Meine 8 Fellnasen, nun 7

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
die_ansche
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1331
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 11:18
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von die_ansche » Di 21. Aug 2012, 07:51

Ich würd mich freuen. :-)

Wird schon, wird schon!


Keiner ist unnütz. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Di 21. Aug 2012, 17:11

Extra für die ansche folgt gleich ne Bilderflut :D

Whity hat Snoopy heute 8 min lang geputzt und dann haben sie aneinander geschlafen *-*
Sie liebt ihn einfach!
Nur er sie nicht so ^^ Wenn er noch schnell genug reagieren kann, dann hoppelt er immer ein Stück weg, wenn sie kommt. Aber manchmal (z.B. wenn er schon liegt) entkommt er nicht mehr schnell genug und dann wird er zwangsweise von ihr wieder hübsch gemacht :D
Ich habs auf Video :) Lad ich auch noch hoch. Aber nicht, wie sie ihn 8 min lang putzt :taetchel:


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30657
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1749 Mal
Danksagung erhalten: 1061 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 17:18

Awwww ...das Glück zieht wieder bei dir ein...
wie ich dir und deinen Tieren das gönne.

Genieße jeden Augenblick und danke das wir dran teilhaben dürfen..also her mit den Bildas :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Di 21. Aug 2012, 17:31

1. Schub

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Zuletzt geändert von Balino am Di 21. Aug 2012, 17:38, insgesamt 1-mal geändert.


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1215 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Sana » Di 21. Aug 2012, 17:33

Wie süß :) ich freu mich für dich, ich weiß gerade nimma wer wer ist :schäm: aber das "wilde" hat das so ne fellmusterung oder was ist das?!


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30657
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1749 Mal
Danksagung erhalten: 1061 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 17:34

Die Stellung 69 :D ist für mich immer das tiefste Zeichen von Vertrauen...da sie sich gegenseitig in beide Seiten Augen schicken und dem anderen vertrauen, das er rechtzeitig Signal bei Gefahr gibt :love:

Aber Snoopy braucht unbedingt noch nen paar Fettpölsterchen :daum:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3802
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Da4nG3L » Di 21. Aug 2012, 17:37

:wolke7:

Das sieht super aus, er wird das schon noch zu würdigen lernen :kiss:

Bild
Bild


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Di 21. Aug 2012, 17:55

Danke euch für die vielen Kommis :)

@ lapin: Ja, ich weiß, dass er zu dünn ist :(
Das Alter, Milben und Kokis ist zu viel, ... heute bekommen sie wieder was gegen die Milben. Ansonsten bekommen sie noch Haferflocken und Leinflocken, ich hoffe echt, dass er zunimmt.
Ich muss mir unbedingt eine Kaninchenwaage zulegen ;)

Hier ist der Rest :)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30657
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1749 Mal
Danksagung erhalten: 1061 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 17:58

Wirklich schön...dann können die beiden ja bald ins andere Gehege wieder wa? :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Di 21. Aug 2012, 18:01

@ Sana: Ja, sie hat eine Musterung im Fell :) Und das ist die Whity ;) Name passt gar nicht, ich weiß. Aber ihr Bauch ist weiß :taetchel:
Nur an manchen Stellen das ist keine Musterung, da hat ihr ganz zu Beginn der VG der Snoopy Fell ausgerissen. Und das wächst nun wieder nach ^^

@ lapin: Ja, morgen wahrscheinlich! Weil das mach ich dann ganz sauber, sodass es "milbenfrei" ist.

Und danke an halloich für die Erklärung zum Bilder einstellen!!!


Bild

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Di 21. Aug 2012, 18:42



Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30657
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1749 Mal
Danksagung erhalten: 1061 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 18:52

AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH sie ist so zauberhaft...er hats gut bei ihr :love:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Di 21. Aug 2012, 19:39

Als ich eben wieder zu ihnen kam lag ganz viel Fell rum, Snoopy hat ganz aufgeregt geatmet und Whity hat ihn verscheucht :( Ich versteh das nicht!
Ich bin dann das Fell einsammeln gegangen und hab Whity danach gestreichelt.
Da kommt Snoopy an und legt sich an Whitys Nase. Später hat sie ihn dann wieder geputzt und danach aber iwie durch ein Zwicken vertrieben. Als Whity dann auch wieder aufgestanden ist, gabs wieder kurz Gejage (aber weniger schlimm - es flog diesmal kein Fell).

