Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Du hast eine dringende Frage und möchtest dich nicht extra registrieren?
Dann stell uns deine Frage hier, wir werden auch dir helfen!
Der Bereich für alle hilfesuchenden Gäste!
Forumsregeln
Dieser Bereich soll kurz angebundenen Hilfesuchenden eine schnelle Möglichkeit bieten, Antworten zu erhalten ohne sich registrieren zu müssen.
Natürlich gibt es auch hier Regeln die eingehalten werden sollten, um einen schönen Umgang zu gewährleisten und unseren Moderatoren noch mehr Arbeit zu ersparen.

* Forenregeln und Nettiquette sollten klar sein

Hier gilt:
* Spamthreads -> sofortige Löschung
* Beleidigungen -> sofortige Löschung
* Threads ohne sinnvollen Inhalt -> sofortige Löschung (Im Ermessen der Moderatoren)
* Gäste können nicht DIREKT auf Gäste antworten, dies benötigt dann eine Registrierung
* Tierische Themen werden nach 5 Tagen ins eigentliche Forum geschoben und benötigen DANN eine Registrierung, um weiter mit schreiben zu können (mitlesen ist weiterhin möglich)

Viel Spaß im Tierpla.net, wünscht das Tierpla.net Team!
Benutzeravatar
janben
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1
Registriert: Fr 10. Jun 2011, 18:09
Land: Deutschland

Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Beitrag von janben » Fr 10. Jun 2011, 18:29

Hallo,

vor wenigen Tagen habe ich die Internetseite "https://www.vorsicht-tierheim.de" gegründet.

Der Sinn und Zweck der Seite soll sein seine Erfahrungen über Tierheime und Tierschutzvereine mit anderen Menschen zu teilen.

Selbstverständlich sind sowohl positive als auch negative Berichte gewünscht.

Ich würde mich freuen wenn Ihr euch ein paar Minuten Zeit nehmen könntet und eure Erfahrungen mit den Tierheimen die Ihr kennt dort zu veröffentlichen. Euren Namen und Euro eMail-Adresse müsst ihr zwar angeben, aber wenn ihr gerne anonym bleiben möchtet könnt Ihr in dem Auswahlfeld unter dem Namen anwählen dass Name und eMail-Adresse versteckt sein sollen.

Die anderen persönlichen Daten sind freiwillig und müssen nicht ausgefüllt werden, solltet Ihr die Daten angeben werden diese selbstverständlich streng vertraulich behandelt und unter keinen umständen an dritte herausgegeben.



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30706
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1073 Mal
Geschlecht:

Re: Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Beitrag von lapin » Fr 10. Jun 2011, 18:43

Wie kamst du denn auf die Idee so etwas zu gründen?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Isa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 8972
Registriert: So 11. Apr 2010, 11:41
Land: Deutschland
Wohnort: Bietigheim-Bissingen
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 348 Mal
Geschlecht:

Re: Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Beitrag von Isa » Fr 10. Jun 2011, 18:52

Hallo janben! :winke:
Also ich finde das hört sich sehr sehr interessant an.
Mich würde allerdings auch dein Hintergrundgedanke interessieren, so etwas ins Leben zu rufen.
Und hat das ganze reinen Austausch-Charakter oder ein Ziel das ihr euch gesetzt habt?


Bild

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Beitrag von Curly » Fr 10. Jun 2011, 21:20

Schaut euch mal die Berichte über der Bremer TH an.
Dann wißt ihr warum er diese Seite gegründet hat ;)

@ janben

Hast du keine Angst vor rechtlichen Konsequenzen?



Benutzeravatar
isthisit
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 458
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 12:09
Land: Oesterreich
Danksagung erhalten: 11 Mal
Geschlecht:

Re: Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Beitrag von isthisit » Fr 10. Jun 2011, 21:54

Wie wärs denn, wenn du erzählst, warum dir die Hunde abgenommen wurden?
Der Kot alleine wirds wohl nicht gewesen sein... und wenn doch - ists so schwer das einmal am Tag einzusammeln?

Davon abgesehen: ja, klingt nach Tierheim - zu wenig Platz, zu wenig Zeit um sich mit allen Tieren zu beschäftigen.. und dann kommt auch noch ein kleines Rudel Hunde auf einmal rein. Ohne Chip darf ein TH keinen Hund hergeben - ungeimpft auch nicht, was genau ist jetzt dein Problem?

:lol:
Sorry, aber ich glaub mit dieser Homepage hast du dir ein Eigentor geschossen..


tempora mutantur, et nos mutamur in illis

Benutzeravatar
anti-zebra
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 187
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 16:17
Land: Deutschland
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Beitrag von anti-zebra » Sa 11. Jun 2011, 07:57

Huhu

Ich habe leider auch schon schlechte Erfahrungen in einem Tierheim machen müssen...aber bevor ich das mit Namen oder so auf irgendeine Internetseite schreibe würde ich allerdings auch gern wissen, welchen Sinn und Zweck diese Seite hat und vorallem auch, warum die Hunde abgenommen wurden...
Kot im Garten wird es sicherlich nicht gewesen sein...Ich kenne mehrere Leute, deren Hunde sich selbst im Garten Gassi gehen (im ländlichen Bereich, die Hunde sind meist den gesamten Tag frei auf dem Grundstück draußen und drehen morgends ihre Runde die Straße rauf und runter... Sowohl ein paar Hofhunde von Bauernhöfen, als auch die Hunde der Nachbarn der Höfe)

Außerdem gibts im Tierschutz, wie überall anders auch sone und solche..._Bis auf die Tatsache, dass ich mit einem kleinen, noch im Aufbau befindenden Tierheim eine Meinungsverschiedenheit, bezüglich Kleintiere hatte...Auf die Frage, ob ich nicht am Tag der offnen Tür nen Infostand zu artgerechter Kleintierhaltung machen könne wurde mir nur damit geantwortet "Ne bloss nicht, dann bringen die mir die ollen Viecher hier auch noch her" Aber das lag denke ich weniger am tierheim, sondern an 1 einziger leider sehr zentraler Person.

