Mein neuer Käfig

Benutzeravatar
Kaktus
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2346
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 17:41
Land: Deutschland
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Geschlecht:

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Kaktus » Sa 7. Jan 2012, 01:03

Polly ist einfach ZU niedlich :wolke7:


Es grüßt Flora mit den geliebten Plüschbällchen
Bild

http://www.chinchillaschutzforum.com" onclick="window.open(this.href);return false;
http://www.chinchilla-scientia.de" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Schnubbels
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1389
Registriert: Do 5. Mai 2011, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Geschlecht:

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Schnubbels » Di 20. Mär 2012, 23:21

Hier mal bissl. Wuselei :D
[youtube][/youtube]


[youtube][/youtube]


Bild


Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(von Robert Lynd)

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Ziesel » Di 20. Mär 2012, 23:30

da sind ´se gar nicht chinchillig....der "fröhlich-hüpfende Gang" hat was



Benutzeravatar
Schnubbels
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1389
Registriert: Do 5. Mai 2011, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Geschlecht:

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Schnubbels » Mi 21. Mär 2012, 18:20

Jau, die sind ganz schön aktiv :hot:


Hier noch ein Video vom gesamten Käfig. Oben habe ich spärlicher eingerichtet, dass sie noch genug Platz haben zu flitzen und große Sprünge zu machen.
[youtube][/youtube]


Bild


Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(von Robert Lynd)

Benutzeravatar
mone
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 786
Registriert: So 14. Dez 2008, 11:11
Land: Deutschland
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von mone » Mi 21. Mär 2012, 18:59

wow ein toller Käfig muss ich schon sagen
und auch tolle Chinchis



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Ziesel » Mi 21. Mär 2012, 22:48

aba echt..ehe Kaktus hier vor Ewigkeiten mal´ne Chin-Hüpf-und-Sprung-Skizze malte, hielt ich Chinchillas immer für ziemlich "langweilig" :schäm: kommt wohl daher, dass man die zB im Laden oder so eher träge bis apathisch irgendwo rumsitzen sieht und nicht so süss und wuselig wie in deinen Videos oder auf den Auslauf-und Gollibildern ;)



Benutzeravatar
Schnubbels
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1389
Registriert: Do 5. Mai 2011, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Geschlecht:

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Schnubbels » Do 7. Jun 2012, 22:06

Hier mal wieder Bildernachschub. Hab heute mal wieder den unteren Bereich des Käfigs umgestellt :grins2:

Bild







Bild








Bild







Bild







Bild







Bild









Bild








Bild








Bild











Bild







Bild






Hier ganz oben chillen die Mäuse auch ganz gerne....
Bild


Bild


Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(von Robert Lynd)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30742
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1771 Mal
Danksagung erhalten: 1077 Mal
Geschlecht:

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von lapin » Fr 8. Jun 2012, 09:14

Wie oft stellst du um....ist das wichtig für die Chins?
Ihnen scheints zumindest zu gefallen :top: :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Schnubbels
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1389
Registriert: Do 5. Mai 2011, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Geschlecht:

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Schnubbels » Fr 8. Jun 2012, 09:43

Jaa, es scheint immens wichtig zu sein, dass ich umstelle. Die Chins lieben es. Dann wird erstmal jeder Weg neu erkundschaftet, rumgeklettert usw. Totaaal süß :liebe:

Ich mach das mindestens einmal die Woche bei beiden Gruppen. Die Chins hätten sicherlich nix dagegen wenn ich es öfter mache, aber dauert immer so laaange :D


Bild


Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(von Robert Lynd)

Benutzeravatar
Schnubbels
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1389
Registriert: Do 5. Mai 2011, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Geschlecht:

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Schnubbels » Fr 16. Nov 2012, 16:25

Die andere Gruppe hat selbstversständlich auch mal wieder den Käfog umgeräumt bekommen. Ich lieeeb das wenn sie dann so wuselig, neugierig und aufgeregt erkunden. :love:

Bild

Bild

Bild


Bild


Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(von Robert Lynd)

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von ClaudiaL » Fr 16. Nov 2012, 16:34

:love:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
Schnubbels
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1389
Registriert: Do 5. Mai 2011, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Geschlecht:

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Schnubbels » So 10. Mär 2013, 19:05

Ich hab den oberen Teil des Käfigs jetzt nochmal bissl anders eingerichtet. Vorher war der ja ziemlich leer, damit die Chins Lauffläche haben. Leider haben meine Wusels sich dann nur noch unten aufgehalten. War ihnen anscheinend zu leer.

Nun also Häuser und Co. reingepackt. Und siehe da: Die Chins sind nun auch wieder oben :top: Mal wieder ein Zeichen, dass Chins mit freier Fläche einfach nix anfangen können. :D
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild


Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(von Robert Lynd)

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Ziesel » So 10. Mär 2013, 20:45

freie Fläche ist also nicht so spannend = nix zum erkunden und klettern, keine Deckung ?

die beiden Bilder gefallen mir
Schnubbels hat geschrieben:Bild

Bild
futtern sehr niedlich...gute Tischmanieren



Benutzeravatar
Schnubbels
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1389
Registriert: Do 5. Mai 2011, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal
Geschlecht:

Re: Mein neuer Käfig

Beitrag von Schnubbels » Mo 11. Mär 2013, 09:02

Ziesel hat geschrieben:freie Fläche ist also nicht so spannend = nix zum erkunden und klettern, keine Deckung ?
Das denke ich auch. Und Flitzeattacken sowie Popcornanfälle haben ebenfalls nur noch unten stattgefunden, was ja bissl schade ist, denn mein Käfig hat eine Höhe von 2,30m.
Aber nun sind sie auch wieder oben und das ist auch schön zum Beobachten, oben seh ich einfach mehr :hot:

Jaja, Tischmanieren :nein: Wenn du wüsstest. Die räumen täglich alle Näpfe mit Kräutern aus, verteilen sie gleichmäßig und pinkeln dann noch drauf :sauer:


Bild


Eine Katze ist nur technisch ein Tier, ansonsten ist sie göttlich.
(von Robert Lynd)

Zurück zu „Chinchilla Haltung & Pflege“