Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Fr 7. Okt 2011, 23:00

Zitat aus: https://www.tierpla.net/post183403.html#p183403" onclick="window.open(this.href);return false;
Kaktus hat geschrieben:
Ziesel hat geschrieben: die ich zwar noch nicht explizit vorstellte aber schon mehrmals erwähnte.
oO dann mal los :mrgreen:

Na dann stell ich sie mal gleich beim Futtern & Bunkern vor >>>Frühstücksmüsli
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/847/65325885.jpg/]Bild[/url]
und weiter gehts zum eigentlichen Fressnapf
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/692/30943877.jpg/]Bild[/url]
wo sich ganz gesittet was ausgesucht wird
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/6/99335590.jpg/]Bild[/url]
und dann niedlich direkt vor Ort gemampft
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/542/59331538.jpg/]Bild[/url]
aber wie erwähnt gilt das nicht für Beide >> unter dieser Etage (haben 2, gibt noch eine wo Frifu steht)
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/835/76966171.jpg/]Bild[/url]
so, noch etwas putzen
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/38/74534378.jpg/]Bild[/url]
und Abmarsch in Richtung Frifu
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/97/60779344.jpg/]Bild[/url]
da wird erst mal fein gefuttert
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/11/13063382.jpg/]Bild[/url]
... man sieht, dass es weniger wird
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/651/88035159.jpg/]Bild[/url]
Die Tomate hab ich dann "unterwegs" gefunden, das etwas beknabberte Apfelstück in einer Ecke halb zugebuddelt und der Rest sah so aus
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/804/spter.jpg/]Bild[/url]
Am nächsten Tag war´s ähnlich..ich hab serviert
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/163/79518351.jpg/]Bild[/url]
erst wurde rund ums Napf gefuttert
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/832/76981835.jpg/]Bild[/url]
und dann weggeschleppt (unter der Frifuetage) entfernt sich gerade Iris entzückender Lemmipo
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/823/98060737.jpg/]Bild[/url]
Von mir aus können die rumsauen wenn sie dabei so knuffig sind putz ich gern hinterher ;)



Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Da4nG3L » Fr 7. Okt 2011, 23:09

Wuuuaaah :liebe:
Sind das süße Dinger ...

Und die Futternäpfe, die sooo viel größer sind, sogar das Futter ist ja teilweise größer als die kleinen Wusels :lol:
Niedlich :liebe:


Liebe Grüße,
Sabrina

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Fr 7. Okt 2011, 23:14

och die Roborowskizwerghamsterbackentaschenbande kommt mit der Futternapfgröße gut klar (da wird sich einfach reingesetzt >> https://www.tierpla.net/ernahrung-hamster/hamsterfutterung-t11241.html" onclick="window.open(this.href);return false; )...machen Iris & Erik sicher auch demnächst so wenn sie keine Lust mehr auf die Wegschlepperei haben



Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4398
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Venga » Fr 7. Okt 2011, 23:15

Ich weiß gar nicht, wer niedlicher ist, deine Hamstis oder die Lemmis. :liebe:
Deine Ziesel sind ja sowieso außen vor. :lieb:


LG
Venga

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Fr 7. Okt 2011, 23:19

Wie gut, dass ich mich nicht entscheiden muss (und´n Mann hab, der zwar nicht alles niedlich findet was hier so kreucht und fleucht aber auch nix dagegen hat)



Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Da4nG3L » Fr 7. Okt 2011, 23:23

Venga hat geschrieben:Ich weiß gar nicht, wer niedlicher ist, deine Hamstis oder die Lemmis. :liebe:
Deine Ziesel sind ja sowieso außen vor. :lieb:
Ja, seh ich auch so


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Kaktus » Sa 8. Okt 2011, 10:40

Sehr schöne Bilder, schöne Lemminge und noch schönere Namen :jaja: Danke für die Vorstellung :D