Ich denke ich weiß auch schon, warum das so war. Snoopy ist (ohne Witz) nun "süchtig" nach Whiyts Putzen. Immer wieder kam er angerannt und schob den Kopf unter ihren. Ich konnte einige Male beobachten, dass Whity auch ihren unter seinen schob, als sie fertig geputzt hatte, aber Snoopy hat, anstatt sie zu putzen, seinen wieder unter ihren geschoben ^^ Und dann hat sie gebissen, ....
Tja.


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30657
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1749 Mal
Danksagung erhalten: 1061 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von lapin » Di 21. Aug 2012, 19:43

Männer halt...immer nur NEHMEN,..aber GEBEN? Nööööööö :D
Da brauchts ab und an mal etwas kloppe, damit die Männer dat rallen :jaja:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
SusiSorglos
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 590
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 13:36
Land: Deutschland
Wohnort: Stade
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von SusiSorglos » Di 21. Aug 2012, 19:49

soooo süß die beiden!!!!! Toll!


Bild

Benutzeravatar
Col
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:55
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Col » Di 21. Aug 2012, 21:13

Ach Balino...ich freu mich so für euch :freu: !
Ich find's einfach schön, dass es zwischen den beiden immer besser klappt und Snoopy es so schön bei euch hat :kiss: .
Die Zwei sind einfach ein wunderhübsches Paar :liebe: .
Gesundheitlich wird es mit Sicherheit auch immer mehr bergauf gehen :daum: . Der größte Stress ist ja nun vorbei !


Bild[/align][/align] "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur die nie ganz verweht."
Luise und Pedro, ihr seid für immer in meinem Herzen
Bild!

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Mi 22. Aug 2012, 13:36

:heul: :heul: :heul:
Leute, ihr werdet es nicht glauben, aber die VG ist wohl gescheitert, ...

Gestern noch lagen sie nach dem Krach wieder zusammen. Heut morgen war auch alles noch ok.
Und dann komm ich heut Mittag rein und: Gaaaaaaanz viel Fell von beiden Schnuffels :crazy:
Hab dann mir das Fell angeschaut und am Snoopy-Fell hing Haut. Also Snoopy geschnappt:
Und er hat ne offene Wunde :heul:
Theoretisch würd ich das ja nähen lassen. Aber was ist schlimmer!? Die Narkose in DEM Alter oder die Wunde offen zu lassen!?
NOCH sitzen sie zusammen.
Was da vorgefallen ist, weiß ich nicht.

Stand der Dinge ist jedenfalls, dass Snoopy ziemlich Angst vor Whity hat und Whity ihn auch jagt (agressiv).
Was soll ich nun machen?

Vermutlich trenne ich sie wieder und geb dem TH den guten Rat, ihn einzeln zu lassen und such für Whity ein gut sozialisiertes Nin.
Bild Bild


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30657
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1749 Mal
Danksagung erhalten: 1061 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von lapin » Mi 22. Aug 2012, 13:51

Man kann schwer sagen woran es liegt, allerdings bin ich bei soetwas auch mittlerweile hin und her gerissen.
Früher hab ich das ignoriert...die Bisswunden heilen bei gesunden Tieren auch ohne Probleme aus (ohne Abszessbildung)... und meist ist nach so einer Beißerei wirklich ALLES geklärt und ähnliches kommt nicht mehr vor.

Andererseits war Ninchen dieses Jahr auch wieder eine neue Erfahrung...
sie war allerdings auch krank, das Immunsystem konnte nicht überall sein.
Das war zum einen der Grund, warum sie aus der Gruppe verstoßen und weggebissen wurde, zum anderen bekam sie bei genau dieser Bisswunde einen großflächigen Abszess...
Snoopy ordne ich in die Ninchen Abteilung ein.

Das heißt ich würde jetzt schon spülen...damit es gar nicht zur Bildung von Eiter kommt und genau abwägen ob es nicht evtl jetzt geklärt sein könnte oder er besser doch ein neues zu Hause braucht!

