Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Forumsregeln
Giftige Pflanzen die hier aufgeführt oder vorgestellt werden, stellen für Tiere die Ad Libitum ernährt werden selten eine Gefahr dar, da sie in der Lage sind zu selektieren und daher immer wissen, was fressbar und genießbar ist und was nicht. Solltest du Interesse daran haben bei deiner Tierart genau in Erfahrung zu bringen, ob entsprechende Pflanzen nun gut oder schlecht für sie sind, bitten wir dich im entsprechenden Forum eine direkte Frage zu stellen.
Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von freigänger » Mo 12. Sep 2011, 21:23

hab zur sicherheit nochmal bei 'meiner morgengabe' nachgeschaut, da ist die witwenblume mitdabei, d.h. davor schon ausprobiert.
vidvexiernecke 001,kl.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Mo 12. Sep 2011, 21:30

Dann kommts auf die Liste.... (die ich mal schreiben sollte vllt, die existiert in meinen momentan äusserst eingeschränkten erinnerungsvermögen.... :D )



Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Di 13. Sep 2011, 16:42

Ist das Storchenschnabel? (hieß so oder?)

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/15/p1070391u.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/143/p1070393m.jpg/]Bild[/url]



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von lapin » Di 13. Sep 2011, 18:07

Jap so sehen die Blätter beim Storchenschnabel aus...eigentlich müsste er noch zartrosa blühen?!

Haste mal am RAINFARN :D geschnuppert?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Di 13. Sep 2011, 18:34

Ach da hab ich, hast recht Lapin, wächst da auch mitten drin, ich Dödel hab das gestern nicht gesehen..... :schäm:

Richt aber auch entsprechend. ;)

Nö der blüht nicht. Ich glaub langsam ich wohne in einer nicht-blüher-Umgebung.... hihi



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von lapin » Di 13. Sep 2011, 18:52

Also riecht würzig ja?? :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Di 13. Sep 2011, 18:54

Ja! :D



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von lapin » Di 13. Sep 2011, 19:03

Das ist wirklich ein eindeutiges Indiz, wenn man wirklich unsicher ist! :top:

Bissl was mit nach Hause genommen?
Die Blätter werden schon mal ganz gerne fressen, guckst du:
[youtube][/youtube]

sie enthalten weniger Thujon als die Blüten ;)! Sieht man auch, Ninchen spuckt die Blüte wieder aus :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Di 13. Sep 2011, 19:14

Ne hab ich nicht. Fütter grad den Vogelknöterich an, man soll ja immer nur eins... Bin ja auch noch nen bisschen schissig, aber da dein Kaninchen ja auch noch lebt. ;)

Ich wüsste mal gern was so generell im Winter gut wächst. Weil ich mich dann erstmal darauf konzentriere.

Hast du schonmal versucht das Berufskraut zu trocknen? Sieht der Stiel so dick aus... Sonst versuch ichs selber mal. Hab davon heute ganz viel gefunden. ;)



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von lapin » Di 13. Sep 2011, 19:16

Was trocknen betrifft musste alle anderen fragen, dazu kann ich dir nichts sagen, ich trockne ja nichts ;)!

Berufskraut (das kanadische) geht aber auf jeden Fall frisch recht gut :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Di 13. Sep 2011, 19:36

Das sieht auch so aus als wärs robust, vllt steht das auch noch ne weile....



Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Mi 14. Sep 2011, 17:28

FOTOFUTTER :D

Ganz viel! :schäm:

Da kann man zig mal über die Wiese laufen, man findet doch immer wieder was neues. ;)


Pflanze 1
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/29/p1070398n.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/703/p1070399d.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/855/p1070400u.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/24/p1070401k.jpg/]Bild[/url]


Pflanze 2
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/199/p1070402dz.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/683/p1070403l.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/638/p1070404m.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/685/p1070408v.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/535/p1070409w.jpg/]Bild[/url]


Pflanze 3
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/217/p1070405u.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/831/p1070406c.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/708/p1070407u.jpg/]Bild[/url]


Pflanze 4
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/163/p1070410.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/7/p1070412t.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/689/p1070414d.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/708/p1070415u.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/819/p1070416j.jpg/]Bild[/url]


Pflanze 5
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/831/p1070418.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/546/p1070419s.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/35/p1070420t.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/600/p1070421c.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/713/p1070422a.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/143/p1070423s.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/6/p1070424w.jpg/]Bild[/url]


Pflanze 6 – ist etwas geschrumpelt schon die Blüte vorallem, habs mit nach Hause genommen und da fotografiert
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/27/p1070434i.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/809/p1070435x.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/836/p1070437.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/33/p1070438g.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/841/p1070440v.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/402/p1070441o.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/706/p1070442r.jpg/]Bild[/url]

Blüht blau, an sich „wuschelig“ wie die Flockenblume aber die Blühte ist etwas kleiner und von unten sieht sie anders aus.


