitet :-(



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von Sana » Mi 9. Sep 2015, 16:07

Was hat der mops denn?


(Halbes OT: das ist der mops, als Spitzname)


Bild

Benutzeravatar
Schweinsohr87
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 28
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 15:34
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von Schweinsohr87 » Fr 11. Sep 2015, 12:28

Seit wir ihn als Welpen geholt haben, kämpft er mit Futtermittelunverträglichkeiten.

Seither ist es eine Tortur. Jedes Mal wenn sich der kleine Bauch beruhigt hat, verträgt er es plötzlich nicht mehr und wir müssen wieder umstellen. Zum Wahnsinnig werden.



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von Sana » Fr 11. Sep 2015, 12:50

Ach herrje, was füttert ihr denn zur Zeit?


Bild

Benutzeravatar
Schweinsohr87
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 28
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 15:34
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von Schweinsohr87 » Fr 11. Sep 2015, 13:01

Mittlerweile Xantara. Das funktioniert bisher am längsten ohne große Probleme!



Benutzeravatar
claudia
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1040
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal
Geschlecht:

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von claudia » Fr 11. Sep 2015, 16:17

2 süße Tierchen hast Du da! Das Bild mit den Beiden im Regal ist wirklich gelungen!

Haustiere bei uns: Kaninchen und Hunde


Liebe Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Schweinsohr87
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 28
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 15:34
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von Schweinsohr87 » Mo 14. Sep 2015, 08:49

Kanninchen hatte ich als Kind mal eins. Für die Zukunft sind auch wieder welche geplant :-)

Mein Traumtier: Ein Esel :freu: :freu: :freu:



schweinsnase77
Meerschweinchen Supporter
Meerschweinchen Supporter
Beiträge: 4426
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 21:32
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von schweinsnase77 » Mo 14. Sep 2015, 09:13

Haustiere hier 4 Katzenpfoten, davor: Meerschweinchen, Kaninchen, Wellensittiche, Fische, Zebrafinken und Hamster. Wobei die Zebrafinken meinem Vater gehört haben.


Mit freundlichen Grunzern

Annette

Mit 2 samtpfotigen Killern

Benutzeravatar
Schweinsohr87
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 28
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 15:34
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von Schweinsohr87 » Di 15. Sep 2015, 07:51

Moortränke 200ml
Einzelfuttermittel aus naturbelassenem Moor und Moorextrakt für Hunde und Katzen.
Die in der Moortränke enthaltenen Huminstoffe schützen im Magen-Darm-Trakt
die Schleimhäute und unterstützen das darmassoziierte Immunsystem,
sowohl bei Jungtieren als auch bei erwachsenen Tieren. Die Moortränke für Heimtiere
ist ein naturbelassenes Einzelfuttermittel ohne Zusatzstoffe und ohne Konservierungsmittel.

([url=http://www.xantara.eu/de/produkte/tiernahrung/dog]Quelle[/url] Xantara)

Was haltet ihr eigentlich von solcher Moortränke? Für den Darm von Günther kann es eigentlich nur förderlich sein, oder?



Benutzeravatar
Saubergschweinchen
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: Di 4. Feb 2014, 13:50
Land: Deutschland
Wohnort: nahe Dresden
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 549 Mal
Geschlecht:

Re: Na, was bin ich wohl? ;-)

Beitrag von Saubergschweinchen » Di 15. Sep 2015, 08:58

Schau mal [url=http://www.tierpla.net/search.php?keywords=moorliquid&terms=all&author=&sc=1&sf=all&sk=t&sd=d&sr=posts&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche]hier[/url] da ging es um ein ähnliches Präparat.

Ich selbst habe mit Activomin-Kapseln (Huminsäure) sehr gute Erfahrungen, ich leider selber unter dieversen Unverträglichkeiten.
Nahrungsmittelallergien sind ein sehr komplexes Thema welches man immer ganzheitlich betrachten sollte.

Magst du vlt. einen extra Thread eröffnen in dem wir seine Krankengeschichte tiefer betrachten können. Daraus ergeben sich sicher einige wichtige Erkenntnisse und Tips. Hier geht das bestimmt unter ;)


Bild

Zurück zu „Hundevorstellung, Geschichten und Fotos“