:daum:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Mi 22. Aug 2012, 13:55

Naja wie soll ich das abwägen!?
Ich hab das Gefühl, Whity ist "genervt" von Snoopy.
Aber mein Snoopylein <3 Ich hab ihn so lieb gewonnen :(

Zum Spülen muss ich zum TA?
Oder kann ich auch einfaches Desinfektionsspray für Wunden draufmachen, wie ich es bei Nelly gemacht hab!?


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30657
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1749 Mal
Danksagung erhalten: 1061 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von lapin » Mi 22. Aug 2012, 14:01

Du kannst die Wunde auch direkt verschließen mit dem Gel, wie du es bei Nelly gemacht hast...aber einmal spülen würde ich wohl vorher...
bevor du Dreck mit in die Wunde einschließt.

Du sagtest ja, dass deine Erfahrungen bei Nelly und Emma auch nicht gut waren und schlimmer immer geht.
Ich kann dir bei so etwas nichts raten, ich denke niemand.

Man kanns nur beobachten...und gucken wie weit man geht oder eben nicht...sry :(!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Mi 22. Aug 2012, 18:49

Nochmal danke Lapin :lieb:

Also sie sind noch zusammen. Das Gehege hab ich wieder vergrößert und 2 Futterstellen und 3 Klos angeboten, damit es da kein Streit gibt.
Ich weiß, dass ich es mal wieder drauf an kommen lasse :schaem: aber ich wünsche mir einfach so, dass es sich noch bessert (auch wenn ich es eig. kaum mehr glaube).

Wunde ist doch relativ groß, aber nicht so groß wie bei Nelly damals. Hab zuerst Betaisodona drauf gemacht und Haare außenrum weggeschnitten und nachher verschließe ich das noch mit NuGel.
Hoffe, es wird schnell wieder ok.


Bild

Benutzeravatar
Col
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 11:55
Land: Deutschland
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Col » Mi 22. Aug 2012, 21:22

Ach man, das tut mir leid :(. Die Zwei sollen sich doch einfach nur lieb haben !
Ich wünsche Snoopy gute Besserung :knuddel: ...und kann einfach nur für den weiteren Verlauf kräftig die Daumen drücken :daum: .
Ich denke, die kommende Zeit wird dir zeigen, wie du dich entscheiden mußt :knuddel: .
Ich hoffe so sehr, dass dieser Vorfall zwischen den beiden, einmalig war :bet: .


Bild[/align][/align] "Jede Begegnung, die unsere Seele berührt, hinterlässt in uns eine Spur die nie ganz verweht."
Luise und Pedro, ihr seid für immer in meinem Herzen
Bild!

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30657
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1749 Mal
Danksagung erhalten: 1061 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von lapin » Do 23. Aug 2012, 09:46

Ich hätte mich auch so entschieden...
man darf eben nicht vergessen, dass sie ne andere Sprache haben und es auch mal ruppiger werden kann :daum:!

Was macht Snoopys Wunde? Ist das NuGel schon brav am zusammenziehen? :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Do 23. Aug 2012, 11:28

Hallo ihr Lieben :)

Ich werd sie trennen. Heut nacht war zwar alles ruhig (bzw. heut morgen lag kein Fell darum), aber ich hab gestern der Whity auch Rescue-Tropfen zur Beruhigung gegeben (sie kampfunfähig gemacht ^^).
Ich hab sie heut morgen wieder rausgelassen, also in den Grasauslauf und heut Mittag wieder das selbe Spiel: agressive Whity, viel Fell von beiden, neue Wunde bei Snoopy und ein verängstigter Snoopy.
Das führt auf keinen grünen Zweig mehr, ...

Ich bin mir aber sicher, dass was mit Whity nicht stimmt. Ich kann es nicht erklären, aber sie wirkt auf mich so traurig, abgestumpft. Vielleicht hat sie irgendwo Schmerzen?
Zu mir ist sie gar nicht agressiv. Sie lässt sich total gerne von mir streicheln, aber anstatt dabei mit den Zähnen zu "knuspern" kommen auch Knirsch-Laute bei raus. Manchmal knirscht sie auch einfach so mit den Zähnen, ....
Snoopy ist - jedenfalls wenn ich dabei bin - ganz ganz lieb, nähert sich langsam an und auch sehr vorsichtig, aber dann schießt Whity schon auf ihn los.

