Gehege zu klein, will bauen aber kein Plan XD

Moderator: Saubergschweinchen

Benutzeravatar
Gurkenfresser
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 309
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 16:51
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geburtstag
Geschlecht:

Gehege zu klein, will bauen aber kein Plan XD

Beitrag von Gurkenfresser » So 14. Jun 2015, 12:59

Moin,

Diamond hat beschlossen dass sein Terrarium ja viel zu klein ist mit seinen 150cmx80cm und er dringend platz braucht XD

Die Fläche die ich zur Verfügung habe, misst 210cmx100cmx85cm (lxbxh), abzüglich hinten rechts einer ecke von 10cmx10cm.

WÜrde die Fläche auch gerne komplett nutzen, muss ich nicht mehr daneben wischen :P

Unten drunter wäre etwas Stauraum fürs Futter, Leckerlis und Chinchillasand wäre toll.

Jedoch gibt es da ein kleines Problemchen:
Handwerklich bin ich alles andere als geschickt und alles was ich veranstalte neigt dazu krumm und schief zu werden XD

Habt ihr eine Idee wie man so etwas ganz einfach bauen kann?

Oder kennt ihr eine Seite wo man so etwas als Bausatz bestellen kann?

Die Meisten liefern die Gehege leider komplett per Spedition und das ist hier meistens ein Theater, da unser Haus angeblich nicht existiert und man denen telefonisch immer ewig erklären muss wo sie lang fahren müssen :nö:


lg Denise + Hamsterchen Willi

Benutzeravatar
Saubergschweinchen
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 2050
Registriert: Di 4. Feb 2014, 13:50
Land: Deutschland
Wohnort: nahe Dresden
Hat sich bedankt: 299 Mal
Danksagung erhalten: 549 Mal
Geschlecht:

Re: Gehege zu klein, will bauen aber kein Plan XD

Beitrag von Saubergschweinchen » So 12. Jul 2015, 08:19

Irgendwie hab ich deinen Beitrag völlig verpasst...sorry.

Also ich würde das ganz ganz einfach machen. Und zwar würde ich zu gunsten des alten Geheges entscheiden und nicht 100 in der Tiefe machen sondern eben 80.
In das alte Gehege würde ich mehrere Lochbohrungen auf verschiedenen, für den Hamster erreichbaren höhen machen. Dann würde ich einen OSB-Würfel bauen.
Boden, Rückwand, Außenwand und die Front aus Plexiglas, dazu ein Gitterdeckel. Diesen Wüfel schiebt man an das alte Gehege und füllt ihn bis oben mit Streu, dann hast du deine gewünschte Länge, bekommst keine Probleme beim Saubermachen (denn 100 Tiefe sind schon krass), musst nichts komplett neu bauen und sparst dir da ordentlich Geld.


Bild

Benutzeravatar
Gurkenfresser
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 309
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 16:51
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Geburtstag
Geschlecht:

Re: Gehege zu klein, will bauen aber kein Plan XD

Beitrag von Gurkenfresser » So 6. Sep 2015, 14:13

Danke dir :D

Fahre morgen zu Hornbach und kaufe Holz und Beine :D

Werde das Sandbad outsourcen, da der Plödhamster den Sand immer in die EInstreu runterschiebt XD

Wird 110cmx60cm oder so werden. Dafür kann dann im Terra die einstreu durchgängig 50cm hoch werden :3

und unters Sandbad der ganze Hamsterkram, hat sich viel angesammelT XD


lg Denise + Hamsterchen Willi

Zurück zu „Hamster Haltung“