Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 17:16

Heute klopfte es an unserer Tür...
"Vermisst ihr 2 Kaninchen, bei uns rennen 2 schwarze, große durch den Garten und aufm Kinderspielplatz wurden sie auch schon gesichtet"...
"Nee, unsere 5 sind alle da..."
"Wir haben vorhin gesehen, dass nur noch das eine lebt, dass andere muss nen Hitzschlag oder zuviel Stress gehabt haben"
"Wir fahren gleich mal gucken, danke für den Hinweis"...

aber leider nichts gefunden...uns schon für die Dämmerung gerüstet und wären dann raus.

Wieder klopfte es an der Tür..
"Wir haben das Kaninchen"
"Oh wie nett, na dann gucken wir erstmal was mit dem Kleinen ist...wir wären sonst heute Abend nochmal gucken gekommen"
"Alles klar, scheint Handzahm zu sein...traurig dass man Tiere aussetzen muss"

Nun ist sie oben bei uns im Zimmer...ist natürlich alles sehr warm...aber andere Lösung gibts nicht...
ist sie ein Weibchen, wovon ich ausgehe, wenn man mal nur nach der Wamme geht...
wird sie bei uns einziehen...
ist es ein Kerl...werden wir ihn vermitteln...
Eigentlich wollte ich kein Tier mehr, aber ich habe mir immer geschworen..sollte UNS eines finden, werden wir alles versuchen, dass es bei uns bleiben kann.

Hier ist dat süße Ding :lieb:! (Was bin ich immer froh, dass wir so nen "Auffangszimmer" haben...)
Durch und durch LOH und wiegt nur minimal weniger als unsere Emma :D
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Entensusi
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6005
Registriert: Sa 9. Okt 2010, 20:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Entensusi » Di 21. Aug 2012, 17:19

Oh Lapin, was für ein niedliches Kaninchen! Wieder mal eines Glück gehabt! :kiss:

Und ja, "Warum muss man Tiere aussetzen???" :heul: vor allem für das zweite tut es mir wahnsinnig Leid, wie grausam muss man sein?


Liebe Grüße, Entensusi und ihre Tiere

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Sana » Di 21. Aug 2012, 17:24

Hach er/sie ist wirklich hübsch :)


Bild

Benutzeravatar
alexandra36
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 789
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 21:06
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von alexandra36 » Di 21. Aug 2012, 17:25

Jaaa, die sieht aus wie eine Mädchen :D ,und hübsch ist sie auch! In Gedanken seh ich sie schon bei Euch im Garten rumhoppeln... :lieb:


Bild

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Da4nG3L » Di 21. Aug 2012, 17:27

Ooooh, so schön das es dich gefunden hat, und so traurig um das andere :heul:

Für´s Nini hoff ich das es ein Madl ist :lieb:


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Balino » Di 21. Aug 2012, 17:28

Wie putziiig *-*

Hoffentlich kann sie (?) bei dir bleiben!


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 17:31

Ich find auch das man ihr ansieht das sie nen Weib ist....und wehhhhheee wir irren uns :ey: :D!

Sie liegt gerade ausgestreckt in der Käfigschale im Heu :love: pumpt aber noch sehr doll und schnell..ich hoffe sie kriegt sich schnell wieder ein :bet:!

Ja für das andere wirklich sehr traurig :( Keine Ahnung, wie man so etwas verantworten kann...
auf das es gut drüben angekommen ist...und von da oben sehen kann, dass das andere noch ein gutes Leben kennenlernen darf...

Da das ganze wirklich unheimlich stark nach Schicksal stinkt...bin ich mir zu 90% sicher, dass sie bei uns bleiben wird :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7105
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Sana » Di 21. Aug 2012, 17:34

Sicher das man sie ausgesetzt hat und sie nicht weggelaufen sind?! Also, nicht das sie jemand schmerzlich vermisst?!


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 17:37

Sie müssen leider nicht erst seit Heute unterwegs sein...
Donnerstag gehen wir mit ihr zur TÄ...meistens wissen die auch bescheid, wenn Tiere vermisst werden...liegt alles in einem kleinen Umkreis hier...
die uns das Kaninchen brachten, kennen die TÄ auch...
von daher wäre das jetzt unsere Anlaufstelle...

