Hamster gefunden, was ist es für einer?

Moderator: Saubergschweinchen

Benutzeravatar
ClaudiaL
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 6582
Registriert: Di 27. Okt 2009, 21:15
Land: Deutschland
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 427 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von ClaudiaL » Sa 2. Jun 2012, 22:16

Ich würde mal sagen, er hat sein neues Zuhause schon gefunden :liebe:


Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler
(Philippe Djian)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von lapin » So 3. Jun 2012, 08:53

Ich hatte ihr gestern ja Klopapier ins Häuschen getan, in der Hoffnung das sie es als ihren Schlafplatz wählt...
nööööö, da das Haus nicht an einer Wand steht, sondern zur Ecke, ist dahinter natürlich auch nen schönes Plätzchen, dorthin wurde nun das Klopapier gezogen :jaja:
Bild

und gebuddelt wird auch:
Bild

Auf die Seite knall ich ihr dann nochmal 2kg Streu ... dann kann sie da wüten...und chien muss sich was einfallen lassen :D!

Kein Laufrad Video, aber nen Video...da könnt ihr sehen wie behutsam sie alles beguckt :liebe:


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Melli
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 3105
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:12
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 658 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von Melli » So 3. Jun 2012, 08:57

:love:

looooos, behalte sie :yeah:


Wer sagt, dass zuverlässiges Verhalten bei diesem oder jenem Hund nicht ohne Strafe erreichbar ist, sagt nichts über den Hund aus, sondern beschreibt erst einmal seine eigenen Fähigkeiten. (Dr. Ute Blaschke-Berthold)

Liebe Grüße von Melli mit Hund Simba, den RB-Pferden Ásta und Hvatur und den Meerschweinchen Eumel, Kalahari, Paula, Ebby, Lilli und Lotta.

Benutzeravatar
mone
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 786
Registriert: So 14. Dez 2008, 11:11
Land: Deutschland
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von mone » So 3. Jun 2012, 10:06

voll die Süsse Maus
ja ja so a Hamster hat schon was



Benutzeravatar
Rennmaus
Hamster Supporter
Hamster Supporter
Beiträge: 1265
Registriert: Di 5. Mai 2009, 15:48
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von Rennmaus » So 3. Jun 2012, 11:14

Echt ein süßes Tierchen :)

Sollte nochmal sowas sein, die Hamsterhilfen können meist sehr sehr schnell helfen. Aktuell sind zwar eigentlich keine Plätze frei, aber bis jetzt haben sie es immer geschafft nen Notplätzchen zu finden.
Weiss nicht wo du her kommst un was daher am günstigsten liegt:
hamsterhilfe-nrw.de
hamsterhilfe-nord.de
hamsterhilfe-suedwest.net
hamsterhilfe-owl.de



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von freigänger » So 3. Jun 2012, 11:38

die liste gehört noch um lapi erweitert ;)


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von lapin » So 3. Jun 2012, 11:45

nee nee nee nee :D


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
darie
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 2254
Registriert: Do 28. Jul 2011, 12:15
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 205 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von darie » So 3. Jun 2012, 12:00

Die Kleine fühlt sich ganz bestimmt grad wie im Paradies....wie sie das alles erkundet, könnte sie auch ein Meerschweinchen sein - meine sehen dabei genauso aus :mrgreen:

Was mich aber immer noch interessiert - wie kommt so ein kleines Tierchen auf die Treppenstufen und vor allem wie in den Hausflur? :?

Ob da jemand aus der Nachbarschaft wusste, dass ihr Tiere habt und euch auch kümmert und den absichtlich dorthin gesetzt hat? :grübel:



Benutzeravatar
sunneblummm
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 562
Registriert: Do 9. Jun 2011, 18:42
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von sunneblummm » So 3. Jun 2012, 12:01

Zuuuuuuuuuuuuucker :liebe:


Liebe Grüße von Johanna mit Fibi, Findus und Lilly :liebe:

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von lapin » So 3. Jun 2012, 12:23

Wie sie dahin gekommen ist, ist bis heute nicht bekannt.
Gefunden hab ich sie ja auch nicht, sondern jemand Bekanntes ;)...
dort im Treppenhaus saß das kleine Ding nun mitten auf der Stufe.
Nachbarn gibt es oben drüber und unten drunter.

So wie die Kleine unterwegs ist, könnte sie Ausgang gehabt haben und die alten Besitzer waren sehr unvorsichtig...somit konnte sie entwischen, sie ist eine Klettermeisterin, kann also alleine Treppe hoch oder runter gekommen sein.
Bis heute sucht aber niemand aus dem Haus nach dem kleinen Hamster...