So dann blüht die Pflanze die vllt Malve ist langsam. Die Blüte ist noch nicht auf
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/703/p1070417t.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/20/p1070426p.jpg/]Bild[/url]


Das hier ist Raps oder?
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/856/p1070427pv.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/546/p1070428s.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/856/p1070431.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/600/p1070432n.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/20/p1070433p.jpg/]Bild[/url]


Es gibt ja magere Wiesen und weit aus mehr bewachsene Wiesen (mir fallen die Begriffe grad nicht ein). Da wo ich Futter hole jeden Tag, die Wiese ist eigentlich meist zumindest feucht, da wächst sehr sehr viel und den Boden sieht man eigentlich nicht. Die Wiese geht über in eine andere Art Wiese. Mehr sandig, dünn bewachsen, also man sieht den Sandboden und es wachsen auch Pflanzen drauf, die optisch dazu passen, also auch eher karg aus sehen. Das ist richtig typischer märkischer Sandboden.
Aber wie kommt das, das so unterschiedliche Wiesen so dicht nebeneinander wachsen?

Die Flockenblume und Pflanzen 6, 3, 2 und 1 wachsen auf der kargen Wiese. Das Berufskrauf zB wächst auf beiden Wiesen.

Die Pflanze die vllt eine Malve ist wächst an einer Stelle, da wurden glaube ich Gartenabfälle vom Grundstück in der Nähe hin geworfen. Ebenso Pflanze 5.



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von freigänger » Mi 14. Sep 2011, 18:09

ich wart noch auf ein feddback zu 'rainfarn' ;)


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Mi 14. Sep 2011, 18:17

Steht oben, roch würzig, Blüten hab ich auch gefunden, Lapin hatte recht. ;D



Benutzeravatar
Nightmoon
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 12845
Registriert: Di 18. Nov 2008, 22:16
Land: Deutschland
Wohnort: R-P
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Nightmoon » Mi 14. Sep 2011, 21:02

:hot: Hey, Du hast gelernt. Super...
Im Übrigen, die Pflanze ganz oben, weißblühend, wüde ich auf [url=http://www.wildstaudenzauber.de/Stauden/pachyphragma_macrophyllum.htm]Großblättriges Schaumkraut - Pachyphragma macrophyllum[/url] tippen. :lieb: Falls es noch nicht genannt wurde... :hehe:

Dieses Mal weiß ich leider auch nicht alles, aber ich versuch Mal das zu schreiben, was ich denke und ggf. Verlinkungen zum Vergleichen reinzubringen.

Pflanze 1 und 4 könnten beide [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfsmilchgew%C3%A4chse]Scharfe Wolfsmilch - Euphorbia esula[/url] sein - einmal mit und einmal ohne Blüten. Beim Stengel verletzen müsste weiße Wolfsmilch austreten.
Pflanze 2: Keine Ahnung :hm:
Pflanze 3: sieht aus, wie wilde Möhre und das sollte man am Geruch erkennen - schnuppert nach herber Karotte oder so
Pflanze 5: [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Schwarzer_Nachtschatten]Schwarzer Nachtschatten - Solanum nigrum[/url]
Pflanze 6: Sieht aus, wie die von Gestern oder Vorgestern... Witwenblume - Knautia dipsacifolia

Edit: Dein Raps könnte auch Rübenkohl sein, irgendwie sehen die Blätter beim Raps nicht so dolle gezahnt aus... https://waldwiesenblumen.gabathuler.org/detail.php?detail=ruebenkohl&farbe=gb" onclick="window.open(this.href);return false;
[url=http://de.wikipedia.org/wiki/Raps]Raps[/url] hat ja irgendwie eine weniger aufgeteilte/gezahnte Blattform.
Vielleicht hilfts dir ja... :lieb:


