Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Forumsregeln
Es gibt Kaninchenhalter, erfahrene Kaninchenhalter und sehr erfahrene Kaninchenhalter.
Nicht jeder kennt sich mit diversen Krankheiten aus.
Selbst als sehr erfahrener Kaninchenhalter kann man nicht alles kennen und wissen.

Alles, was hier im Forum speziell zu Krankheiten, Diagnosen, Medikamenten und deren Dosierungen zu finden ist, sind persönliche Erfahrungen, Tipps und Ratschläge.

Diese Tipps und Ratschläge ersetzen keinen Tierarztbesuch.

Es gibt sehr viele ernst zu nehmende Krankheiten, die man durch Eigenbehandlung/Eigentherapie noch verschlimmern kann.

Es ist daher wichtig, jede Medikamentenabgabe und Therapie unbedingt mit dem Arzt zu besprechen und gemeinsam nach der besten Lösung, für das jeweilige Tier zu suchen.

Also zieht bitte immer einen Tierarzt zu Rate. Selbstverständlich könnt Ihr die hier gegebenen Tipps und Ratschläge mit Eurem Tierarzt besprechen.
Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr

Beitrag von Sana » Di 24. Feb 2015, 09:26

Gerade beim fühlen fand ich schon. Aber ich hab ja auch selber immer warme Hände, vielleicht fühl ich dann falsch :hm: Ich lasse später mal meine Mutter fühlen ;)


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr

Beitrag von Sana » Mi 25. Feb 2015, 09:44

Das Ohr ist wieder kühler. Nur ganz unten, also da wo der löffel am Kopf steckt :lol: ist ganz bisschen warm noch


Bild

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr

Beitrag von Heike » Mi 25. Feb 2015, 22:42

Weiter gute Besserung deinem Paulchen :daum:



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10965
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1520 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr

Beitrag von Emmy » Fr 27. Feb 2015, 22:25

Wie geht es Paulchen? :lieb:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr

Beitrag von Sana » Fr 27. Feb 2015, 22:27

Es scheint wieder alles gut zu sein :freu: Das Ohr ist kein bisschen mehr warm, der Kopf ist gerade, Pauli flitzt wieder herum und ist frech wie eh und je :)


Bild

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10965
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1520 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr

Beitrag von Emmy » Fr 27. Feb 2015, 22:28

Juchuhh, das freut mich voll mit :freu:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr

Beitrag von Heike » Fr 27. Feb 2015, 22:43

So gute Nachrichen am Abend :tanz: freut mich sehr, dass es deinem Paulchen wieder gut geht :yo:



Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr

Beitrag von Bigfoot63 » Fr 27. Feb 2015, 23:36

Super das freut mich


Bild

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr

Beitrag von Da4nG3L » Sa 28. Feb 2015, 02:19

Wow, das ist toll :freu: :knuddel:


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr

Beitrag von Sana » Di 5. Mai 2015, 19:47

Pauli war eben wieder komisch :( ist in den Nachtstall gegangen und hat sich gleich hingelegt. Dachte erst oh oh, bauchweh... Geguckt,gefühlt, gehört, nichts. Bauch schön weich, eben so wie er sein sollte... Dann streichelte ich über den Kopf, um zu gucken, ob er irgendwie was da hat und zack am Ohr. Es ist heiß! Hab reingeguckt, konnte irgendwas sehen, aber es war zu dunkel, als eben rein ins Bad, mit einem Q-Tip vorsichtig geschaut und flüssiges weißes Sekret war am Bausch unten...

Ich schätze wieder eine Ohrentzündung. Rufe morgen beim Tierarzt an :( Kann man sowas bei Schlappis irgendwie vorbeugen? Irgendwie komisch, dass er sowas erst jetzt scheinbar häufiger hat. Mag ihn doch nicht immer mit AB vollpumpen.


Bild

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Da4nG3L » Di 5. Mai 2015, 21:32

Oh weh.
Ist aber schlecht belüftet so ein Schlappiohr,
ggf. kann man da regelmäßig Spülen mit einem Ohrreiniger um Schlimmeres zu vermeiden.


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Di 5. Mai 2015, 22:15

Ich kann die Ohren ja nicht zusammen binden, damit die belüftet werden. ... ich finds nur komisch, dass er vorher nieee Probleme damit hatte.

Mit was denn spülen und wie geht das?


Bild

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Da4nG3L » Mi 6. Mai 2015, 05:24

Ja das ist richtig, aber ich denk trotdem das es einfach hauptsächlich daran liegt wie Widderohren angelegt sind.

Ich hab damal als meine Muschu sich ihre Ohren durch Behinderung nicht mehr richtig sauber machen konnte mit epi-otic Ohrreiniger gesäubert.
Ins Ohr träufeln, nach Möglichkeit dafür sorgen das es kurz drin bleibt. Dann schüttelt sich Kanin das raus.
Ggf. vorsichtig mit einen Wattestäbchen säubern.

Bei Widderchen kann man gut vom unterm Ohr her hochmassieren und dann Talg oder Dreck finden. Viele Widderchen haben wohl die Ohren verstopft :o


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Mi 6. Mai 2015, 17:33

Termin morgen abend um 19:30 vorher kann ich leider nicht und heute abend war alles voll beim Tierarzt. Ich mach aber das Ohr 3 mal jetzt sauber. Kommt auch eigentlich nichts raus hab nur flüssiges Sekret am Bausch :hm: mag aber auch nicht so tief rein.

