hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Bild
Benutzeravatar
Dajanira
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3173
Registriert: So 9. Jan 2011, 01:47
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Dajanira » Mi 23. Jan 2013, 12:59

Bei meiner Oma sind Eichelhäher unterwegs. Hübsche (und ziemlich große) Vögel :) meine Oma gibt ihnen Erdnüsse
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Schläft ein Lied in allen Dingen,
Die da träumen fort und fort,
Und die Welt hebt an zu singen,
Triffst du nur das Zauberwort.



31.08.2008 † 11.10.2013 Telefonmann
01.02.2011 † 03.02.2014 Fefe
31.08.2008 † 23.06.2015 Sinus
03.10.2010 † 07.03.2017 Gandalf

Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von suntrek » Mi 23. Jan 2013, 19:16

Und schon wieder einen neuen Vogel und diesmal kann ich ihn sogar bestimmen. E sist ein Grünfink.
Hier ein nicht so gelungenes Foto:
[url=http://www.abload.de/image.php?img=grnfinkiuop6.jpg]Bild[/url]

Die anderen Fotos kommen nachher.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Da4nG3L » Mi 23. Jan 2013, 19:54

Oh. Eichelhäher sichte ich ab und an bei uns auf dem Werksgelände.
Grünfinken hab ich glaub ich noch nie gesehen in echt :grübel:


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Felli » Mi 23. Jan 2013, 20:12

Da4nG3L hat geschrieben:Oh. Eichelhäher sichte ich ab und an bei uns auf dem Werksgelände.
Grünfinken hab ich glaub ich noch nie gesehen in echt :grübel:
bei mir ist es genau umgekehrt
Grünfinken sind vertreten, Eichelhäher konnte ich noch nie beobachten :?


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von suntrek » Mi 23. Jan 2013, 20:29

Ich habe schon beides in echt gesehen. Aber den Grünfink heute zum 1. Mal.

Mein Rotkelchen ist total fotogen.
[url=http://www.abload.de/image.php?img=rotkehlchen242xhh.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=rotkehlchen8qbo4.jpg]Bild[/url]

und nun noch andere Bilder von Sperling, Kohlmeise und irgendwelchen anderen Vögeln welche ich noch nicht bestimmt habe.
[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben001g9a4p.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben009ouasn.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben036t8llo.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben038tfadu.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben0167aaxf.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben018s2bxe.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben0209ea27.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben022v2xer.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben023b3b87.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben0279ga2v.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben035jrx3u.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben047o3sn2.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=schneetreiben0483msbw.jpg]Bild[/url]


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Ziesel » Do 24. Jan 2013, 13:30

Suntrek, bei dir ist ja richtig was los..so viele verschiedene Zwitscherlinge

Felli, ich will auch so´ne hübschen Schwanzmeisen

Daja, tolles Bild



Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Felli » Do 24. Jan 2013, 14:47

Daja, deinen Eichelhäher finde ich auch entzückend

@suntrek: tolle Bilder :top:
der mopsige Zwitscherling dürfte eine Wacholderdrossel sein :hot:

@Ziesel: soll ich dir ein paar von meinen Knödln schicken vlt. kannst du sie dann frohlocken :lol:


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Ziesel » Do 24. Jan 2013, 15:17

Knödel hätt ich aber noch nie live´ne Schwanzmeise gesehen - kannste ihnen das mal bitte erzählen



Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von suntrek » Do 24. Jan 2013, 16:47

Joa ich habe einiges hier .Ich tippe auf ca.20 Vögelchen. Tauben, Amseln usw. kommen ja auch noch zu denen hinzu also zud en Fotos. Mir kommt es auch so vor als es jede Woche mehr Vögel werden. Die Nachbarn füttern auch,aber dort sehe ich nie einen Vogel. Die fressen auch schon was ab und an kommen ja auch die Kaninchen und mopsen Futter. Muss nachher erstmal eneus kaufen. Die Meisenknödel die ich diesmal hier habe werden von keinem gefressen. Auch die günstig gekaufte Stange mit Sämereien usw. wird nicht angerührt. Also kann ich meine Schnäppchen eigentlich wegwerfen.
Auf ei ne Drossel hatte ich ebend auch getippt.
Heute morgen waren die Kohlemeisen total süß. Hatte heute noch extra Erdnüsse runter gemischt da ich so gut wie kein Fettfutter mehr hatte.Was machen die Meisen durchwühlen fast jede Futterstelle nach den Erdnüsse.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Felli » Fr 25. Jan 2013, 22:13

heute lies sich der "Finkenkönig" blicken :freu:
darf ich vorstellen Mr. Kernbeisser :hot:
dezentes Federnkleid aber ein durchaus imposanter Schnabel schmücken ihn
sorry für die schlechte Quali
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Ziesel » Fr 25. Jan 2013, 22:58

wer bei dir so alles seine Mahlzeit einnimmt :o



Benutzeravatar
Hasilein
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2415
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 10:57
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Hasilein » Fr 25. Jan 2013, 23:57

