Wann stehen Igel vom Winterschlaf wieder auf?

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Wann stehen Igel vom Winterschlaf wieder auf?

Beitrag von Curly » Sa 12. Jan 2013, 10:14

Die Frage steht ja schon oben.

Ich frage deshalb, weil wir einen riiiiiiesigen Reisighaufen im Garten haben,
der dieses Jahr entsorgt werden soll. Vermutlich schlafen dort aber aktuell
Igel drunter. Deshalb würde ich gerne wissen, wann wir an dem Haufen
bedenkenlos rumwerkeln können, ohne die Igel zu stören.



Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Wann stehen Igel vom Winterschlaf wieder auf?

Beitrag von halloich » Sa 12. Jan 2013, 10:19

Auch wenn die letzten Tage mal ein Igel unterweg war schalfen sie bei den kälteren Temperaturen weiter.
Normalerweise schlafen die so bis März/April, je nachdem wie die Temperaturen sind.
Ich würde vor April da nichts machen, und wenn die Temperaturen im April immer noch so niedrig sind würde ich gar bis Mai warten


Bild

Benutzeravatar
Curly
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 4876
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 19:08
Land: Deutschland
Wohnort: Hoher Norden
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Geschlecht:

Re: Wann stehen Igel vom Winterschlaf wieder auf?

Beitrag von Curly » Sa 20. Apr 2013, 09:10

Huch... eine Antwort... hatte ich garnicht mitbekommen.
Vielen Dank, halloich.
Letzte Woche waren die Temperaturen im 2-stelligen Bereich.
Teilweise über 20°C.
Ich denke, nun werden sie ausgezogen sein oder legen sie sich nochmal hin,
wenns kälter wird? Letzte Nacht hats nochmal Frost gegeben.



Benutzeravatar
Murx Pickwick
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 11611
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 1663 Mal

Re: Wann stehen Igel vom Winterschlaf wieder auf?

Beitrag von Murx Pickwick » Sa 20. Apr 2013, 09:19

Die Igel legen sich meist noch mal hin, wenn die Nahrungslage wegen zu kalter Witterung zu mies ist ... aber es sieht ja so aus, als wenn die zweite Aprilhälfte schön warm bleibt und nur noch die Eisheiligen kommen.
Das werden die Igel auch ohne Reisighaufen überstehen können (wobei es für sie eindeutig viel schöner ist, wenn der Reisighaufen erst nach Bonifaz (14.Mai) verschwindet, weil sie dann wissen, wohin sie sich zurückziehen können)

Auf jeden Fall solltest du den Reisighaufen am besten mit der Hand abbauen und nicht irgendwelche Maschinen für nehmen, da Igel auch tagsüber in Reisighaufen schlafen.



Benutzeravatar
Rennmaus
Hamster Supporter
Hamster Supporter
Beiträge: 1265
Registriert: Di 5. Mai 2009, 15:48
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 29 Mal
Geschlecht:

Re: Wann stehen Igel vom Winterschlaf wieder auf?

Beitrag von Rennmaus » Sa 20. Apr 2013, 09:32

Also einer von unseren 2 Igeln kommt seit ein paar Tagend abends aufjedenfall wieder zum Katzenfutterklau :D



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Wann stehen Igel vom Winterschlaf wieder auf?

Beitrag von freigänger » Sa 20. Apr 2013, 11:23

hast du igelpech/kot im garten entdeckt? ev. richtest mit einer kiste/steine/reisig etc. daneben einen igelunterschlupf, welchen er im sommer als schlafplatz nützen könnte.
ich würde auch nur mit der hand den haufen heben und nicht mit der gabel.


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Zurück zu „Säugetiere“