Aber abgesehen von diesem einen Punkt? Kann ich eig nur positives Sagen. Ich hatte mal eine kleine Teddyhamsterdame von der Hamsterhilfe Nord aufgenommen, das lief alles super und total klasse. Ich wurde im Forum nett behandelt und toll beraten, sodass ich vieles ändern konnte und dann selbst Pflegestelle wurde. Und von denen, denen ich Hamsterchen vermittelt habe hat eine mich gerade letzte Woche auf einen Kaffee eingeladen, klingt nun nicht so, als hätte sie mit mir schlechte Erfahrungen gemacht :D

LG

LG


Sind wir auch klein,
sieht man uns doch von ferne, wenn wir zusammen schein'
durch das dunkle Tor der Welt.

Benutzeravatar
Isis
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 265
Registriert: So 29. Mär 2009, 11:58
Land: Deutschland
Wohnort: Bremen
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Beitrag von Isis » Sa 11. Jun 2011, 09:52

Curly hat geschrieben:Schaut euch mal die Berichte über der Bremer TH an.
Dann wißt ihr warum er diese Seite gegründet hat ;)

@ janben

Hast du keine Angst vor rechtlichen Konsequenzen?



ja das Bremer Tierheim , da haben alle in der Umgebung schon ihre erfahrungen gemacht , die wenigsten sind gut :X

Nur ob das rechtlich so ok ist ?
ich bezweifel das etwas


Das Sichtbare ist vergangen. Es bleibt die Liebe und die
Erinnerung.

Benutzeravatar
Feli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1339
Registriert: Sa 15. Jan 2011, 16:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal
Geschlecht:

Re: Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Beitrag von Feli » Sa 11. Jun 2011, 10:46

2 Gedanken dazu, einen gabs hier schon:

1. Freu dich schon mal auf die erste Abmahnung.
2. Wenn du positive und negative Berichte willst, dann ist die URL und der Name des Projekts ungünstig. "Vorsicht" impliziert (bei mir), dass man auf der Seite nur negative Berichte finden wird. "Vorsicht" soll vor etwas warnen, vor guten Tierheimen mit positiven Erfahrungsberichten muss man nicht warnen...



chien
Gast
Gast
Beiträge: 6088
Registriert: Do 13. Nov 2008, 18:19
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Geschlecht:

Re: Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Beitrag von chien » So 12. Jun 2011, 08:10

Sehe ich ähnlich wie meine Vorredner.

Auch wenn es Tierheime geben mag über die man im negative Sinne berichten könnte, ist es gänzlich unfair gegenüber denen, die ihre Arbeit vernünftig machen und sich auch im Sinne des Tieres engagieren.

Der Site Name ist unglücklich gewählt und auch muss man sich fragen, was passiert nach so einer Bewertung? Ich kenne einige Fälle, wo Leute einfach der Meinung sind, dass sie der geeignete Tierhalter schlecht hin sind und fühlen sich ungerecht behandelt wenn ihnen ein Tier nicht zugesprochen wird. Diese Plattform gibt solchen Leuten auch noch die Möglichkeit sich u.U. in ungerechtigter Weise sich negativ über ein TH auszulassen. Ich denke kaum, dass du als Betreiber diese Informationen prüfen und filtern wirst.
Viel Sinnvoller wäre es, sich mit den einzelnen Misständen eventuell auseinander zu setzen und im Kollektiv zu versuchen etwas dagegen zu unternehmen.



Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: Habt Ihr Erfahrungen mit Tierheimen?

Beitrag von Bigfoot63 » So 12. Jun 2011, 15:54

Ich kann mich hier nur meinen Vorrednern anschließen, diese
URL enthält deutlich eine Warnung.
Leider müssen Menschen immer ein Schema haben, und sei es auch nur ein Beurteilungsbogen. Es reicht eigentlich aus sich vor Ort selber eine Meinung zu bilden zu dem jeweiligen Tierheim. Man kann sich Schutzverträge ansehen die Vermittlungskriterien erfragen usw.
Tierheime selber führen keine Beschlagnahmungen durch, soweit mir bekannt kann dies nur das Vetrinäramt in der Regel auf Anzeige besorgter Mitbürger oder eines Tierschutzvereins z.B. bei Nachkontrollen.
Es mag viele extrem engstirnige Tierschützer geben, aber es gibt wirklich sehr
viele gute Tierheime, die sogar Kleintiere nicht in Käfige vermitteln und dies mit Nachkontrollen und
Eigentumsvorbehalten zeitnah kontrollieren.


Bild

Zurück zu „Gästebereich“