Hier waren heute Haubenmeisen. Die find ich voll süss!
Leider konnte ich kein eigenes Bild machen!
[url]http://www.google.de/imgres?hl=de&client=firefox-a&hs=x9D&sa=X&tbo=d&rls=org.mozilla:de:official&biw=1133&bih=511&tbm=isch&tbnid=yksYp6T_6CefNM:&imgrefurl=http://www.natur-portrait.de/foto-60293-an-der-alten-esche.html&docid=hf5RPVOXGHOeJM&imgurl=http://www.natur-portrait.de/images/upload/orig/Xw4RIa.jpg&w=1024&h=683&ei=kgwDUaLpA87LswbarIBI&zoom=1&iact=hc&vpx=445&vpy=215&dur=3205&hovh=183&hovw=275&tx=120&ty=123&sig=102942244872641562775&page=2&tbnh=138&tbnw=235&start=18&ndsp=16&ved=1t:429,r:31,s:0,i:181[/url]

Das hier übrigens zu den Grünfinken und anderen:

[url]http://schleswig-holstein.nabu.de/naturvorort/vogelschutz/12602.html[/url]



Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von suntrek » Sa 26. Jan 2013, 01:34

Hübscher Vogel im Strauch. Die Haubenmeisen finde ich auch toll.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Felli » Sa 26. Jan 2013, 16:59

Ziesel hat geschrieben:wer bei dir so alles seine Mahlzeit einnimmt :o
alles was Rang und Namen hat wird hier verköstigt :lol:

Irmi zeigt Bauch :D
Kurti das Eichhörnchen und Monsieur Kleiber lassen sich den Festtagsschmaus auch nicht entgehen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von suntrek » Sa 26. Jan 2013, 17:37

Ich muss mich nun mal echt schlau machen im I-net was das sein kann. Habe heute schon wieder den Vogel mit einem grün/gelben Bauch, aber die Federn oberhalb sind mehrere Brauntöne.

Das Eichhörnchen ist echt knuffig.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Felli » Sa 26. Jan 2013, 17:55

suntrek hat geschrieben:Ich muss mich nun mal echt schlau machen im I-net was das sein kann. Habe heute schon wieder den Vogel mit einem grün/gelben Bauch, aber die Federn oberhalb sind mehrere Brauntöne.
könnte ein Grünfinkweibchen sein :grübel:


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von halloich » Sa 26. Jan 2013, 19:52

Das sind tolle Bilder :top:

Und das Eichhörnchen ist :wolke7:
Will ich auch haben :heul:


Bild

Benutzeravatar
die_ansche
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1331
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 11:18
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von die_ansche » Sa 26. Jan 2013, 20:48

Oooooh, das Eichhörnchen hat sooo große Ohrbüschel. <3


Keiner ist unnütz. Er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Benutzeravatar
Hasilein
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2415
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 10:57
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Hasilein » So 27. Jan 2013, 11:36

Hach, Eichhörnchen sind echt süss! Schöne Bilder! :smile:

Bei uns waren heute Alexander Halsbandsittiche:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Heike » So 27. Jan 2013, 11:47

Hasilein, so schöne Vögel fliegen bei euch in Neuss? :o



Benutzeravatar
Hasilein
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2415
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 10:57
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Hasilein » So 27. Jan 2013, 12:28

Jaa! Sind die denn nicht bei euch, Heike? Hier gibt´s richtige Schwärme! Im Köln-Bonner Gebiet und in Düsseldorf gehören die zum normalen Stadtbild.
Eisvögel haben wir hier auch sehr viele.