Ebenso wissen die Leute die uns das Kleine gebracht haben, wo es jetzt ist...
sollte also bei ihnen jemand klingeln und fragen "ob gesehen" wurde...
dann werden sie die Leute zu uns schicken..


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Da4nG3L » Di 21. Aug 2012, 17:39

Es gibt immer so Kaninchen die ausbüxen, aber auch die werden nicht immer gesucht denk ich mir :?
Wenn es gesucht wird, so wird man das erfahren über die umliegenden Anlaufstellen.


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Angel272
Chinchilla Supporter
Chinchilla Supporter
Beiträge: 972
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 01:26
Land: Deutschland
Wohnort: im schönen Mittelfranken
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Angel272 » Di 21. Aug 2012, 18:17

Ui, das scheint wirklich Schicksal zu sein.
Schade, dass das andere Ninchen nicht soviel Glück haben durfte.
Ich hoffe, es kam gut über die Regenbogenbrücke.

Ich wollte ja auch keine weiteren Chins mehr, aber nachdem ich von Lucy und Merlin erfahren habe, konnte ich nicht nein sagen......Lady hatte mich verlassen und schickte mir Lucy.

Ich drück die Daumen, dass es wirklich ein Mädl ist und bei euch bleiben darf.


LG Angel

Link zur Petition gegen Massentötung der Streuner in Rumänien:
https://www.secureconnect.at/4pfoten.or ... st/130906/" onclick="window.open(this.href);return false;

***********************
http://www.rassekatzen-in-not.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.maine-coon-hilfe.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Rosalie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2295
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 21:22
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Rosalie » Di 21. Aug 2012, 18:29

Schon wieder :mrgreen:

Ich bin auf Donnerstag gespannt :D


Ist "es" mittlerweile ruhiger geworden?


Willi, Marie, Maja, Lucy, Rosalie, Lotte und Otto, geliebt und unvergessen.

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von freigänger » Di 21. Aug 2012, 18:34

habt ihr das andere tot gesehn?

bei euch kommen ja immer wieder so kandidaten :hehe: bembi, dann das kaninchen aus dem bau/tiermarkt und eins glaub ich von murx...

schön, daß sie an die richtige tür klopfen :pfeif:

habt ihr nicht noch das eingezäunte gehege mit der eigenen hütte dazu? wäre ev. zum eingewöhnen eine möglichkeit.


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 18:43

Wahrscheinlich gehts schon Morgen zum TA, spontan Besuch...
sie hat wohl Flöhe, da muss unbedingt schnell gehandelt werden. Man sollte echt Stronghold in der Notfall Apotheke haben Oo

Ich hatte ihr vorhin kühle Umschläge um die Ohren gelegt, seitdem geht es...
sie atmet wieder ruhiger...frisst jetzt auch.
Ich warte nun noch auf Köttel, um zu gucken wie die aussehen.
Sie macht sonst nen recht gesunde Eindruck, bis auf hier und da mal ne Schramme.


Sie ist wirklich sehr zahm...ich kann ihr so den Sand aus den Augen machen...ich weiß nicht, ob das jetzt noch Lähmung von den letzten Erlebnissen ist oder ob sie wirklich die Hand gewöhnt ist und mag :hm:



Ja Bembi war auch so ein Fall...

die anderen kamen zwar auch durch Zufall zu uns, allerdings haben da mehrere Dinge ne Rolle gespielt.


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von freigänger » Di 21. Aug 2012, 18:47

da ich oben das abgetrennte gehege erwähnte - ich hab den anderen thread erst anschließend gelesen. also nicht raus! bevor die ungezieferbiester im jenseits sind, sorry fürs voreilige posten ;)


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 18:54

Wir haben das andere nicht Tod gesehen...

Und das Gehege ist ja jetzt der Buddelkasten meiner 5...auch nichts mehr mit Extra Haltung :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Melli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3105
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:12
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Melli » Di 21. Aug 2012, 19:26

ich find auch, dass sie wie ein Mädel aussieht
bitte lass es ein Mädel sein :bet:

nun wünsch ich ihr erstmal gute Besserung
und hoffe wirklich, dass sie ( :jaja: ) bei euch bleiben kann :)


Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. Ute Blaschke-Berthold)

Liebe Grüße von Melli mit Hund Simba, den RB-Pferden Ásta und Hvatur und den Meerschweinchen Eumel, Kalahari, Paula, Ebby, Lilli und Lotta.

