Kaninchenbaby Handaufzucht

Bild

Moderatoren: Bigfoot63, Da4nG3L

Benutzeravatar
Vollblutkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1495
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 22:56
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Vollblutkaninchen » Di 28. Jun 2011, 14:23

Ich hatte meinen Findus mit 3 Wochen bekommen. Gluecklicherweise nahm er da schon von alleine Nahrung auf. Mit 6 Wochen hatte ich ihn mit der gleichaltrigen Lulu vergesselschaftet und die beiden dann im Alter von circa 16 Wochen mit den Grossen. Das klappte ganz gut, weil er von Lulu, die seit ihrer Geburt mit anderen Kaninchen zusammen war das Sozialverhalten erlernen konnte und dann bestens fuer die große Vg vorbereitet war. Nur um noch eine Moeglichkeit aufzuweisen...


Bild


Mit Finn, Fabi, Lotti, Luna und Fjodor für immer im Herzen...

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Mi 29. Jun 2011, 19:30

Ich heule grade.
Wie süß mein Schatz. Morgen kann ich ihn endlich wieder sehen. :freu:
Ich bin gespannt, ob er gewachsen ist. Auf den Bildern kann man ja nichts erkennen :X


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von ClaudiaL » Mi 29. Jun 2011, 19:56

Oh was für süße Fotos, das hab ich ja noch gar nicht gesehen :liebe:

Da haste aber gute Arbeit geleistet. Total süß der Kleine :top:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Alex
Gast
Gast
Beiträge: 479
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 20:48
Land: Deutschland

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Alex » Mi 29. Jun 2011, 20:39

Huhu - biste wieder da?

Kerstin behauptet Pimpfi sei gewachsen ... :grübel: Naja :pfeif:


Du wirst schon sehen.

Zumindest geht es Deiner Bande gut.



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von lapin » Mi 29. Jun 2011, 21:05

Bildaaaaaaaaaaaaaas :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Do 30. Jun 2011, 20:40

Heute habe ich meine Chaoten Bande abgeholt. Pimpfi ist etwas gewachsen. Vorallem sieht er im Gesicht jetzt richtig wie ein Kaninchen aus. Er lebt im Käfig bei meinen anderen im Stall, sodass sie Kontakt miteinander aufnehmen können. Pimpfi war anfangs etwas ängstlich und weiß nicht so recht, was er mit den anderen anfangen soll, mittlerweile wird aber Nase an Nase geschnuppert. Von meinne anderen geht auch überhaupt keine Aggression aus. Da ich Finn und Schlingel so vor 5 Jahren vergesellschaftet hab, denke ich klappt das jetzt auch. Finn war damals auch noch nicht Geschlechtsreif.
Ganz zu den anderen möchte ich ihn echt nicht lassen, da er nichtmal so groß wie eine Ratte ist und mein Gehege auch nicht Babysicher ist.

Er heißt jetzt übrigens Mattis, da er defenitiv ein Kerl ist :D


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Sa 2. Jul 2011, 16:11

Ich hab heute Morgen mal versucht, wer von meinen 4 sich mit Mattis versteht.
Die Mädels wollten ihn sofort beissen, Finn hat erst geschnuppert und wollte dann auch beissen und Ole hat sich sofort runtergedrückt und wollte geputzt werden. :lol: Die beiden sind jetzt schon den ganzen Tag zusammen und kuscheln. Man merkt eindeutig, das der kleine nicht unter artgenossen groß geworden ist. Ich hoffe er lernt aber noch die Sprache von Ole. Schlechtes hat er schon von ihm gelernt.

So wirklich trau ich mich es jetzt nicht, die 2 über Nacht zusammen lassen. Was meint ihr?
Ole ist ein bisschen Tollpatschig und rennt manchmal über ihn drüber, aber ich glaub das macht ihm nichts aus.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Vollblutkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1495
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 22:56
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Vollblutkaninchen » Sa 2. Jul 2011, 16:15

Vielleicht hast du die Möglichkeit die beiden in deinem Zimmer unterzubringen. So würdest du hören, wenn´s rund geht. Klingt aber auf jeden Fall schon mal gut, wenn sich der Kleine mit Ole versteht! :top:

Lg


Bild


Mit Finn, Fabi, Lotti, Luna und Fjodor für immer im Herzen...

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Sa 2. Jul 2011, 16:19

Da machen meine Eltern leider nicht mit. Und die 2 im Käfig, wäre auch nicht so toll.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Vollblutkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1495
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 22:56
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Vollblutkaninchen » Sa 2. Jul 2011, 16:21

Und, wenn du draußen schläfst? Vielleicht habt ihr ja ne Garage oder nen Schuppen in dem du dich mit den Kaninchen unterbringen könntest? Unter freiem Himmel ist vielleicht etwas viel verlangt.

Lg


Bild


Mit Finn, Fabi, Lotti, Luna und Fjodor für immer im Herzen...

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Sa 2. Jul 2011, 16:29

Ne das wäre nichts für mich. Die vorstellung, das dann eine Spinne über mich läuft. :würg:


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Vollblutkaninchen
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1495
Registriert: Fr 30. Apr 2010, 22:56
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Vollblutkaninchen » Sa 2. Jul 2011, 16:53

Mhm, wie alt ist der Kleine jetzt? Hast du Ole und ihn von der Gruppe separiert? Die Frage ist halt in meinen Augen auch, je länger du Ole von seiner Gruppe weg hast, desto schwieriger wird es ihn wieder hineinzukriegen. Oder planst du etwas dauerhaftest für Ole und Mattis?