Mal ne Frage:
Da die Lemmis ein Pärchen sind, nehme ich mal an, dass sie sich vermehren werden und das auch dein Ziel war. Was passiert dann mit dem Nachwuchs? Soviel ich weiss hast du gar nicht so viele hungrige Schlangen, die sowohl die Lemminge als auch die Hamster alle fressen könnten, oder? Und gerade die Lemminge vermehren sich ja wie die Pest :grübel:


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Sa 8. Okt 2011, 12:59

Nö Kaktus, das ist nicht unbedingt mein Ziel aber wenns passiert ist´s okay..theoretisch vermehren sich auch Hamster laufend, praktisch merk ich davon nix (obwohl mich bei denen das Verhalten der Mitbewohner interessieren würde).
Ich mag jetzt hier nicht jeden Kleinsäugerthread zum Repternährungsthema machen aber nicht nur die Schlangen sondern auch die Chams (welche man doch wesentlich öfter füttert) . .
Mir ist klar, dass das nicht jeder versteht aber nach wie vor sind selbst gehaltene "Liebhaber"-Nager wohl die bessere Futteralternative zu Massenproduktionstieren weil ich da weiss ob die Tiere gesund sind, wie sie lebten, gefüttert wurden ect...trauste mir nicht zu, das im Überblick zu behalten bzw einzugreifen (wenns zu viel wird, sowohl für die Tiere als auch rein "mengenmäßig")?



Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Kaktus » Sa 8. Okt 2011, 13:18

Das war nur eine Frage, keine Sorge für so doof halte ich dich nicht, ich hab mir nur vorgestellt, was ich tun würde, wenn da plötzlich 12 lemminge rumwuseln ;)

OK ich wusste nicht, dass Chams auch Mäuse essen :x - dachte die wären vegan :hm:


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4398
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Venga » Sa 8. Okt 2011, 13:28

Kaktus hat geschrieben:OK ich wusste nicht, dass Chams auch Mäuse essen - dachte die wären vegan
Wenn die Veganer wären, bräuchten sie doch keine "Schießzunge". Pflanzen fliegen/laufen doch nicht weg.


LG
Venga

Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Kaktus » Sa 8. Okt 2011, 13:50

Gut aber eine Maus ist etwas größer als eine Fliege, verfüttert man hingegen Mäusebabys laufen sie auch nicht weg...


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Sa 8. Okt 2011, 13:56

und die Fliege ist dann im Gegensatz zur Maus vegan :?

mennohh...da macht man hier sooo viele Threads mit Bildern zu solchen Tieren bzw Fütterungen, Futtertieren und Kaktussi denkt IMMERNOCH die wären vegan :heul: Was mach ich nur falsch ?
Der einzige echsige Pflanzenfresser der mir gerade spontan einfällt ist´n grüner Leguan



Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Kaktus » Sa 8. Okt 2011, 14:00

Ich kann die Dinger jetzt nicht mehr ab, wenn die Mäue fressen... hab da wohl Chams mit Leguanen verwechselt oder was. Ich wusste, dass viele Echsen insekten fressen, aber Mäuse?! Igitt....

Ziesel ich kann auch nicht immer alles gesehen und gelesen haben zumal mich die Dinger nicht so sehr interessieren :D


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Sa 8. Okt 2011, 14:14

neneneeeee andere Leguane (ausser Grüne) mampfen Unveganes und bitte bezeichne meine Tiere nicht als Dinger..eigentlich dürfteste dann auch keine Mäuse, Lemmis, Hamster.. mögen, die futtern meines Wissens auch gelegentlich Artgenossen, unter Umständen selbst den eigene Nachwuchs



Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von halloich » Sa 8. Okt 2011, 14:16

Und wenn die zwei süssen Kleinen dann das Frischfutter bunkern und damit für eine Fruchtfliegenzucht sorgen dann freuen sich auch noch die Mantiden :hot:

Sind die Tagaktiv?
Die sind goldig wenn die so da sitzen und futtern :wolke7:


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Sa 8. Okt 2011, 14:45

uuahh nee, lass mal die Fliegen lieber in ihren Aufzuchtsboxen.. . die müssen nicht wirklich über den Kleinsäugerwohnheimen kreisen (da sind doch keine Mantiden)

Übrigens gibts heute tierisches Eiweiss (für Lemmis, Backentaschenbande & Ziesels) aber in der Version Frischkäse im Frischfutterbett und ich bin NOCH ganz zuversichtlich, dass alle aus´m Napf futtern ohne auf komische Ideen wie Bunkern zu kommen..wenn dann fällt´s eh nur Iris ein, werd ich nacher sehen wenn ich von der Spätschicht komme

Tagaktiv..mh nö, ist eher wie bei Ziesels, die sind immermal ´ne ganze Weile aktiv, dann siehste und hörste keinen und wieder Action, Ruhe...



Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Kaktus » Sa 8. Okt 2011, 14:49

@Ziesel: Doch denn es ist zumindest für mich schon ein Unterschied, ob die meine Tiere mit Mäusen regelmäßig füttern muss oder ob sie sich post mortem anfressen. Das eine hab ich häufig das andere eher selten ;) Genau aus dem Grund halte ich auch keine Schlangen etc. und werde dies nie tun.

@halloich: hier hatte ich was zu meiner Beobachtung u.a bezüglich Aktivität geschrieben: https://www.tierpla.net/kleinsauger-lemminge/geschlechtlichsspezifische-differenzen-verhalten-t3362.html" onclick="window.open(this.href);return false;


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von halloich » Sa 8. Okt 2011, 14:51

Ziesel hat geschrieben:Tagaktiv..mh nö, ist eher wie bei Ziesels, die sind immermal ´ne ganze Weile aktiv, dann siehste und hörste keinen und wieder Action, Ruhe...
Also sowohl tag als auch nachtaktiv?!

Und nicht nur nachtaktiv wie Hamsti.
Ziesel hat geschrieben:Übrigens gibts heute tierisches Eiweiss (für Lemmis, Backentaschenbande & Ziesels) aber in der Version Frischkäse
Was gibt es denn sonst als tierisches Eiweiss? Insekten? Würmer?
Ziesel hat geschrieben:ich bin NOCH ganz zuversichtlich, dass alle aus´m Napf futtern ohne auf komische Ideen wie Bunkern zu kommen.
Das wirst du spätestens bei den Fußspuren merken. Wenn du nachher so kleine weisse Fußspuren siehst würd ich schon mal suchen ob gebunkert wurde.


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Sa 8. Okt 2011, 15:00

Hä? Ich kann dir nur insofern folgen, dass du wegen des Futters keine Schlangen (die ebensowenig Aasfresser sind wie Chams) ect halten willst aber post mortem ist das Verzehren eigenen Nachwuchses bei Kleinnagern nu auch nicht.
Du hattest doch schon sooo viele Säugerarten und neben den Pflanzenfressern wie Nins und Schweins auch Lemmis, Maus/Renner, Ratte, Ziesel die nicht vegan ernährt werden. Wo ist jetzt der Unterschied? Ich mein du hast denen doch auch "Tier" serviert? Ist es für dich so´n wesentlicher Unterschied ob das Insekten sind oder ob die jemand anders "zubereitete" wie Trocken ect? Trockenzeug aus Massenproduktion mag zwar fürs Gewissen "freundlicher" sein aber für die bessere Ernährung halte ich es nicht..

@HalloIch: wenns Fusspuren oder Andere Indizien gibt fotoknips ich die >>kannste NavyCIS-Detektiv spielen



Benutzeravatar
krümel 94
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1050
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 17:45
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von krümel 94 » Sa 8. Okt 2011, 20:16

die lemminge sind ja auch total knuffig :liebe:
Venga hat geschrieben:Ich weiß gar nicht, wer niedlicher ist, deine Hamstis oder die Lemmis. :liebe:
da kann ich mich nur anschließen

wusste gar nicht das lemminge so klein sind, dacht die haben meerscheinchengröße :schäm:



Benutzeravatar
WELLEN
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 20:01
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von WELLEN » Sa 8. Okt 2011, 20:26

Och, die sind ja nett :love:
Wie klein die sind, echt erstaunlich im Vergleich zur Futterschüssel. Oder ist die Schüssel nur so riesig? ;)
Sehr possierliche Tierchen ;)