Ein aussetzen wäre auch möglich, der Finder ist im Besitz von einem Hund und Kaninchen...

Ob man es jemals erfahren wird :hm:...besser nicht, sonst muss man das Kleine Ding nachher noch wieder hergeben :hot: ;)!

Ich hab mal noch Bilder vom Hamster-watching mitgebracht :jaja:
Bild

Bild

Bild

Bild


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von freigänger » So 3. Jun 2012, 12:42

tierquälerin :sauer:
da gehört ein sofa hin, mit armlehne :püh:
arme lucy, bekommt ja genickstarre.

sind eigentlich die einen nachbarn schon ausgezogen? mit kaninchen?


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von lapin » So 3. Jun 2012, 12:43

Ich hatte ihr gestern den Stuhl schon hingeschoben zum gucken, aber sie möchte die "Nähe" :jaja: die kriegt sie aber nicht mit dem Stuhl, der hat 50cm Abstand zum Gehege :D!

Ja Nachbars und Kaninchen sind schon ausgezogen :(!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von saloiv » So 3. Jun 2012, 13:04

Och, der arme Hund, lass ihn doch die Nase an der Scheibe platt drücken. :rolling: Aber sie weiß ja wie sie sich groß macht... :pfeif:


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von lapin » So 3. Jun 2012, 13:10

Das schöne ist ja, das Bembi ebenfalls an die Scheibe kommt um nach Lucy zu schnubbern...
süß isses ja, aber ich stell mir das dauerhaft doch etwas stressig für den Hamster vor...und Lucy macht nicht den Eindruck, als ob es die nächste Zeit uninteressant werden könnte...


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von freigänger » So 3. Jun 2012, 13:22

dann zahlt sich eine 'bequeme raumgestaltung' aus :pfeif:


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von saloiv » So 3. Jun 2012, 13:25

Achja, jetzt wo ich die Fotos anschaue...

Unter dem Hamstergehege wäre ja noch viel Platz um da z.B. ein Terrarium durch eine Röhre anzuschließen, dass er dann zum buddeln nutzen kann. :pfeif:


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von lapin » So 3. Jun 2012, 13:25

Wissen wir saloiv... :P ist in Planung :jaja: ;)


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von saloiv » So 3. Jun 2012, 13:26

Na dann bin ich ja gespannt auf sein Buddelparadies!


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von lapin » So 3. Jun 2012, 13:33

Mal gucken, was man mit Plexiglas noch alles so anstellen kann :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von Ziesel » So 3. Jun 2012, 13:34

lapin hat geschrieben:süß isses ja, aber ich stell mir das dauerhaft doch etwas stressig für den Hamster vor....
mmh glaub ich nicht.. hier ruht Miss Mietz gern mal auf Zieselhausen oder auf´m Schlangerich-Terra, Tabsaco bevorzugt den Platz auf Lemminghausen 1 aber nach´ner Weile nahm tier die kätzerische Gesellschaft nicht mehr zur Kenntnis, als wüsste man: du kommst hier nicht rein !
Ich hab ja gezeigt wie offen Ziesels hier rumchillen und das auch wenn Miss Mietz oben auf der Gitterabdeckung liegt ... Anfangs rannten Lemmings auch weg, wenn Tabs denen geräuschvoll auf´s Dach hüpfte, nach ein paar Tagen reagierte da keiner mehr drauf..bleiben einfach sitzen und putzen sich weiter, futtern, poppen usw ohne Anteilnahme gelassen weiter



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von lapin » So 3. Jun 2012, 13:37

Also soll ich Lucy gewähren lassen..na mal gucken :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
saloiv
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 12304
Registriert: Di 25. Nov 2008, 23:42
Land: Deutschland
Wohnort: Landsberg
Hat sich bedankt: 217 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von saloiv » So 3. Jun 2012, 13:41

Meine Kaninchen haben sich auch nur am Anfang vor Hunden erschreckt, mittlerweile macht es ihnen gar nichts mehr aus. Ich glaube auch, das sich sich schnell daran gewöhnen wird. :)


Bild
Ich wünsche Dir...
dass Du arbeitest als würdest Du kein Geld brauchen.
dass Du liebst, als hätte Dich noch nie jemand verletzt.
dass Du tanzt, als würde keiner hinschauen.
dass Du singst, als würde keiner zuhören.
dass Du lebst, als wäre das Paradies auf Erden.

