Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Moderator: Saubergschweinchen

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Ziesel » Mo 28. Okt 2013, 13:39

Da sie sich an der Glasscheibe häuslich eingerichtet haben, kann ich ein bißchen in´s Nest gucken ohne sie groß zu stören...
Ich dachte, ihr habt vielleicht auch noch nicht gesehen, was Hamsterkids zu Hause so treiben und´n paar Fotos gemacht
[url=http://www.directupload.net]Bild[/url]

[url=http://www.directupload.net]Bild[/url]

[url=http://www.directupload.net]Bild[/url]

[url=http://www.directupload.net]Bild[/url]

[url=http://www.directupload.net]Bild[/url]

[url=http://www.directupload.net]Bild[/url]

[url=http://www.directupload.net]Bild[/url]

[url=http://www.directupload.net]Bild[/url]

[url=http://www.directupload.net]Bild[/url]



Benutzeravatar
Felli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1882
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 08:30
Land: Deutschland
Wohnort: 4020 Linz
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Geschlecht:

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Felli » Mo 28. Okt 2013, 13:56

:wolke7:

Bild 6 erinnert mich irgendwie an einen Planetling, welcher handwerklich sehr geschickt ist und des öfteren durch den Planeten gääääähhnt :X :pfeif: :lieb:
Hat der gähnende Zwerg schon einen Namen? :lol:

das letzte Bild ist auch herzig :liebe:
noch grün hinter den Ohren und schon so frech


Liebe Grüße
Bild
Wer Tiere quält, ist unbeseelt.
Und Gottes guter Geist ihm fehlt;
mag noch so vornehm drein er schauen,
man sollte niemals ihm vertrauen.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2246
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal
Geschlecht:

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von darie » Mo 28. Okt 2013, 13:57

Oooooooooh......... :hot:

Wieviele sind das und wie alt sind die Süßen?

Behältst Du die Kleinen?

Danke für die zauberhaften Fotos :)



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Ziesel » Mo 28. Okt 2013, 14:13

Felli hat geschrieben:Bild 6 erinnert mich irgendwie an einen Planetling, welcher handwerklich sehr geschickt ist und des öfteren durch den Planeten gääääähhnt :X :pfeif: :lieb:
du meinst das Fellknäulchen
[url=http://www.directupload.net]Bild[/url]
erinnert dich an Daja ? :lol: dem Gedankengang kann ich durchaus folgen . .

@ Darie, es sind 5



Benutzeravatar
Miss Marple
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10827
Registriert: Di 1. Dez 2009, 16:05
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin Britz
Hat sich bedankt: 1451 Mal
Danksagung erhalten: 833 Mal
Geschlecht:

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Miss Marple » Mo 28. Okt 2013, 14:24

:love: Tolle Bilder!


"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages."

geklaut


"Ich schimpfe nie über Regen. Ich mochte ihn ja auch, als er noch das Meer war."

Benutzeravatar
halloich
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 7046
Registriert: Sa 10. Jan 2009, 17:47
Land: Deutschland
Wohnort: RheinSiegKreis //zwischen Bonn und Köln
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 229 Mal
Geschlecht:

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von halloich » Mo 28. Okt 2013, 15:02

Na, auch wenn der auf Bild 6 nur gähnt, der sieht lebensgefährlich aus :shock:

Und das letzte, mit dem Züngelchen :love: :wolke7:

Aber sehr nett von Frau Hamster das Nest so fotogen an der Scheibe zu platzieren :top:


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Ziesel » Mo 28. Okt 2013, 15:16

da war anfangs gar nicht so dicht an der vorderen Scheibe...die Kleinen haben sich nur dicker gemacht und darum bis an die Frontscheibe ausgebaut



Benutzeravatar
Emmy
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 10965
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 14:43
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 2284 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Geschlecht:

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Emmy » Mo 28. Okt 2013, 21:11

Ohhhhhhhhhh, wie süß :wolke7:


Liebe Grüße von Kerstin

Benutzeravatar
Kara
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1117
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 17:04
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Geschlecht:

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Kara » Mo 28. Okt 2013, 22:01

Aber echt - und dann die Gähn-Bilder... Toll!



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Ziesel » Mo 28. Okt 2013, 23:21

gähnende Hamster seh ich nicht sehr oft ...das war so´n Zufallsschnappschuss



Benutzeravatar
Kampfteddy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:16
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geschlecht:

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Kampfteddy » Sa 2. Nov 2013, 18:08

Ohhh wie süß!! Behältst du alle? :-) Großgruppen bei Campbells sind was tolles da gehts richtig rund *g*



Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Ziesel » Sa 2. Nov 2013, 19:51

Was meinst du mit
Kampfteddy hat geschrieben: Großgruppen bei Campbells sind was tolles da gehts richtig rund *g*
??
Die Sahnepfötchenbackentaschenbande hab ich ja nun schon´ne Weile und beobachte, vergleiche (Robos wohnen ja hier eh und mit Dsungaren hab ich auch so meine Erfahrungen im Laufe der Jahre). Ich finde Campbells sind viel cooler, gelassener als die kleinen flinken Robos und nicht so "zickig" wie Dsungaren. Okay, bei Dsungaren gibts ebenfalls zwischendurch nette freundliche Tiere aber im Vergleich zu den anderen Zwerghamstern würde ich glatt behaupten, dass die öfter zankenkreischenbeissen. Die Robos sind eher auf der Flucht als das sie auf die Idee kämen zu beissen, kreischen sich schon gelegentlich mal an, doch wesentlich seltener und ich würd sagen nicht so agressiv wie Dsungaren, obwohl ich das einzelfallmäßig auch bei Robos schon erlebt hab.
Die Campbells hingegen sind freundlich >> habe weder Zank noch Kreisch oder Beiss bisher bei den hier lebenden mitbekommen (hab sie hier neben mir) bis auf das sich die Minis mal´ne Runde berangeln (was allerdings auch ohne Gekreische oder gar Verletzungen uÄ beibt) und auch mich hat noch kein Campbell angezickt oder nur versucht zu beissen



Benutzeravatar
Kampfteddy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 708
Registriert: Fr 31. Dez 2010, 14:16
Land: Oesterreich
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geschlecht:

Re: Hamsterkids lassen sich in´s Nest gucken

Beitrag von Kampfteddy » Sa 2. Nov 2013, 21:38

Je mehr Tiere in der Gruppe sind umso interessanter sind die Minis zu beobachten und die Gruppen werden meistens auch noch stabiler (was nicht heißen soll das kleine instabil sind).
Robos hab ich noch nie gehalten da kann ich leider nichts drüber sagen. aber von der Freundlichkeit her sind mir die Campbells im Vergleich zu Hybriden wirklich viel lieber :-) Von meinen rund 30 Hamstern ist nur einer nicht zahm.



Zurück zu „Hamster Verhalten“