Lg


Bild


Mit Finn, Fabi, Lotti, Luna und Fjodor für immer im Herzen...

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Sa 2. Jul 2011, 16:56

Mattis wird morgen 9 Wochen alt.
Ja die beiden sind von der anderen getrennt, können sich aber durchs Gitter beschnuppern.
Wollte sie wenn der kleine Groß genug ist, beide zu den anderen vergesellschaften.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von ClaudiaL » Sa 2. Jul 2011, 19:22

Schon 2 Tage die Tierchen wieder zu Hause und noch keine aktuellen Fotos? :ey: :lol:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von lapin » Sa 2. Jul 2011, 19:23

Tja....mein "BILDAAAAS" war nicht laut genug! :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Sa 2. Jul 2011, 21:21

ok ich versprech euch, morgen gibts Bilder. :püh:


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » So 3. Jul 2011, 18:35

Hier wie versprochen neue Bilder.

[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby2136rle.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby220no7v.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby245bps0.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby249fqvs.jpg]Bild[/url]


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30745
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von lapin » So 3. Jul 2011, 18:41

Awwww...Gott, man kann sich gar nicht vorstellen das er mal noch kleiner war :love:!

Er hat noch den richtigen Babyblick!
Ole scheint ihm ein guter Vater-Ersatz zu sein :liebe:!

Ist Mattis so denn fit und gesund oder macht er dir noch Kummer?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » So 3. Jul 2011, 18:54

ne soweit ist er fit und gesund. Nur wachsen muss er jetzt noch. Ich hab nochmal versucht ob ich nicht noch Lotta dazu tun kann, da sie von Finn und Linn arg gemobbt wird ohne Ole, aber das funktioniert leider nicht. Immer wenn der kleine in ihrer nähe ist legt sie die Ohren an und rennt mit offenem Maul auf ihn zu. Zum Glück hat er es bis jetzt ohne Wunden überstanden aber in ein paar wochen, wenn ich es versuche ihn zu den anderen zu tun, wird er ganz schön gejagt, oder Lotta lässt ihn dann einigermaßen in ruhe und ich mach 2 Gruppen.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Sa 9. Jul 2011, 20:44

Da Lysanthe mich gebeten hat ich soll mehr Bilder zeigen, hier ein paar. Morgen mach ich noch mal welche.

[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby277vp3f.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby281rqw8.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby2832rtc.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby289tpfr.jpg]Bild[/url]

[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby308jtdt.jpg]Bild[/url]

Papa Ole
[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby3221s32.jpg]Bild[/url]

Da ist er in meiner Hand eingeschlafen und hat geträumt.
[url=http://www.abload.de/image.php?img=kaninchenbaby3314oux.jpg]Bild[/url]


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Alex
Gast
Gast
Beiträge: 479
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 20:48
Land: Deutschland

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Alex » Sa 9. Jul 2011, 20:52

Sag Pimpfi, was hast Du denn so große Augen :shock:



Benutzeravatar
Kirja
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 373
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 16:31
Land: Deutschland
Wohnort: Kreis Esslingen

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Kirja » Sa 9. Jul 2011, 20:53

Der Pimpfi - allmählich erkennt man sogar, dass er mal nen Kaninchen werden will :love: .


Bild
“The way to belief is short and easy, the way to knowledge is long and hard.” Ernst Stuhlinger (1913–2008), deutscher Raketenforscher

Benutzeravatar
Faith
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 281
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:21
Land: Deutschland

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Faith » Sa 9. Jul 2011, 20:55

Das ist ja süß! :wolke7:

Das Schlaffoto .... so goldig ........



Benutzeravatar
Kampfteddy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:16
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Kampfteddy » Sa 9. Jul 2011, 20:55

omg ist das niedlich!!!



Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Sa 9. Jul 2011, 20:56

echt Hammer Gell?
Hast du seine Hinterpfoten gesehen? Auch voll rießig.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Alex
Gast
Gast
Beiträge: 479
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 20:48
Land: Deutschland

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Alex » Sa 9. Jul 2011, 20:58

ähem - ja -sehr riiiießig :?

gewachsen sind wohl nur seine Augen :X



Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Sa 9. Jul 2011, 21:03

Tja er bleibt wohl kein Pimpfi. Nachher war sein Papa ein Riese :lol:


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Alex
Gast
Gast
Beiträge: 479
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 20:48
Land: Deutschland

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Alex » Sa 9. Jul 2011, 21:06

Ist sein Papa nicht der, der in der Nacht nachdem ich ihn kastriert habe, ausgebrochen ist und noch ein paar wilde, letzte Nummern geschoben hat :lol:



Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Sa 9. Jul 2011, 21:14

Ne der hat die kleinen im Aussengehege gemacht.
Pimpfis Papa, keine Ahnung?
Die Mama kam doch samt den kleinen ins TH. Papa hab ich nicht gesehen, nur die Mama.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Heublume
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 745
Registriert: Di 16. Feb 2010, 14:05
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Geschlecht:

Re: Kaninchenbaby Handaufzucht

Beitrag von Heublume » Fr 22. Jul 2011, 18:15

Der kleine "große" Mann, wurde heute enteiert.


LG von Heublume und den Kaninchen
Ole und Lia
Kajsa † 29.07.2013, Finn † 17.11.2013, Maja † 05.07.2014, Fenja † 29.08.2015 und Pimpfi † 18.12.2015 für immer im ♥
http://www.langohrnasen.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;

Zurück zu „Kaninchen“