Hamster Laufradgröße

Moderator: Saubergschweinchen

chien
Gast
Gast
Beiträge: 6088
Registriert: Do 13. Nov 2008, 18:19
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Geschlecht:

Hamster Laufradgröße

Beitrag von chien » Di 16. Dez 2008, 09:57

Hallo liebe Planetarier,
ich hab grad woanders gelesen, dass Laufräder eine Mindestgrösse haben sollten, zu kleine wären wohl schädlich!

Kann das jemand genauer erklären, ist das was dran?



Benutzeravatar
Princessa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 324
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 23:24
Land: Deutschland
Wohnort: 31832

Re: Laufradgröße

Beitrag von Princessa » Di 16. Dez 2008, 10:03

Also, läuft ein Hamster in einem zu kleinen Laufrad, kommen auf Dauer Wirbelsäulenschäden. Der Rücken biegt sich durch, es entsteht ein Hohlrücken usw.
Deswegen sollten Zwerghamster einen Durchmesser von 20 bis 25cm bekommen, und Goldhamster 27 bis 30cm. Aber auch da muss man auf die Größe des Hamsters achten. Mein einer Dsungare ist so eine Wuchtbrumme, der bekommt bald ein 27er Rad, das 20er ist für ihn doch zu klein geworden.

[url=http://www.hamster-laufrad.net/laufrad.php]Hamsterlaufrad[/url]
[url=http://www.hamsterinfo.de/Laufradtest/laufradtest.htm]Laufradtest[/url]
[url=http://www.diebrain.de/hi-laufrad.html]Hamsterlaufrad2[/url]

da kannst du ja mal stöbern, wenn du magst


Erde ist mein Körper
Wasser ist mein Blut
Luft ist mein Atem
Und Feuer meine Seele
Tierra es mi cuerpo, agua es mi sangre, aire's mi aliento, fuego es mi alma

chien
Gast
Gast
Beiträge: 6088
Registriert: Do 13. Nov 2008, 18:19
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster Laufradgröße

Beitrag von chien » Di 16. Dez 2008, 10:44

Klingt einleuchtend, gibt es ne Formel?
z.B. Hamsterlänge bir = Radgrösse etc. ?
Ich meine, ein Ahnungsloser wird schlecht seinen Hamster mit in den Laden nehmen können oder? :D



Gast58
Gast
Gast
Beiträge: 532
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 22:32
Land: Deutschland

Re: Hamster Laufradgröße

Beitrag von Gast58 » Di 16. Dez 2008, 10:59

eine Formel gibt es dabei nicht, eben nur das wissen, das Goldhamster ab 27cm Durchmesser und Zwerge ab 20cm ehr 25cm Durchmesser und ein Dicker Djungare auch ehr 27cm.

Dicke Djungaren sind gar nicht mal so selten, da es kaum noch reinrassige gibt und es meist alles Mixe sind (mir fällt gerade das Wort nicht ein) aus Campell und Djungare, und die Campells leiden häufig unter Fettleibigkeit, daher sollte man da schon immer zu einem großen Laufrad greifen.

Und ehrlich ich hatte bis jetzt auch nur zu dicke Djungaren :D



chien
Gast
Gast
Beiträge: 6088
Registriert: Do 13. Nov 2008, 18:19
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster Laufradgröße

Beitrag von chien » Di 16. Dez 2008, 11:26

Gut :D
im Umkehrschluss kann man aber sagen, es gibt nicht zu Gross eher zu Klein oder ?



Benutzeravatar
Princessa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 324
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 23:24
Land: Deutschland
Wohnort: 31832

Re: Hamster Laufradgröße

Beitrag von Princessa » Di 16. Dez 2008, 12:02

Im Umkehrschluss eigentlich ja, aber: nicht jeder Dsungare kriegt nen 27er zum Laufen und einem Roborowski würde ich das nciht antun wollen.


Erde ist mein Körper
Wasser ist mein Blut
Luft ist mein Atem
Und Feuer meine Seele
Tierra es mi cuerpo, agua es mi sangre, aire's mi aliento, fuego es mi alma

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster Laufradgröße

Beitrag von lapin » Di 16. Dez 2008, 18:10

Was benötigt denn ein Teddyhamster, sind da 27cm auch ok?


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Princessa
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 324
Registriert: Fr 21. Nov 2008, 23:24
Land: Deutschland
Wohnort: 31832

Re: Hamster Laufradgröße

Beitrag von Princessa » Di 16. Dez 2008, 18:15

Das kommt auf den Hamster an, meine zwei Teddys haben ein 27er, allerdings hat eine Bekannte einen Teddy, der ist für so eins eindeutig zu groß. ich würde sagen bis zu 15cm Hamsterlänge ist ein 27er ok


Erde ist mein Körper
Wasser ist mein Blut
Luft ist mein Atem
Und Feuer meine Seele
Tierra es mi cuerpo, agua es mi sangre, aire's mi aliento, fuego es mi alma

Gast49
Gast
Gast
Beiträge: 369
Registriert: So 23. Nov 2008, 17:48
Land: Deutschland

Re: Hamster Laufradgröße

Beitrag von Gast49 » Mi 17. Dez 2008, 08:53

Also ich kann nur empfehlen die Wheels zu nehmen. Für Zwerge das Robowheel und für Mittelhamster die Whondentwheels!! Die sind wirklich gut und riiiiiiiichtig leise :)



Gast58
Gast
Gast
Beiträge: 532
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 22:32
Land: Deutschland

Re: Hamster Laufradgröße

Beitrag von Gast58 » Mi 17. Dez 2008, 11:06

minimia hat geschrieben: Die sind wirklich gut und riiiiiiiichtig leise :)
leise? Niemals, das ist nicht immer so, meine 3 waren nie leise, erst nachdem ich sie mit Öl bearbeitet habe und mein großes fängt wieder an zu Quitschen und rumpeln tun sie auch als wären sie unwuchtig oder wie man dazu sagt! Und ja sie stehen alle richtig



Gast49
Gast
Gast
Beiträge: 369
Registriert: So 23. Nov 2008, 17:48
Land: Deutschland

Re: Hamster Laufradgröße

Beitrag von Gast49 » Mi 17. Dez 2008, 17:13

Hmmm also ich hatte nie Probleme mit meinen WW's.
Bei mir hingen sie allerdings auch von der Decke runter, ich weiß ja nicht, ob das mit der Lautstärke zusammenhängt. Ich meine leise ist auch immer relativ. Ich musste nichts mit Öl behandeln, laut wurde es nur, wenn das Laufrad vom Tier als Futtermischmaschine missbraucht wurde :rofl:



Zurück zu „Hamster Allgemeines“