Ich glaub Punzel stirbt

Moderator: Saubergschweinchen

Forumsregeln
Es gibt Hamsterhalter, erfahrene Hamsterhalter und sehr erfahrene Hamsterhalter.
Nicht jeder kennt sich mit diversen Krankheiten aus.
Selbst als sehr erfahrener Hamsterhalter kann man nicht alles kennen und wissen.

Alles, was hier im Forum speziell zu Krankheiten, Diagnosen, Medikamenten und deren Dosierungen zu finden ist, sind persönliche Erfahrungen, Tipps und Ratschläge.

Diese Tipps und Ratschläge ersetzen keinen Tierarztbesuch.

Es gibt sehr viele ernst zu nehmende Krankheiten, die man durch Eigenbehandlung/Eigentherapie noch verschlimmern kann.

Es ist daher wichtig, jede Medikamentenabgabe und Therapie unbedingt mit dem Arzt zu besprechen und gemeinsam nach der besten Lösung, für das jeweilige Tier zu suchen.

Also zieht bitte immer einen Tierarzt zu Rate. Selbstverständlich könnt Ihr die hier gegebenen Tipps und Ratschläge mit Eurem Tierarzt besprechen.
Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von ElHappy » Di 17. Apr 2012, 21:38

Wir haben ja seit gestern ein kleines Augenproblem bei Rapunzel . Aber es scheint ernster zu sein.
Ich kenne jetzt Rapunzel nicht so gut wie meine Tochter ,aber die kleine kam mir gestern etwas merkwürdig vor,sie kam mir auch viel zu dünn vor, ich weiß auch nicht irgendwie ein Gefühl/Eindruck. Meine Tochter meinte gestern beim Auge behandeln dass sie ihr völlig normal erscheint . Sie flitze auchdanach durchs ihr zuhause putze sich empört und wäzte sich im Sandbad.
Gestern abend haben wir futter für die Nins und Punzel gemacht .Punzel muß übernacht noch gut gfuttert haben .
Eben bin ich hoch um nach ihren Auge zu sehen und Tropfen reinzumachen . Aber Punzel war nirgendwo zusehen . Meine Tochter sagte mir dann dass sie sie auch heut morgen nicht gesehen hat und auch den ganzen Tag und abend nicht undPunzel ist immer mal zwischendurch wach .

Also haben wir eben mal das häuschen hochgehoben . Sie "schlief" muckste sich überhaupt nicht , normalerweise ist sie dannmehr oder weniger wach(obwohl das machen wir extrem selten wir wollen/wolltensie sowenig wie möglich streßen ) sie atmete noch aber als ich sie streichelte fühlte sie sich irgendwie kühl an .Ich denke es geht zu Ende. Bei so einen kleinen Tierchen sind wir und selbst der Ta machtlos . Wir haben beschlossen sie soweit es geht in Ruhe zu lassen ,sie mit Futter zuversorgen und abzuwarten.Sie scheint keine Schmerzen zu haben .
Und ich hab ein weinendes Kind in den Armen . Da hatte ich leider viel zu oft in den letzten 15 Monaten . Erst Happy im Dez.2010 dann Momo Ende Juli und 8 Tage später Wuschel und nur wahrscheinlich Punzel . :heul:
Ich weiß große Tips gibt es da nicht . Ich wollte es euch nur erzählen weil ich weiß ihr seit für mich da :lieb:


Bild

Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4398
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Geschlecht:

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von Venga » Di 17. Apr 2012, 21:52

Ohje, nicht schon wieder.
Es tut mir sehr leid - für das Punzelchen und auch für deine Tochter.
Wir sind damals mit unserem Mäuschen zum Tierarzt gefahren.
Er konnte Soraja helfen. Sie lebte noch über ein Jahr, wurde über 5 Jahre alt.
Ob dem Hamsterchen geholfen werden kann, hängt natürlich davon ab, was es hat.
Wenn es Altersschwäche ist, würde ich ihm den Stress des Transports nicht noch antun, sondern ihn friedlich einschlafen lassen.
Ich wünsche dir und deiner Tochter viel Kraft.
Es ist immer schwer ein Pelzchen gehen zu lassen, egal wie klein es ist.


LG
Venga

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von Ziesel » Di 17. Apr 2012, 21:59

mmhh mal den Teufel nicht gleich an die Wand....vielleicht ist sie momentan echt schlecht drauf, hat irgendwas und darum auch das mit dem Auge inkl. vermehrten Ruhebedarf ?!

Wie alt ist das kleine Fellchen?



Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von ElHappy » Di 17. Apr 2012, 22:04

Venga es schein Alterschwäche zu sein . Sie ist 1,5 J alt und laut litaratur können die in dem Alter schon an Altersschwäche sterben auch wenn sie so gut es geht hält . leider .

Clarissa(Tochter) hat grad nach ihr geschaut sie atment schneller als eben .

Zieselche ein Wort in Gottgehörgang.

Man Andy(unser Ta) warum musst Du gard jetzt in Urlaub sein .
Die andern Ta hier kannst bei kleintieren (nins Meeris etc) knicken .


