Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Forumsregeln
Es gibt Kaninchenhalter, erfahrene Kaninchenhalter und sehr erfahrene Kaninchenhalter.
Nicht jeder kennt sich mit diversen Krankheiten aus.
Selbst als sehr erfahrener Kaninchenhalter kann man nicht alles kennen und wissen.

Alles, was hier im Forum speziell zu Krankheiten, Diagnosen, Medikamenten und deren Dosierungen zu finden ist, sind persönliche Erfahrungen, Tipps und Ratschläge.

Diese Tipps und Ratschläge ersetzen keinen Tierarztbesuch.

Es gibt sehr viele ernst zu nehmende Krankheiten, die man durch Eigenbehandlung/Eigentherapie noch verschlimmern kann.

Es ist daher wichtig, jede Medikamentenabgabe und Therapie unbedingt mit dem Arzt zu besprechen und gemeinsam nach der besten Lösung, für das jeweilige Tier zu suchen.

Also zieht bitte immer einen Tierarzt zu Rate. Selbstverständlich könnt Ihr die hier gegebenen Tipps und Ratschläge mit Eurem Tierarzt besprechen.
Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 474
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 156 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Wildkaninchen » Sa 16. Apr 2016, 08:49

Ach, wie schön!


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Mrs Rabbit
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2768
Registriert: Fr 19. Feb 2010, 12:20
Land: Deutschland
Wohnort: Schleswig - Holstein
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Mrs Rabbit » Do 19. Mai 2016, 16:25

Wie geht's dem kleinen Paulchen und der süßen Elli?


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1215 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Do 19. Mai 2016, 16:35

Den zweien gehts bestens :) die genießen das Wetter :lieb:


Bild

Benutzeravatar
claudia
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1036
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von claudia » Do 19. Mai 2016, 18:17

Ach schön! Freut mich wirklich sehr, daß es den Beiden gut geht!


Liebe Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10894
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2235 Mal
Danksagung erhalten: 1500 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Emmy » Fr 20. Mai 2016, 19:39

claudia hat geschrieben:Ach schön! Freut mich wirklich sehr, daß es den Beiden gut geht!

Da mag ich mich gerne anschließen :lieb:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1215 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Mo 23. Mai 2016, 20:21

Tja, so schnell gehts. Erst noch gesonnt und dann ist es vorbei :(

Ich war ja doch so naiv und hatte gehofft die zwei gehen gemeinsam :(

Nun ist mein Bubele allein und ich weiß immer noch nicht was die Lösung ist. Ich möchte definitiv kein neues Kaninchen. Vor allem auch kein neues krankes. Vermitteln kann ich ihn ja nicht, wer mag schon ein krankes Nin. Aber ich kann ihn doch auch nicht allein lassen, auch wenn Naila und Noah gleich nebenan sind. Aber das ist ja nicht das gleiche.

Was soll ich denn jetzt machen? :(


Bild

Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Bigfoot63 » Mo 23. Mai 2016, 20:31

Ja das ist immer schwierig. Ein Leihkaninchen ? Oder kannst du dir das nicht vorstellen.
Das ist jetzt alles auch noch ganz frisch passiert, vielleicht gibst du dir ein paar Tage Zeit zum nachdenken


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1215 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Mo 23. Mai 2016, 20:34

Wo bekomme ich ein Leihkaninchen her, das quasi das gleiche hat wie Paule? Dann habe ich wieder zwei kranke Ninchen, ich steh das glaube ich nicht mehr lange durch.

Mich macht die Kaninchenhaltung mittlerweile einfach fertig, daher möchte ich es ausschleichen...


Bild

Benutzeravatar
Mrs Rabbit
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2768
Registriert: Fr 19. Feb 2010, 12:20
Land: Deutschland
Wohnort: Schleswig - Holstein
Hat sich bedankt: 179 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Mrs Rabbit » Mo 23. Mai 2016, 20:38

Ich würde auch sagen, du lässt es erstmal ein paar Tage sacken und überlegst dir in Ruhe wie es weiter gehen könnte. :knuddel:
Bei all der Sorge und Kummer, da fällt mir meist nichts gescheites ein. Erst wenn ich mich etwas beruhigt habe, kommen die ersten Ideen.


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1215 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Di 24. Mai 2016, 17:29

Viele Möglichkeiten habe ich einfach nicht. Entweder ein leihkaninchen mit ohrerkrankung. - aber woher?

Oder pauli zu einem Ohr Kaninchen abgeben.

Letzteres bricht mir das Herz, aber wenn das die einzige Möglichkeit wäre....

Kennt sich denn jemand im Bereich leihkaninchen aus? Das was ich bisher gefunden habe, war nur gesunde Kaninchen zu gesunden Kaninchen.


Bild

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1215 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Do 26. Mai 2016, 15:46

Ich habe jetzt ein paar tierschutzorgas angeschrieben, dass ich ein Kaninchen suche, welche eine chronische ohrentzündung haben und dazu die Option als leihkaninchen. Mal sehen was bei rum kommt.

Ich mach mir ja ehrlich gesagt keine großen Hoffnungen...


Bild

Benutzeravatar
claudia
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1036
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von claudia » Mo 30. Mai 2016, 17:18

Wollte mal nachfragen, ob es hoffentlich schon was Neues gibt? Ich drück' ganz feste die Daumen, daß Du eine neue Partnerin für Paulchen findest mit der gewünschten Leihoption...


Liebe Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1215 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Mo 30. Mai 2016, 17:25

Nein, bisher leider noch keine Antwort. :(


Bild

Benutzeravatar
claudia
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1036
Registriert: Mi 27. Jul 2011, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 293 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von claudia » Mo 30. Mai 2016, 17:38

Ach Mensch, hoffe, es meldet sich noch wer... Wie geht's ihm denn? Kommt er einigermaßen zu Recht ohne seine Elli?


Liebe Grüße
Claudia

Benutzeravatar
Sana
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 7034
Registriert: Mo 30. Aug 2010, 17:41
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1215 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Geschlecht:

Re: Paulchen hält sich nicht mehr - Ohrentzündung

Beitrag von Sana » Mo 30. Mai 2016, 18:29

Er ist so wie immer, frisst mit einem riesen Hunger, wuselt im Garten rum.

Nur das zu Bett gehen ist momentan schwierig. Der mag ungern beim ersten pfiff rein :roll:


Bild

Zurück zu „Kaninchen Gesundheit“