Frühstück auf dem Sportplatz

Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 496
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Geschlecht:

Frühstück auf dem Sportplatz

Beitrag von Wildkaninchen » So 10. Jul 2016, 10:33

Hallo zusammen,
zufällig habe ich von einem Wildkaninchenrevier in der Innenstadt von Wiesbaden erfahren. Leider sind dort gerade Bagger unterwegs... es soll ein Einkaufszentrum errichtet werden.
Nach einer kurzen Stippvisite am Freitag und einem gesichtetem Tier, war ich heute Morgen wieder dort, in der Hoffnung, mehr Tiere und weniger Menschen zu sehen. Tja, ich wurde nicht enttäuscht.

Das ist das Gelände auf dem zurzeit gebaut wird. Rechts am Hang haben die Kaninchen ihre Löcher gegraben.

Bild



Bild

Bild

Bild

Ein Weibchen mit ihrem Jungtier:

Bild


Direkt nebenan befindet sich ein großer Sportplatz.

Bild

Bild

Bild

„Ich bin unsichtbar… Du kannst mich gar nicht sehen…“

Bild

Bild

Scheinbar ein trächtiges Weibchen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Irgendjemand hatte eine Karotte ins Gras gelegt

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild

Bild



Nach einer Weile kam eine Gruppe Halbwüchsiger an den Zaun, an dem ich stand und fing keine drei Meter vor mir an zu grasen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Wenn alles gutgeht und die Kaninchen auf dem Sportplatz weiterhin geduldet werden, habe ich endlich „meine“ Wildkaninchengruppe gefunden! *freu*


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Traber
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1176
Registriert: Di 4. Dez 2012, 09:04
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Geschlecht:

Re: Frühstück auf dem Sportplatz

Beitrag von Traber » So 10. Jul 2016, 11:54

hey coole Bilder! Danke dafür!

Witzig, da drehen sie auf dem Sportplatz ihre Runden :saphira:



Benutzeravatar
Hasilein
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2415
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 10:57
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal
Geschlecht:

Re: Frühstück auf dem Sportplatz

Beitrag von Hasilein » Di 12. Jul 2016, 21:14

Meine Güte -so viele tolle und gelungene Bilder! :) Vielen Dank. Find ich seeehr interessant.
Wer legt denn da ne Karotte hin? :)
Es wird doch immer berichtet, Wildkaninchen gehen da nicht gerne dran - der schon!



Benutzeravatar
Bigfoot63
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2431
Registriert: Do 30. Dez 2010, 10:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 498 Mal
Geschlecht:

Re: Frühstück auf dem Sportplatz

Beitrag von Bigfoot63 » Mi 13. Jul 2016, 04:03

Sehr schöne Bilder, vielen Dank


Bild

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Frühstück auf dem Sportplatz

Beitrag von Heublume » Mi 13. Jul 2016, 12:05

Das sind ja mal tolle Bilder! :)


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 496
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Geschlecht:

Re: Frühstück auf dem Sportplatz

Beitrag von Wildkaninchen » Do 14. Jul 2016, 20:00

Hasilein hat geschrieben: Wer legt denn da ne Karotte hin? :)
Es wird doch immer berichtet, Wildkaninchen gehen da nicht gerne dran - der schon!
Hat wohl ein Spaziergänger über den Zaun geworfen. Der Ansturm auf die Karotte hat mich auch total überrascht. Der Kerl war richtig scharf drauf. Vielleicht gibt es dort ne tierliebe Anwohnerin, die öfter mal "was springen lässt" und die Tiere haben sich daran gewöhnt.

Gestern Abend konnte ich beobachten, wie von der Baugrube aus der Hang zum Sportplatz erklommen wurden. Scheinbar nutzen sie weiterhin ihre alten Baue und suchen den Platz nur zum fressen auf.