Benutzeravatar
SusiSorglos
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 590
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 13:36
Land: Deutschland
Wohnort: Stade
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von SusiSorglos » Di 21. Aug 2012, 19:51

Wooow so ein hübsches Ding!!
Es ist gaaaaanz sicher ein Mädel ( hoff... hab doch gar keine Ahnung *g ) und wird sich bei euch wohl fühlen!!
Schade um das andere Ninchen :-(


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 19:54

Ist es ein Weibchen, werde ich sie wohl auch gleich kastrieren lassen, da sie trächtig sein wird...
alles echt nicht einfach :?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Aellin
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1021
Registriert: Do 16. Jun 2011, 10:41
Land: Deutschland
Wohnort: Greifswald
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Aellin » Di 21. Aug 2012, 20:51

Ach man ist die hübsch. Manchmal kann man die Menschen nicht verstehen.


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 20:55

Ich nehme ja an, größer geworden, als in der Zoohandlung erzählt und dann wahrscheinlich 2 Weibchen gehabt...die sich nicht mochten...das sagt mir so mein Gefühl...


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Col
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:55
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Col » Di 21. Aug 2012, 20:56

So eine Hübsche :liebe: .
Für mich steht auch schon fest, dass es ein Mädel ist...denn sie hat's verdient, eine wunderschöne Zukunft bei euch vor sich zu haben :top: .
lapin, bist du dir schon sicher, dass sie trächtig ist ?

Wie traurig, dass das andere Nin nicht so ein Glück hatte :(.


Bild[/align][/align] "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur die nie ganz verweht."
Luise und Pedro, ihr seid für immer in meinem Herzen
Bild!

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 21:01

Nein ich bin gar nicht sicher...aber dadurch das sie Flöhe hat, geh ich davon aus, dass sie schon länger draußen lebte...
und Kontakt zu Wildkaninchen hatte...somit wird "Liebe" vorprogrammiert sein...wäre logisch oder?! :?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Col
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:55
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Col » Di 21. Aug 2012, 21:22

Ja klar..."könnte" natürlich sein. Aber, ich hoffe für euch, dass sie Glück hatte und ihr in dieser Zeit kein Wildkaninchen zu nahe gekommen ist :daum: .


Bild[/align][/align] "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur die nie ganz verweht."
Luise und Pedro, ihr seid für immer in meinem Herzen
Bild!

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 21:29

Ich hoffs natürlich auch nicht...
mal gucken, was Morgen rauskommt, ich hoffe ich bekomm nen fixen, spontanen Termin..ansonsten hol ich mir Morgen erstmal nur Stronghold von meiner TÄ und mach für Donnerstag Termin (so wirds wohl eher werden, da ist meine Kaninchen-Expertin auch da)


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Col
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:55
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Col » Di 21. Aug 2012, 21:38

Die Daumen sind auf jeden Fall ganz fest gedrückt :daum: .
Das Glück soll euch weiterhin verfolgen :top: :kiss: .


Bild[/align][/align] "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur die nie ganz verweht."
Luise und Pedro, ihr seid für immer in meinem Herzen
Bild!

Benutzeravatar
Sharon
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 797
Registriert: Di 3. Jan 2012, 18:29
Land: Deutschland
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von Sharon » Di 21. Aug 2012, 21:55

Das ist aber eine Süße! :liebe:

Ich bin auch der Meinung, das es ein Weibchen sein muss.
Mit so einer Wamme. :jaja:

Mensch, hoffentlich steht sie nicht auf Wildkaninchenjungs.
Daumen drück! :daum:



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Mi 22. Aug 2012, 09:21

Morgen halb 12 haben wir Termin bei der Tierärztin, Flohmittel hat sie schon im Nacken...


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30751
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1773 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von lapin » Mi 22. Aug 2012, 14:07

So hübsch sind nur Mädchen gelle :D
Bild

Bild

Bild


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
SusiSorglos
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 590
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 13:36
Land: Deutschland
Wohnort: Stade
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Geschlecht:

Re: Hat das Schicksal wieder zugeschlagen?

Beitrag von SusiSorglos » Mi 22. Aug 2012, 14:12

soooo hübsch :love:

sowas hübsches dürfte mir hier nicht über den Weg laufen :D :X


Bild

Zurück zu „Kaninchenvorstellung, Geschichten und Fotos“