Die Vorstellung von nem Chamäleon dem ne Maus auf der Zunge hängt ist schon absurd :lach: :grübel:
Man lernt nie aus :hot:



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Sa 22. Okt 2011, 12:39

Ich hatte den Lemmis´n Topfpflanzi (noch zu sehen was es mal war?) reingestellt, dass nun so aussieht:
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/834/81627662.jpg/]Bild[/url]
Das hat wohl geschmeckt ...danach gab´s einen Golli, der mal so aussah
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/402/34990883.jpg/]Bild[/url]
Iris & Erik saßen dran, drin, drauf und mampften....am nächsten Tag:
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/3/68325656.jpg/]Bild[/url]
Überhaupt futtern die viel Frischfutter im Gegensatz zu meinen Robos (so sah da noch kein Topfpflanzi aus und auch das Frischfutternapf ist da eher Deko)
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/607/93501086.jpg/]Bild[/url]
Die Lemminge erscheinen sofort wenn man da irgendwas reinstellt oder hantiert
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/191/60221830.jpg/]Bild[/url]
Omahoppenstett-Iris erwähnte letztens, dass ihre Ziesel momentan auf Mango abfahren. Also hab ich eine gekauft aber Lemmings & Robos ´n Stück geklaut
(Robos bekamen den selben Frifu-Napf wie Lemmis und Ziesels halt von der Auswahl gleich aber andere Mengen)
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/97/10646750.jpg/]Bild[/url]
Das Mangostück wird hier im Hintergrund gerade von Klein-Iris verschleppt ;)
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/35/24455663.jpg/]Bild[/url]
Erik lässt sich davon allerdings nicht stören
[url=http://imageshack.us/photo/my-images/714/l5at.jpg/]Bild[/url]
Vielleicht steht er ja nicht so auf Süsses . .



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » So 20. Nov 2011, 12:38

Topinambur hab ich den Lemmis und Hamstern noch gar nicht angeboten :? bin mal gespannt, ob sie ´s futtern
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » So 20. Nov 2011, 14:14

das Frifunapf ist inzwischen komplett leer...werd abends mal gucken ob ich Topi wiederfind...will ja wissen ob dran rumgeknabbert wurde



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Mo 21. Nov 2011, 11:49

mmh, ich hab eben gebuddelt (musste eh Pinkelecken ...) aber kein Fitzelchen Topi bei den Lemmingen gefunden :?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Mo 21. Nov 2011, 22:47

uahh..ich hab immernoch kein Topi erspäht...möcht wissen was sie damit gemacht haben



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Do 2. Feb 2012, 14:30

Inzwischen hab ich beobachtet, dass nicht unbedingt Weggeschlepptes gebunkert wird
Bild
Manch ein Lemming futtert wohl lieber in Ruhe und sucht sich einfach´n nicht so bewuseltes Plätzchen mit einem ausgewählten Happen
Bild
Darum find ich beim Saubermachen auch kein gammeliges Zeug...



Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von ClaudiaL » Do 2. Feb 2012, 14:56

Die Näpfe größer wie die Tierchen :lol: Futtern die denn das alles weg?

:liebe:

Gibts auch wieder mal Zieselbilderchen? :pfeif:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von Ziesel » Do 2. Feb 2012, 15:05

ja, die futtern alles weg. . . ganz ganz selten bleibt mal was über aber das ist dann eine Sorte und die muss dann wohl "bäh" sein

PS: Zieselbilder gabs doch erst, hier https://www.tierpla.net/allgemein/cima-rapa-stangelkohl-frifu-t13514.html" onclick="window.open(this.href);return false; und hier https://www.tierpla.net/allgemein/zuckerhut-schon-mal-jemand-verfuttert-gegessen-t13492.html" onclick="window.open(this.href);return false;



Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Iris & Erik beim Futtern & Bunkern

Beitrag von ClaudiaL » Do 2. Feb 2012, 15:13

ups Tschuldigung, hab ich nicht gesehen :schäm:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Zurück zu „Lemminge Ernährung“