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 496
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Geschlecht:

Re: Frühstück auf dem Sportplatz

Beitrag von Wildkaninchen » So 24. Jul 2016, 16:59

Huhu,
heute war ich wieder zu Besuch bei den Wildkaninchen. Es hatte nachts geregnet und die Wiesen waren noch sehr nass. So konnte ich beobachten, wie sie mit nassen Pflanzen umgehen. Nein, sie haben keinen Fön dabei. ;) Klar, sie fressen es das Grün ganz normal, aber vorher wird es trockengewischt oder -geschüttelt.

Die beiden Fotos hab ich letzte Woche gemacht. Da war gerade frisch gemäht worden. Unsereins würde auf diesem Fleck wahrscheinlich lange suchen, aber das Kaninchen findet auch hier noch Futter.

Bild

Bild


Heute ist es schon wieder gut nachgewachsen. Hier sieht man das "Trockenwischen":

Bild

Die Kaninchen haben auf dem Sportplatz inzwischen zahlreiche „Kratzer in der Böschung“ gemacht (um mit Richard Adams zu sprechen). Das sind keine richtigen Baue, sondern nur kurze Gänge, die als Unterschlupf dienen.

Bild

Bild

Eine von vielen Durchschlupfen

Bild


Bild

Bild



Analkontrolle. Kurz darauf fing das Männchen an, wie wild um das Weibchen herumzuspringen.

Bild

Sie hat sich dann ins Gebüsch verkrochen...

Bild

... und er natürlich hinterher.

Bild



Mit heftigem Kopfschütteln streifen die Kaninchen das Wasser von den Pflanzen:

Bild

Nasse Pfoten sind doof…

Bild

Bild

Bild

Bild



Typisch Kaninchen! Das Loch ist schon ziemlich tief.

Bild

Ehe man sich anderen Dingen zuwendet, wird das Loch noch schnell markiert:

Bild

Bild



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Benutzeravatar
Traber
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 1176
Registriert: Di 4. Dez 2012, 09:04
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal
Geschlecht:

Re: Frühstück auf dem Sportplatz

Beitrag von Traber » So 24. Jul 2016, 17:48

Herzlichen Dank für die tolle Doku! Echt spannend! :)



Benutzeravatar
Wildkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 496
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 17:48
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Geschlecht:

Re: Frühstück auf dem Sportplatz

Beitrag von Wildkaninchen » So 30. Okt 2016, 18:42

Ich war eine ganze Weile nicht bei den Kaninchen auf dem Sportplatz. Hier ging ja einiges rum. Im August hatten Anwohner viele tote Tiere gefunden. Angeblich sei Rattengift gestreut worden (ich tippe aber eher auf RHD). Dann hatten wir Impfung vorgebeugt werden">Myxomatose. Alles nicht bestätigt, aber die Angst war natürlich da und so hab ich mich erst mal fern gehalten. Vor zwei Wochen habe ich es dann gewagt, aber mir bot sich dabei ein sehr tristes Bild: Regen, viele Krähen in den Bäumen und gerade mal eine Hand voll Kaninchen in Sichtweite. Da bin ich schnell wieder umgedreht. :(

Aber heute war ich wieder da. Wir hatten Bodenfrost *bibber*, aber die Sonne schien. Leider habe ich in der Stunde dort nur erwachsene Tiere gesehen, keine Jungtiere, keine Halbwüchsigen. Die Erwachsenen waren sehr auf Abstand bemüht und nicht mehr so relaxed wie noch im Juli. Das Einkaufszentrum wächst in die Höhe, ihr altes Revier ist nicht mehr bewohnbar. Aber sie geben nicht auf. Genauso regelmäßig, wie Löcher auf dem Sportplatz zugeschüttet werden, werden sie von den Kaninchen wieder aufgegraben. Unterstützung bekommen sie von tierlieben Anwohnern. Heute warf eine junge Frau in meinem Beisein ein paar Möhren über den Zaun.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Szene im Hintergrund erlebe ich bei meinen beiden oft: Das Tier links putzt sich und das Tier rechts möchte… bitte, bitte, bitte… auch geputzt werden. :lieb:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Liebe Grüße von Marlene und den wilden Schwarzfüßen
Bild

Zurück zu „Säugetiere“