Bekommt man dieses epic otic in der Apotheke? Wie oft hast du das gemacht?


Bild

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Da4nG3L » Mi 6. Mai 2015, 18:39

Ich hatte das vom Tierarzt bekommen und kam mit einer Packung aus. Das haben wir später für uns selbst noch aufgebraucht.
Wie oft ich das gemacht habe weiß ich leider nicht mehr.


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Mi 6. Mai 2015, 18:50

Okay, danke. Dann frag ich morgen mal danach :)


Bild

Benutzeravatar
Hasilein
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2415
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 10:57
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Hasilein » Mi 6. Mai 2015, 19:44

Die Puschel hat Propeller-Ohren. Beim Ohr, welches wie ein Widderohr ist, sitzt voll der Schmalz drin. Beim anderen Ohr nicht. Also bei ihr ist es das anliegende Ohr.
Den lasse ich jetzt auch mal von der TÄ entfernen.

Der Esli hat auch Widder-Ohren, aber nicht so lang und nicht so anliegend - er hat damit keine Probleme... :hm:

Dann muß man bei den Tieren, die damit Probleme haben, halt öfters mit den Tropfen oder so nachhelfen... :smile:



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Mi 6. Mai 2015, 20:13

Ja, aber in den Jahren wo Pauli hier ist, war ja nicht etwas! Er hatte immer schöne und vor allem saubere Ohren. Wurde ja immer nachgeschaut, wenn wir beim Tierarzt waren. Es ist erst seit diesen Jahr so, irgendwie komisch :hm:

Meint ihr er wird nun älter und kann sich irgendwie nimmer so bewegen und die Ohren selber irgendwie sauber halten? :hm:


Bild

Benutzeravatar
Hasilein
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2415
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 10:57
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Hasilein » Mi 6. Mai 2015, 20:28

Glaub ich nicht...
So tief kommt auch Puschel nicht in die Ohren, da bräuchte sie schon Ohrenstäbchen, glaub ich.



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Mi 6. Mai 2015, 20:43

Hmm... Mal abwarten. Dann werden die Öhrchen eben von mir sauber gemacht!


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Do 7. Mai 2015, 20:08

Wieder Ohr aua mit Eiter :( aber diesmal scheinbar nicht ganz so schlimm, wir brauchen kein Antibiotikum, sondern surolan, dreimal täglich. Zum spülen für manchmal meinte sie sei otoact besser als epic-otic
Bild

Bild

Bild


Bild

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Heike » Do 7. Mai 2015, 22:50

Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser- wie gut, dass du so schnell reagiert hast. :daum:



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Fr 8. Mai 2015, 09:50

Also pauli geht's eigentlich sehr gut. Diesmal kein schiefer Kopf! Ohr ist auch nicht mehr heiß. Er findet das surolan nur doof. Aber fände ich glaube ich auch ;)


Bild

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Heike » So 10. Mai 2015, 09:32

Klappt es mit dem Surolan noch? Hast du das Gefühl, dass die Entzündung besser wird?



Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » So 10. Mai 2015, 11:55

Ja klappt mit dem surolan. Ich mach es mittlerweile in beide Ohren weil beide ziemlich warm sind. Ich putze die Ohren vor jeder Gabe noch aus, am Q-tip ist nichts dran, aber die Ohren sind sehr warm. Ich muss Montag nochmal anrufen, ob in der Akte steht wie lange ich das geben soll, irgendwie hat sie mir das nicht gesagt außer bis es weg ist. Aber ich mags nicht zu früh aufhören.


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Di 12. Mai 2015, 07:40

Also heute hab ich eine ganzen Batzen Eiter raus holen können :( hab das Gefühl surolan wirkt nicht so wirklich. Hab eben beim Tierarzt angerufen und wurde durch gestellt, sie meinte wenn bis ende der Woche immer noch keine Besserung soll ich Samstag vorbei kommen. .wenn ich aber meine das wird sogar schlimmer früher nochmal anrufen, dann guckt sie lieber nochmal drauf.

Ohren sind auch immer noch sehr heiß


Bild

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Da4nG3L » Di 12. Mai 2015, 15:24

Oh das ist nicht schön. Warum nur hat er denn aufeinmal immer Probleme :?
Ich drück ihm fest die Daumen.


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7101
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1236 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Di 12. Mai 2015, 15:59

Ich weiß es auch nicht :( mein kopf denkt ja gleich ans schlimmste. Eiter im kopf oder so.... ich werde mal gucken wie es morgen ist.


Bild

Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Heike » Di 12. Mai 2015, 22:22

Habe leider keine Erfahrungen mit Ohrentzündung. Mit Surolan kenne ich mich auch nicht aus.
Ich wünsche dir, dass es deinem Paulchen schnell besser geht :lieb:



Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Bigfoot63 » Mi 13. Mai 2015, 06:27

Ich kenne das Surolan eigentlich nur bei Ohrmilben.
Hoffe es geht ihm wieder besser


Bild

Zurück zu „Kaninchen Gesundheit“