Dafür gibt´s bei euch den berühmten Guppy-Bach! :smile: Am Niederaussem-Werk...Da tob ich öfters mal rum. 23° C hat der... :D



Benutzeravatar
Heike
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6099
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 18:49
Land: Deutschland
Wohnort: 41569 Rommerskirchen
Hat sich bedankt: 1551 Mal
Danksagung erhalten: 1231 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Heike » So 27. Jan 2013, 12:35

Guppy Bach ? :crazy: :schäm:
Muss ich den kennen?
Leider fliegen hier keine Alexander Halsbandsittiche- wir füttern auch vor und hinterm Haus und so schöne Vögel habe ich noch nicht gesichtet. :heul:



Benutzeravatar
suntrek
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1433
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 21:09
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von suntrek » So 27. Jan 2013, 15:42

Mittlerweile habe ich nicht einen Grünfink sondern einen kleinen Schwarm ca. 6 Tiere. Sollte der eine etwa nur testen oder was. Jedenfals kommen nun immer alle auf einmal. Mehrere kleine Sperlingsschwärme gibt es hier auch noch immer so um die 6 Tiere.
Morgen muss ich erstmal Futter holen auch wenn es gerade anfängt zu taun.


Mit freundlichen Grüßen Jasmin und ihr tierischer Anhang.

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von freigänger » So 27. Jan 2013, 16:19

hasi, rechts unterm futtersilo, steht da ein igelhaus?
sind die sittiche irgendwann ausgebüchst und haben eine 'wilde population' gegründet? denn als heimische vögel kenn ich die nicht.


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von halloich » So 27. Jan 2013, 16:34

freigänger hat geschrieben:sind die sittiche irgendwann ausgebüchst und haben eine 'wilde population' gegründet? denn als heimische vögel kenn ich die nicht.
Die Sittiche sind vor Jahren, ca. 40, mal als 4-5 Tiere ausgebüchst oder auch ausgesetzt, seitdem leben sie wild und vermehren sich.
Ich seh sie im Sommer oft in Bonn am Rhein (auf beiden Seiten vom Rhein), oder in Köln in der Nähe des Zoos.
Es gibt inzwischen mehrere wild lebende Gruppen hier in der Gegend.

Hier steht sogar schon 50 Jahre:
https://suite101.de/article/sittichpower-am-rhein-a59499#axzz2JBsUtek9" onclick="window.open(this.href);return false;
auch sehr interessant:
https://www.papageien.org/df/Df_ale8_bonn.htm" onclick="window.open(this.href);return false;


Bild

Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Felli » So 27. Jan 2013, 16:43

wow...hasilein danke für die tollen Bilder :hot:
von den Sittichschwärmen im Köln-Bonner Gebiet und in Düsseldorf hab ich schon gehört


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Ziesel » So 27. Jan 2013, 17:26

ich verleg mein eines Fenster zu Felli, dann kann ich auch Schwanzmeisen, Kurti, Irmi & Co gucken...

PS: ich hatte früher im Thread mal leere Vogelfutternetze auf´m Foto zB
Bild
und weiss seit gestern wie das kommt. Es ist nicht das nachbarliche Kuhkatzi, welches hier gelegentlich rumstromert oder Vögel, nö...
Gestern rief meine Lebensgefahr nach mir und als ich erschien stand er bei Tabs am Fenster. Draussen auf´m Nachbargrundstück stand´n Dobermann auf den Hinterpfötchen hinter´m Zaun und angelte mit ´m Vorderpfötchen durch den Zaun nach´m Meisenknödel...leider wartete das Hundi nicht, bis ich Akku und Chip in Knipsi hatte



Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von halloich » So 27. Jan 2013, 18:12

Ein Hund als Vogelfutterdieb :shock:


Bild

Benutzeravatar
Hasilein
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2415
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 10:57
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 453 Mal
Danksagung erhalten: 323 Mal
Geschlecht:

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Hasilein » So 27. Jan 2013, 18:16

@Heilke: Nein den mußt du nicht kennen, den Guppybach... :lieb:
Kommen aber Leute aus ganz Deutschland hin. Der ist schon was besonderes... :D

@Freigänger: Halloich hat´s ja schon schön erklärt, wie das alles so kam mit den Sittichen... :top:
:saphira: Das ist kein Igelhaus, sondern das Hasenhaus/Gehege, hinterm Futtersilo.



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: hochbetrieb - vogelfutterhäuschen

Beitrag von Ziesel » So 27. Jan 2013, 18:41

halloich hat geschrieben:Ein Hund als Vogelfutterdieb :shock:
Nö, er klauts ja nicht..macht nur die nah am Zaun hängenden Netze kaputt :saphira: vermutlich damits runterfällt und die Amseln besser futtern können



Zurück zu „Tiere, Pflanzen und Insekten in freier Natur“