Bild

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von Ziesel » Di 17. Apr 2012, 22:09

oooch 1,5 ist noch zu jung (hab ich gerade beschlossen) ... bei Altersschwäche werden die langsamer inaktiv, der Appetit lässt nach, kriegen ´n Buckel, Wurschtelfell uÄ... also wird ´s wohl irgendwas sein aber hoffentlich nix Wildes - hat sie Zug gekriegt ?



Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4398
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Geschlecht:

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von Venga » Di 17. Apr 2012, 22:12

Ich finde 1 1/2 auch viel zu Jung für Altersschwäche.
Vielleicht kannst du ihr etwas Traubenzucker in ein wenig Wasser auflösen und einflößen, damit sie etwas mehr Energie hat. Vielleicht begrabbelt sie sich wieder.


LG
Venga

Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von ElHappy » Di 17. Apr 2012, 22:17

Ziesel nein .Da achtet Clarissa streng drauf . Ich würd ihr gern Traubenzuckerlösung einflösen . Aber sie läßt sich nicht wecken .Ich will sie jetzt nicht unnötig zusätzlich stressen und sie rausgreifen .

Clarissa achtet streng drauf dass sie keinen Zug kriegt(sie legt meist ein Tuch über den "offen" Teil wenn sie lüftet) und dass es nicht zu warm im Zimmer wird .


Bild

Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von ElHappy » Di 17. Apr 2012, 22:57

So war grad nochmal oben . Die Atemfrequenz is gar nicht so schlecht sie lag bei 65-70 "Atemungen" in der Minute . und normal ist 40 -140 Atmungen . Hab ihr Äuglein mit Augentrost betupft. Und ihr Möhre Salat und Saaten in ihr Häuschen gelegt . Traubenzuckerlösung einflösen war nicht möglich. Hab das Streu um sie rum etwas höher gelegt.
Mal sehen die Hoffnung stirbt zu letzt .


Bild

Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4398
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Geschlecht:

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von Venga » Di 17. Apr 2012, 23:06

Hast du ihr auch Saaten, geschälte Sonnenblumenkerne und Nüsse angeboten?
Die sind etwas energiereicher als Grünzeug.


LG
Venga

Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von ElHappy » Di 17. Apr 2012, 23:10

jaaaa
ElHappy hat geschrieben:Und ihr Möhre Salat und Saaten in ihr Häuschen gelegt .
.


Bild

Benutzeravatar
Venga
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 4398
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 18:05
Land: Deutschland
Wohnort: Bei Bad Segeberg
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Geschlecht:

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von Venga » Di 17. Apr 2012, 23:14

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :jaja:


LG
Venga

Benutzeravatar
Angel272
Chinchilla Supporter
Chinchilla Supporter
Beiträge: 972
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 01:26
Land: Deutschland
Wohnort: im schönen Mittelfranken
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Geschlecht:

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von Angel272 » Mi 18. Apr 2012, 00:07

Ich drück für die kleine Hamsterdame ganz fest die Daumen!

Und auch dich und deine Tochter drück ich mal ganz dolle.


LG Angel

Link zur Petition gegen Massentötung der Streuner in Rumänien:
https://www.secureconnect.at/4pfoten.or ... st/130906/" onclick="window.open(this.href);return false;

***********************
http://www.rassekatzen-in-not.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

http://www.maine-coon-hilfe.de/" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Da4nG3L
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 3803
Registriert: Di 27. Sep 2011, 09:30
Land: Deutschland
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 549 Mal
Danksagung erhalten: 732 Mal
Geschlecht:

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von Da4nG3L » Mi 18. Apr 2012, 08:44

Oh nein wie traurig. Das tut mir leid.
Ich hofe Punzelchen hat fleißig gefuttert und Kraft getankt und hat schon wieder Hallo gesagt :knuddel:


Liebe Grüße,
Sabrina

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von ClaudiaL » Mi 18. Apr 2012, 09:48

Wie gehts dem kleinen Kerl? :lieb:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
ElHappy
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 1699
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 00:28
Land: Deutschland
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von ElHappy » Mi 18. Apr 2012, 11:17

Rapunzelsatmung ist ganz flach undsie "zuckt"wenn man sie berührt. Ich und auch unser Ta vermuten was "neurologisches"(gehirn) ich hab eben mit ihm telefoniert (hab ihn auf dem Handy angerufen ,er ist ja im Urlaub) ich hab Punzel Vitamin B12 gespritzt . GEfressen hat sie null .

Er meinte auch ich solle sie jetzt nicht unnötig streßen sie ne halbe Stunde Autofahrt durch die Gegend transportieren .Ich habe Metacam und Cortison etc zum spritzen hier . Hat er mir organisiert über Tele mit seiner Tierartzhelferin .Fand ich super lieb . Aber er meinte auch das sie wohl friedlich von Schlaf in den Tod gleiten würde :heul: sie ist wahrscheinlich in einer Art koma.

Gestern Abend hatte ich noch Hoffnung .... :heul: :heul:


Bild

Benutzeravatar
WELLEN
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 5666
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 20:01
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 1818 Mal
Danksagung erhalten: 681 Mal
Geschlecht:

Re: Ich glaub Punzel stirbt

Beitrag von WELLEN » Mi 18. Apr 2012, 12:44

:heul:



Zurück zu „Hamster Gesundheit“