braun-schwarze Brocken auf Fensterbank, Insekt oder Pflanze?

Bild
Benutzeravatar
Brezeljule
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 20:58

braun-schwarze Brocken auf Fensterbank, Insekt oder Pflanze?

Beitrag von Brezeljule » Mi 28. Aug 2013, 21:20

Hallo!

Ich hoffe, mir kann jemand weiterhelfen. Seit einiger Zeit beobachte ich eigenartige, millimeter-kleine, braun-schwarze Brocken auf der Fensterbank. Sie liegen umringt von manchen Pflanzen, verstreut auf der Fensterbank. Teilweise auch in Gefäßen bzw. Vasen ohne Inhalt. Auch auf den Blättern (bsp Basilikum) sind vereinzelt diese Bröckchen zu sehen, manchmal hellbraun verschmiert. In Wasser scheinen sie sich zu lösen (gelb/bräunliche Veränderung). Ich weiß nur nicht, ob diese evtl. von oben kommen (aus dem Rollladenkasten? von Insekten?) oder aus den Pflanzen direkt. Sie liegen auch auf den Untersetzern der Pflanzen...
Aufgefallen ist mir auch, dass die Blätter teilweise Löcher haben und/oder angefressen sind O.o dieses Problem hatte ich noch nie. Die Brocken sind ca. 2mm groß.
Jedenfalls weiß ich nun nicht, ob es sich evtl um ein Insekt handeln könnte, der diese produziert.

Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte oder vllt Ähnliches mal zu Hause beobachtet hat.

Hier habe ich einige Fotos:

[url=http://s7.directupload.net/file/d/3362/9njmxggk_jpg.htm]Bild[/url]

[url=http://s1.directupload.net/file/d/3362/z7nbq5xo_jpg.htm]Bild[/url]

[url=http://s1.directupload.net/file/d/3362/uso68t2t_jpg.htm]Bild[/url]

[url=http://s1.directupload.net/file/d/3362/fooh9ojq_jpg.htm]Bild[/url]

[url=http://s1.directupload.net/file/d/3362/pb3mvjd8_jpg.htm]Bild[/url]

[url=http://s1.directupload.net/file/d/3362/ywdjjwg6_jpg.htm]Bild[/url]

[url=http://s14.directupload.net/file/d/3362/ha4vedbn_jpg.htm]Bild[/url]



Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3173
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Geschlecht:

Re: braun-schwarze Brocken auf Fensterbank, Insekt oder Pfla

Beitrag von Dajanira » Mi 28. Aug 2013, 22:17

So einen Schaden (Fraßschaden am Blatt, Exkrementkügelchen) kenn ich nur von Raupen :grübel: im Hausbereich kommen da sehr oft Trauermückenlarven vor

Bild


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Benutzeravatar
Brezeljule
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 20:58

Re: braun-schwarze Brocken auf Fensterbank, Insekt oder Pfla

Beitrag von Brezeljule » Mi 28. Aug 2013, 22:41

Oha, danke sehr für den Tipp! Würde man denn diese Larven nicht erkennen? also an den Pflanzen.
Ich habe mal einem Schädlingsbekämpfer eine Mail geschrieben, vllt kann er mir helfen.



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: braun-schwarze Brocken auf Fensterbank, Insekt oder Pfla

Beitrag von freigänger » Do 29. Aug 2013, 15:31

willkommen brezeljule!
deiner beschreibung nach dachte ich sofort an raupe, wie daja.
ohne die bilder auf groß zu klicken klingts nach dem kot der raupen, die entweder am rand oder auf der unterseite von blättern futtern.
schüttel mal die pflanze bzw. dreh die blätter um, dann müßtest am tisch ev. welche finden.
manche raupen sind grün wie das blatt und die lassen einem lange suchen ;)


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3173
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Geschlecht:

Re: braun-schwarze Brocken auf Fensterbank, Insekt oder Pfla

Beitrag von Dajanira » Do 29. Aug 2013, 19:35

Brezeljule hat geschrieben:Oha, danke sehr für den Tipp! Würde man denn diese Larven nicht erkennen? also an den Pflanzen.
Die Raupen können sich recht gut tarnen und sind hauptsächlich erst abends /im Dunkeln unterwegs. Trauermückenlarven schlüpfen aus ihren Eiern, die in (v. a. feuchte) Erde gelegt werden (gerne an die Wurzeln der betroffenen Pflanze). Du könntest einen Gelbsticker in den Basilikumtopf stecken um die kleinen Fliegen zu fangen und somit die Population zu minimieren. Ich würde dir aber empfehlen den Basilikumtopf weg zu schmeißen.


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Benutzeravatar
minka
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5
Registriert: Sa 3. Aug 2013, 21:18

Re: braun-schwarze Brocken auf Fensterbank, Insekt oder Pfla

Beitrag von minka » Do 29. Aug 2013, 20:29

was es nicht alles gibt..

lg bea



Benutzeravatar
Brezeljule
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3
Registriert: Mi 28. Aug 2013, 20:58

Re: braun-schwarze Brocken auf Fensterbank, Insekt oder Pfla

Beitrag von Brezeljule » Fr 30. Aug 2013, 14:29

Es war eine Raupe :) eine große, grüne Raupe. Gestern Abend auf der Minze entdeckt. Ich schätze dass sie allein der Übeltäter war. Das hoffe ich zumindest^^

Danke für die vielen hilfreichen Hinweise :)



Zurück zu „Tiere, Pflanzen und Insekten in freier Natur“