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von Ziesel » So 3. Jun 2012, 13:44

Ich ging davon aus, dass ich nicht stets und ständig zu Hause bin, also die Katzen dann eh machen was sie wollen....anfangs hab ich das Ganz-Nah-Tierwatching argwöhnisch beobachtet und jetzt weiss ich, Tabs kommt an kein Tier ran, die potentielle Beute ignoriert das Raubtier und ich kann beruhigt arbeiten gehen



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von lapin » So 3. Jun 2012, 13:47

Ok, meine Kaninchen sind da auch wieder was anderes, wie sich bewiesen hat :lach:...
ich glaub ich muss Hamsti erstmal besser kennenlernen, um einfacher gewisse Dinge zu entscheiden...das ist halt echt wahnsinnig neu alles.

Ok, dann stell ich ihr mal den Stuhl zum Nase plattdrücken hin :D!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Benutzeravatar
Rennmaus
Hamster Supporter
Hamster Supporter
Beiträge: 1265
Registriert: Di 5. Mai 2009, 15:48
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig
Danksagung erhalten: 30 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von Rennmaus » So 3. Jun 2012, 13:56

Okeeeeee, irgendwie is mein Beitrag hier nich angezeigt....nun gut, auf absenden hatte ich geklickt....keine Ahnung wo der jetzt gelandet ist :D

Aufjedenfall sehe ich das wie Ziesel, vermutlich macht es dem Hamsterchen nichts aus, so ist es zumindest bei den meisten Tieren. Wenn es natürlich eh schon sehr scheue und schreckhafte Tiere sind ist sowas meist nicht so gut, aber ansonsten scheinen die recht schnell zu merken, das die großen Gucker nicht reinkommen *g*



Benutzeravatar
freigänger
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 6496
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:03
Land: Oesterreich
Wohnort: österreich
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von freigänger » So 3. Jun 2012, 14:16

mäuschen, wahrscheinlich hat inzwischen jemand auch einen beitrag geschrieben, das meldefenster ist nicht 'frei ersichtlich' und dann bist weg; mit der reourtaste könntest deinen beitrag noch finden.

lapi, ich glaub auch, daß bembi sich sehr bald an lucy gewöhnt und sie hat ja versteckmöglichkeiten. also gönn lucy live-tv :lol:


liebe grüße freigänger mit Bild vom 18.6.00 bis 14.4.12 begleitete mich cano treu und in liebe, wie nur ein hund kann. danke cano. Wer wagt, kann verlieren. Wer nicht wagt, hat schon verloren. (b.brecht)

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von Ziesel » So 3. Jun 2012, 14:33

für so´ne Hamsterin ist eine sie beoabachtende, knipsende, filmende Lapin mindestens genauso "bedrohlich" wie eine Lucy....und Lapin ist viel größer und fasst auch noch rein ins Hamsterrevier um zB das Wassernapf zu füllen usw



Benutzeravatar
lapin
Administrator
Administrator
Beiträge: 30760
Registriert: Do 13. Nov 2008, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: stadtroda
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 1080 Mal
Geschlecht:

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von lapin » So 3. Jun 2012, 14:35

Jetzt krieg ich wieder mein fett weg, war klar :jaja:!


Lg lapin"Das Leben ist 10% was dir passiert und 90%, wie du darauf reagierst."

Ziesel
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 13989
Registriert: So 19. Apr 2009, 16:17
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 526 Mal

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von Ziesel » So 3. Jun 2012, 14:51

nicht wirklich...ich glaube so ziemlich alle Planetenuser beobachten gerade "neue" Tiere recht aufmerksam...warum sollten das die tierischen Mitbewohner nicht tun ? Das Interesse ist bei Mensch & Tier da wenn sich auch die Watching-Gründe etwas unterscheiden, bleiben doch beide erstmal potentielle nicht abschätzbare Gefahr



Benutzeravatar
sunneblummm
Planetarier
Planetarier
Beiträge: 562
Registriert: Do 9. Jun 2011, 18:42
Land: Deutschland
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Hamster gefunden, was ist es für einer?

Beitrag von sunneblummm » So 3. Jun 2012, 15:49

Bei uns siehts auch immer so aus:

[url=http://www.fotos-hochladen.net]Bild[/url]

[url=http://www.fotos-hochladen.net]Bild[/url]

:D


Liebe Grüße von Johanna mit Fibi, Findus und Lilly :liebe:

Zurück zu „Hamster Allgemeines“