Es ist zum heulen, denn ich will Snoopy nicht ins Tierheim geben :'(
Und ich weiß nicht, was mit Whity ist.
Seit Wolle nicht mehr da ist, ist sie total verändert!!! Das war wirklich merkwürdig - kennt ihr das, wenn man 2 Kaninchen zusammen tut und merkt, die verstehen sich so gut, wie keine 2 anderen Kaninchen sich verstehen würden!? So war das.
Nur man sagt ja, die würden den Partner sehr sehr schnell wieder vergessen usw. Aber wirklich - seitdem ist Whity anders :(

Und nun hab ich 2 einsame, menschenliebe Kaninchen. Blöde Situation und Lösung find ich auch nicht grad.

Snoopys Wunde sieht aber super aus. Das NuGel hat Wirkung gezeigt und die Wunde ist wirklich nur noch minimal groß.


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30657
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1749 Mal
Danksagung erhalten: 1061 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von lapin » Do 23. Aug 2012, 11:37

Snoopy in die 4er Gruppe? Snoopy und Whity zusammen in die 4er Gruppe? Wäre das ne Option?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Do 23. Aug 2012, 11:41

Whity war ja schonmal bei denen. Das hat bis auf Nelly auch ganz gut geklappt. Nelly hat sie aber nicht so tyrannisiert, wie Emma :D Also ich meine, sie hat sie zwar akzeptiert, aber gemocht haben sie sich nicht so.

Snoopy da rein zu tun find ich bissl zu heftig.
Er kapiert das Sozialverhalten einfach nicht und er ist ja auch schon so alt, ...

Eigentlich wollte ich ja keinen bei die 4 tun, weil ich so froh bin, dass es gerade so gut klappt.
Doof das alles!

:(

Wenn mir Snoopy jetzt egal wäre, würd ich ihn wieder ins TH geben und es bei Whity mit nem neuen Nin versuchen. Ja, WENN ....
Aber gibts ne andere Lösung!?


Bild

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30657
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1749 Mal
Danksagung erhalten: 1061 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von lapin » Do 23. Aug 2012, 11:44

Es scheint nicht...
:( bricht einem das Herz!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Do 23. Aug 2012, 14:31

Ich tu die beiden nun wieder in Whitys Gehege. Schlimmer kanns eh kaum mehr kommen und viell. ändert sich Whity dann wieder bisschen.
Wenns nicht besser wird, geb ich Snoopy wieder ab und tu Whity zu meinen anderen Kaninchen.


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1215 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Geschlecht:

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Sana » Do 23. Aug 2012, 14:38

Hmm... hast du denn mal geschaut, ob Whity irgendwo eine Wunder hat? Oder evtl Zahnspitzen?? Das würde ich vorher abklären, falls du Snoopy wieder zurückbringst und ein neues ninchen kommt, nachher ist es wieder so und du bist in einem teufelskreis, weil sie möglicherweise wirklich irgendwo schmerzen hat?!


Bild

Benutzeravatar
Balino
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1582
Registriert: So 8. Apr 2012, 23:06
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Meine 8 Fellnasen, nun 6

Beitrag von Balino » Do 23. Aug 2012, 16:04

Ja, Whity hat ne Wunde, aber ne kleine - die hat Snoopy wohl reingemacht. Kann aber nicht so schlimm sein ;)
Zahnspitzen sollte ich doch eigentlich ausschließen dürfen, da sie erst letzten Freitag die Zähne gemacht bekommen hat, ....

Ich weiß auch nicht, was sie hat.

Aber ich mach nun ein "Experiment".
Ich geb ihr Metacam (geh ich gleich bei den TA holen) und wenn ihr Verhalten sich bessert, liegt es wohl daran, dass sie Schmerzen hat. Wenn nicht, dann liegt es wohl doch an Snoopy.


Bild

Zurück zu „Kaninchenvorstellung, Geschichten und Fotos“