Bild
Meine süße kleine Tessamaus, ich hab dir immer versprochen, dich nicht leiden zu lassen, ich hoffe Du verzeihst mir.[/align]

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von freigänger » Mi 14. Sep 2011, 21:10

für mich:
1, 4 wolfsmilcharten
2?
3 schlafmützchen, kalifornischer mohn (lieben meine2)
5 nachschatten ?
6 ?

raps hat doch andere blätter? :hm:


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Mi 14. Sep 2011, 22:08

Aaaalso:

@Nightmoon: Was hab ich gelernt? :grübel: Der Schlauch ist heute wieder lang... :mrgreen:
Mit dem weiß blühenden meinst du die Bilder aus dem ersten Beitrag?

Dann, also das blühende ist Wolfsmilch da kam weiße Milch raus, hab ich vergessen dazu zu schreiben. Bei dem anderen guck ich morgen.

Pflanze 3, also wilde Möhre glaub ich nicht, die hab ich schon gesehen die sieht anders aus. Das mit dem Mohn kommt eher hin. Freigänger hast du da ein gutes Foto zu auf dem man das gut sieht?

Nachtschatten stimmt überein. Wie siehts da mit füttern aus? Ich kenns so das man Nachtschattengewächse nicht gibt... ???

Hast du für die Rübe mal ein gutes Vergleichsfoto?
Hatte die Pflanze hier schonmal drin meine ich da sagte Lapin das wäre Raps. (glaub es war Lapin)

Danke ihr 2. ;)



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von lapin » Do 15. Sep 2011, 10:48

Na dann will ich auch mal wieder mitmischen... :D!

1. hattest du schon mal hier vorgestellt, da hatte Wellen schon die korrekte Antwort gegeben:
https://www.tierpla.net/post172488.html#p172488" onclick="window.open(this.href);return false; ;)
Hattet ihr ja auch schon nen kleinen Austausch zu, was ihr von dem Pflänzchen haltet (Alzheimer lässt grüßen :jaja:)!

2. sieht mir nach einer Kleeart aus, da gibts aber so viele...gehören die weißen Blütenpuschel zu der Pflanze?

3. würde ich mich da freigänger anschließen

4. kommt hin mit 1.

5. jap Moony sagt es, zwecks anbieten:
[url=http://www.tierpla.net/post170494.html#p170494]Videos schwarzer Nachtschatten[/url]

6. ist es die Witwenblume? so vermurschelt keine Ahnung :D!

7. joah hatte Moony recht mit Malve!

8. Also für mich ist das Raps...kennst du den Geruch von Rapsfeldern? Hier kannst du auch wieder mit deiner Nase arbeiten.


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von freigänger » Do 15. Sep 2011, 11:59

goldmohn 001,kl.jpg
goldmohn 002,kl.jpg
blühen bei mir inzwischen nur mehr in gelb, die anderen hab ich 'erfolgreich' gezupft.
schlafmützchen haben eine lange pfahlwurzel, bilden sehr viele samen, blüten halten nicht allzulange.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Do 15. Sep 2011, 12:10

Also ne Blüte hab ich ja leider noch nicht gesehen, aber das mit dem Kraut kommt hin. Riecht man da auch was?

Wegen der Wolfsmilch, wird welche sein weil da ja auch Milch raus kommt. Konnte mich da garnicht mehr dran erinner. :mrgreen: Bestimmt weil ichs nicht selber eingestellt hab.... :D

Ok dann darf der Nachtschatten stehen bleiben, ist auch nur an der einen Stelle zu finden. Darf er weiter leben.... :D

Heißt dann wenns Malve ist das ichs anbieten kann?

Also änlich zur Witwenblume ist es, aber der Stiel ist ander bewachsen meine ich. Ich guck mal ob ich heute bessere Fotos machen kann.

An dem Raps oder was auch immer schnupper ich mal. ;)

Pflanze 2 erinnert mich von der Form her an die Blätter von der Witwenblume
[url]http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Illustration_Knautia_arvensis0.jpg&filetimestamp=20041029180434[/url]

Aber wächst ja ganz anders und blüht bisher nicht....



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von lapin » Do 15. Sep 2011, 12:25

Lol, stimmt, war nur in deinem Thread du hast das gar nicht reingestellt :lach:! :hehe:!

Ja Malve kannst du anbieten: https://www.heilkraeuter.de/lexikon/malve.htm" onclick="window.open(this.href);return false;

Bei den anderen muss ich aktuell passen!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Do 15. Sep 2011, 12:43

lapin hat geschrieben:Lol, stimmt, war nur in deinem Thread du hast das gar nicht reingestellt :lach:! :hehe:!
Hab ich wenigstens ne passende Ausrede... :D
lapin hat geschrieben: Ja Malve kannst du anbieten: https://www.heilkraeuter.de/lexikon/malve.htm" onclick="window.open(this.href);return false;
Die Malve da sieht aber ganz anders aus. Gibt ja sicher verschiedene Malven Arten???
Zuletzt geändert von Lepidus am Do 15. Sep 2011, 12:49, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von lapin » Do 15. Sep 2011, 12:44

Ja, sie blühen auch recht verschieden...alles was nach Malve aussieht nehme ich mit und biete es an :lieb:!

[url=http://www.google.de/search?q=malve&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&hl=de&tab=wi&biw=1024&bih=705]Malve[/url]


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Do 15. Sep 2011, 12:53

Die Blüten sind schön. Wenn man die in nem Onlinshop kauft gibts immer die dunklen und weiße, das sieht so schöööön aus..... :mrgreen:

hihi, haste dir mal alle Fotos da angesehen bei google? Gibt auch Unterwäsche in der Farbe von Malvenblüten.... :rolling:

-- Freitag 16. September 2011, 00:38 --

Also 1 und 4 sind beides Wolfsmilch. Hab die 2 heute auch genauer an geguckt da kommt auch weiße Milch raus.

Nochmal zur Pflanze 2, das wächst richtig viel und hoch an einer Stelle
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/707/p1070470.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/36/p1070471f.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/809/p1070472k.jpg/]Bild[/url]


Nochmal das blaue Blümchen, Pflanze 6
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/706/p1070474o.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/577/p1070475.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/269/p1070477l.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/840/p1070478e.jpg/]Bild[/url]


Dann neu, diesmal ein Baum. Naja, will mal einer werden. :D
Weiß jemand was das ist?
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/10/p1070458f.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/35/p1070459.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/856/p1070460.jpg/]Bild[/url]


Und noch eine Pflanze. Ich nenn sie mal Pflane A, damit wir nicht durcheinander kommen.
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/163/p1070450n.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/268/p1070451p.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/696/p1070452d.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/6/p1070453n.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/545/p1070455.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/718/p1070456l.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/36/p1070462.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/714/p1070463z.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/839/p1070464.jpg/]Bild[/url]



Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Fr 16. Sep 2011, 16:26

Hab geschnüffelt, ist Raps. Kanns ja zur Sicherheit mal meiner Schwester unter die Nase halten, sie reagiert darauf allergisch. :rolling: :schäm:

Von der Witwenblume hab ich riiiiiiiiiiiiiiiesen Blätter gefunden..... :mrgreen:
Heute hab ich Franzosenkraut gefunden. Is richtig oder?
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/585/p1070489.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/651/p1070491k.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/36/p1070499o.jpg/]Bild[/url]


Ist das hier auch Storchenschnabel? Dann blüht der nämlich doch :D
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/37/p1070509.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/594/p1070510.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/31/p1070511am.jpg/]Bild[/url]


So dann mach ich mit Buchstaben weiter

Pflanze B
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/337/p1070501x.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/41/p1070502l.jpg/]Bild[/url]

Die Blüte dazu, blüht nur leider noch nicht.
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/828/p1070504g.jpg/]Bild[/url]

Die schlingt sich scheinbar um andere Pflanzen rum
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/827/p1070505x.jpg/]Bild[/url]


Pflanze C
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/213/p1070506h.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/843/p1070507j.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/716/p1070508a.jpg/]Bild[/url]


Pflanze D

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/97/p1070512w.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/528/p1070513.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/16/p1070514.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/560/p1070515l.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/823/p1070516z.jpg/]Bild[/url]

Dachte an hier auch an Hahnenfuß oder so?


Pflanze E
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/253/p1070519.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/856/p1070520.jpg/]Bild[/url]


Pflanze F – hab leider nur die Fotos, hat Papa gepflückt und mit gebracht. Werd da bei Gelegenheit mal hin latschen wo das wächst und da Fotos machen wenn das nicht reicht [url=http://imageshack.us/photo/my-images/441/p1070526h.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/534/p1070529k.jpg/]Bild[/url]

[url=http://imageshack.us/photo/my-images/820/p1070530k.jpg/]Bild[/url]



Benutzeravatar
Nightmoon
Supermoderator
Supermoderator
Beiträge: 12845
Registriert: Di 18. Nov 2008, 22:16
Land: Deutschland
Wohnort: R-P
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Nightmoon » Fr 16. Sep 2011, 17:12

lapin hat geschrieben:Bin ich persönlich überfragt :grübel:
Wo wächst das?

Sieht wie nicht blühendes Löwenmäulchen aus....:hm:!
Es gibt noch das Echte Leinkraut. Meintest Du das? Es sieht aus, wie zu klein geratene Löwenmäulchen. Mit den Blättern könnte auch hinkommen. Aber, die blühen alle hellgelb, in der typischen Löwenmäulchenform - Lippenblütler halt.


Bild
Meine süße kleine Tessamaus, ich hab dir immer versprochen, dich nicht leiden zu lassen, ich hoffe Du verzeihst mir.[/align]

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von lapin » Fr 16. Sep 2011, 19:35

@ Moony von wo haste denn jetzt das Zitat her?? :grübel:? Ich kann gerade nicht folgen um vergleichen zu können :hehe:! :hm:

Pflanze 2 tut mir leid, keine Ahnung, bei mehr Zeit setz ich mich mal mehr damit auseinander

Pflanze 6 bleibt Witwenblume, aber das kannste schon besser beurteilen, hab ich hier noch nie gesehen.

Der Baum, guck mal hier (schon etwas gefiltert) https://www.baumkunde.de/baumbestimmung/laubhoelzer/bestimmung-blatt-einfach-wechselstaendig/Seite2" onclick="window.open(this.href);return false;

Pflanze A Johanniskraut, wird gefressen, nicht übermäßig die Pflanze der Depressiven ;)!

Ja Franzosenkraut korrekt! :top:!

Und Ja Storchschnabel :D!


Pflanze B Könnte Ackerweide sein, obwohl die Blätter sehr groß wirken, da gibts allerdings verschiedene Varianten, google mal!

Pflanze C Eine Art der Melde, müsste ich auch genauer schauen...das behaarte am Stiel irritiert mich etwas...könnte auch glatt Sonnenblume sein?! Bin ich mir nicht sicher!

Pflanze D sieht wie wilde Erdbeere aus, auch hier bin ich mir nicht sicher!

Pflanze E Mittel Wegerich

Pflanze F KEINE AHNUNG :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Fr 16. Sep 2011, 19:46

Also die Baumseite kenne ich, fällt mir schwer da durch zu sehen....

Ui echt? Hab Johanniskraut noch nie in Natura gesehen. Aber schon genommen. ;)

Meinst du Ackerwinde oder wirklich Ackerweide?

hihi mit der F das dachte ich mir schon. Ich mach da mal bessere Fotos.

Mittelwegerich hab ich noch nie gehört. Einfach ne Wegerichart? Kann ich auch entsprechend anbieten?



Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4398
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Geschlecht:

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Venga » Fr 16. Sep 2011, 19:54

Bild 2 könnte Flockenblume sein
Der Baum evtl. Hainbuche
Bild f Sternmiere


LG
Venga

Benutzeravatar
Lepidus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1513
Registriert: Di 26. Jul 2011, 22:02
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Was wächst auf "unserer Futterwiese"????

Beitrag von Lepidus » Fr 16. Sep 2011, 19:56

Venga hat geschrieben:Bild 2 könnte Flockenblume sein
Der Baum evtl. Hainbuche
Bild f Sternmiere
Also ich hab jetzt auch an Flockenblume gedacht, weil die Blätter passen würden. Blüht nur nix....

Hm für Buche sind die Blätter zu rund. Glaub ich.... :crazy: :mrgreen:
In dem Link den Lapin gegeben hat würde die Ulme passen meine ich.

hihi, Sternmiere hat mein Papa auch gesagt! :mrgreen:



Zurück zu „Pflanzen“